Mazda 3 gekauft - Infos,Fragen usw

Diskutiere Mazda 3 gekauft - Infos,Fragen usw im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Ich mach hier mal einen eigenen Thread für mich auf :) Ich hab immer noch einige Fragen, die ich auch in anderen Themen nicht finden konnte,...

  1. #1 Thomas1982, 27.05.2009
    Thomas1982

    Thomas1982 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.02.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport CD120 TE
    Ich mach hier mal einen eigenen Thread für mich auf :)
    Ich hab immer noch einige Fragen, die ich auch in anderen Themen nicht finden konnte, deshalb stört es hoffentlich nicht.

    Hatte zunächst vor mir den neuen Mazda erst Anfang nächstes Jahr zu kaufen.
    Nun hat sich alles anders ergeben und ich hab gestern den kaufvertrag unterschrieben, nachdem ich vorrige Woche eine Probefahrt gemacht hatte.

    Es wird ein Mazda 3 (5 Tür) 1.6i TX Plus - 22.690.- Listenpreis

    Dazu kommen mal die rote Metallic Lackierung (460.-) und abgedunkelte Scheiben hinten (500.-). Das Auto selbst kostet mich 20.300 (also 10 %)

    Somit komme ich mal auf einen Preis von 21.300.-

    Auch ich hatte mir natürlich gedanken über Extras gemacht, doch damit hab ich noch Zeit, da ich das Auto erst Anfang September bekommen werde (nächste Lieferung oder so).

    Standheizung laß ich mir ziemlich sicher einbauen (auch erst nachträglich, wird zu beginn nicht eingebaut).

    Und dann hab ich 2 wichtige Fragen.

    1.) Alarmanlage

    Ich weiß noch nicht genau was die Alarmanlage kosten wird, aber sie wird auch ca. 300-400 kommen (Schätzung).

    Hatte schon mal jemand Erfahrung damit gemacht?
    Ich brauch nämlich keine die bei jedem Windzug zu heulen beginnt und andererseits eine die erst bei beschädigter Scheibe zu hören ist.

    2.) Navigationssystem

    Da gibt es zum einen das Navi um 700.- nur war ich da etwas enttäuscht als ich im mazda drin saß.
    Hab da den kleinen Monitor gesehen, wo das navi plaziert ist..... naja, ziemlich klein und nochdazu ganz schon "weit" weg (übern Amaturenbrett .... fast schon bei der Scheibe :) )
    Dann hab ich auch noch von meinem Freund beim Mazda gehört, das dieses Navi ein jährliches Update hat.
    Und diese CD kostet 300 .- (!!!)
    Ich glaub ich spinn.

    Da mir dieses Navi aber eh nicht zusagte hat sich dieses Problem auch gelöst.
    Allerdings hätte ich schon ganz gerne ein fixes" Navi.

    Doch das DIN 2 Navi, bei dem man auch DVD schauen kann (kostet ca. 1500.-) ist "nicht in Verbindung mit dem Bose System" zu verwenden :(

    Somit hatt sich das auch erledigt.



    Hätte dazu eine Frage.
    Da ich auch ein mobiles Navi habe, würde ich mir gerne eine Halterung fürs Amaturenbrett kaufen.
    Gibt es soetwas oder muss ich das Navi wieder auf "die Scheibe picken" ? (was mir garnicht gefällt)



    Zum Schluß würde ich noch gerne eure Einschätzung zu meinen Mazda 6 hören.

    Hab einen Mazda 6 Sport CD 120 TE
    Baujahr November 2005
    37.000 Kilometer
    Schräghecklimousine

    Was glaub ihr kann ich da "privat" verlangen ?
    Beim Mazda würde ich dafür ich 10.000 .- bekommen wenn ich ihn zurückgebe


    Bedanke mich schon mal für eure Hilfen,Antworten,Beschwerden usw. :)
     
  2. #2 Ginger83, 27.05.2009
    Ginger83

    Ginger83 Stammgast

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 1,6 High Line schwarz BJ 2009
    Hast du die abgedunkelten Scheiben ab Werk? Mein Händler meinte, das gäbe es gar nicht, das könne ich nur nachträglich mit Folien machen lassen :?
    Hätte die auch sehr gerne gehabt.

    Wie kommst du denn von 20.300 auf 21.300?

    Und mit welcher dt. Ausstattungslinie lässt sich TX Plus eigentlich vergleichen? Das verwirrt mich immer so.

    1. Alarmanlage
    Lt. deutscher Preisliste kostet die 168 €. Ich hab mich aber dagegen entschieden, da a) ich ja sicher nicht in der Nähe sein werde, wenn jemand ans Auto ran will, und b) Leute immer nur gucken statt handeln (meinem Bekannten wurde auf einem Kaufhausparkplatz das Navi ausm Auto geklaut, alle haben nur gegafft).

    2. Navi
    Mich hat das Navi überzeugt, ich finde die Positionierung sehr viel angenehmer als weiter unten, da ich da einfach automatisch öfter hingucke. Und da ich dafür eh nichts zahlen muss, ist es ok. So bleibt auch die Scheibe sauber (hätte mir sonst ein portables zugelegt). Von dem Update hab ich nix gehört..
    Das größere Navi, das du angesprochen hast, halte ich für grob überteuert. Hat sich ja aber für dich eh erledigt.

    Und von Gebrauchtwagenpreisen hab ich keine Ahnung, ich weiß nur dass mir damals fast die Augen ausm Kopf gefallen sind ;)
     
  3. #3 Thomas1982, 27.05.2009
    Thomas1982

    Thomas1982 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.02.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport CD120 TE

    Hi.
    Danke mal für deine Einschätzung.

    Also die verdunkelten Scheiben sind ab Werk.

    Verdunkelte Scheiben und Einparkhilfe vorne sind ab Werk.
    Alles andere lass ich dann mei meinem mazda Händler einbauen.


    Von 20.300 auf 21.300 komm ich mit der Metallic Lackierung und den abgedunkelten Scheiben.
    Kostet zusammen ca. 1000.- (kommt drauf an wieviel Prozente ich bei den verdunkelten Scheiben bekomme, Normalpreis 550.-)

    Die TX Plus Ausstattung ist die teuerste beim 1.6i
    Welche das in der deutschen Variante ist kann ich dir jetzt nicht sagen, aber das wird sich leicht herausfinden lassen.

    Zur Alarmanlage.
    Mag schon sein das man da gerade nicht dabei ist, aber vielleicht ist es als "Abschreckung# nicht so schlecht
     
  4. #4 Stufenhecker, 27.05.2009
    Stufenhecker

    Stufenhecker Guest

    Zum Portablen Navi kann ich dir nur sagen:

    ich habe meins mit dem folgenden "Produkt" befestigt und bin eigentlich sehr zufrieden. ich habe allerdings einen 2005er 3er. also nicht den neuen.

    Link zum Produkt bei Amazon

    Kostet knappe 5 Euro. Musst halt mal schauen ob dir sowas zusagt und natürlcih ob dein navi auf die halterung passt. ist aber eigentlich standart.
     
  5. Anubis

    Anubis Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 (BK) Sport TOP 2.0 MZR (EZ:2006)
    KFZ-Kennzeichen:
    500 € für Scheibentönung ist schon ein ganz schön unverschämter Preis.
    Bei jeder halbwegs vernünftigen Autoglaswerkstatt bekommst du das für fast die Hälfte in gleicher Qualität und kannst dir die Folie noch aussuchen.
    Selbst Seat, die ja auch nicht gerade für kundenfreundliche Preisgestaltung bekannt sind, bieten derzeit die Tönung ab Werk für 150 an.
    Ich würd keine 500 dafür ausgeben, aber muss jeder selbst wissen.
     
  6. #6 johnny_b, 02.06.2009
    johnny_b

    johnny_b Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 2.0 MZR Top
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda MX-5 Roadster-Coupé
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Kabel?

    Ich möchte auch gerne mein Garmin nüvi im 3er verwenden, und zwar oben auf dem Dashboard über den mittigen Luftdüsen. Klebe-Halterung dafür habe ich, aber wie würdet Ihr das Kabel bis hinunter zur Zigarettenanzünder-Buchse verlegen? Einfach vor der Mittelkonsole runterhängelassen geht ja gar nicht!! Irgendwo in den Kunststoff bohren muss auch nicht sein, wenn es sich verhindern lässt. :? Wisst Ihr da eine elegante Lösung, um das Kabel unsichtbar zu verlegen?
     
  7. #7 6_Biker, 03.06.2009
    6_Biker

    6_Biker Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.08.2007
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 Exclusive
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 Exclusive
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich lasse sowohl das Garmin Nüvi wie auch das TomTom 930 in der Mittelkonsole über dem Aschenbecher. Eine feste Installation brauche ich nicht, denn die grossen Strecken und die meisten Adressen finde ich auch ohne Navi. So lässt es sich jederzeit einfach abräumen und die Einbruch- bzw. Diebstahlgefahr ist viel geringer. Mit einer montierten Halterung gehen potenzielle Einbrecher eh davon aus, dass das Navi im Handschuhfach zu finden ist.

    ;-)

    Muss bei Gelegenheit mal ein Bild machen. Wenn das Navi nicht zu leicht ist rutscht es auch kaum weg. Bloss das Navigon 1210 ist etwas (zu) leicht und zudem hinten leicht abgerundet. da müsste man eine wenig Antirutschmatte einpassen, damit es nicht zu sehr rum rutscht.
     
Thema:

Mazda 3 gekauft - Infos,Fragen usw

Die Seite wird geladen...

Mazda 3 gekauft - Infos,Fragen usw - Ähnliche Themen

  1. Brauche DRINGEND eure HILFE!!! Originales oder gefälschtes Mazda Öl gekauft?

    Brauche DRINGEND eure HILFE!!! Originales oder gefälschtes Mazda Öl gekauft?: Hallo liebe Community, habe bei Amazon Mazda Original Oil Ultra DPF 5W-30 gekauft, als ich es aus gepackt habe war ich überrascht, das es ganz...
  2. Mazda5 (CR) Mazda 5 2006 mit LPG gekauft - lange Laufleistung

    Mazda 5 2006 mit LPG gekauft - lange Laufleistung: Einen wunderschönen guten Abend, wollte mal etwas die Lanze der LPG Fahrzeuge mit langer Laufzeit brechen. Habe heute von einem Rentner einen...
  3. Gekauft mazda mx 5 NA 1996 Problem

    Gekauft mazda mx 5 NA 1996 Problem: Hallo liebe Mazda Fahrer und Mazda MX 5 Fahrer. Ja , ich bin nun stolzer Besitzer eines silbernen Mazda MX 5 NA aus dem Jahr 1996. So nun zu den...
  4. Mazda 6 gekauft

    Mazda 6 gekauft: Hallo, möchte mich kurz vorstellen. Bin seit gestern Besitzer eines Mazda 6. Ich habe folgendes Fahrzeug gekauft Mazda 6 2.0 Exclusive...
  5. Bitte dringend Hilfe. Vor zwei Tagen Mazda 6 Kombi gekauft, immer mehr Mängel

    Bitte dringend Hilfe. Vor zwei Tagen Mazda 6 Kombi gekauft, immer mehr Mängel: Hallo zusammen, ich habe mit vor zwei Tagen einen Mazda 6 Sportsline Kombi Automatik Diesel Erstzulassung November 2013 vom Mazda Händler...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden