Mazda 3 (BP) Mazda 3 Skyactiv X Erfahrungsbericht

Diskutiere Mazda 3 Skyactiv X Erfahrungsbericht im Mazda3 und Mazda3 MPS Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Danke andre san für deine Rückmeldung. Ja ist nur hinten so. Vorne ist das nicht.bin aber beruhigt,dass es bei dir anscheinend gleich ist wie bei...

  1. #741 RedM3Samurai, 06.01.2021
    RedM3Samurai

    RedM3Samurai Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    03.05.2019
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    327
    Auto:
    Mazda 3 BP anniversary edition / Skyactiv X
    Danke andre san für deine Rückmeldung. Ja ist nur hinten so. Vorne ist das nicht.bin aber beruhigt,dass es bei dir anscheinend gleich ist wie bei mir / uns
     
  2. #742 Skyactiv Ox, 16.01.2021
    Skyactiv Ox

    Skyactiv Ox Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.12.2019
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    459
    Auto:
    Mazda 3 Fastback Skyactiv X Selection
    Zweitwagen:
    vorher: Mazda 3 G165 Sportsline
    ...laut Mazda Österreich Webseite hat der neue X tatsächlich 186 PS und 240NM.

    Vmax beim Fastback mit Handschaltung...identisch geblieben mit 216 km/h.

    Beschleunigung... 8,6sec statt vorher 8,2sec...
     
  3. #743 Andre-San, 16.01.2021
    Andre-San

    Andre-San Neuling

    Dabei seit:
    15.09.2020
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    128
    Auto:
    Mazda 3, G122, Selection, Bj. 2019, weiß
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2, Bj '15, mit Standheizung :)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Muss, sollte das nicht umgekehrt sein? Eigentlich?

    Gruß, Andre
     
  4. #744 Skyactiv Ox, 16.01.2021
    Skyactiv Ox

    Skyactiv Ox Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.12.2019
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    459
    Auto:
    Mazda 3 Fastback Skyactiv X Selection
    Zweitwagen:
    vorher: Mazda 3 G165 Sportsline
    Eigentlich sollte bei 6PS und 16NM mehr zumindest kein schlechterer Wert rauskommen...gebe ich Dir Recht.

    Hängt wahrscheinlich wieder mit irgendwelchen Abgasvorschriften zusammen...

    Naja, ärgere ich mich wenigstens nicht so sehr, „nur“ die 180PS Version zu haben ;-)

    Ich finde eh, die hätten statt dieser krummen 186 besser die 190 angepeilt.
     
  5. #745 Pinkamena, 16.01.2021
    Pinkamena

    Pinkamena Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    239
    Auto:
    Mazda2 (2020) „Akari“
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich kapier eh nicht wieso alle Welt so geil auf die Beschleunigungswerte ist - Das sind keine Rennwagen...
     
    Bigteddy gefällt das.
  6. #746 Bigteddy, 16.01.2021
    Bigteddy

    Bigteddy Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    02.07.2018
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    641
    Auto:
    Mazda 3 (2020) Skyactiv-X Automatik
    Der X ist ein brauchbarer Alltagsgleiter, nicht mehr und nicht weniger. Das sehe ich allerdings genauso. Als Straßenrennwagen gibt es doch ganz andere Autos. ;)

    Er ist konzipiert um bei normaler / ruhiger Fahrweise einen für die Fahrzeugklasse doch recht niedrigen Verbrauch zu erzielen. Er kann auch mal etwas zügiger, aber er ist definitiv KEIN sportliches Auto. Gewiss nicht.

    Aber das hatten wir ja hier schonmal alles :wink:
     
    Mr. Mazda, Andre-San, Sauerland und 2 anderen gefällt das.
  7. #747 Mr. Mazda, 17.01.2021
    Zuletzt bearbeitet: 17.01.2021
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Stammgast

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    1.368
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Für Europa haben wir leider nur die Sparversionen bekommen...

    In allen anderen Teilen der Welt gibts aber nen kräftigen Turbomotor für viele Mazdas :cheesy:

    @Skyactiv Ox
    Ich vermute die Version 3.0 wird knapp 200PS erreichen bei höherer Effizienz in 202X oder bereits im 6 Zylinder?!
     
    Andre-San und Skyactiv Ox gefällt das.
  8. #748 Skyactiv Ox, 17.01.2021
    Skyactiv Ox

    Skyactiv Ox Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.12.2019
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    459
    Auto:
    Mazda 3 Fastback Skyactiv X Selection
    Zweitwagen:
    vorher: Mazda 3 G165 Sportsline
    Mir ist schon klar, dass es sich beim X-Motor nicht um ein Hochleistungs-Renn-Triebwerk handelt ;-)

    Aber mit dem Motor ist der 3er oder auch der CX30 gut und mehr als ausreichend motorisiert.

    Beschleunigungswerte sind eher theoretischer Natur. Trotzdem interessieren mich persönlich solche Daten einfach.
     
    Mr. Mazda und Andre-San gefällt das.
  9. W-BP

    W-BP

    Dabei seit:
    14.11.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 3 BP G122 Comfort+ SO/ST
    Also ich lese in den technischen Daten auf der Mazda Österreich Homepage 8,2s für den Handschalter und 8,6s für die Automatik. Jeweils 2WD.
     
  10. #750 Skyactiv Ox, 17.01.2021
    Skyactiv Ox

    Skyactiv Ox Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.12.2019
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    459
    Auto:
    Mazda 3 Fastback Skyactiv X Selection
    Zweitwagen:
    vorher: Mazda 3 G165 Sportsline
    Möglicherweise habe ich mich dann verlesen. Schaue nochmal rein...
     
  11. Morgi64

    Morgi64 Neuling

    Dabei seit:
    26.10.2020
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    90
    Auto:
    MAZDA 3 Skyactiv X-Selection
    KFZ-Kennzeichen:
    IMG_20210118_151246.jpg
     
    Mr. Mazda und Skyactiv Ox gefällt das.
  12. Morgi64

    Morgi64 Neuling

    Dabei seit:
    26.10.2020
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    90
    Auto:
    MAZDA 3 Skyactiv X-Selection
    KFZ-Kennzeichen:
    Wollt eigentlich zum Bild was kommentieren...hab sicher was falsch gemacht...
    Aber das sind meine “Spriterfahrungen“ im Drittelmix...alles E 10,obwohl ich vorher skeptisch war...
    Kann sich doch sehen lassen...
    Was denkt ihr...?
     
    Skyactiv Ox gefällt das.
  13. #753 Andre-San, 18.01.2021
    Andre-San

    Andre-San Neuling

    Dabei seit:
    15.09.2020
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    128
    Auto:
    Mazda 3, G122, Selection, Bj. 2019, weiß
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2, Bj '15, mit Standheizung :)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Der Wert ist gut. E10 ist trotzdem doof. ;) (Ökomist.)

    Gruß Andre
     
    Bigteddy gefällt das.
  14. HELAN

    HELAN Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    3.274
    Zustimmungen:
    669
    Auto:
    CX-5 / 2,2 D Automatik / 150PS (FWD)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    CX-7 / 2,2 MZR-CD / 173 PS (AWD)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Für E-10 ist der Verbrauch OK, habe ich mit meinem Diesel auch im Winter sogar 6,3l/100 km, allerdings viel Stadt und Kurzstrecke.
     
  15. Morgi64

    Morgi64 Neuling

    Dabei seit:
    26.10.2020
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    90
    Auto:
    MAZDA 3 Skyactiv X-Selection
    KFZ-Kennzeichen:
    Ist ja aber ein Benziner mit 180PS;-)und kein Diesel...
     
    Mr. Mazda, Skyactiv Ox und Bigteddy gefällt das.
  16. HELAN

    HELAN Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    3.274
    Zustimmungen:
    669
    Auto:
    CX-5 / 2,2 D Automatik / 150PS (FWD)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    CX-7 / 2,2 MZR-CD / 173 PS (AWD)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich habe ja auch nur verglichen.
    Ich weiß schon das E10 kein Diesel ist.
     
  17. Morgi64

    Morgi64 Neuling

    Dabei seit:
    26.10.2020
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    90
    Auto:
    MAZDA 3 Skyactiv X-Selection
    KFZ-Kennzeichen:
    Zu den positiven Erfahrungen mit den Verbräuchen,gibts natürlich auch was negatives zu berichten und das nervt gewaltig!!!
    Mein Keyless Entry funktioniert nach dem Zufallsprinzip,mal gehts,dann wieder nicht...Kofferraum geht immer. War schon zweimal in der Werkstatt,
    danach ging es wieder 2-3 Tage und dann fing der Spaß wieder von vorn an.Wäre wohl Feuchtigkeit...:doh:,eine tolle Aussage von einem großen Mazdahändler(Sachsengarage) in Dresden...Sie bekommen es einfach nicht in den Griff!!! Zu allem Übel haben sie mir noch meine Fahrerklinke kaputtmontiert,ohne mir irgendetwas darüber zu berichten...aber wie dämlich ist das denn,wo ich diese doch zuerst in die Hand nehme...:wall:,also wieder hin und ne neue Klinke bestellt...bis jetzt noch keine Antwort!
    Vielleicht gibt es ja jemanden hier,der ähnliche Erfahrungen mit dem Schlüssellosen Zugang gemacht hat...:roll:
     
  18. #758 Pinkamena, 18.01.2021
    Pinkamena

    Pinkamena Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    239
    Auto:
    Mazda2 (2020) „Akari“
    KFZ-Kennzeichen:
    Da bin ich ja froh das die einzige Macke die mein 2er im ersten Jahr hatte einer der Totwinkelwarner war, der getauscht werden musste.
     
  19. #759 bigfluxxer, 18.01.2021
    bigfluxxer

    bigfluxxer Neuling

    Dabei seit:
    02.06.2013
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    164
    Auto:
    Mazda 3 Fastback Skyactive X Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    vorher Mazda 6 GH Kombi
    6 Liter hin oder her - schade, dass der Bordcomputer des BP nicht so gesprächig ist wie beispielsweise der aus meinem Vorgänger 6 GH. Interessant wird das ja erst mit der dazugehörigen Durchschnittsgeschwindigkeit und vergleichbaren Fahrprofilen.
    Da sich mein täglicher Arbeitsweg und meine benötigte Fahrzeit nach dem Umstieg auf meinen Fastback-X nicht geändert haben, liege ich bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 67 km/h - und das wohlgemerkt über eine komplette Tankfüllung und nicht am eben nur 'ner Sonntagstour. Dazu gehören 6,8 Liter auf 100 km bei rund 80% Autobahnanteil.
    Dass der BC rechnen kann, zeigt er ja nach jeder Fahrt. Warum also nicht auch über die Gesamtstrecke? Das fehlt mir schon...

    Ich bin zufrieden mit dem Verbrauch und dem Wissen, dass da noch mehr bzw. weniger geht.

    Und E10 ist ja sowieso etwas seltsam, siehe Bilder von der Zapfsäule...:idiot:
     

    Anhänge:

    Mr. Mazda gefällt das.
  20. HELAN

    HELAN Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    3.274
    Zustimmungen:
    669
    Auto:
    CX-5 / 2,2 D Automatik / 150PS (FWD)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    CX-7 / 2,2 MZR-CD / 173 PS (AWD)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Sowas muss man gleich vor Ort reklamieren, hinterher will das keiner mehr glauben ... die Spitzbuben ...
     
Thema: Mazda 3 Skyactiv X Erfahrungsbericht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 forum

    ,
  2. mazda forum skyactiv x erfahrungen

    ,
  3. mazda 3 fastback skyactiv-x 2.0 m hybrid Erfahrung

    ,
  4. Mazda 3 BP Langzeit Verbrauch ,
  5. mazda 3 bp anfahren ,
  6. skyactive x mazdaforum
Die Seite wird geladen...

Mazda 3 Skyactiv X Erfahrungsbericht - Ähnliche Themen

  1. Ladedrucksensor Mazda 2 DJ 1.5D Skyactiv

    Ladedrucksensor Mazda 2 DJ 1.5D Skyactiv: Hallo, kann mir jemand sagen, wo beim Mazda 2 DJ 1.5D Skyactive-Motor der Ladedrucksensor sitzt und wie aufwändig sich der Ausbau gestaltet?...
  2. BP Skyactive-X Mazda 3 (e-)Skyactiv X Fiepen im Innenraum

    Mazda 3 (e-)Skyactiv X Fiepen im Innenraum: Hallo, mir ist bei meinem Mazda 3 e-Skyactiv X ein sehr penetrantes Fiepen mit ich denke mal 15-16kHz im Innenraum aufgefallen. Dies ist immer zu...
  3. Mazda skyactiv entwicklung video in japan

    Mazda skyactiv entwicklung video in japan: Ein paar videos der Entwicklung und Einführung skyactiv in japan. Im jahr 2011/2012 [MEDIA] [MEDIA] [MEDIA] [MEDIA] [MEDIA]...
  4. Kaufberatung Mazda CX-5 SKYACTIV-D 175 AWD mit Chiptuning

    Kaufberatung Mazda CX-5 SKYACTIV-D 175 AWD mit Chiptuning: Hallo ich bin bei der suche nach einem CX 5 175 Automatik ab Modelljahr 2017 auf einen CX 5 gestossen der mir zusagen würde . Der Besitzer hat...
  5. Biete Tuning Chip für Mazda 6 GH, GJ und GL 2,2l Skyactive Diesel

    Biete Tuning Chip für Mazda 6 GH, GJ und GL 2,2l Skyactive Diesel: Hat mir gute Dienste geleistet. Fahrspass nimmt zu, Verbrauch ab. Voll funktionsfähig, mit allen Teilen. VHB 40€ inkl. Versand.