Mazda 3 (BP) Mazda 3 Skyactiv X Erfahrungsbericht

Diskutiere Mazda 3 Skyactiv X Erfahrungsbericht im Mazda3 und Mazda3 MPS Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Heute war mein Fastback zur zweiten Inspektion. Auch fast wieder eine Punktlandung mit 40.160 km und 10 Tage vor seinem zweiten Geburtstag...
bigfluxxer

bigfluxxer

Neuling
Dabei seit
02.06.2013
Beiträge
138
Zustimmungen
271
Auto
Mazda 3 Fastback Skyactive X Automatik
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
vorher Mazda 6 GH Kombi
Heute war mein Fastback zur zweiten Inspektion. Auch fast wieder eine Punktlandung mit 40.160 km und 10 Tage vor seinem zweiten Geburtstag.
Frisches Öl, neue Filter, Bremsflüssigkeit. Da und dort etwas Schmiermittel für insgesamt 190 €, dazu der Arbeitslohn und die Mwst. 390,57 € alles zusammen.
Annsonsten absolut unauffällig, kein abnormaler Verschleiß, einfach nix.

Auf geht es zu den nächsten 20.000 km....
 
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
7.353
Zustimmungen
2.774
Ort
Irschendwo bei Dilleburch ...
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
Der G120 BM Handschalter den ich vorher hatte, ging schon beim geringsten Gaspedaldruck los wie eine Rakete.
Aber zum Inspektionstermin bekomme ich einen 3er mit X-Motor und Automatik als Leihwagen, danach kann ich es selber beurteilen.

Oh ja, bitte berichten 👍
Heute meinen Automatik-CX30 zur Inspektion gebracht. Leider habe ich "nur" einen 2017er Mazda 3 BN G121 mit Automatik als Leihwagen bekommen.
Soviel sei aber gesagt: ... der geht mit seinen 121PS ähnlich gut los, wie mein Automatik CX30 mit 150 PS, der aber auch locker 150kg schwerer ist. Dem 3BN geht dann allerdings über 4000upm merklich die Luft aus.
Das Ansprechverhalten des Gaspedals ist bei der Automatik identisch, im Gegensatz zu meinem ehemaligen 3BM Handschalter.
 
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
7.353
Zustimmungen
2.774
Ort
Irschendwo bei Dilleburch ...
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
Keine Ahnung, ob dieses Thema aus Motortalk schon Mal verlinkt wurde? Es geht um den 179 / 186 PS Skyactive x Motor und seinen "Besonderheiten".
motortalk.de/skyactive x - langer dauertest
Kommt recht interessant daher, zumal Dinge dort aufgeführt werden, von denen ich auch nix wusste.
Manches klingt beinahe "unglaublich", aber die Themenführer scheinen da sehr gut informiert zu sein.
Es lohnt sich wirklich die 15 Min. zum durchlesen mal zu investieren.
 
MSC

MSC

Neuling
Dabei seit
01.05.2019
Beiträge
174
Zustimmungen
87
Naja.
übliche Lobhudelei.
Wieder so einer der auf halber Strecke Sprit ablassen muss damit unter 8 Liter nach ner längeren Vollgas-Etappe stehen.

Ansonsten hat er doch nach eigener Aussage die üblichen Krankheiten der meisten 3er hier und nutzt zur Abhilfe auch genau die gleichen mittelalterlichen Methoden.

Hatte jetzt für mich keinen Mehrwert.
 
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
7.353
Zustimmungen
2.774
Ort
Irschendwo bei Dilleburch ...
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
@MSC
Wenn man nur die ersten 2-3 Seiten liest ?
Was beispielsweise zu den Aussagen über den SPCCI-Modus im X-Motor (ab hier K L I C K )
 
MSC

MSC

Neuling
Dabei seit
01.05.2019
Beiträge
174
Zustimmungen
87
Das hab ich gelesen.
Nur bin ich A grundsätzlich immer recht misstrauisch bei einzelnen nicht verifizierbaren Aussagen und B hab ich auch nur die Häfte verstanden da es mich einerseits nicht wirklich interessiert und mir dieses "Wissen" persönlich auch keinen Mehrwert liefert.

Die tatsache daß die Anzeigen nicht unbedingt den realen gegebenheiten entsprechen ist aber absolut nichts neues, das macht man beispielsweise auch bei der Wassertemperatur.
Da ist eine so dermaßen hohe Latenz drin, damit der angezeigte Wert immer schön konstant aussieht. Man soll sich ja keine Gedanken machen müssen. (btw Herstellerunabhängig, machen eig. alle so)

Mit einer präzisen Messung hat das alles nichts zu tun.
 
M3.2012

M3.2012

Mazda-Forum User
Dabei seit
08.05.2015
Beiträge
989
Zustimmungen
343
Ort
Bierth
Auto
Mazda 3 Skyactiv-X 2.0 M Hybrid Fastback Automatik
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
MAZDA 2 1.5 Sport
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Kann mir mal jemand sagen, wo denn die Durschnitts-Stundenkilometer abgeblieben sind? Ich finde keine Anzeige. Oder muss ich jetzt selber rechnen?
 
Bigteddy

Bigteddy

Mazda-Forum User
Dabei seit
02.07.2018
Beiträge
978
Zustimmungen
974
Auto
Mazda 3 (2020) Skyactiv-X Automatik
Gibt es beim 3er BP nicht. Nur wie lange man gefahren ist und wieviele KM man zurückgelegt hat.
 
Bigteddy

Bigteddy

Mazda-Forum User
Dabei seit
02.07.2018
Beiträge
978
Zustimmungen
974
Auto
Mazda 3 (2020) Skyactiv-X Automatik
Naja. übliche Lobhudelei.

Sehe ich zum Teil ähnlich. Bin in Summe mit dem X-Automatik zufrieden, würde ihn aber nicht nochmal kaufen weil ich ihn verbrauchstechnisch nur so lala finde. Und den magischen Mehrwert sehe ich ebenfalls nicht muss ich jetzt nach zwei Jahren Haltedauer leider sagen.

Zudem ist er mir von untenraus zu lahm. Benziner und Automatik ja, aber kein X mehr. Problem ist nur dass dann die größtmögliche PS-Zahl nur 150 PS wäre......eigentlich eine Schande.....
 
Bigteddy

Bigteddy

Mazda-Forum User
Dabei seit
02.07.2018
Beiträge
978
Zustimmungen
974
Auto
Mazda 3 (2020) Skyactiv-X Automatik
Glaub ich Dir nicht...XDDD
 

s-ok

Neuling
Dabei seit
23.11.2020
Beiträge
191
Zustimmungen
103
Auto
M3 BN G165
[...] Bin in Summe mit dem X-Automatik zufrieden, würde ihn aber nicht nochmal kaufen weil ich ihn verbrauchstechnisch nur so lala finde. Und den magischen Mehrwert sehe ich ebenfalls nicht [...] Zudem ist er mir von untenraus zu lahm. [...]
An diesem oder ähnlichem Motorkonzept ("DiesOtto") haben sich schon die ganz Großen versucht, wurde aber von allen verworfen.
Ich vermute mal, dass das einen Grund gehabt hat...nämlich das er in der Gesamtheit aller Eigenschaften keine nennenswerten Vorteile gegenüber anderen Motorenkonzepten bietet, aber aufwendig in der Konstruktion ist.
 
MSC

MSC

Neuling
Dabei seit
01.05.2019
Beiträge
174
Zustimmungen
87
Naja, den ausgesprochen charismatischen Klang vom Skyactive-X würde ich definitv mal als Vorteil bewerten.
Zwischen all den farb- und gesichtslosen Luftpumpen mal erfrischend anders.
 
Michi-Bay

Michi-Bay

Einsteiger
Dabei seit
19.05.2021
Beiträge
32
Zustimmungen
15
Hallo,

ich denke mit dem Skyactive-X haben wir das modernste Konzept des Verbrennungsmotors und so wie es aussieht, wird das auch das letzte sein, das es geben wird. Die meisten Hersteller haben neue Motorprojekte abgesagt, was Grundsätzliches wird nicht mehr entwickelt werden und die meisten Entwicklerteams werden für andere Sachen eingesetzt, weshalb es nur noch Projekte gibt, die noch minimale Updates bringen werden.
Warum andere Hersteller das Diesotto-Prinzip nicht durchgesetzt haben ist reine Spekulation, aber Mazda hat mit dem Kreiskolbenmotor gezeigt, daß sie auch bereit sind ungewohnte Wege zu Beschreiten und etwas Enthusiasmus zu zeigen und das vielleicht auch etwas mehr, als Firmen, bei denen hauptsächlich die Controller das Sagen haben.
Ob der Aufwand im Skyactive-X-Motor soviel höher ist müssten die Entwickler beurteilen, aber das was mit Turboladern und der Abgasaufbereitung in anderen Motoren gemacht wird ist sicher auch nicht wenig.
Würde die Entwicklung nicht weg vom Verbrenner gehen hätten vielleicht auch andere Hersteller diesen Weg beschritten, so wird es halt wohl nur Mazda sein. Ist ja öfter so gewesen, daß einer erstmal einen Weg aufzeigen muss daß es geht damit andere auf den gleichen Zug aufspringen.
Ich bin jedenfalls mit dem Motor und dem Auto insgesamt zufrieden.
 
M3.2012

M3.2012

Mazda-Forum User
Dabei seit
08.05.2015
Beiträge
989
Zustimmungen
343
Ort
Bierth
Auto
Mazda 3 Skyactiv-X 2.0 M Hybrid Fastback Automatik
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
MAZDA 2 1.5 Sport
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Moin allerseits,

hier noch mal die Lieferzeit:

Bestellt: 03.02.2022
Eintrffen beim Freundlichen: 10.05.2022
Zugelassen am: 17.05.2022
Übergabe an mich: 01.06.2022

habe nun meine ersten 2.300 km abgespult und der erste Eindruck ist erst einmal rundherum positiv, man fühlt sich gleich wieder wie im Wohnzimmer.

Ich will jetzt nicht alles aufführen, was schon gesagt worden ist. Kurz - es ist ein top Auto, ich liebe es jetzt schon.
Was die Assistenzsysteme angeht, wird man ja förmlich erschlagen und es dauert doch einige Zeit, bis man die Kniffe raus hat. Mit am meisten beeindruckt mich der Tempomat mit dem automatischen Bremssystem und dem automatischen Beschleunigen, wenn das Hindernis aus dem Weg ist. Klasse!

Das Lichtsystem mit dem automatischen Auf- und Abblenden konnte ich bisher nur kurz erleben. Dem Braten trau ich noch nicht so ganz, einmal wurde ich auch angblinkt, da war die Reaktion wohl etwas träge. Ganz verstanden habe ich das auch noch nicht. Da wird dann ein blaues Licht eingeblendet, was für mich bedeutet jetzt ist aufgeblendet. Kommt ein Fahrzeug entgegen wird automatisch abgeblendet, aber die blaue Lampe leuchtet weiter. Irgendwann geht sie dann aus und kommt dann wieder. Bin noch nicht dahintergestiegen. Vielleicht weiß jemand mehr.

Navi führt einen gut dorthin, wo man hinmöchte, aber auch in einen Stau. Gibt es eigentlich eine rechtzeitige Stauwarnung auch optisch, da ich die Akustik abgeschaltet habe? Einmal kam die Andage "Stau vor Ihnen", da war ich aber schon drin. Das gleiche ist mir sowohl mit Maps, als auch mit AMIGO passiert. Ich hab noch nicht geschnallt, wie man an die Stauvorhersagen kommt, die einen dann um den Stau herumführt.

Android-Auto ist zwar grundsätzlich gut, aber warum kommt man dann nicht mehr ins Hauptmenü? Geht erst nachdem man die Verbindung kappt, seltsam.

Was die Bremsen angeht, bedarf es noch eine Eingewöhnung. Mein alter 3er war da wohl etwas direkter, der neue kommt mir da etwas weicher vor, mal sehen...

Fahrgefühl ist sehr angenehm und kommt auch meinem Alter entgegen, man ist halt nicht mehr so daufgängerich und lässt sich auch mal gerne etwas rollen. Er ist natürlich etwas träger als mein alter, aber da fehlen dann auch die Hälfte der ehemaligen NM und ist sicherlich auch der Automatik geschuldet. Den Sportmodus und das manuelle Schalten mit den Wippen habe ich noch nicht getestet.

Das soll's dann fürs Erste mal gewesen sein, nach 10.000 km können wir ja noch mal drüber plaudern...
 

Moppi134

Einsteiger
Dabei seit
10.03.2021
Beiträge
44
Zustimmungen
44
Tach auch
Ins Hauptmenü kommst du wenn die Taste länger als 3 Sekunden drückst
Lg de Digge
 
M3.2012

M3.2012

Mazda-Forum User
Dabei seit
08.05.2015
Beiträge
989
Zustimmungen
343
Ort
Bierth
Auto
Mazda 3 Skyactiv-X 2.0 M Hybrid Fastback Automatik
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
MAZDA 2 1.5 Sport
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Oh, gut zu wissen, danke. Steht das irgendwo?
 
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
7.353
Zustimmungen
2.774
Ort
Irschendwo bei Dilleburch ...
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
@M3.2012
Du hast die LED-Matrix Version?
Das "Gegenblenden" mancher Autofahrer passiert bei dem Matrix-Licht schon mal, weil die erst im letzten Moment umschaltet, wenn die Kamera den Gegenverkehr registriert. Meist passiert dies in Rechtskurven oder wenn Einer seitlich rauskommt.
Die "Blaue Signalleuchte" bleibt eingeschaltet bei Fahrten außerhalb von Ortschaften. Es ist so eine Art "Standby", da Matrix ja auch die Straßenseiten ausleuchtet und den Lichtkegel steuert. Auch bei Nebel, deswegen hat der CX30 beispielsweise keine extra Nebler. Erst wenn weit und breit kein Fahrzeug ist, geht die Beleuchtung "voll auf". Für mich sage ich dann immer "Flutlicht an-Effekt".
Die Funktionen lassen sich nachts auf der BAB bei wenig Verkehr schön beobachten.
 
M3.2012

M3.2012

Mazda-Forum User
Dabei seit
08.05.2015
Beiträge
989
Zustimmungen
343
Ort
Bierth
Auto
Mazda 3 Skyactiv-X 2.0 M Hybrid Fastback Automatik
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
MAZDA 2 1.5 Sport
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Danke @Skyhessen , das hilft schon mal...
ja, matrix
 
Thema:

Mazda 3 Skyactiv X Erfahrungsbericht

Sucheingaben

mazda forum skyactiv x erfahrungen

,

mazda 3 forum

,

skyactive x mazdaforum

,
mazda 3 bp anfahren
, Mazda 3 BP Langzeit Verbrauch , mazda 3 fastback skyactiv-x 2.0 m hybrid Erfahrung
Oben