Mazda 3 (BP) Mazda 3 Skyactiv X Erfahrungsbericht

Diskutiere Mazda 3 Skyactiv X Erfahrungsbericht im Mazda3 und Mazda3 MPS Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Die Beleuchtungsdimmung erfolgt doch automatisch ? aus der Bedienungsanleitung, Seite vorher: ▼ Armaturenbrettbeleuchtung (Ohne...
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Urgestein
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
7.777
Zustimmungen
2.955
Ort
zwischen WZ und DIL
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
Die Beleuchtungsdimmung erfolgt doch automatisch ?

aus der Bedienungsanleitung, Seite vorher:
▼ Armaturenbrettbeleuchtung
(Ohne Scheinwerferautomatik)
Wenn die Zündung auf “ON” geschaltet ist und die Leuchten eingeschaltet sind, wird die Helligkeit
der Armaturenbrettbeleuchtung gedimmt.

(Mit automatischer Beleuchtungseinschaltung)
Wenn die Zündung auf “ON” geschaltet ist und die Leuchten eingeschaltet sind, wird die Helligkeit der Armaturenbrettbeleuchtung gedimmt.
Wenn der Lichtsensor eine helle Umgebung feststellt, wie bei eingeschalteten Leuchten am Tag,
wird die Armaturenbrettbeleuchtung nicht gedimmt.
Wenn die Zündung am frühen Abend oder bei Dämmerung auf „ON“ geschaltet wird, wird die Armaturenbrettbeleuchtung für einige Sekunden gedimmt, bis der Lichtsensor die Umgebungshelligkeit erfasst hat. Nach dem Erfassen der Helligkeit kann die Dimmung jedoch aufgehoben werden.

Die Helligkeit des Armaturenbretts und der Armaturenbrettbeleuchtung kann
durch Drücken des Beleuchtungsschalters des Armaturenbretts eingestellt werden,
während die Armaturenbrettbeleuchtung gedimmt ist.
- Die Helligkeit wird erhöht durch Drücken des - Schalters.
- Die Helligkeit wird verringert durch Drücken des - Schalters.
Wenn Sie den - Schalter drücken, während sich das Kombiinstrument in der
maximalen Helligkeit befindet, wird ein Ton aktiviert, der Sie darüber informiert, dass sich die aktuelle
Helligkeitseinstellung in der maximalen Helligkeit befindet.
 
Bigteddy

Bigteddy

Stammgast
Dabei seit
02.07.2018
Beiträge
1.091
Zustimmungen
1.021
Auto
Mazda 3 (2020) Skyactiv-X Automatik
Eben. Da kann man selbst nur hell oder dunkel stellen aber nichts "dimmen".
 
M3.2012

M3.2012

Stammgast
Dabei seit
08.05.2015
Beiträge
1.041
Zustimmungen
356
Ort
Bierth
Auto
Mazda 3 Skyactiv-X 2.0 M Hybrid Fastback Automatik
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
MAZDA 2 1.5 Sport
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
- Die Helligkeit wird erhöht durch Drücken des - Schalters.
- Die Helligkeit wird verringert durch Drücken des - Schalters.
Dies ist ja schon mal widersprüchlich. Erhöht wird ja eigentlich durch +
Aber egal, ist jetzt auch nicht lebenswichtig. Mir ist nur manchmal Hell zu hell und Dunkel zu dunkel. Im BL ließ sich das wunderbar auf seine Bedürfnisse dimmen.

Wünsche einen angenehmen Tag...☀️
 
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Urgestein
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
7.777
Zustimmungen
2.955
Ort
zwischen WZ und DIL
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
@M3.2012
Nein - so wie ich es verstehe, wird mit dem +Schalter (wo auch das Symbol drauf ist) lediglich die Funktion des Beleuchtungsschalter aktiviert/deaktiviert. Mir war dies auch aufgefallen mit dem "-" drücken und ich habe mich zunächst auch gewundert. Ich habe die Funktion noch nie benutzt?
Aber: probieren geht über studieren ... dann wissen wir es genau.
 
Bigteddy

Bigteddy

Stammgast
Dabei seit
02.07.2018
Beiträge
1.091
Zustimmungen
1.021
Auto
Mazda 3 (2020) Skyactiv-X Automatik
Schande über mein Haupt, ich habe oben eine Falschaussage getroffen. Bin vorhin durch einen längeren Tunnel gefahren und mal getestet. Von ganz dunkel bis ganz hell gibt es 10 Rastermöglichkeiten, schön zu hören an dem jeweiligen Piep-Geräusch. Im Dunkeln sieht man das sehr gut.

VG, Teddy
 
M3.2012

M3.2012

Stammgast
Dabei seit
08.05.2015
Beiträge
1.041
Zustimmungen
356
Ort
Bierth
Auto
Mazda 3 Skyactiv-X 2.0 M Hybrid Fastback Automatik
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
MAZDA 2 1.5 Sport
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Hab ich in der Art auch schon mal probiert, aber da ging es eben hur ganz hell oder ganz dunkel. Irgendwie muss ich das Dimmen deaktiviert haben. Ich teste noch mal...
 
MSC

MSC

Neuling
Dabei seit
01.05.2019
Beiträge
194
Zustimmungen
98
Ich hab mir das so eingestellt daß am Tag die hellste Stufe, und bei aktivem Lichtsensor die dunkelste Stufe an ist.
Komme damit gut zurecht, habe im dunkeln zu helle Tachobeleuchtiung noch nie gemocht. Blendet unnötig und lenkt auch ab.
 
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Urgestein
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
7.777
Zustimmungen
2.955
Ort
zwischen WZ und DIL
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
@MSC
Irgendwie habe ich dies gleich zu Beginn auch so eingestellt - und danach vergisst man wo und wie man das gemacht hatte ;)
 
M3.2012

M3.2012

Stammgast
Dabei seit
08.05.2015
Beiträge
1.041
Zustimmungen
356
Ort
Bierth
Auto
Mazda 3 Skyactiv-X 2.0 M Hybrid Fastback Automatik
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
MAZDA 2 1.5 Sport
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
So, im Dunkeln ging's dann. Habe es auf mittlere Helligkeit (Stufe 5) eingestellt.
Beim ersten Mal habe ich nur auf das Display geblickt (da wird ja nichts verändert) und nicht auf die Intstrumentenanzeige.
Sollte jetzt passen... :thumbs:
 
Bigteddy

Bigteddy

Stammgast
Dabei seit
02.07.2018
Beiträge
1.091
Zustimmungen
1.021
Auto
Mazda 3 (2020) Skyactiv-X Automatik
Kurzes Zwischenfazit wiedermal zum aktuellen Verbrauch:

Also momentan komme ich nach 20 KM einfacher Fahrtstrecke morgens mit 4,8 Litern Durchschnitts-Verbrauch an meinem Arbeitsplatz an, das ist echt toll. 🙂 Ok, das werden wohl echte 5-5,1 Liter sein, ist trotzdem ein TOP-Wert.

Meine maximale Reichweite mit einer Tankfüllung war bisher 760 KM, ich denke da kann man mit knappen 180 PS, Benziner, Saugmotor und Automatik absolut nicht meckern.

-Teddy, der sich heute auf den Ledersitzen nach der Arbeit regelrecht das Hinterteil verbrannt hat....:roll:
 
Zuletzt bearbeitet:
bigfluxxer

bigfluxxer

Neuling
Dabei seit
02.06.2013
Beiträge
140
Zustimmungen
277
Auto
Mazda 3 Fastback Skyactive X Automatik
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
vorher Mazda 6 GH Kombi
Dagegen habe ich mal gesündigt.
Urlaub im Berchtesgadener Land inklusive einiger sportlich gefahrener Bergpassagen.
Hintour knapp 600 km mit Schnitt von 6,12 L, innerhalb 2 Wochen die Fahrten dort mit 7,46 L (da waren die Berge schuld) und heimwärts das volle Programm. Stau selbst auf Landstraßen (nutzten viele zur Stauumgehung auf der A8 Ri Österreich - Ferienbeginn in Bayern), Bundesstraßen und dann das Heimweh auf der Autobahn mit längeren Sprintetappen und 170 bis 180 km/h ergaben zu Hause 8,08 L.
Wie Teddy mit X und Automatik, dazu noch vollem Fastback-Kofferraum ist dies ein für mich absolut akzeptabler Wert.

Immer noch ungewohnt trotz des schon zwei Jahre zurückliegendem Wechsels von 163 Diesel-PS MT zum AT-X waren die sehr zügigen Bergaufpassagen mit Drehzahlen, die beim Diesel Utopie sind. Schwach kann man den X nicht nennen, vor manchen Spitzkehren hochwärts musste ich manchmal sogar kurz anbremsen. Da marschiert er doch sehr ordentlich bei hohen Drehzahlen vorwärts. Ein Audi A6 TDI versuchte, mir zu enteilen. Hat er nicht geschafft - allerdings war da meine Frau nicht an Bord, dann wäre das gescheitert:lol:
Bergab wurde das Bremsverhalten gefühlt immer besser, weil endlich mal der ganze Dreck meiner Flachlandfahrerei wegbrutzelt, so hat es jedenfalls gerochen. Danach konnte ich mit deutlich weniger Kraft ordentliche Verzögerungswerte erreichen.
Die restliche Technik macht weiterhin keine Zicken, alles ist ruhig.
Aktuell mit 43000 km kann das ruhig so weitergehen...

Auch lustig: Auf dem Parkplatz auf der Roßfeldpanoramastraße wurde er von mehreren Leuten äußerlich begutachtet und auf Nachfrage dann auch von innen. Das Design wurde sehr gelobt, das magmarot als äußerst passend befunden, der Kofferraum mehr als groß genug. Nur die Frage nach 'ner Probefahrt hab ich abgelehnt :schlag:
 
Skyactiv Ox

Skyactiv Ox

Mazda-Forum User
Dabei seit
25.12.2019
Beiträge
492
Zustimmungen
612
Auto
Mazda 3 Fastback Skyactiv X Selection
Zweitwagen
vorher: Mazda 3 G165 Sportsline
Da haben sie echt nicht lange gehalten. Habe jetzt 110550 km drauf und immer noch die ersten Klötzer und Scheiben und über 50% Restbelag. Lg
Tatsächlich ergab die nochmalige Prüfung, dass ich noch zumindest bis zum Räderwechsel im Herbst ein Bremsen-Restguthaben habe.
 
Bigteddy

Bigteddy

Stammgast
Dabei seit
02.07.2018
Beiträge
1.091
Zustimmungen
1.021
Auto
Mazda 3 (2020) Skyactiv-X Automatik
Heute morgen hatte ich mal wieder Spaß :mrgreen: Eigentlich bin ich ja eher der ruhige Autofahrer....eigentlich....

Auf dem Weg zur Arbeit drängelte schon mindestens 2 KM hinter mir ein Skoda Oktavia. Gefühlt klebte er direkt 10 cm hinter meine Stoßstange. Sowas liebe ich ja. Mir war klar dass sobald die Bundesstraße 2-spurig wird er zum Überholen ansetzen würde. Doch nicht mit dem Commander 👆

Ich also schön auf meiner rechten Spur geblieben, es wurde zweispurig, er ist dann auf die linke Spur rüber. Ich schön auf dem Gas geblieben und bis ca. 145 KMH hochgezogen.....😬 Voller Frust ist dann der Oktavia wieder hinter mir eingeschert, nachdem er aufgegeben hatte. :mrgreen: Und ich hätte noch viel weiter gekonnt....

Ach ja, der X ist zwar ein absoluter Gleiter, aber da geht schon was wenn man ihn fordert. 😜

-Teddy-
 
Zuletzt bearbeitet:
letschnbase

letschnbase

Neuling
Dabei seit
30.09.2008
Beiträge
166
Zustimmungen
74
Ort
Neugersdorf
Auto
Mazda 3 X Automatik 123700 km 03/2021
KFZ-Kennzeichen
So wieder einmal eine Wartung durchgeführt bei 114697 km.
Oilwechsel, Innenraumfilter, Bremsflüssigkeit, Luftfilterelement usw. für 398 Euro.
Sonst fährt das Auto ohne grosse Störungen. Das einzigste was mir aufgefallen ist, dass die Automatik nicht mehr so gut die Kraft überträgt, als würde etwas rutschen bzw. nicht mehr richtig greifen. Sie haben mir eine neue Software draufgespielt. Aber mir war schon klar das es nix bringt :) . Ich kenne es bei meinen anderen SUV mit Allrad, dort war das gleiche Problem. Dort wurde das Verteilergetriebe getauscht. Naja vielleicht ist die Kupplung hinüber. Werde es aber ansprechen, weil es nervt und ich habe keine Lust mit einem Mazda liegen zu bleiben auf der Autobahn :) .

Lg an alle :)
 
MSC

MSC

Neuling
Dabei seit
01.05.2019
Beiträge
194
Zustimmungen
98
Das ist doch normal bei Wandler-Automatik, fühlt sich immer so an als würde man mit rutschender Kupplung fahren.
Kenne ich von anderen Herstellern auch nicht anders.
 
letschnbase

letschnbase

Neuling
Dabei seit
30.09.2008
Beiträge
166
Zustimmungen
74
Ort
Neugersdorf
Auto
Mazda 3 X Automatik 123700 km 03/2021
KFZ-Kennzeichen
Das ist doch normal bei Wandler-Automatik, fühlt sich immer so an als würde man mit rutschender Kupplung fahren.
Kenne ich von anderen Herstellern auch nicht anders.
Ich finde es überhaupt nicht normal wenn man in knapp 15 Monaten ca. 115000 km gefahren ist und es plötzlich sehr stark auftritt bin ich eher der Meinung das sich ein technischer Defekt ankündigt. Ich wollte zwar erst bei 123000 km in der Werkstatt sein um die Zündkerzen wechseln zu lassen, aber ich werde diesen Freitag vorbeifahren ob sie etwas auslesen können, obwohl keine Störung angezeigt wird. Bin auch echt am überlegen ob ich mir noch einmal einen gebrauchten BM 150 PS Diesel kaufe. Der war wenigstens extrem zuverlässig und hatte auch Spass gemacht beim fahren. Der BP ist zwar total schön aber ich finde ihn nervig und nicht so zuverlässig wenn man viele Kilometer fährt. Zumindest ist es meine eigene Meinung.
 

hjg48

Stammgast
Dabei seit
08.02.2017
Beiträge
1.036
Zustimmungen
317
Ich finde es überhaupt nicht normal wenn man in knapp 15 Monaten ca. 115000 km gefahren ist und es plötzlich sehr stark auftritt bin ich eher der Meinung das sich ein technischer Defekt ankündigt.
Moin letschnase,
sorry, aber bevor dir die Tränen kullern und Du dir abnormalerweise schlaflose Nachtstunden einhandelst, solltest Du mal einen Fachmann (Mazda-Meister; ADAC) ersuchen eine Probefahrt
mit deinem Mazda3 (BP) zu machen und das Verhalten des Skyactiv-Drive Automatikgetriebes
zu beurteilen!
Und wenn ..., dann ... darfste uns das Ergebnis mitteilen, alles OK, ich habe mich etwas ...

Wenn es dir nicht zu weit ist, komm bei uns vorbei ( :cheesy: hinter den sieben Bergen bei Opas Mazda-Zwergen :idea: )

Fragen:
Funktioniert der Kick-down bei durchgetretenem Gaspedal?
Wurde von der Mazda-WS der AT-Getriebeölstand geprüft?
Wurde gar ATF-Öl nachgefüllt?
(Achtung! Das Skyactiv-Drive Automatikgetriebe deines Mazda3 mit dem Skyactiv-X Motor benötigt ein spezielles ATF-Öl!?
Möglicherweise einen Wechsel des ATF-Öls?
Oder durch die Mazda-WS ein neues Anlernen der AT-Steuerung auslösen.
 
letschnbase

letschnbase

Neuling
Dabei seit
30.09.2008
Beiträge
166
Zustimmungen
74
Ort
Neugersdorf
Auto
Mazda 3 X Automatik 123700 km 03/2021
KFZ-Kennzeichen
Moin letschnase,
sorry, aber bevor dir die Tränen kullern und Du dir abnormalerweise schlaflose Nachtstunden einhandelst, solltest Du mal einen Fachmann (Mazda-Meister; ADAC) ersuchen eine Probefahrt
mit deinem Mazda3 (BP) zu machen und das Verhalten des Skyactiv-Drive Automatikgetriebes
zu beurteilen!
Und wenn ..., dann ... darfste uns das Ergebnis mitteilen, alles OK, ich habe mich etwas ...

Wenn es dir nicht zu weit ist, komm bei uns vorbei ( :cheesy: hinter den sieben Bergen bei Opas Mazda-Zwergen :idea: )

Fragen:
Funktioniert der Kick-down bei durchgetretenem Gaspedal?
Wurde von der Mazda-WS der AT-Getriebeölstand geprüft?
Wurde gar ATF-Öl nachgefüllt?
(Achtung! Das Skyactiv-Drive Automatikgetriebe deines Mazda3 mit dem Skyactiv-X Motor benötigt ein spezielles ATF-Öl!?
Möglicherweise einen Wechsel des ATF-Öls?
Oder durch die Mazda-WS ein neues Anlernen der AT-Steuerung auslösen.
Merci für diese Infos und nein ich werde nicht weinen oder das ich schlaflose Nächte hätte, dafür bin ich gut abgehärtet :)
Eine neue Software wurde aufgespielt. Ich hatte sogar nachgefragt wenn das Oil gewechselt werden müsste und als Antwort wurde mir mitgeteilt, dass es überhaupt nicht gewechselt werden müsste :) . Mein Händler wohnt schon hinter den sieben Bergen bzw. in der schönen Oberlausitz. Alles wird wieder gut :)
 
Thema:

Mazda 3 Skyactiv X Erfahrungsbericht

Sucheingaben

mazda forum skyactiv x erfahrungen

,

mazda 3 forum

,

skyactive x mazdaforum

,
mazda 3 bp anfahren
, Mazda 3 BP Langzeit Verbrauch , mazda 3 fastback skyactiv-x 2.0 m hybrid Erfahrung
Oben