Mazda 3 mit welchem Motor ???

Diskutiere Mazda 3 mit welchem Motor ??? im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo Leute ich will mir einen Mazda 3 zulegen bloß weis ich nicht ob einen 1,6 Liter Benziner oder Diesel und ich würde gern wissen was der...

  1. ohrry

    ohrry Guest

    Hallo Leute ich will mir einen Mazda 3 zulegen bloß weis ich nicht ob einen 1,6 Liter Benziner oder Diesel und ich würde gern wissen was der Kundendienst kostet.
    Der Diesel ist ja eine Zusammenarbeit mit Peugeot und Ford soviel ich weiß !?
    Der Benziner hat dafür eine Steuerkette, die beim Diesel fehlt.
    Der Durchzug des Benziner´s sei nicht so toll wie in manchen Test´s zu lesen ist.
    Also könnt ihr mir weiterhelfen ???
    Danke !!!
     
  2. Plasma

    Plasma Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.11.2005
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH FL - 2.0 DISI - Sports-Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Das kommt darauf an, wieviele Kilometer du fährst. Wenn du viele Kilometer machst und auch längere Strecken fährst, dann würde ich dir aus Kostengründen einen Diesel empfehlen.

    Ich hab momentan einen Benziner aber ich fahre knapp 20.000 km im Jahr, daher werd ich mir im nächsten Jahr einen Diesel zulegen. Wahrscheinlich den neuen Mazda 6.

    Wenn du einen Benziner willst, dann würde ich dir mindestens den 1,6er empfehlen. Der kleinere ist eindeutig untermotorisiert. Kommt halt auch darauf an, was du für Ansprüche an die Fahrleistungen hast. Beim Mazda 3 hat man da ja eine gute Auswahl.

    Gruß
    Plasma
     
  3. kubeck

    kubeck Neuling

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 1,6 Sport Active Autogas inside
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,

    bin zwar auch M3-Neuling aber die Frage ob Benziner oder Diesel ist wohl eher eine Grundsatzfrage. Pro Diesel spricht natürlich der niedrigere Kraftstoffpreis und der geringere Verbrauch. Kommt aber da wieder darauf an, wieviel du fährst. Denn den höheren Anschaffungspreis und die höhere Steuer des Diesels willst du sicher wieder wettmachen.

    Für mich kam nur ein Benziner in Frage, da ich wirklich nicht viel fahre. Erreiche vielleicht gerade mal 8000 im Jahr.

    Stimmt, der Benziner hat wohl eine Steuerkette, der Diesel aber dafür einen Zahnriemen.8)
    Wenn dir soviel an der Steuerkette liegt, kannst du dir ja eine kaufen und ins Auto legen - dann hast du auch eine :D

    Und der Durchzug beim 1,6er geht schon in Ordnung. Schließlich ist das kein Sportwagen - bei dem Motor finde ich die Fahrleistung völlig o.k.

    Gruß, Kay
     
  4. ohrry

    ohrry Guest

    Noch ne Rückfrage !!!

    Wie sieht´s denn mit den Inspektionskosten aus, wie hoch sind denn die ???
    Ich hatte bis jetzt einen BMW 318i und die kostet im Schnitt um die 500 €uro, wenn nicht´s kaputt ist. Einfach zu teuer !!!
    Und mich würde noch intressieren ob einer von den beiden Motoren irgenwie anfällig ist. Weil ich im Forum vom Mazda 6 2.0 D von schwarzem Rauch und Klopfgeräuschen gelesen habe ?
    Danke !!!
     
  5. Palim

    Palim
    Mod-Team

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    5.783
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Ford Mondeo Turnier 1,6 EcoBo; AD M3 1.6 BK Active
    KFZ-Kennzeichen:
    Also mit dem Diesel habe ich keine Erfahrung, aber das übliche Kosten/Leistungsrechnen wurde ja hier schon angesprochen. Ich habe den 1.6er Benziner und bin voll zufrieden. Die Durchzugsschwäche die manchmal angesprochen wird, ist das der 1.6er unter 3000 Touren leicht schwächelt (ist aber für mich nicht so schlimm), ab 3500 merkt man richtig das der Motor nochmal einen richtigen Kick macht. Aber das ist zu verschmerzen ich komm mir auf jeden Fall mit 105 PS nicht untermotorisiert vor ;) Der 2.0er Benziner hat ja auch fast 50 PS mehr das merkt man schon...Aber wie gesagt ich kann mit der kleinen Schwächelei leben!

    Was die Inspektionskosten angeht kann ich dir nur meine aufzählen. Die INspektionen sind immer im Jahresabstand bzw. 20.000, 40.000 und soweiter Kilometer. Ich habe bei der 20.000 180 Euro und bei der 40.000 283 Euro bezahlt. DAs variert aber stark wie hier schon im Forum festgestellt wurde....

    Hoffe das hilft dir weiter:?:
     
  6. ohrry

    ohrry Guest

    Diesel oder Benziner !!!

    Ja das hilft mir weiter Danke, die Inspektion ist ja auch nett teuer.
    Dann kauf ich mir einen Zoom Zoom 1,6 Benziner :-D
     
  7. #7 sem1701, 17.08.2007
    sem1701

    sem1701 Stammgast

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda Xedos 6 Serie 2, 16V, 107PS, EZ: 02/1998
    Zweitwagen:
    Family: Premacy DITD 90PS, 323F BA 1.5 88PS
    Das wirst du nicht bereuen, da fehlt nix, der Durchzug is meines Erachtens auch absolut ok - is halt ein Benziner, unten heraus net so viel aber oben mächtig zoom zoom, dafür keine Probleme und Diesel Geknattere ;-), macht spaß ihn zu fahren.
    Dann wünsch ich dir viel Spaß!
     
  8. Palim

    Palim
    Mod-Team

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    5.783
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Ford Mondeo Turnier 1,6 EcoBo; AD M3 1.6 BK Active
    KFZ-Kennzeichen:
    Na dann schon mal viel Glück beim Angebot suchen, wenn du Hilfe brauchst oder Beratung dann bist du hier richtig ;)

    Was den Motor angeht muss ich schon sagen das hier im Forum bis jetzt viele Probleme mit den Dieseln Motoren beschrieben werden, aber relativ wenig mit den Benzinern das gibt mir schon zu denken...:|
     
  9. #9 Matze316, 17.08.2007
    Matze316

    Matze316 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Honda Civic 2.2. CTDI Executive
    KFZ-Kennzeichen:

    Diesel Geknattere...soso...so spricht ein Unwissender, denn der 1.6er Diesel ist sowas von leise...der ist kaum hörbar, bei VW, Audi und Co. gibts ganz andere Beispiele...außerdem bei 5 Liter Diesel auf 100km selbst bei forscher Fahrweise, da kommste mit deinem Zoom Zoom Benziner net mit.
     
  10. kubeck

    kubeck Neuling

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 1,6 Sport Active Autogas inside
    KFZ-Kennzeichen:
    Dieser Aussage schließe ich mich voll an!

    Beim 1,6er hast du übrigens die Wahl zwischen Schalter und Automatik mit zusätzlicher manueller Schaltgasse.

    Ich liebe Automatik!! Die beste Erfindung seit es Staus gibt! :)
     
  11. Gast

    Gast Guest

    stimmt,fahren mit dem 1.6 activematik macht richtig Laune :)

    naja,man muß nur mit einem Mehrverbrauch gegenüber dem Schaltgetriebe rechnen.
     
  12. #12 vtr1000, 21.08.2007
    vtr1000

    vtr1000 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.03.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 Sport MZ CD
    Im übrigem muss beim 1.6er Diesel der Zahnriemen erst bei 260000 km gewechselt werden !!!!
     
  13. ohrry

    ohrry Guest

    Hab mich für Benziner entschieden !!!

    Hallo Leute hab mich für einen Benziner 1,6 Active Sport mit Olympic Paket entschieden. Gibt´s gerade als Tageszulassung mit 11Km für 17490,- !!!
    Hab mich gegen den Diesel entschieden weil der Benziner Motor halt doch von Mazda und nicht eine Coop. mit Peugeot & Ford ist.
    Halte mal nen´ Ford und der Motor hatte Macken !!!
     
  14. #14 mac-marco, 22.08.2007
    mac-marco

    mac-marco Guest

    Ford - Peugeot Motor??? Nee, nee, dass ist eine Entwicklung vom PSA Konzern (Citroen & Peugeot). Die Motoren sind nicht schlecht. Es ist eben alles immer eine Frage des Einfahrens, Warmfahren und Pflege des Motors.
    Ich bekomm demnächst den 1.6 Diesel. Dieser rechnet sich bereits ab 6000km bei mir gegenüber den 2.0l Benziner.
    Vorallem mag ich den zoom-zoom Effekt beim Beschleunigen ab 1750 U/min. 8)

    Gruß, Marco
     
  15. Palim

    Palim
    Mod-Team

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    5.783
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Ford Mondeo Turnier 1,6 EcoBo; AD M3 1.6 BK Active
    KFZ-Kennzeichen:
    Na ohrry dann herzlichen Glückwunsch wirst bestimmt viel Freude mit dem Wagen haben 8). Dann wird man dich ja hier bestimmt öfter sehen....
     
  16. #16 Matze316, 22.08.2007
    Matze316

    Matze316 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Honda Civic 2.2. CTDI Executive
    KFZ-Kennzeichen:
    wann? Du irrst dich doch sicher, oder? Ich kann das kaum glauben...ein Zahnriemen der erst nach 260.000 km gewechselt werden muß. Wenn es so sein sollte, prima...
     
  17. #17 vtr1000, 22.08.2007
    vtr1000

    vtr1000 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.03.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 Sport MZ CD
    Mit dem Zahnriemen steht so zumindest im Inspektions/Serviceheft, ich weiß zwar nicht woraus der ist, steht aber da und


    Ist halt nen Mazda !!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  18. Lucky

    Lucky Stammgast

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 2.0 MZR-CD Active Sport
    Ich hab den 1,6l Benziner probegefahren und hab mich dann für den 2,0l Diesel entschieden. Ich hab es nie bereut. Gut, klar, ist teurer, aber das ist es wert!

    Der 1,6l Benziner hat für mich nicht viel mit Zoom-Zoom zu tun, außer man tritt ihn richtig. Dann bleibt aber auch der Kostenvorteil ziemlich auf der Strecke.
     
  19. ohrry

    ohrry Guest

    Zahnriemen !!!

    Also wenn ich auch was sagen darf, das mit dem Zahnriemen wäre verdammt
    viel erst nach 260000 km.
    Ich mein das sind immer um die 100000 km und dabei wird die Wasserpumpe mitgetauscht.
     
  20. ohrry

    ohrry Guest

Thema: Mazda 3 mit welchem Motor ???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 motor auswahl

    ,
  2. mazda 3 peugeot motor

    ,
  3. mazda 3 diesel motor von peugeot

Die Seite wird geladen...

Mazda 3 mit welchem Motor ??? - Ähnliche Themen

  1. Mazda 6 (09/2016) Limousine Heckleuchte kaufen

    Mazda 6 (09/2016) Limousine Heckleuchte kaufen: Hallo zusammen, ich habe heute leider feststellen müssen, dass das Gehäuse meiner linken Heckleuchte kauptt ist ( entweder Steinschlag oder mit...
  2. Mazda MX5 NA Verdeck - Gestänge montieren

    Mazda MX5 NA Verdeck - Gestänge montieren: Hallo zusammen, Ich bin neu hier im Forum und seid zwei Wochen stolzer Besitzer eines MX5 Na :) Bei diesem muss allerdings das Verdeck...
  3. Mazda6 (GH) Mazda 6 , 2019 Navigation MZ Connect

    Mazda 6 , 2019 Navigation MZ Connect: Liebes Forum! Hier ist ja MZConnect mit Kartenmaterial seitens HERE eingebaut. Leider gibt es nur 2 x/Jahr Aktualisierungen. Die Live Service...
  4. Mazda 3 1.6 MZR Modelle Unterschied

    Mazda 3 1.6 MZR Modelle Unterschied: Hallo zusammen, was ist der Unterschied zwischen Mazda 3 1.6 MZR Edition & MZR 90th & MZR Prime-Line & MZR Center-Line & High-Line & MZR Active &...
  5. Mazda2 (DE) Kondensator MAZDA 2 DE 1.6 MZ-CD 07/2014

    Kondensator MAZDA 2 DE 1.6 MZ-CD 07/2014: Ich brauche einen neuen Kondensator. Die Mazda-Teilenummer wäre DL58-61-480B, Kostenpunkt ca. 300 €. Aftermarket-Produkten finde ich nur für...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden