Mazda 3 MZR Bose Anlage Tunen.... mehr Bass

Diskutiere Mazda 3 MZR Bose Anlage Tunen.... mehr Bass im Soundanlagen in euren Mazda´s Forum im Bereich Technik und Tuning; Hallo alle zusammen Bin neu hier weil ich nirgens infos im Netz finde wie ich meine Bose Anlage Tunen könnte. Hoff ihr habt vileicht mehr...

  1. #1 KillBill105, 20.11.2012
    KillBill105

    KillBill105 Neuling

    Dabei seit:
    20.11.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen

    Bin neu hier weil ich nirgens infos im Netz finde wie ich meine Bose Anlage Tunen könnte.

    Hoff ihr habt vileicht mehr erfahrung als ich und der rest der Welt.

    Zuerst mal zu meinem Auto

    Hab ein Mazda 3 MZR mit Start/Stop 151PS und einer Bose Anlage (zusatzaustattung, mit 6fach wechsler, und einem Woffer im Kofferraum beim Reserverad der Verstärker ist unter dem beifahrersitz) Baujahr 2010

    Ich bin eigendlich ganz zufrieden mit meinem mazda 3, nur in meinem alten auto hatte ich damals eine eigene Anlage mit grossen woffer im kofferaum und dementsprechend viel bass jetzt hab ich die bose anlage und der bassregler ist schon auf +6 und ich find einfach es könnte schon noch etwas mehr bass sein.
    Ich hab gedacht vileicht kann man am verstärker oder hardwaremäsig die bass leistung noch etwas ausreitzen, wolt aber nicht einfach drauf losschrauben.

    Vieleicht kann mir ja jemand weiterhelfen.

    ...und sry wegen meiner Rechtschreibung ;)

    Danke schon mal im voraus
     
  2. #2 Benny-Benson, 21.11.2012
    Benny-Benson

    Benny-Benson Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.10.2010
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK 2007
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Skoda Superb
    der Verstärker ist schon auf den Subwoofer ausgelegt, da wirst nicht mehr raus kitzeln.
     
  3. #3 D a r K, 21.11.2012
    D a r K

    D a r K Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    1.544
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ehem. Mazda3 2.0 MZR Kintaro
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Ford S-Max Titanium S
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Bose bedeutet in erster Linie klanglich sehr gute Musik auf hohem Niveau.
    Was du allerdings willst, ist eine rollende Disco mit Motor ;-)

    Nur für Utz-Utz-Utz ist das System nicht ausgelegt. Es geht um Höhen, Tiefen, etc.
    Wenn du die Disco wiederhaben willst, dann wirst du wohl "aufrüsten", (oder abrüsten, je nachdem wie man das sehen will) müssen.
    Sprich: anderer Verstärker, den kleinen Woofer aus der Mulde raus und den halben Kofferraum mit Basskiste vollstellen^^
    Aber dann auch bitte vernünftig fixieren ;)
     
  4. #4 Benny-Benson, 21.11.2012
    Benny-Benson

    Benny-Benson Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.10.2010
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK 2007
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Skoda Superb
    naja mal nicht übertreiben, es gibt wesentlich bessere Sachen.
     
  5. #5 djskapz, 21.11.2012
    djskapz

    djskapz Stammgast

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 1.6 CDSport, Mazda 3 2.0 BK
    Zweitwagen:
    Golf 3 GTI
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Da muss ich euch beiden recht geben.

    Bose ist natürlich nicht für einen DB-Drag oder dergleichen ausgelegt, sondern für wirklich guten Klang und
    schöne Wiedergabe von Höhen und Tiefen super geeignet. :)

    Natürlich gibt es immer wieder Konkurenten, die genauso gut, wenn nicht sogar bessere Produkte und System entwickeln.

    Wenn du wirklich mehr "Bass" möchtest, würde sich empfehlen, einen stärkeren Subwoofer
    mit tieferer Frequenz und einer stärkeren Endstufe zu besorgen.

    Mein persönlicher Favourit bei Subwoofern ist und bleibt Digital Designs und Pioneer, Keenwood (bei Aktivwoofern unterm Sitz)
    und für wenig Geld Blaupunkt.

    Bei den Endstufen musst halt unterscheiden, was wirklich sinnvoll ist, bzw. was du "bass-mäßig" erreichen bzw. bezwecken möchtest....

    Hersteller von guten Endstufen meiner Meinung nach: Helix, SPL Dynamics, ev. auch DD und für die günstige Brieftasche Raveland.

    Lg
     
  6. #6 KillBill105, 21.11.2012
    KillBill105

    KillBill105 Neuling

    Dabei seit:
    20.11.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Erst mal danke für alle Antworten...

    Ich weiss das Bose für eine gute qualitat ausgelegt ist ist auch alles primma nur halt der bass könnte etwas mehr sein muss ja nicht zuviel sein, ich hab halt gedacht vielicht ist der standartmäsige versterker auf 70% eingestellt und ich könnte ihn noch nachträglich auf 100% hochschrauben. ( so kannte ich es damals von meinem alten verstärker)

    Mein Gedanke wahr,
    entweder man kann am verstärker noch was nachregeln oder
    man kann nachträglich noch was zwischenschalten das das signal nochmals verstärkt
    oder das mann halt wirklich hingeht und einen seperaten woffer dazustellt und je nach bedarf den standart woffer oder den seperaten an macht (Seperaten woffer über stecker an den anderen koppeln so das man ihn bei bedarf rausnehmen kann...)

    Ich hab auch schon gelessen das der bosse verstärker das bass signal herunterregelt!

    Und einen neuen verstäreker mit woffer einbauen wollte ich eigendlich nicht, weil ich erstens für die bosse anlage gezahlt hab und da das einfach zuviel aufand ist.
     
  7. #7 KillBill105, 28.11.2012
    KillBill105

    KillBill105 Neuling

    Dabei seit:
    20.11.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    ...

    Kann mir keiner Helfen?

    weis jemand ob man an dem verstäker wo von Mazda verbaut worden ist noch was einstellen kann oder gibt es was wie man das signal noch ein wenig nachregulieren kann (verstärken)??
     
  8. #8 Benny-Benson, 29.11.2012
    Benny-Benson

    Benny-Benson Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.10.2010
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK 2007
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Skoda Superb
    geht beides nicht
     
  9. #9 KillBill105, 11.02.2013
    KillBill105

    KillBill105 Neuling

    Dabei seit:
    20.11.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    so ich bins noch mal

    wen ich mir jetzt einen kleinen aktiv Subwoofer kauffer ein Plus und ein Masse Kabel in den Kofferaum leg kann ich dann von dem vorhandenen woofer die audio signale abzweigen oder sollte ich diese vor dem verstärker abzweigen?

    mir gehts grad nicht drum was für ein subwoofer ich einbau oder was mit dem alten passiert wen beide lauffen ich muss einfach nur wissen was ich für möglichkeiten hab bevor ich mir was kauf...

    was vileicht noch hilfreich wäre ist ein Kabelplan der bose anlage, ich hab bis jetzt noch kein gefunden

    Gruss philipp
     
  10. #10 SeppSpieler, 12.02.2013
    SeppSpieler

    SeppSpieler Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 f 2.0i GT 2002er
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich würde mit dem Mazda mal zu einem Car Hifi Fachmann fahren. Ich selbst kenne mich mit dem Bose Zeug nicht aus (Und bin auch nicht begeistert davon).
     
  11. #11 KillBill105, 12.02.2013
    KillBill105

    KillBill105 Neuling

    Dabei seit:
    20.11.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mal eine andere frage hab mal noch weng gesucht und ein ``Phonocar Adapter Aktivadapter für Signalverstärker Bose Audi`` bei amazon Gefunden Link

    wen ich den dazwischen hänge bringt das was hatt das schon mal jemand ausprobiert?
    so wie ich das verstehen verstärkt der das ausgangs signal vom radio etwas und eigendlich müsste ich doch dann etwas mehr bass bekommen weil dann der verstärker ein grösseres eingangsignal bekommt oder regelt der dann wieder runter..??
     
  12. #12 SeppSpieler, 13.02.2013
    SeppSpieler

    SeppSpieler Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 f 2.0i GT 2002er
    KFZ-Kennzeichen:
    Aber nur für Front und Heck System. Wer weis ob die Steckerbelegung gleich ist.
     
  13. #13 KillBill105, 24.02.2013
    KillBill105

    KillBill105 Neuling

    Dabei seit:
    20.11.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    mm ok

    was mir noch gekommen ist
    wen ich richtig laut drehe ist der bass ja schon ok nur dann hab ich halt nicht nur lauten bass sonder der rest ist auch laut...versteht sich

    gibt es an dem radio vileicht ein ausgang der nicht geregelt ist.. warscheinlich nicht..

    oder wen ich wüsste welche anschlüsse (adern) zum sub gehen das ich dies dann mit so einem signalverstärker verstärke

    kennt einer so einen signalverstärker und hat jemand ein kabelplan?
     
Thema: Mazda 3 MZR Bose Anlage Tunen.... mehr Bass
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Verstärker an bose sound system anschließen madzda 3

    ,
  2. utz mzr

    ,
  3. autotuning bose anlage

    ,
  4. bose anlage auto tunen,
  5. mazda 6 bose mehr bass
Die Seite wird geladen...

Mazda 3 MZR Bose Anlage Tunen.... mehr Bass - Ähnliche Themen

  1. Elektroauto von Mazda

    Elektroauto von Mazda: Gibt es da schon etwas? Vor drei Jahren hat sich der Firmenchef von Mazda geäussert, dass Mazda zu 100% den Verbrennern treu bleibt. Hat sich...
  2. Mazda 2 Spannung Laderegler

    Mazda 2 Spannung Laderegler: Hallo zusammen Ich musste heute die Startetbatterie (12V/55Ah) von meinem Mazda 2 (erste Inverkehrssetzung 2013-> Baureihe nach Facelift 2010)...
  3. Mazda 2 2003 dy 1.4 CD Geber zylinder einbauen

    Mazda 2 2003 dy 1.4 CD Geber zylinder einbauen: Hallo. Ich hätte die Frage wie lange dauert es denn Geber zylinder einzubauen. Danke Mfg Thomas
  4. Mazda 323F BG Getriebe heulen/jaulen wie Rückwärtsgang

    Mazda 323F BG Getriebe heulen/jaulen wie Rückwärtsgang: Hallo zusammen, ich bin im Besitz eines Mazda 323F BG 1.6 16V Facelift mit 101100 KM. Vor ein paar Tagen habe ich mal die ersten 3 Gänge bis...
  5. Mazda 3 BK (Bj. 2004): Radio-Einheit durch Radio/CD-Einheit ersetzen

    Mazda 3 BK (Bj. 2004): Radio-Einheit durch Radio/CD-Einheit ersetzen: Hallo, Forum, bin neu hier, habe daher auf die Schnelle (Suchfunktion) nichts Adäquates gefunden. In meinem Mazda 3 BK (Bj. 2004) ist nur ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden