Mazda 3 (BL) Mazda 3 mit französischem Diesel

Diskutiere Mazda 3 mit französischem Diesel im 323 / Mazda3 Forum im Bereich Bilderbereich: User und ihre Autos; Ne, da kannste nicht meckern! Dann schau dir mal meinen Spritmonitor-Durchschnitt an...besonders den BL...

  1. #21 Gladbacher, 31.08.2017
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.529
    Zustimmungen:
    565
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Ne, da kannste nicht meckern! Dann schau dir mal meinen Spritmonitor-Durchschnitt an...besonders den BL...
     
  2. HELAN

    HELAN Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    2.562
    Zustimmungen:
    306
    Auto:
    CX-5 / 2,2 D Automatik / 150PS (FWD)
    KFZ-Kennzeichen:
    Hi Gero !
    Dein BL hat Automatik, die nimmt immer etwas mehr. :wink:
     
  3. #23 Skyhessen, 31.08.2017
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    3.594
    Zustimmungen:
    462
    Auto:
    Mazda3 BM, G120, Centerline, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Peugeot 207cc VTI 120
    Sogar schon früher, ab 1998 arbeitete im 323 ein 2.0l Diesel von PSA mit 90PS. Mein 2000er 323F hatte einen solchen, Typ RF2 welches dem PSA Diesel DW10 TD / RHY (z.B. Citroen Xsara) entsprach.
     
  4. #24 Gladbacher, 31.08.2017
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.529
    Zustimmungen:
    565
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Genau das war mir beim Kauf bewusst!
    Am Samstag nun wollen wir mit dem NB nach HH, mal schauen, was das gute Stück so auf der Bahn bei gemütlichem Tempo nimmt. Er hat frisches Öl, neue Kerzen und LuFi drin.
     
  5. HELAN

    HELAN Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    2.562
    Zustimmungen:
    306
    Auto:
    CX-5 / 2,2 D Automatik / 150PS (FWD)
    KFZ-Kennzeichen:
    Na denn mal tau, ist ja für dich mit dem NB die erste größere Tour. :thumbs:
     
  6. #26 Gladbacher, 31.08.2017
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.529
    Zustimmungen:
    565
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Genau, unser Lütt Matten* (kennst du den Namen?) möchte doch gern mit Opa eine Runde durch HH drehen! :-)

    * Benno Pludra - "Lütt Matten und die weiße Muschel"
    (bekanntes Kinderbuch aus DDR-Tagen)
    [​IMG]
     
  7. HELAN

    HELAN Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    2.562
    Zustimmungen:
    306
    Auto:
    CX-5 / 2,2 D Automatik / 150PS (FWD)
    KFZ-Kennzeichen:
    Na dann viel Spaß mit den Lütten durch HH.
     
  8. #28 2000tribute, 31.08.2017
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    3.193
    Zustimmungen:
    626
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 92TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 143TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ...bist du dir da sicher ??
    Laut meiner Info war der DITD (den hatte ich auch mal...) eine Mazda-Eigenkonstruktion....:rolleyes:
     
  9. #29 Skyhessen, 31.08.2017
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    3.594
    Zustimmungen:
    462
    Auto:
    Mazda3 BM, G120, Centerline, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Peugeot 207cc VTI 120
    Jetzt hast Du mich eiskalt erwischt ... ich war immer des Glaubens, es sei ein PSA-Diesel gewesen?
    Scheinbar nicht, denn der PSA-Diesel werkelte im 3er als DV6TED4-Version mit 109PS und 1.6 l.
    PSA-DV-Motor – Wikipedia sowie Mazda Diesel engine - Wikipedia
    Und dann war da noch der 2er Mazda mit dem 1.4 l Diesel mit 68 PS von Peugeot.
     
  10. #30 2000tribute, 01.09.2017
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    3.193
    Zustimmungen:
    626
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 92TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 143TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ...bei so einer Vielzahl von Modellen und Motoren, kann das mal vorkommen....:winke:
     
  11. Ben

    Ben Stammgast

    Dabei seit:
    27.08.2017
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    68
    Manchmal läufts einfach nicht..
    Folgendes Schadensbild liegt vor:
    IMG_20170902_170713.jpg

    Ein "leicht" von Steinschlag betroffener Nebelscheinwerfer. Naja, Ersatz war vor einiger Zeit schon beschafft worden, heute wollte ich einbauen.

    Hier das Neuteil:
    IMG_20170902_170806.jpg

    Dann den alten herausgefummelt.. Wenn man die oberen beiden Schrauben ertastet hat, gehts eigentlich.. Aber, da passt das was nicht, das sieht man sofort:
    IMG_20170902_175004.jpg

    Na sieh mal an, ganz offensichtlich habe ich einen falschen bestellt. -.- Also, den kaputten wieder eingebaut. Jetzt muss ich den falschen zurückschicken und zusehen, dass ich den richtigen rankriege.
     
  12. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.680
    Zustimmungen:
    151
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
  13. Ben

    Ben Stammgast

    Dabei seit:
    27.08.2017
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    68
    Top! Danke für den Link. :)

    Da werde ich nachher suchen, eine OE Vergleichsnummer macht die Suche halt viel einfacher.
     
  14. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.680
    Zustimmungen:
    151
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Jo Ben,
    man hilft doch gerne :-)
     
  15. Ben

    Ben Stammgast

    Dabei seit:
    27.08.2017
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    68
    So meine Damen und Herren, ich habs tatsächlich geschafft den richtigen NSW zu beschaffen und einzubauen! Es handelt sich hierbei um ein gebrauchtes Teil, keinen neuen.
    IMG_20170923_161750.jpg

    Endlich sieht der gute nicht mehr aus, als hätte er ne Schlägerei verloren. :D
    IMG_20170923_170441.jpg

    IMG_20170923_170446.jpg

    Jaja dreckig und so, ich weiß.. Mittlerweile habe ich ihn aber mal wieder gewaschen. :)

    Ansonsten? Ja, erfreulich unauffällig tut er seinen Dienst. Ich bin sehr glücklich mit der Entscheidung einen Mazda gekauft zu haben. Tolles Auto, nachwievor! Ich habe ja bisher meine Autos sehr sehr oft gewechselt (allein dieses Jahr habe ich vier Autos gekauft, teilweise gefahren, teilweise ausgeschlachtet oder veräußert) wobei ich hoffe, dass der Mazda mal länger in meinem Besitz bleibt.

    Muss auch dazu sagen, er ist bisher das teuereste und neueste auto in meinem Leben.
     
  16. #36 Incanus, 30.09.2017
    Incanus

    Incanus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.01.2014
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    43
    Auto:
    Mazda 3 BL 2.0 MZR-DISI High-Line Bj. 2009
    KFZ-Kennzeichen:
    War bei mir auch so - hab' das bei meinem Vater immer gesehen, was der für'n Ärger mit seinen Autos hatte. Hab' schon wer weiß was befürchtet, nachdem ich einmal kräftig Geld in die Hand genommen hatte.

    Und bis jetzt keinen Ärger. Seit fast 90.000 Kilometern und 4 Jahren unter meinen Fittichen (~ 110.000 km insgesamt) mussten nur normale Verschleißteile getauscht werden.

    Dafür knarzt der Sitz halt mehr als bei 'nem VW. :mrgreen:
     
  17. Ben

    Ben Stammgast

    Dabei seit:
    27.08.2017
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    68
    SOooo... Mal wieder was neues. Mein Mazda Händler ist einfach der Knaller. Was bin ich froh, wenn das Jahr Garantie rum ist und die Wartung des Wagens wieder in meinen Händen liegt.

    Der FMH hatte mir noch meine Winterräder eingelagert, die ich beim Kauf ausgehandelt hatte. Zusehen bekommen habe ich die nicht, mittlerweile verstehe ich auch warum.

    Also, erstmal sieht der Wagen jetzt so aus:
    IMG_20171102_093112.jpg

    Gut, schön ist es nicht, ich könnte aber grundsätzlich damit leben. Der Reifen ist halt viel zu dick und die Felge zu klein, aber ist eben Winter. Und Winterreifen für 17" kaufen wollte ich jetzt auch nicht, mein Sommerauto braucht momentan genug Geld.

    Gut. Was ist das Problem? Erstmal sehen die Felgen aus, als wären sie nie gereinigt worden. Ich habe schon ne Ahnung, wie ich dem zu leibe rücke, trotzdem nervt mich sowas, dass die mir so gelbe felgen aufs auto stecken.

    Schlimmer ist aber: Es hieß, die Felgen haben "normale Gebrauchsspuren". Also diesen Schlag den ich da rechts vorne sehe, ist für mich keine normale Gebrauchsspur. Das Felgenhorn ist richtig verformt an der Stelle.
    IMG_20171103_091756.jpg

    So, dann gehts weiter. Seit gestern ist die Reifendruckkontrolle an. (Also seit die WR aufgezogen wurden)

    Heute bin ich hin, mit nem ziemlichen Hals, wegen der Felge und der RDK. Meine Beschwerde wegen der Felge wurde gleich abgewürgt "ja das müssen sie mit dem Verkäufer klären". "Und wo ist der?" "Im Urlaub". Aha, dankeschön.

    Zur RDK: "Jo, ich schicke eben einen Mitarbeiter mim Diagnose laptop raus, der soll mal schauen".

    Nach ein paar Minuten:
    "Ah ja, das liegt daran dass die Winterräder keine Sensoren haben"
    "Also blinkt die Anzeige den ganzen Winter.. Wollte ihr mich eigentlich veräppeln? Erst das Theater mit den Bremsen, nicht eingehaltenen Vereinbarungen bei Abholung, die beschädigte Felge.."
    "Joa das tut mir jetzt leid.."

    Und weg war er. Toll. Wirklich klasse. So einen Mist hab ich noch nie gehört oder erlebt. Ich bin mal gespannt was Montag bei rauskommt, wenn ich dem Verkäufer nochmal auf die Füße steige.
     
  18. #38 Incanus, 03.11.2017
    Incanus

    Incanus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.01.2014
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    43
    Auto:
    Mazda 3 BL 2.0 MZR-DISI High-Line Bj. 2009
    KFZ-Kennzeichen:
    Ja, 16" Winterreifen sind beim Mazda schrecklich, sieht bei mir so ähnlich aus. Fährt sich dafür netter, zumindest bei den Spurrillen hier.

    Wegen der Felgen: Vermutlich werden die das nur mit Silber überpinseln, ham' se bei mir auch gemacht. Auf die RDK-Sensoren würde ich aber bestehen, da wird man ja wahnsinnig bei, wenn's dauernd gelb blinkt. Ich sehe das ja bei diesem verfluchten iStop, wenn es im Winter die Grätsche macht. Mich lenkt das tierisch ab.

    Einen anderen Vertragshändler hast du nicht in der Nähe?
     
  19. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.680
    Zustimmungen:
    151
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Hi Ben,
    Du hast aber Pech mit dem Händler. :-( Echt ärgerlich.
    Thema Felgen reinigen, was hast Du den für einen Gehiamtipp ? Bin mal gespannt :-)
    Gruss black6
     
  20. Ben

    Ben Stammgast

    Dabei seit:
    27.08.2017
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    68
    Na, silber überpinseln kann der aber schön vergessen. Das werde ich mit sicherheit nicht akzeptieren. Das Felgenhorn ist verformt, für mich ist die Felge defekt. Fertig aus.

    Ja, mit den Reifendrucksensoren werde ich auch noch mal vorsprechen. Wenn der den ganzen Winter blinkt, das regt mich jetzt schon auf.
    Ich hab nen anderen Händler hier, ich war bei dem genannten weil der wie gesagt meine Räder noch vom Kauf eingelagert hatte. Wenn innerhalb der Garantiezeit noch was ist, suche ich den anderen Händler auf.

    Ich werde wieder mit dem guten "Alu Teufel" arbeiten. Sehr gute Erfahrungen habe ich auch schon mit dem "Bilberry Wheel Cleaner" gemacht. Beides sehr scharfe Reiniger, nix für die regelmäßige Felgenreinigung (bzw. da nur stark verdünnt) aber solche eingebrannten Probleme kriegt man damit großteils weg.
     
Thema:

Mazda 3 mit französischem Diesel

Die Seite wird geladen...

Mazda 3 mit französischem Diesel - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 TCR

    Mazda 3 TCR: Hi zusammen, das wäre doch mal ein Body-Kit für den neuen Mazda 3 8) Auf Youtube wurde der 2020er Mazda 3 TCR enthüllt. Am Anfang ist viel...
  2. Türverkleidung hinten rechts beim Mazda 2DY ausabuen

    Türverkleidung hinten rechts beim Mazda 2DY ausabuen: Hallo zusammen, wie kann ich die Türverkleidung beim Mazda 2 Dy an der hinteren Tür rechts ausbauen ? Habe die schraube in der Griffschale schon...
  3. Mazda 2 DY Radioumbau

    Mazda 2 DY Radioumbau: Hallo. Ich bin ganz neu hier und schon einiges darüber gelesen und gesehen. Nun habe ich mein Radio mit Spachtelmasse fertig und Alpine Radio...
  4. Mazda 3 Skyactiv X Lieferzeiten

    Mazda 3 Skyactiv X Lieferzeiten: Moin, wie sind derzeit die Lieferzeiten für den Mazda 3 Skyactiv X und/oder wie waren eure Lieferzeiten?
  5. Mazda 2 DE undicht Kofferraum

    Mazda 2 DE undicht Kofferraum: Guten Tag ihr Lieben, folgendes: mein auto war ein See Ich bin ne Weile bei Regen gefahren und dann bemerkte ich Wasser im Fußraum. Zuerst dachte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden