Mazda 3 Rostproblem

Diskutiere Mazda 3 Rostproblem im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hey, ich habe vor mir einen Mazda 3 zu kaufen. Er soll Baujahr 2009 oder jünger sein. Jetzt wurde ich auf das enorme Rostproblem...

  1. summer

    summer Einsteiger

    Dabei seit:
    19.02.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    ich habe vor mir einen Mazda 3 zu kaufen. Er soll Baujahr 2009 oder jünger sein. Jetzt wurde ich auf das enorme Rostproblem aufmerksam...was mich in meiner Wahl sehr verunsichert, da ich natürlich vorhabe das Auto länger zu behalten. In einigen Foren hab ich gelesen, dass das Auto bereits nach 1,5 Jahren ziemlich übel aussehen kann.
    Da ich selbst eigentl gar keine Ahnung von Autos habe, würde ich gerne wissen, ob ich mich besser für eine andere Automarke entscheiden sollte?! Oder gibt es irgendwas, was man "vorbeugend" gegen diesen Rostbefall machen kann?

    Liebe Grüße :)
     
  2. #2 LatinoHeat, 19.02.2012
    LatinoHeat

    LatinoHeat Stammgast

    Dabei seit:
    24.02.2011
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mercedes- Benz C280 (W204)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Golf 2 "10-Millionen Golf"
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo und Willkommen hier im Forum!
    Das beste ist wenn du ein Wagen suchst der Nachversiegelt wurde von Mazda bzw. Mazdahändler, falls du da nichts finden solltest oder die Suche natürlich schwierig ist,
    kann man das Auto auch nach dem Kauf Versiegeln lassen vom Mazdahändler (so habe ich das bei mir gemacht), da wird der ganze Unterboden gereinigt und neu Versiegelt sowie alle Hohlräume behandelt, hat mich 250€ gekostet aber das ist es allemal Wert!
     
  3. #3 Taxidriver, 19.02.2012
    Taxidriver

    Taxidriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    3.591
    Zustimmungen:
    2
  4. #4 Clawhammer, 19.02.2012
    Clawhammer

    Clawhammer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    13
    Auto:
    Mazda 9 GH 2,5l
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 BL 1,6l MZ-CD 116 PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Moment mal, wir sprechen doch hier vom Typ BL. Das Vorgängermodell "BK" (2003- 05/2009) war/ ist sehr anfällig.
     
  5. #5 LatinoHeat, 19.02.2012
    LatinoHeat

    LatinoHeat Stammgast

    Dabei seit:
    24.02.2011
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mercedes- Benz C280 (W204)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Golf 2 "10-Millionen Golf"
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Aber laut Auto-Bild Test wurde auch Rost am Unterboden bemängelt nach nichtmal 1,5 Jahren Einsatz! Also der BL ist genauso wenn nicht sogar schlimmer davon betroffen, denn nach einem Jahr Rost zu finden ist ganz schön Krass!
     
  6. Paddy

    Paddy
    Mod-Team

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    3.547
    Zustimmungen:
    52
    Auto:
    Mazda 3 BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    KTM 50 MSS Bj. 1979
    Also meiner ist auch BJ 2009, nun also 2 Jahre alt und mitlerweile 46.000 km gelaufen. Bis jetzt ist noch kein bisschen was von jeglichem Rost zu sehen. Mach dir darüber also nicht solch einen Kopf.. das war alles mal... Mazda rostet nicht mehr oder weniger wie andere Automarken auch.

    Die Unterboden und Holraumversiegelung kann aber grade bei den salzigen Wintern nie schaden.
     
  7. #7 D a r K, 20.02.2012
    D a r K

    D a r K Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    1.544
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ehem. Mazda3 2.0 MZR Kintaro
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Ford S-Max Titanium S
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Na jetzt aber mal halt(!)
    @Clawhammer:
    Der BK 2003 - 2006/anfang 07 ist vom Rostproblem betroffen, ja.
    Seit dem Facelift schaut die Sache anders aus.
    Meiner z.B. wurde am 20.07.2007 in Hiroshima zusammengebastelt und hat keinen Rost.
    Das PFL vom BK ist bzgl. Rost grausam, okay, aber das FL doch nicht mehr...

    @Threadersteller: Bzgl. dem BL: Jup, im 100.000km-Test wurde schon leichter Rost am Unterboden erkannt, was natürlich sehr schade ist, jedoch darfst du das eben nicht mit dem BK vergleichen.
    Und vom BL hab ich jetzt noch keine massiven Threads bzgl. Rost gefunden/gelesen...
     
  8. #8 Playboy_86, 20.02.2012
    Playboy_86

    Playboy_86 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.05.2008
    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    VW Golf 6
    Zweitwagen:
    Mazda 3 MPS BK FL
  9. Palim

    Palim
    Mod-Team

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    5.879
    Zustimmungen:
    40
    Auto:
    Ford Mondeo Turnier 1,6 Eco; AD M3 1.6 BK Active
    KFZ-Kennzeichen:
    Vorsicht, nicht alle über einen Kamm scheeren. Meine,r Baujahr 2005 und seitdem in meinem Besitz, hat absolut keine Rostprobleme. Es gibt also auch gute Beispiele, aber es stimmt schon der BK war auf jeden Fall recht empfänglich dafür.

    Also ich denke mal, um zum Topic und zum Threadersteller zu kommen, es kommt wirklich auch viel auf den Händler an. Also ob sie das Auto genau prüfen und dann auch Rostbehandlungen bzw. Nachbehandlungen oder Versiegelungen machen. D.h. du solltest dir den Wagen auf jeden Fall genau anschauen und den Händler auf die Rostproblematik anpsprechen, dann wirst du ja sehen ob er sagt das der Wagen gut behandelt wurde und rostsicher gemacht wurde.
     
  10. #10 Clawhammer, 20.02.2012
    Clawhammer

    Clawhammer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    13
    Auto:
    Mazda 9 GH 2,5l
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 BL 1,6l MZ-CD 116 PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Über den Kamm will ich keinesfalls scheren. ;)
    Nach etlichen Beiträgen, wo auch FL-Modelle betroffen waren, bin ich eher vorsichtig und würde keine "Versprechungen" abgeben. Aber sicher ist, dass bei den FL-BK's besser vorgesorgt wurde.
    Übrigens, mein 2003'er hatte fast keine Rostspuren - da zeigt sich, dass gute Pflege die beste Voraussetzung ist.
     
  11. Palim

    Palim
    Mod-Team

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    5.879
    Zustimmungen:
    40
    Auto:
    Ford Mondeo Turnier 1,6 Eco; AD M3 1.6 BK Active
    KFZ-Kennzeichen:
    Na dann sind wir uns ja einig :).
     
  12. MaturE

    MaturE Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    RX-8 192PS Revolution
    KFZ-Kennzeichen:
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Beim BL aufjedenfall gcuken ob die Heckklappe bei der Pfalz Rostpickel zeigt,, wenn ja beheben lassen, wenn nicht zugreifen ;)

    Gruß
     
  13. summer

    summer Einsteiger

    Dabei seit:
    19.02.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hey,
    danke erstmal für die vielen Antworten.
    Hab heute auch einen Händler angesprochen, der hat mir versichert, dass sie bei dem neuen BL-Modell noch keine Rostprobleme hatten. Am Mittwoch werde ich mir einen anschauen fahren und bei der Probefahrt wohl direkt beim nahegelegen TÜV vorbeischauen. Selbst kann ich die Stellen nicht besichtigen, da ich absolut keine Ahnung von Autos hab. Das macht mir beim Kauf auch ein bisschen Angst, da er ja scheinbar schon sehr pflegebedürftig ist. Klar, dass ich die anstehenden Inspektionen durchführen werde und ihn ab und zu mal in die Waschanlage bringen werde, aber zu mehr fehlt mir einfach die Ahnung und wahrscheinl auch die "Leidenschaft" für Autos.
    Scheinbar muss man ja selbst vorsichtig sein, dass der Mazda-Händler nicht bei den Inspektionen fuscht (wie ich in anderen Foren lesen konnte o.O).

    Trotzdem steht der Mazda auf meiner Liste ganz oben und würde mich nur ungern für ein anderes Auto entscheiden.

    Kann mir jemand vll Tipps geben,auf was ich beim Kauf achten (z.B. Inspektionen immer regelm. bei Mazda durchgeführt) soll bzw. vom Händler verlangen kann (z.B. Komplettversiegelung)??
    Ich habe jetzt einige Mazdas im Blick..alle um den Bereich 15000 €. Ist der Preis ok für Bj 2010 und in etwa 10000 km gelaufen?

    Liebe Grüße :)
     
  14. #14 Clawhammer, 21.02.2012
    Clawhammer

    Clawhammer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    13
    Auto:
    Mazda 9 GH 2,5l
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 BL 1,6l MZ-CD 116 PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Was für ein Motor soll es denn überhaupt sein? Diesel, Benziner - (150PS, etc.)

    Wenn ich raten soll, dann:
    Würde ich sagen, der Preis ist etwas überzogen. Warum? Stell dir zum Beispiel einen 1,6'er Benziner (Edition) zusammen und ziehe davon die 19% (Mehrwertsteuer-Aktion) ab und du kommst auf 16.800€ für einen Neuwagen. ;)
     
  15. summer

    summer Einsteiger

    Dabei seit:
    19.02.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Es soll ein 2,0er sein mit 150 PS Edition..ich hab mir im autohaus ausrechnen lassen, was ein neuer kosten würde. Leider kam man da auf 19000 (inkl. Abzug der Mehrwertsteuer!) und das übersteigt einfach mein Budget. Ich schau mir morgen einen für 14800 € an, der 1,5 Jahre is und 8500 km gelaufen ist. Ich hoffe, dass sich an dem Preis noch ein bisschen was machen lässt!!
     
  16. #16 Clawhammer, 21.02.2012
    Clawhammer

    Clawhammer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    13
    Auto:
    Mazda 9 GH 2,5l
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 BL 1,6l MZ-CD 116 PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Aha, verstehe. Na das Angebot sieht dann schon interessanter aus! Ich wünsche dir viel Glück & Erfolg ein gutes preiswertes Exemplar zu finden! :ja:
    Pluspunkt: Beim Gebrauchtwagen hat man eventuell das Glück auch gleich Winterräder dazu zu bekommen.
     
  17. #17 Messehalle, 22.02.2012
    Messehalle

    Messehalle Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Kein Mazda5 mehr
    KFZ-Kennzeichen:
    Na viel billiger wird's da wohl nicht mehr. Sieh zu dass für den Preis noch ne Unterbodenbehandlung oder eine Garantieverlängerung drin ist. Ich bin mir sicher,dass die jetzigen BL's genau so rosten wie die BK's, denn es werden immer weniger Inspektionen und sinnvolle 'Tunings' gemacht. Stattdessen kommen im Frühjahr ein paar grosse Felgen drauf....
    Gruß Jörg
     
  18. #18 Clawhammer, 22.02.2012
    Clawhammer

    Clawhammer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    13
    Auto:
    Mazda 9 GH 2,5l
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 BL 1,6l MZ-CD 116 PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Das bezweifle ich. Mazda hat mit den Nachbearbeitungen viel Geld "verloren" - es wäre töricht beim neuen Modell den gleichen Fehler nochmal zu machen. Ich hoffe Recht zu behalten. :shifty:
     
  19. Paddy

    Paddy
    Mod-Team

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    3.547
    Zustimmungen:
    52
    Auto:
    Mazda 3 BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    KTM 50 MSS Bj. 1979
    Bezweifle ich auch, wie gesagt, Auto 2 Jahre alt, keine Spur von Rost. Nen bk von vor 2007 (KANN) da schon ganz anders aussehen.
     
  20. #20 apollo00, 29.02.2012
    apollo00

    apollo00 Stammgast

    Dabei seit:
    20.09.2010
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport CD116 TX
    Hallo, ich schreibe meine frage einfach mal in diesen Thread da es dazu passt denke ich.

    Also ich habe mir ja im Spätsommer einen Unterbodenschutz und Hohlraumversiegelung machen lasen.

    Von der Werkstätte wurde mir allerdings nichts genaueres dazu dann gesagt! Habe auch nicht wirklich was nachgefragt.

    Und zwar wie lange hält vor allem die Unterbodenversiegelung eigentlich??? Da ich mir vorstellen kann bei öfteren Unterbodenwäschen in Waschstraßen das sie sich doch auch Ablöst dadurch!? Dann noch Steinschlag etc...!!!
     
Thema: Mazda 3 Rostproblem
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 Rost

    ,
  2. mazda 3 rostprobleme

    ,
  3. mazda 3 2006 probleme

    ,
  4. rost mazda 3,
  5. mazda rost,
  6. mazda 3 bk probleme,
  7. mazda rostprobleme,
  8. mazda 3 rostanfällig,
  9. Mazda3 Rost,
  10. mazda verrostung,
  11. mazda 3 schwachstellen,
  12. mazda 3 rost ?,
  13. mazda rostproblem,
  14. mazda rost hiroshima,
  15. mazda 3 bj 2009 rost,
  16. mazda ohne rost von welche baujahr,
  17. mazda 3 bj 2006 rost,
  18. rostbehandlung mazda 3,
  19. mazda 3 bk rostprobleme,
  20. mazda 3 mzr rost,
  21. mazda3 bj2009 rost,
  22. mazda 3 disel 2008 krankheiten,
  23. rostvorsorge mazda3,
  24. mazda 3 baujahr 2006 wert,
  25. mazda 3 rost www.mazda-forum.info
Die Seite wird geladen...

Mazda 3 Rostproblem - Ähnliche Themen

  1. LED Blinker & DAB+ in Mazda 6 GL

    LED Blinker & DAB+ in Mazda 6 GL: Hallo, ich habe mir für meinen Mazda 6 Kombi GL 2.0 (Bj 2016) LED Leuchtmittel WY21W mit integriertem Widerstand für die Blinker gekauft, um die...
  2. MazDa 3 BM Schalter Innenraum

    MazDa 3 BM Schalter Innenraum: Guten Morgen zusammen, Weist einer wo man zusätzlich Innenraum schalter bekommt ? Sie sollten als Led Tagfahrlicht oder wie Renn Hupe verwendet...
  3. Mazda3 (BK) Mazda nimmt kein Gas bei Kälte an

    Mazda nimmt kein Gas bei Kälte an: Hallo, Mein mazda 3 bk bj. 2006 150 PS 2.0l benzin, hat folgendes Problem : Wenn ich den Motor starte bei 1 Grad oder kälter startet er ganz...
  4. 323 (BG) Mazda 323 BG 1993 Randbremszylinder austauschen

    Mazda 323 BG 1993 Randbremszylinder austauschen: Hier ein kurzes Video zum Wechsel des hinteren Randbremszylinder. [MEDIA]
  5. TPMS Störung Mazda 3 2019 122ps

    TPMS Störung Mazda 3 2019 122ps: Hey kann mir bitte jemand helfen? Hab heute auf meine Sommerreifen bei meinem Mazda gewechselt und hab dann den Druck kontrolliert und habs...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden