Mazda 3 (BP) Mazda 3 Skyactiv X Erfahrungsbericht

Diskutiere Mazda 3 Skyactiv X Erfahrungsbericht im Mazda3 und Mazda3 MPS Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Schwarz glänzend beim matrix-grauen? Schau doch mal bei "Dezent", die bieten schwarze Felgen in matt an, passt sicherlich eher. Ich fahre da 16"...

  1. #441 Skyhessen, 29.09.2020
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    5.252
    Zustimmungen:
    1.559
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    Schwarz glänzend beim matrix-grauen? Schau doch mal bei "Dezent", die bieten schwarze Felgen in matt an, passt sicherlich eher. Ich fahre da 16" Felgen im Winter zu meinem roten BM. Gefällt mir fast besser wie die silbermetallic Felgen von Mazda im Sommer
     
  2. #442 Skyactiv Ox, 29.09.2020
    Skyactiv Ox

    Skyactiv Ox Neuling

    Dabei seit:
    25.12.2019
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    253
    Auto:
    Mazda 3 Fastback Skyactiv X Selection
    Zweitwagen:
    vorher: Mazda 3 G165 Sportsline
    Dafür sind se gedacht ;-)

    Sehen in echt viel besser aus. Mache mal ein Foto nach Vollzug.
     
  3. #443 Skyactiv Ox, 29.09.2020
    Skyactiv Ox

    Skyactiv Ox Neuling

    Dabei seit:
    25.12.2019
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    253
    Auto:
    Mazda 3 Fastback Skyactiv X Selection
    Zweitwagen:
    vorher: Mazda 3 G165 Sportsline
    Tatsächlich wollte ich ganz bewusst schwarz glänzend....die Sommer-Alus von Mazda sind in diesem glänzenden dunklen Anthrazit. Bin gespannt wie es live wirkt.

    Blöd teuer sind halt die aktiven Rad-Sensoren :-(
     
  4. #444 Bigteddy, 29.09.2020
    Zuletzt bearbeitet: 29.09.2020
    Bigteddy

    Bigteddy Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    02.07.2018
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    390
    Auto:
    Mazda 3 (2020) Skyactiv-X Automatik
    So liebe Freunde des gepflegten X-Motors, :winke:

    meine Testphase ist beendet. Ich habe die letzten drei Tankfüllungen ganz bewusst E10 getankt, siehe Spritmonitor. Von den Durchschnittsverbräuchen bin ich nicht wirklich begeistert, die waren je Tankfüllung bei 6,4 / 6,38 und 6,79 Liter. Geht so...

    Ich habe weder eine Änderung im Fahrverhalten noch vom Motorgeräusch oder sonst was bemerkt. Auch wenn Mazda für den X-Motor E10 empfiehlt sehe ich da persönlich keinen Sinn drin, sei es ein paar Cent Preisersparnis hin oder her. Mir ist eher die Reichweite wichtig, und wenn es nur 50 KM mehr sind mit normalem Super-Benzin ist das für mich persönlich ein Grund kein E10 mehr zu tanken.

    Somit wird mein X bei mir ab heute für den Rest seines Autolebens nur noch normales Superbenzin E5 zu trinken bekommen.

    Viele Grüße, Teddy
     
    Mr. Mazda, Skyactiv Ox und 3bkDriver gefällt das.
  5. #445 Pinkamena, 30.09.2020
    Pinkamena

    Pinkamena Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    191
    Auto:
    Mazda2 (2020) „Akari“
    KFZ-Kennzeichen:
    Wenn du keinerlei Änderung gemerkt hast wieso dann 4ct mehr zahlen ohne irgendeinen Gewinn? Dein Verbrauch war ja auch in deinem historischen Rahmen?!
     
  6. #446 T0niM0ntana, 30.09.2020
    T0niM0ntana

    T0niM0ntana Einsteiger

    Dabei seit:
    18.03.2020
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    44
    Auto:
    Mazda 3 Skyactiv-X Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    VW Sharan
    Bin sehr gespannt wie sich das auf den Verbrauch auswirkt.
    Ich hatte auch schon einmal überlegt, testweise auf E5 zu wechseln um zu gucken ob und wie der Verbrauch sich verändert.....
    Aber das machst du ja jetzt ;-)


    Derzeit kann ich über den Verbrauch nicht klagen, es geht stetig (wenn auch nur noch sehr langsam) runter......
    (Aktuell Platz 1 bei Spritmonitor :mrgreen: )
     
    Mr. Mazda gefällt das.
  7. #447 Bigteddy, 30.09.2020
    Bigteddy

    Bigteddy Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    02.07.2018
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    390
    Auto:
    Mazda 3 (2020) Skyactiv-X Automatik
    Weil ich mir wieder 50 KM mehr Reichweite erhoffe und ein paar Zehntel weniger Verbrauch.
     
  8. #448 Bigteddy, 30.09.2020
    Bigteddy

    Bigteddy Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    02.07.2018
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    390
    Auto:
    Mazda 3 (2020) Skyactiv-X Automatik
    Bei Spritmonitor sind Schalter und Automatik Fahrzeuge getrennt. Ich bin bei den Automaten derzeit Platz 6. Wie kommst Du auf so niedrige Verbräuche, wie ist Deine Fahrweise bzw. Fahrstrecke ? Meine maximale Reichweite war ca. 730 KM mit einer Tankfüllung, 800 KM so wie Du habe noch nicht einmal geschafft.....:rolleyes:

    Fährst Du bis Restreichweite 0 KM oder ggf. sogar noch weiter runter ?
     
    Mr. Mazda gefällt das.
  9. #449 T0niM0ntana, 30.09.2020
    T0niM0ntana

    T0niM0ntana Einsteiger

    Dabei seit:
    18.03.2020
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    44
    Auto:
    Mazda 3 Skyactiv-X Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    VW Sharan
    Ja in der Spritmonitor - App wird man ja auch nur mit "gleichen" Fahrzeugen verglichen.....bei den Schaltern hab ich noch nie geguckt.

    Mein Fahrprofil schaut ungefähr so aus (tagtäglicher Arbeitsweg):
    12km Stadt und 42km Autobahn ( x2 ).
    Wobei früh morgens innerorts noch viele Ampeln aus sind und kaum Verkehr.
    Auf der AB fahr ich meist 120km/h, seltener schneller (140km/h), öfter auch langsamer....

    Mein Rekord mit 836km mit einer Tankfüllung habe ich mit 2-3 Tagen Vmax 100 km/h auf der AB erreicht.
    Aber das macht keinen Spass....wenn aller Verkehr an einem vorbei zieht :)

    Habe noch nie "unter" 0km Restreichweite getankt, meinst 20 - 50 km davor.
     
    mind_explorer, Bigteddy und Mr. Mazda gefällt das.
  10. #450 Bigteddy, 05.10.2020
    Bigteddy

    Bigteddy Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    02.07.2018
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    390
    Auto:
    Mazda 3 (2020) Skyactiv-X Automatik
    Wiedermal ein kleiner Eintrag vom alten Teddy ;)

    Heute morgen habe ich auf dem Weg zur Arbeit - einfache Strecke 30 KM viel über Land, aber mit einigen Höhenmetern - immerhin stolze 6,9 Liter in der Anzeige stehen gehabt. Wobei ich eher geringfügig draufgetreten habe...

    Heute Abend dann auf den 30 KM heimwärts war viel Verkehr. Mehr als rollen lassen war nicht drin. Resultat: 5,3 Liter Verbrauch :oops:

    Für einen Benziner mit knappen 180 PS mit Automatik ein toller Wert, wie ich finde. Obendrein waren es nur 12°C kühl, Licht und Heizung waren auch noch an. Da kann man wirklich nicht meckern.
     
    Skyactiv Ox und Mr. Mazda gefällt das.
  11. #451 Mr. Mazda, 05.10.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Stammgast

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    1.009
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @Bigteddy
    Im Verkehr mitschwimmen ist wirklich sehr angenehm mit den Skyactiv Motoren und der Verbrauch ist da sogar im Bereich mancher 1.0er Turbos :idea:

    Dein Bericht mit der Automatik und erhöhter Drehzahl (weniger Kraftschluss im Wandler) fällt mir jetzt auch bei den kühlen Temperaturen die ersten Minuten auf ;)
     
    Bigteddy gefällt das.
  12. #452 Bigteddy, 05.10.2020
    Bigteddy

    Bigteddy Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    02.07.2018
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    390
    Auto:
    Mazda 3 (2020) Skyactiv-X Automatik
    Das stimmt. Heute morgen war es wieder extrem mit dem Kraftschluss. Gefühlt ging’s die ersten 2-3 KM nicht wirklich voran. Also leicht nervig ist das schon irgendwie...:rolleyes:
     
    SaxnPaule gefällt das.
  13. #453 Mr. Mazda, 05.10.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Stammgast

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    1.009
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ist normal bei Wandlern, dafür halten diese Getriebe deutlich länger als CVTs oder DSGs :-)
     
    Bigteddy gefällt das.
  14. #454 Bigteddy, 05.10.2020
    Bigteddy

    Bigteddy Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    02.07.2018
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    390
    Auto:
    Mazda 3 (2020) Skyactiv-X Automatik
    Ja, das war ja für mich auch der Hauptgrund warum ich extra KEIN DSG gekauft habe.
     
    Mr. Mazda, Skyactiv Ox und T0niM0ntana gefällt das.
  15. #455 T0niM0ntana, 05.10.2020
    T0niM0ntana

    T0niM0ntana Einsteiger

    Dabei seit:
    18.03.2020
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    44
    Auto:
    Mazda 3 Skyactiv-X Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    VW Sharan
    Selbe bei mir.
    Als mir der Händler sagte, dass da nen Wandlergetriebe drin ist, waren alle anderen potenziellen Autos die ich ins Auge gefasst hatte raus, da allesamt DSG.
     
    Skyactiv Ox und Bigteddy gefällt das.
  16. #456 Bigteddy, 05.10.2020
    Bigteddy

    Bigteddy Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    02.07.2018
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    390
    Auto:
    Mazda 3 (2020) Skyactiv-X Automatik
    Bei mir ganz genauso. Hatte auch kurz an Ford gedacht, weil Ford ja auch Wandler verbaut, aber da ich wieder einen laufruhigen Benziner wollte und keinen Diesel-Traktor waren die Ford-Benziner für mich auch raus, da 3-Zylinder.
     
    Skyactiv Ox gefällt das.
  17. #457 Skyactiv Ox, 05.10.2020
    Skyactiv Ox

    Skyactiv Ox Neuling

    Dabei seit:
    25.12.2019
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    253
    Auto:
    Mazda 3 Fastback Skyactiv X Selection
    Zweitwagen:
    vorher: Mazda 3 G165 Sportsline
    Richtig...und ich persönlich möchte keinen recht potenten Motor (im Falle des Focus 182PS) mit DREI Zylindern.
     
    Bigteddy gefällt das.
  18. #458 Skyactiv Ox, 05.10.2020
    Skyactiv Ox

    Skyactiv Ox Neuling

    Dabei seit:
    25.12.2019
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    253
    Auto:
    Mazda 3 Fastback Skyactiv X Selection
    Zweitwagen:
    vorher: Mazda 3 G165 Sportsline
    Verbrauch extrem mal andersrum....musste heute schmunzeln.

    Habe nach Feierabend an der Tankstelle noch meine Felgen gekärchert...von dort nach Hause sind es rund 400m...

    Nachdem ich zuhause geparkt hatte, zeigte der Verbrauchsmonitor für diese Fahrt einen Durchschnittsverbrauch von...

    80,0l

    an...

    :-)
     
    Mr. Mazda, Pinkamena und Bigteddy gefällt das.
  19. #459 Pinkamena, 05.10.2020
    Pinkamena

    Pinkamena Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    191
    Auto:
    Mazda2 (2020) „Akari“
    KFZ-Kennzeichen:
    Du Umweltsau ;P
     
    Mr. Mazda, Bigteddy und Skyactiv Ox gefällt das.
  20. #460 Andre-San, 07.10.2020
    Andre-San

    Andre-San Einsteiger

    Dabei seit:
    15.09.2020
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    21
    Auto:
    Mazda 3, G122, Selection, Bj. 2019, weiß
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2, Bj '15, mit Standheizung :)
    HalliHallo,

    Ich hatte gestern die Gelegenheit den X mal mit Allrad fahren zu können.
    Ich bilde mir ein, er hatte Vollausstattung. Egal...
    Naja fast: Die Leder-Sessel sind fein einstellbar und wirklich gut.
    Mir war jedenfalls hauptsächlich X und Allrad wichtig, nicht CX30 ...
    Die Kombination Automatik und Allrad im 3er erscheint mir genial.
    18" und noch Sommerreifen.
    Ich kann Beides fahren und beurteilen. Kenne auch "richtig Allrad": Subaru ...
    Daher habe ich schon mal X und Allrad und manueller Schaltung angefragt ...
    Über Verbrauch kann ich jetzt nichts sagen, weil ...
    Aus meiner Erfahrung verbrauchen die Mazda "wenig", wenn man sie lieb behandelt.
    Sie können auch (A)anders.
    Ich mag "die".

    VLG aus Dresden,
    Andre
     
    Skyactiv Ox und Bigteddy gefällt das.
Thema: Mazda 3 Skyactiv X Erfahrungsbericht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 forum

    ,
  2. mazda forum skyactiv x erfahrungen

    ,
  3. mazda 3 fastback skyactiv-x 2.0 m hybrid Erfahrung

    ,
  4. Mazda 3 BP Langzeit Verbrauch ,
  5. mazda 3 bp anfahren ,
  6. skyactive x mazdaforum
Die Seite wird geladen...

Mazda 3 Skyactiv X Erfahrungsbericht - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 (BP) Mazda 3 bp Skyactiv X Auspuff

    Mazda 3 bp Skyactiv X Auspuff: Hi, ich komme mit meinen Recherchen irgendwie nicht weiter, bzw. dadurch sind ein paar Fragen entstanden. Thema Sportauspuff/Endtopf. Gibt es...
  2. Mazda 3 2.2 Skyactiv - Probleme mit dem Motor

    Mazda 3 2.2 Skyactiv - Probleme mit dem Motor: Moin Moin, ich habe seit einigen Tagen Probleme mit dem Motor. Zuerst leuchtete die Motorkontrollleuchte auf, weshalb ich direkt in die Werkstatt...
  3. Mazda3 (BM) Mazda 3 SkyActiv 2015 - Display ist komplett aus

    Mazda 3 SkyActiv 2015 - Display ist komplett aus: Hallöle, ich habe einen tollen Mazda 3 SkyActiv - Erstzulassung 2015. Seid einer Woche geht das Display nicht mehr. Es läuft auch nur ein...
  4. Marcos 3er - nach 14 Jahren Golf nun Mazda 3 Skyactiv-X 2.0 M Hybrid

    Marcos 3er - nach 14 Jahren Golf nun Mazda 3 Skyactiv-X 2.0 M Hybrid: Hallo liebe Forengemeinde, vielleicht kennt mich der ein oder andere, ich bin hier im Forum seit ca. 1,5 Jahren angemeldet, bisher allerdings...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden