Mazda 3 Lautsprecher Verwirrung und andere Fragen!

Diskutiere Mazda 3 Lautsprecher Verwirrung und andere Fragen! im Soundanlagen in euren Mazda´s Forum im Bereich Technik und Tuning; Hallo Leute! Ich möchte bei meinem 2007er 3er Kintaro die Lautsprecher wechseln, dazu habe ich mich schon durchs Forum gesucht, aber keine...

  1. #1 Semper, 08.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.2013
    Semper

    Semper Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    Madza 3 Sport "Kintaro"
    Hallo Leute!

    Ich möchte bei meinem 2007er 3er Kintaro die Lautsprecher wechseln, dazu habe ich mich schon durchs Forum gesucht, aber keine richtige Aussage gefunden!

    1.) Welche Abmaße brauche ich? 5x7, 6x8?? der eine sagt so, der andere so!
    2.) Ich habe auch eine Endstufe verbaut, wie schließe ich die LS am besten an? Je ein LS-Kabel von Endstufe zu jedem LS, oder einfach an die normalen Anschlüße?
    3.) Ich wollte dirket die türen dämmen, das in dem Link ist doch ausreichend, oder?
    4.) da ich auch Hochtöner verbaut habe, ist es doch besser, wenn ich ein 2 Wege system verbaue, weil nen 3 wege system doch kein Sinn macht, da ich ja schon Hochtöner habe, oder?

    Hier der Link zu der Dämmung:

    Ultra1.7 Alubutyl 1,7mm - Artikeldetailansicht - Fortissimo Online-Shop

    oder das?

    http://www.toms-car-hifi.de/product...EN/Alubutyl/Alubutyl-EVO-13-1-Rolle-25-m.html

    Der Link zu den Lautsprechern, was haltet ihr davon, oder habt ihr eine andere Empfehlung?

    Focal F-IC 570: Amazon.de: Navigation & Car-HiFi

    JBL GTO 528 2-Wege Coax Car-Hifi Lautsprecher schwarz: Amazon.de: Elektronik

    http://www.amazon.de/ESX-Quantum-QE...d=1370703924&sr=8-7&keywords=lautsprecher+6x8

    http://www.amazon.de/HERTZ-ECX570-2...d=1370704054&sr=8-7&keywords=lautsprecher+5x7


    Vielen Dank schonmal im vorraus, ich bin echt kein Hifi Profi! Ich weiß nicht ob es von bedeutung ist, aber och höre zu 90% House, Electro!

    Dom
     
  2. Semper

    Semper Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    Madza 3 Sport "Kintaro"
    Kann mir keiner weiterhelfen?

    Grüße

    Gesendet von meinem GT-I9001 mit Tapatalk 2
     
  3. #3 Cleffkovic, 10.06.2013
    Cleffkovic

    Cleffkovic Stammgast

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 2 1.5 Impression
    KFZ-Kennzeichen:
    Also ich fahre nen Mazda 2, daher kann ich mich nur drauf verlassen was ich so im Netz gefunden habe:

    1. Wenn ich nicht ganz daneben liege müssten es 5x7er sein.
    2. Chinch liegt denke ich mal schon vom Radio zur Endstufe, ergo LS-Kabel von Endstufe Richtung LS mit Frequenzweiche dazwischen.
    3. Alubutyl hatte ich in meinem alten Wagen damals auch, verrichtet seine Arbeit. Jedoch hing bei mir die Tür irgendwann durch was sich beim schließen bemerkbar gemacht hatte.
    4. Tausch die Hochtöner und die LS in der Tür gegen ein vernünftiges 2er Compo-System.....Hochtöner + Tiefmitteltöner - haste denke ich mehr Spaß dran.

    Frage ist halt nur wieviel du ausgeben möchtest....

    Gruß Cleff
     
  4. myname

    myname Stammgast

    Dabei seit:
    17.07.2011
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 Gj Kombi Facelift, 200+ PS, Bj.2016
    Hallo

    Du findest genug Sachen hier im Forum.
    Beim Dämmen ist wichtig das du das Aussenblech dämmst, wenn dir Alubutyl überbleibt kanns du den Mittelträger auch noch mitmachen,
    Bei den Maßen des Lautsprecheradapters würde ich dir ein normals 2 Wege 16er System empfehlen ( Ovale TMT´s haben zwar etwas mehr Bass, aber der klang ist merklich schlechter, und 16er sind auch günstiger), und du schneidest dir MPX (Holzplatte) Platten zu mit den Maßen der Ori. Lautsprechernaufnahme, und darin dann das Loch für die 16er LS. Die HT (Hochtöner) kommen normal ins Spiegeldreiech, normal sollten bei den neuen HT genug adapter dabei sein das du die ohne Probleme ins Spiegeldreick bekommst (kleb sie dann fest, das sie sich nicht lösen).
    Und wichtig die LS Kabel vom AMP ( Verstärker) direkt zur Frequenzweiche ( die du innen an der Türverkleidung anbringen kannst) legen, und von dor dann weiter. Kauf die LS Kabel mit den richtigen Querschnitt. Die Ori. sind zu dünn und verschlechter den Klang.
    Und Chinchkabel getrennt von allen anderen verlegen (Mittelkanal), so haltest du die Störsignale fern.

    Bei weiteren Fragen einfach melden.

    MFG Flo
     
  5. #5 Semper, 10.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2013
    Semper

    Semper Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    Madza 3 Sport "Kintaro"
    Hey!

    Danke schonmal für die Antworten!

    Zum Thema Preis, sollte nicht allzu teuer sein, da ich kein Hifi Freak bin und einfach so Musik höre!
    Ja Chinchkabel liegt. Headunit ist ein Pioneer Doppel Din Radio.

    Wenn ich das richtig verstanden habe:

    4x Kabel zu jedem LS
    2x zur Frequenzweiche und dann zum HT

    richtig?

    Hat jemand ein ein Tipp zu dem richtigen Kabel, zwecks Querschnitt?

    Also mit Adapterplatten umbauen und so, möchte ich nicht, ich bevorzuge eher Plug and Play! Was ist denn mit dem System hier?

    das würde ich dann vorne installieren:

    HIFONICS ZSi-68.2C ZEUS 2-Wege System ZSi 68.2C - Lautsprecher 6x8 - Lautsprecher

    und das hinten:

    Focal F-IC 570: Amazon.de: Navigation & Car-HiFi

    wäre das brauchbar?

    reichen 2,5m² zum dämmen der 4 Türen?

    Was ich nicht verstehe, manche haben 5x7 LS drin und machne 6x8??? Was passt denn jetzt? Oder passen beide?

    Grüße
     
  6. zexx23

    zexx23 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 BK 1.6
    Hey, kann dir zwar leider nicht helfen finde aber dein Projekt sehr interessant. Nach dem ich mir einen Sub hinten eingebaut hab, würde ich eventuell auch die FL tauschen.
    Nur die Frage ist ob das Sinn macht mit dem Standart Radio.
     
  7. #7 Cleffkovic, 11.06.2013
    Cleffkovic

    Cleffkovic Stammgast

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 2 1.5 Impression
    KFZ-Kennzeichen:
    @semper: Zum Anschluss der LS inklusive Frequenzweiche hab ich dir mal n Foto aus der Anleitung meines ersten Compo-System gemacht
    IMG_0968.jpg

    Ich kann leider weder etwas zu Hifonics noch zu Focal sagen :-/ Besser irgendwo etwas Probe hören und bezüglich der Größe einfach mal deine Verkleidung abbauen :)
    Wenn du den Querschnitt vom Lautsprecherkabel meinst, sollten 2,5² ausreichen - wenn du genug Platz hast kannst du auch 4² nehmen, wobei ich denke das es nicht nötig ist - zumal auch teurer!
    Was das Dämmen anbelangt, dass hab ich damals machen lassen in nem Car Hifi Point bei mir um die Ecke.

    @zexx23: Wirst schon nen Unterschied hören, wenn du das Frontsystem tauscht und nur über die Headunit betreibst - Frage ist ob es dir reicht und dich vom Hocker reißt.
     
  8. #8 SeppSpieler, 11.06.2013
    SeppSpieler

    SeppSpieler Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 f 2.0i GT 2002er
    KFZ-Kennzeichen:
    Rundes 16er Compo system. Lass das System für die hinteren Türen weg, das braucht kein Mensch.
    Musik ist in Stereo aufgenommen, das heisst du hast 2 Schallquellen VOR deinen Ohren.
    Was darf das ganze (in zahlen) kosten?
    Welches Pioneer Radio hast du genau?

    Zum Thema Lautsprecher am Radio oder externe Endstufe:
    Die Nachrüstlautsprecher haben einen derart schlechten Wirkungsgrad, da ist eine Endstufe Pflicht.
    Ich persönlich habe am From´ntsystem ca 1,2 Kilowatt:schlag:, dafür gibt es Konzertpegel:headbang:
     
  9. #9 Cleffkovic, 11.06.2013
    Cleffkovic

    Cleffkovic Stammgast

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 2 1.5 Impression
    KFZ-Kennzeichen:
    @sepp : "Problem" ist, dass er ja Plug n Play bevorzugt, wobei ich auch der Meinung bin das es kein Akt ist sich die Adapterringe anzuschaffen oder selbst zu machen.
    Zum Thema Musik kommt von vorne, man steht nicht mit dem Rücken zur Bühne sind wa uns ja schon in nem anderen Thread einig.

    Ich betreibe zwar meinen Sub mit 1,3kW @ 1Ohm und hab mir nen Pneu geschossen was nicht so Pralle war - aber ich denke das er nicht gleich "übertreiben" will :)
    Mehr geht natürlich immer.
    Das n Frontsystem an eine Endstufe gehört sollte ohnehin klar sein.
     
  10. #10 SeppSpieler, 11.06.2013
    SeppSpieler

    SeppSpieler Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 f 2.0i GT 2002er
    KFZ-Kennzeichen:
    2x 50 Watt reichen auch schon aus, ich hab schon genug gehört.
    Aber ich finde es super das jemand hier meine Meinung teilt.

    mfg

    PS: feines Setup hast du da
     
  11. #11 Semper, 11.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 11.06.2013
    Semper

    Semper Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    Madza 3 Sport "Kintaro"
    Hallo!

    Schonmal ein großes DANKE an alle Beiträge! Auch danke an die Tolle Zeichnung, jetzt weiß ich wie es gemeint ist!

    zum Radio: http://www.amazon.de/gp/product/B00381MDX0?ie=UTF8&tag=shde-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=6742
    Amp: ne Audiobahn 4 Kanal "A4401T"

    Ich möchte halt nicht basteln, zumal ich da auch nicht die Möglichkeiten habe. Ich möchte halt gerne P&P haben, ich mag es einfach! Und das nen Koax System klanglich nicht an ein rundes herankommt, mag ich glauben (ich weiß es auch nicht genau, da ich kein Hifi-Experte bin), aber ich würde den Unterschied vermutlich nicht einmal hören!

    zum Thema Geld: das Frontsystem sollte nicht mehr als 180€ kosten. Dann noch Dämmung und LS-Kabel dazu!

    Da ich grade keine Zeit dazu habe die Seitenverkleidung abzumachen und zu schauen, welches Maß die LS haben, weiß ich einfach nicht, welche ich bestellen soll! 5x7, 6x8?? Würde am liebsten alles schon am We haben, da ich genug Zeit hätte es einzubauen!

    Grüße
     
  12. #12 Cleffkovic, 11.06.2013
    Cleffkovic

    Cleffkovic Stammgast

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 2 1.5 Impression
    KFZ-Kennzeichen:
    @Semper: Sag mal ist dein 3er ein BK? Falls ja, habe ich bis dato gelesen, dass dort 5x7 sowohl vorne als auch hinten reinkommen.

    Kicker DS680.2 DS680.2 kaufen - ARS 24 Car Hifi Shop und Einbau Service in Memmingen und Kempten

    Dieses Compo-System hat wohl jemand schonmal in seinem M3 verbaut und ist Laut seiner Aussage sehr zufrieden. Und für nen schlappen Hunni....
    Kenne von Kicker allerdings nur die Subwoofer.....

    Also klar ist, vorne Compo-System über Endstufe laufen lassen.
    Die hinteren in meiner kleinen Knutschkugel, fahre ja den M2, lass ich ganz normal als "rearfill" über das Radio laufen.
    Ergo, sofern dir hinterher noch Bass fehlen sollte, da bis dato davon ja noch nicht die Rede war:
    2 Kanäle für das Compo-System vorne belegen und wenn du noch einen kleinen Sub dranhängen möchtest, diesen dann gebrückt an den 2 übrigen laufen lassen.
    Das wäre jetzt so mein Vorschlag.

    Ich schau im Laufe des Tages nochmal nach einer Internetseite, finde die im Moment leider nicht - da haben die ziemlich exakt gemessen was die Endstufe im Endeffekt wirklich packt, da die meisten sich ja immer von den monströsen Wattangaben beeindrucken lassen obwohl das End vom Lied weniger als'n Püpsken ist.

    Gruß Cleff

    P.S: Probehöhren kann ich nur weiterhin zu raten. Dann fix bestellen ;) und du kannst am WE einbauen
     
  13. Semper

    Semper Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    Madza 3 Sport "Kintaro"
    Hey!

    Danke fürs heraussuchen! Ich hab an meiner Endstufe noch nen Bose Sub dranhängen!

    Ich denke ich werde mich für die Kombination entscheiden: Vorne die Kicker und hinten die Focal!

    Ich frag mich nur wieviel Alubytul ich brauche...komme da einfach nicht weiter, weil ich nicht einschätzen kann wieviel ich brauche! Möchte ungern zu viel kaufen, da es sehr teuer ist!

    Grüße
     
  14. #14 Semper, 11.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 11.06.2013
    Semper

    Semper Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    Madza 3 Sport "Kintaro"
    So Leute!

    Hab jetzt bestellt. Dämmung, Kabel, Kicker System für vorne und hinten die Hertz von der ersten Seite! Ich bin gespannt, hoffentlich passt alles:-)

    Nochmals, vielen, vielen Dank für eure ganzen Beiträge!

    Noch eine Frage, wie klemm ich die Kabel an die Lautsprecher? gibt es da kabelklemmen oder so extra Anschlüsse?

    Grüße
     
  15. #15 Cleffkovic, 11.06.2013
    Cleffkovic

    Cleffkovic Stammgast

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 2 1.5 Impression
    KFZ-Kennzeichen:
    Kabelschuhe :)
     
  16. #16 SeppSpieler, 12.06.2013
    SeppSpieler

    SeppSpieler Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 f 2.0i GT 2002er
    KFZ-Kennzeichen:
    Lötkolben;)
    Aber warum ovale Tröten?
    Schau dir den Ausbau vom Benny Benson an.
    Soviel mehr aufwand ist das nicht wenn du runde Chassis (welche ein wesentlich besseres P/L Verhältnis haben) einbaust.
     
  17. Semper

    Semper Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    Madza 3 Sport "Kintaro"
    So, die Hertz LS sind angekommen in 5x7 und direkt ausgepackt und rangehalten, sie passen(ein glück :-D). Die sind ja für die hinteren türen, jetzt meine Frage, soll ich einfach den original Stecker abknipsen und die an die neuen LS anklemmen, oder soll ich direkt nen neues Kabel (2,5mm²) von der Endstufe dahin legen? eigentlich ist doch ein neues besser, da es nen größeren Querschnitt hat?!

    Was denken die Profis? Und hat jemand Erfahrungswerte, wie man am besten mit dem Kabel in die Tür kommt?? Da ist ja ein Kabelkanal, aber der sieht so verdammt eng aus?

    Grüße
     
  18. Toasty

    Toasty Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.01.2012
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3
    KFZ-Kennzeichen:
    Das Kabel musst du schon neu ziehen ;)
    Das geht durch den Gummiwulst durch, der Tür mit dem Holm verbindet.
    Bei meine alten 323 hatte ich damals 2x4mm² durchgeschoben, das geht auch heute noch mit deinen 2,5mm²
     
  19. Semper

    Semper Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    Madza 3 Sport "Kintaro"
    Soo...

    Die erste Tür ist gedämmt, leider hatte ich für mehr heute keine Zeit! Hatte Angst, dass ich das alles nicht mehr zusammen bekomme, wegem dem Fensterheber! Aber hat alles geklappt, nen kleiner klanglicher Unterschied der Tür ist sogar bemerkbar:-)!

    Noch ne Frage zum anschliessen der Boxen! ich habe unten auch ein Bild von meiner Endstufe und was da draufsteht! ist der Subwoofer eigentlich so richtig angeschlossen?

    Ich würde jetzt nämlich das so anschließen!

    CH1 : LS vorne links
    CH2 : LS vorne rechts
    CH3 : LS links und rechts hinten
    CH4 : Subwoofer

    Ist das richtig so, oder vollkommen verkehrt??? ich bin da echt kein profi, wie man schon aus dem Thread lesen kann!

    Grüße
     

    Anhänge:

    • amp.jpg
      amp.jpg
      Dateigröße:
      88,8 KB
      Aufrufe:
      276
  20. #20 Cleffkovic, 15.06.2013
    Cleffkovic

    Cleffkovic Stammgast

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 2 1.5 Impression
    KFZ-Kennzeichen:
    Lass nur die vorderen über die Amp laufen, die hinteren normal über's Radio und den Sub dann gebrückt laufen lassen.
    Ist meine Meinung wie letztens schon gesagt.
    Ch1 und Ch2 sind demnach brückbar, ergo würde sich ergeben wenn ich das richtig deute:

    Ch1 und Ch2 Sub gebrückt
    Ch3 vorne links
    Ch4 vorne rechts
    Die Hinteren, somit wie ich es vorgeschlagen habe als Rearfill laufen lassen.

    "Du stehst beim Konzert auch nicht mit dem Rücken zur Bühne" oder wie meine Lehrer immer zu mir sagten:
    "Lars, hier vorne spielt die Musik" :P

    Gruß Cleff

    Edit: 4 Chinch müßten das dann wenn ich mich nicht irre sein o.O
     
Thema: Mazda 3 Lautsprecher Verwirrung und andere Fragen!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Hifonics Zeus ZSi 68.2C

    ,
  2. lautsprecher 6x8 test

    ,
  3. mazda 3 9 lautsprecher

    ,
  4. Hifonics ZSi 68.2 C Test,
  5. Anschluss der frequenzweichen 2 wege system,
  6. ZSI 68.2c test,
  7. hifonics zeus hintere Lautsprecher anschließen
Die Seite wird geladen...

Mazda 3 Lautsprecher Verwirrung und andere Fragen! - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 Bj 2006 raildrucksensor kaputt?

    Mazda 3 Bj 2006 raildrucksensor kaputt?: Hallo hab ein Problem mit meinem Mazda3. 80 KW Y6 Motor ! Während der Fahrt macht es einen Ruck das Lämpchen vom esr leuchtet auf einmal dauerhaft...
  2. Einparkhilfe hinten Mazda 5

    Einparkhilfe hinten Mazda 5: Hallo Ihr Lieben, seit 2 Jahren fahren wir einen Mazda 5 Baujahr 2012. Nun kam es leider dass nach 75000 km die Kupplung völlig hinüber war und...
  3. Sammlung MAZDA Prospekte & Preislisten ab 2006

    Sammlung MAZDA Prospekte & Preislisten ab 2006: Alle Prospekte, Preislisten und Zubehörlisten seit 2006 bis aktuell Mazda Deutschland Kataloge für MAZDA Modelle und Sondermodelle, LM Felgen...
  4. Mazda 2 Kizoku Intense BJ 2019

    Mazda 2 Kizoku Intense BJ 2019: Guten Tag, ich wollte mal nachfragen ob jemand Erfahrungen mit der Auspuffanlage hat die Mazda für den 2er anbietet ? Ich wollte in näherer...
  5. Mazda MX 5 Scheinwerfer

    Mazda MX 5 Scheinwerfer: Hallo zusammen, ich weiß gar nicht ob ich hier richtig bin. Ich möchte eine Frage im MX 5 Forum stellen, finde aber dort nichts, wo ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden