Mazda 3 (BP) Mazda 3 Skyactiv X Erfahrungsbericht

Diskutiere Mazda 3 Skyactiv X Erfahrungsbericht im Mazda3 und Mazda3 MPS Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Mein Weg zur Arbeit besteht aus 30 KM. Die ersten 10 KM sind relativ flach, nicht viele Höhenmeter. Nach 10 KM stand der Verbrauch heute morgen...

  1. #321 Skyactiv Ox, 14.08.2020
    Skyactiv Ox

    Skyactiv Ox Stammgast

    Dabei seit:
    25.12.2019
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    208
    Auto:
    Mazda 3 Fastback Skyactiv X Selection
    Zweitwagen:
    vorher: Mazda 3 G165 Sportsline

    Top Werte!
    Aber warum eigentlich 179PS? Laut Mazda Website, meinem eigenen Wissen und diversen Tests sind es glatte 180 ;-)
     
    Bigteddy und Mr. Mazda gefällt das.
  2. #322 Chrishann, 14.08.2020
    Chrishann

    Chrishann Neuling

    Dabei seit:
    16.06.2020
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    17
    Auto:
    Mazda 3 FB SKYACTIV-X 2.0 M HYBRID
    KFZ-Kennzeichen:
    Also Ich komme nicht auf die niedrigen Sprit Verbrauchswerte. Wenn ich nur Stadt fahren würde, dann wären es mehr als 7l. Wenn nur Landstraße gefahren würde , dann könnte n es vielleicht 5,3-5,5 Liter sein. Im Mix bin Ich momentan bei 6,7l und bin sehr defensiv gefahren, aber das macht auf Dauer kein spaß.
     
  3. #323 DerFinger, 14.08.2020
    DerFinger

    DerFinger Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    11.01.2020
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    26
    Auto:
    SKYACTIV-X 2.0 M HYBRID (FWD) Automatik
    Mal was ganz anderes....
    Da es aktuell vom Wetter her ziemlich oft regnerisch ist - mir ist da was aufgefallen was ziemlich nervig ist...

    Bei "nassen Straßen" habe ich häufig das Problem das laut Display der Radarsensor "verdeckt" sei und aus diesem Grund die Assisysteme deaktiviert wurden. Dieser Umstand tritt relativ zuverlässig ausschließlich bei nassen Straßen auf und ich meine damit keine Straßen wo das Wasser "steht" und die Welt untergegangen ist. Sobald vom vorausfahrenden Fahrzeug auch nur ETWAS Wasser hochgewirbelt wird kommt es bei mir zu dem Ausfall. Das ist insoweit nervig da ich ziemlich häufig mit Tempomat unterwegs bin und die Abstandsregelung auf max. Distanz eingestellt ist. Fallen dann die Assisysteme aus fällt auch der Tempomat aus. Erschwerend kommt hinzu das diese Sensoren anscheinend nur in gewissen zeitlichen Intervallen vom Fahrzeug neu geprüft werden. Erreicht man also wieder "trockene" Straßen kann es schonmal bis zu 10 Min dauern bis sich der 3er wieder fängt.

    Ich würde es ja verstehen wenn dies bei massiver Gischt passiert, aber ich rede hier wirklich nur von sehr wenig Gischt und das ist halt aktuell ziemlich "Nervtötend".

    Habt ihr die "Probleme" auch oder sollte ich mal meinen freundlichen Aufsuchen?
     
    TOBiIC3 gefällt das.
  4. #324 Skyactiv Ox, 15.08.2020
    Skyactiv Ox

    Skyactiv Ox Stammgast

    Dabei seit:
    25.12.2019
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    208
    Auto:
    Mazda 3 Fastback Skyactiv X Selection
    Zweitwagen:
    vorher: Mazda 3 G165 Sportsline


    ...hatte ich tatsächlich auch schon...
     
  5. #325 Tombstone84, 17.08.2020
    Tombstone84

    Tombstone84 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.06.2009
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    14
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.5 Sport Impression
    KFZ-Kennzeichen:
    Hatte da bisher keine Probleme... gerade heute einen extremen Wolkenbruch gehabt wo ich auch 10min im Auto warten musste weils einfach so krass geregnet hat... aber vorn haben alle Sensoren funktioniert. Nur beim Parken hinten haben die Sensoren etwas überreagiert.XD
     
    Mr. Mazda gefällt das.
  6. #326 Bigteddy, 17.08.2020
    Bigteddy

    Bigteddy Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.07.2018
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    328
    Auto:
    Mazda 3 (2020) Skyactiv-X Automatik
    Heute morgen hat’s hier auch stark geregnet. Der 3er hat sich nichts anmerken lassen :oops:
     
    Mr. Mazda gefällt das.
  7. Breezy

    Breezy Neuling

    Dabei seit:
    21.02.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    Mazda 3 Skyactiv X
    Zweitwagen:
    Mercedes C230 Kompressor Sportcoupe
    Habe leider auch mehrmals die Erfahrung gemacht, dass der Radar bei Regen ausgefallen ist. Scheint wohl ein bekanntes Problem beim 3er zu sein. Mein Händler konnte zumindest keinen Defekt feststellen.
     
  8. #328 bigfluxxer, 17.08.2020
    bigfluxxer

    bigfluxxer Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    02.06.2013
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    107
    Auto:
    Mazda 3 Fastback Skyactive X Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    vorher Mazda 6 GH Kombi
    Ausgefallenes Radar hat meiner genau 1x gemeldet, da hat es aber auch Hunde und Katzen geregnet. Selbst 50 km/h war da noch zu schnell...

    Ich bin vielmehr darauf gespannt, wann ich wieder tanken muss. Rund 300km gefahren, Restreichweite schreibt er momentan 590km. Durchschnitt aktuell 5,4l - und das mit Automatik
     
    Skyactiv Ox und Mr. Mazda gefällt das.
  9. #329 Bigteddy, 17.08.2020
    Bigteddy

    Bigteddy Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.07.2018
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    328
    Auto:
    Mazda 3 (2020) Skyactiv-X Automatik
    Was war Deine maximale Reichweite bisher ?
     
  10. #330 bigfluxxer, 17.08.2020
    bigfluxxer

    bigfluxxer Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    02.06.2013
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    107
    Auto:
    Mazda 3 Fastback Skyactive X Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    vorher Mazda 6 GH Kombi
    Das wird der erste Langlauf. Vorher hatte ich aus verschiedenen Gründen immer weit vor Erreichen eines leeren Tanks das Ding wieder befüllt. Ich werde berichten, wenn es so weit ist.
    Was ich vor der letzten Füllung hatte war die Warnung vor niedrigem Kraftstoffstand. Passiert auf dem Weg zur Arbeit. Weil der Spritpreis passte, habe ich auf dem Heimweg getankt. Dabei gingen aber nur knapp 42 Liter rein, also noch etwa 9 Liter Rest. Muss ich mal beobachten, ob das jetzt auch wieder passiert. Hintergrund: ich war da mal "etwas flotter" unterwegs (ü 200 km/h), so dass die Restreichweite rapide sank. Keine Ahnung, ob sich die Technik von dieser Hetzerei beeindrucken lässt oder einfach bei ca 9-10 l Rest die Weihnachtsbeleuchtung anknipst...

    Ansonsten in der Kennenlern-, Einfahr- und Spaßphase Verbräuche von 6,51 bis 7,73 l100km inklusive Urlaubsfahrt mit Bremsfallschirm namens Fahrradträger hinten dran. Aktuell 4200km gesamt.
     
    Mr. Mazda und Bigteddy gefällt das.
  11. #331 Bigteddy, 17.08.2020
    Bigteddy

    Bigteddy Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.07.2018
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    328
    Auto:
    Mazda 3 (2020) Skyactiv-X Automatik
    Bis Restreichweite 0 runterfahren ist kein Problem, dann sind immer noch 6- 8 Liter drin.
     
    TOBiIC3, 3bkDriver und Mr. Mazda gefällt das.
  12. #332 Skyactiv Ox, 18.08.2020
    Skyactiv Ox

    Skyactiv Ox Stammgast

    Dabei seit:
    25.12.2019
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    208
    Auto:
    Mazda 3 Fastback Skyactiv X Selection
    Zweitwagen:
    vorher: Mazda 3 G165 Sportsline
    Sooo....ich habe eine erste, wenn auch eher kleine Reklamation...

    Der Bezug des Fahrersitzes (Stoff) ribbelt sich langsam auf, beim aktuellen Km-Stand von 9.500km.

    Ist nicht gerissen oder ähnliches, sieht aber dennoch unschön aus.

    Habe es vorhin meinem Mazda-Dealer vorgeführt, der reicht es jetzt als Garantie-Anfrage weiter....



    Außerdem habe ich mich entschlossen, die Heckscheibe passend zu den Seitenscheiben dunkel folieren zu lassen.
    Gefällt mir so einfach nicht, und ich verstehe auch die Mazda-Logik dazu nicht...
     
    Bigteddy, 3bkDriver und Gast83707 gefällt das.
  13. #333 Gast83707, 18.08.2020
    Gast83707

    Gast83707 Guest

    Inwiefern? So kleine Knötchen?

    Da verstehe ich dich sehr gut ;-) Außerdem wirst du sehen, wie elegant er dadurch wirkt. Oder halt sportlicher. Gerade bei der Karosserieform wirken dunkle Scheiben echt gut. Aber bloß nicht pechschwarz, das sieht dann wieder "doof" aus. ;-)
     
  14. #334 SaxnPaule, 18.08.2020
    SaxnPaule

    SaxnPaule Zuckerbrot ist alle!
    Mod-Team

    Dabei seit:
    29.12.2018
    Beiträge:
    1.180
    Zustimmungen:
    512
    Auto:
    GJ2 G194 Signature
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Corolla E11 FL 3ZZ-FE
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Und meine Frau findet die Mazda Logik sehr gut :think:

    Seitenscheiben getönt, damit das Kind nicht wegbrutzelt, aber nach hinten auch im Dunkeln brauchbare Sicht.
    Klar, mit Kamera alles halb so wild. Wenn man aber keine hat und der Rückfahrscheinwerfer nur ein Teelicht ist, ist es bei getönten Scheiben ein Blindflug.
     
  15. #335 Gast83707, 18.08.2020
    Gast83707

    Gast83707 Guest

    :-D Meine Frau fährt bzw. fuhr ja eher selten die "Großen" in der Familie, aber sie legte immer Wert auf komplett dunkle Scheiben hinten. Auch bei unserer Stadtsemmel, also ihrem Stadtfloh: bitte mit dunklen Scheiben.
     
  16. #336 Skyactiv Ox, 18.08.2020
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.08.2020
    Skyactiv Ox

    Skyactiv Ox Stammgast

    Dabei seit:
    25.12.2019
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    208
    Auto:
    Mazda 3 Fastback Skyactiv X Selection
    Zweitwagen:
    vorher: Mazda 3 G165 Sportsline

    Stört mich persönlich gar nicht...der ˋBlindflug ´. Seit 2010 hatten alle meine Autos hinten komplett getönte Scheiben, und nur die wenigsten davon eine Rückfahrkamera, geschweige denn 360 Grad ;-)

    Gebe Ostseekieker aber Recht, ZU dunkel sieht bescheuert aus. Es soll zu den Seitenscheiben passen.

    Ja, so könnte man es bezeichnen. Du hast halt keine richtig glatte Oberfläche, sieht aus wie mit feinem Schmirgelpapier bearbeitet...von allem im Vergleich zur Beifahrerseite. Aber DA sitzt auch nur selten wer ;-)
     
  17. #337 Gast83707, 18.08.2020
    Gast83707

    Gast83707 Guest

    @Skyactiv Ox

    Könnte also das sogenannte "Pilling" sein. Passiert bei Stoff und Alcantara schon mal, aber bei dir finde ich das echt zu früh. In Bezug auf die Laufleistung,

    Sollte da zwecks der Garantie nix laufen: Zu Hause auf der Couch und auch im Auto beseitige ich das immer vorsichtig mit einem Nassrasierer. Dafür braucht man kein "Spezialwerkzeug". Aber: wenn, dann auf eigene Gefahr ;-)
     
    Skyactiv Ox gefällt das.
  18. draine

    draine Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.05.2017
    Beiträge:
    1.518
    Zustimmungen:
    323
    Aber warum sollte die Sicht nach hinten mit dem Fastback dunkler als beim Hatchback sein, der komplett getönte Scheiben hat? Zudem ist die Sicht bei einer normalen Werkstönung so gut wie Null eingeschränkt. Von außen dunkel, von innen wie eine ganz leicht getönte Sonnenbrille.
     
    Skyactiv Ox gefällt das.
  19. #339 SaxnPaule, 18.08.2020
    SaxnPaule

    SaxnPaule Zuckerbrot ist alle!
    Mod-Team

    Dabei seit:
    29.12.2018
    Beiträge:
    1.180
    Zustimmungen:
    512
    Auto:
    GJ2 G194 Signature
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Corolla E11 FL 3ZZ-FE
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Wenn du den von dir zitierten Text nochmal liest, wirst du feststellen, dass ich mich nicht explizit auf auf den 3er bezogen habe.

    Mit der Werkstönung meines alten Avensis hat man im Dunkeln nichts nach hinten gesehen. Da konnte man nur nach Außenspiegeln fahren. Dazu noch ohne PDC ist schon Abenteuer.
     
  20. #340 DerFinger, 18.08.2020
    DerFinger

    DerFinger Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    11.01.2020
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    26
    Auto:
    SKYACTIV-X 2.0 M HYBRID (FWD) Automatik
    ok dann werde ich das mal bei meinem Dealer Anmerken das ich da ein Problem mit meinen Sensoren habe bei leichtem Regen. Wiegesagt wenn die Welt unter geht habe ich dafür Verständniss, aber wenn es nur leicht am Fusseln ist und es wirklich minimale Gischt ist sollte das nicht passieren....
     
    Skyactiv Ox gefällt das.
Thema: Mazda 3 Skyactiv X Erfahrungsbericht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 forum

    ,
  2. mazda forum skyactiv x erfahrungen

    ,
  3. mazda 3 fastback skyactiv-x 2.0 m hybrid Erfahrung

    ,
  4. Mazda 3 BP Langzeit Verbrauch ,
  5. mazda 3 bp anfahren ,
  6. skyactive x mazdaforum
Die Seite wird geladen...

Mazda 3 Skyactiv X Erfahrungsbericht - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 (BP) Mazda 3 bp Skyactiv X Auspuff

    Mazda 3 bp Skyactiv X Auspuff: Hi, ich komme mit meinen Recherchen irgendwie nicht weiter, bzw. dadurch sind ein paar Fragen entstanden. Thema Sportauspuff/Endtopf. Gibt es...
  2. Mazda 3 2.2 Skyactiv - Probleme mit dem Motor

    Mazda 3 2.2 Skyactiv - Probleme mit dem Motor: Moin Moin, ich habe seit einigen Tagen Probleme mit dem Motor. Zuerst leuchtete die Motorkontrollleuchte auf, weshalb ich direkt in die Werkstatt...
  3. Mazda3 (BM) Mazda 3 SkyActiv 2015 - Display ist komplett aus

    Mazda 3 SkyActiv 2015 - Display ist komplett aus: Hallöle, ich habe einen tollen Mazda 3 SkyActiv - Erstzulassung 2015. Seid einer Woche geht das Display nicht mehr. Es läuft auch nur ein...
  4. Marcos 3er - nach 14 Jahren Golf nun Mazda 3 Skyactiv-X 2.0 M Hybrid

    Marcos 3er - nach 14 Jahren Golf nun Mazda 3 Skyactiv-X 2.0 M Hybrid: Hallo liebe Forengemeinde, vielleicht kennt mich der ein oder andere, ich bin hier im Forum seit ca. 1,5 Jahren angemeldet, bisher allerdings...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden