Mazda 3 Diesel nimmt kein Gas mehr an

Diskutiere Mazda 3 Diesel nimmt kein Gas mehr an im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo, eben rief mich mein Bruder an, unser Mazda 3 nahm auf der Autobahn kein Gas mehr an, er ist liegen geblieben !? Geleuchtet hat das...

  1. #1 Kitz2009, 18.11.2008
    Kitz2009

    Kitz2009 Neuling

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    eben rief mich mein Bruder an, unser Mazda 3 nahm auf der Autobahn kein Gas mehr an, er ist liegen geblieben !?

    Geleuchtet hat das DSC-OFF und Öl oder Benzinpumpe.

    Er meinte nach 15 Min. sprang das Auto wieder an ?

    Das Auto hat 45T Km, BJ 12/2004 und es ist die Sportausführung (Diesel).


    Was kann das sein, sollte man mit dem Auto noch fahren ?


    Gruß und Dank.
     
  2. #2 Vorgelegewelle, 18.11.2008
    Vorgelegewelle

    Vorgelegewelle Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Was meinst du mit Öl oder Benzinpumpe hat geleuchtet? Öldruckkontrolle??
     
  3. #3 Kitz2009, 18.11.2008
    Zuletzt bearbeitet: 18.11.2008
    Kitz2009

    Kitz2009 Neuling

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Sry, war eine falsche Info, es war die Motorwarnleuchte.

    War Fehler auslesen, das ist dabei rausgekommen:

    P0234 und P1935

    Was bedeutet dies ??


    Gruß


    Edit:

    Werke tippen auf Luftmassen-Messer, kann das sein ?
     
  4. #4 andi m3, 18.11.2008
    andi m3

    andi m3 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    07.12.2004
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Sollte eigentlich ein schon bekanntes Problem sein.
    Hatte ich mit meinem 04er Diesel auch bei ~40t km (also 2005 :-D); musste das EGR-Ventil getauscht werden. Bei mir wars damals noch Garantie, aber die ist ja bei dir wahrscheinlich schon ausgelaufen.
     
  5. #5 Kitz2009, 18.11.2008
    Kitz2009

    Kitz2009 Neuling

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort ;)

    Hast du eine Idee was das in etwas kostet ??


    Gruß
     
  6. #6 Matze316, 18.11.2008
    Matze316

    Matze316 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Honda Civic 2.2. CTDI Executive
    KFZ-Kennzeichen:
    ich hatte selbiges problem neulich auch mal...hab angehalten, motor aus und nach 3 minuten wider gestartet. lampenleuchten war weg und ist seitdem nicht mehr aufgetreten.
     
  7. #7 andi m3, 19.11.2008
    andi m3

    andi m3 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    07.12.2004
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    @kitz2009

    War bei mir damals eine Garantieleistung, keine Ahnung was das kostet.
     
  8. #8 future74, 19.11.2008
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Es könnte sein, dass der Luftmassenmesser verschmutzt ist und dadurch eine falsche Information an das Steuergerät liefert, und/oder aber ein Softwarefehler vom Motorsteuergerät.

    Wegen dem Luftmassenmesser muss dieser gereinigt werden und gegebenfalls ein anderer Luftschlauch eingebaut werden, um ein erneutes verschmutzen vorzubeugen. Wegen der Software wird einfach ein Update durchgeführt.

    Grüsse Peter
     
  9. #9 Kitz2009, 10.01.2009
    Kitz2009

    Kitz2009 Neuling

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    kommt zwar etwas spät aber danke für die Antworten !!

    Unsere Werkstatt hat den Luftmassenmesser gereinigt und das Problem schien behoben.

    Nun fängt das ganze Fiasko wieder von vorne an. Ich weiß nicht, ob es mit dem vorigen Fehler zu tun hat.
    Vor ca. 5-6 Tagen ging es los, ich stieg nach der Nachtschicht ins Auto und nach 100m Fahrt fing die Motorleuchte an zu leuchten und es ging wieder nichts.
    Sobald ich kein Gas mehr gegeben habe, war der Fehler auch wieder verschwunden. Also Motor an und wieder aus, hatte aber nichts gebracht.
    Begleitet wurde es von einem komischen Geräusch des Motors.
    Ich dachte mir nix dabei, da es -11 Grad Celsius war und ich dachte der Motor hat etwas mit den Temperaturen zu schaffen.
    Dies ging jedes mal nach der Nachtschicht. Vor 3 Tagen ist der Fehler auch bei warmen Motor passiert, mitten auf einer großen Kreuzung, war ziemlich gefährlich !!!!
    Kurzum, ich war vor 2 Tagen in der Mazda-Werkstatt---> kein Termin frei bis Montag !!!
    Von der Mazda-Werkstatt abgefahren ging fast nichts mehr, der Fehler kam nun dauerhaft beim Gasgeben oder runterschalten.

    Heute morgen lief nichts mehr, nur fahrt im Schritttempo und die Motorleuchte blieb dauerhaft an. Motor aus und wieder an, Lampe war aus aber sobald man wieder fahren wollte, ging es wieder von vorne los (sogar im Rückwärtsgang).

    Habe mich daraufhin abschleppen lassen aber leider hatte die Werkstatt noch zu, so dass ich bis Montag bibbern muss.

    Ich hoffe jemand hat eine Idee, was das sein könnte.


    Gruß und Dank
     
  10. benwei

    benwei Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.07.2007
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Renault Grand Scenic 1.9 dCI (JZ)
    Zweitwagen:
    Renault Twingo 1.2 16V (C06)
    Ich hatte so ein ähnliches Fehlerbild mal am vorherigen Wagen (Renault Clio), da war der Katalysator kaputt.

    Ich hoffe aber mal, dass das bei Dir nur was kleines ist...
     
  11. #11 Kitz2009, 10.01.2009
    Kitz2009

    Kitz2009 Neuling

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    vielen Dank...8)

    Mir ist aufgefallen, dass ich noch keine Daten geschrieben habe.

    Mazda 1,6 Diesel (bj 04)
     
  12. #12 Kitz2009, 12.01.2009
    Kitz2009

    Kitz2009 Neuling

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr,

    wie geschrieben, war ich heute beim Händler.

    Dabei wurde festgestellt:

    Drosselkappenfehler.

    Mir wurde gesagt, dass dieser Fehler mit den kalten Temperaturen zu tun hat.

    Angeblich flockt der Diesel schon bei -9 °. Das heißt für mich, dass ich mein Auto nicht mehr benutzen kann !?

    Ich habe leider nur ein Car-Port und warmlaufen bringt nichts.
    Kann das wirklich alles sein ? An der Tankstelle steht, dass der Diesel bis -22° geeignet ist !?

    Laut Werkstatt ist das ein Problem vieler Diesel ?


    Gruß
     
  13. #13 streethawk, 12.01.2009
    streethawk

    streethawk Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 BK 14 2.0 Top Bj. 2004
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 Bk 1,6 Bj. 04; MZ TS 125; Simson S51
    naja bei uns im radio hat dr "autopapst" (hat von vielen dingen wirklich richitig toll ahnung :ja::respekt:) das diesle bis ca -17 grad halten müssten un auch der diesel net "steif" werden dürfte.

    es sei denn du fährst dieses biodiesel gerümpel das zeug geliert schon bei relativ wenig minusgraden
     
  14. #14 Kitz2009, 13.01.2009
    Kitz2009

    Kitz2009 Neuling

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    danke für die Antwort.

    Ich fahre den ganz normalen Diesel von der Tankstelle !!


    Gruß
     
  15. #15 jürgen fd, 13.01.2009
    jürgen fd

    jürgen fd Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mazda 6 CD179 GTA
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 BG 1.9 Sedan
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    leuchtet die motorwarnleuchte oder die dsc-leuchte?

    wie schon erwähnt ist das eigentlich ein alter hut beim diesel...
    egr-ventil, bzw. gab´s da mal eine technische änderung mit einem anderen schlauch der motorentlüftung soweit ich mich erinnere.
    das kann auch der grund sein.
    mich hat mein kleiner damals auch fast in den wahnsinn getrieben, doch nach dem einbau des neuen schlauches und nach dem 3.egr-ventil ist jetzt schon über 2 jahre ruhe...
     
  16. #16 brandiser, 17.01.2009
    brandiser

    brandiser Neuling

    Dabei seit:
    16.01.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    schlaumeier der luftmassenmesser muss gewechselt werden,weil es sich um einen hitzedraht handelt der nicht gereinigt werden kann da mit der verschmutzung sich der elektrische widerstand ändert.tipp von einem kfz- mechaniker der mit seinem 3er das selbe problem hat und sich mit werkstattmeistern rumärgern muss
     
  17. #17 Escapism, 14.07.2013
    Escapism

    Escapism Neuling

    Dabei seit:
    22.09.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Schrägheck Sport Acitve Bj 2005
    Zweitwagen:
    Renault R 19 Cabrio Bj 1994
    Hallo,
    ich weiß nun nicht ob es der selbe Fehler ist wie dort oben beschrieben.
    Hoffe ihr könnt mir da auch helfen. Bin Heute auch auf der Autobahn gewesen mit meinen Mazda 3 Bj 2005 Diesel. So ich musste wegen einer Baustelle 80 km/h fahren, Hat auch alles super geklappt wie immer. Als ich aus der Baustelle raus war und ich beschleunigt habe und ich so ca. bei 130 km/h war und weiter Gas geben wollte nahm das Auto das nicht mehr an. Die Km/h anzeige ist rapide gesunken. Auch ein gang runter schalten und erneutes Gas geben hat nichts gebracht der Motor hat nicht reagiert. So musste ich auf den Seitenstreifen fahren. So nach 1 bis 2 Minuten hab ich das Auto neu gestartet,. Konnte normal beschleunigen. Wieder bei der gleichen Geschwindigkeit das selbe Spiel wieder. Diesmal ist die Öllampe und das Batteriesymbol angesprungen. Nach erneuten Starten waren die Lampen wieder aus. Ich bin dann so bei 100 - 120 km/h umgedreht. Mein Mazda ist den Rest ohne zu murren gefahren. Nochmal höher beschleunigt habe ich das nicht. Ist beu euch das auch so aufgetreten?
     
  18. #18 holp4444, 14.07.2013
    holp4444

    holp4444 Stammgast

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    3 BK 1.6 CD
    Ich tippe auf Kraftstoffilter. So ähnlich war das bei mir auch.
     
  19. #19 Escapism, 14.07.2013
    Escapism

    Escapism Neuling

    Dabei seit:
    22.09.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Schrägheck Sport Acitve Bj 2005
    Zweitwagen:
    Renault R 19 Cabrio Bj 1994
    Oh super danke für die schnelle Antwort. Werd morgne zur Werkstatt fahren bin an überlegen ob zur Mazda werkstatt oder einer freien.
     
  20. #20 Escapism, 20.07.2013
    Escapism

    Escapism Neuling

    Dabei seit:
    22.09.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Schrägheck Sport Acitve Bj 2005
    Zweitwagen:
    Renault R 19 Cabrio Bj 1994
    So danke nochmal. Es war, wie du gesagt hast der Kraftstofffilter. =)
     
Thema: Mazda 3 Diesel nimmt kein Gas mehr an
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 nimmt kein gas an

    ,
  2. mazda5 nimmtgas nicht an

    ,
  3. mazda nimmt kein gas an

    ,
  4. turbo diesel nimmt kein gas an mazda 3,
  5. mazda 3 diesel nimmt kein gas an,
  6. mazda 3 kommt kein gas,
  7. Mein Mazda cx 7 diesel nimmt kein Gas mehr an kraftstofffilter??,
  8. mazda5 nimmt kein gas mehr an,
  9. motor nimmt kein gas an mazda 3,
  10. Mazda 3 bk sporadisch kein gas,
  11. mazda 3 cd143 nimmt schlecht gas an,
  12. mazda 3 bk nimmt kein gas an,
  13. mazda 2.2 diesel nimmt ab und zu kein gas cx5,
  14. mazda cx3 nimmt kein gas an,
  15. Mazda 5 bj 2006 Diesel nimmt manchmal kein Gas an,
  16. mazda 3 nimmt ab und zu kein gas an,
  17. auto nimmt kein gas an,
  18. cx-5 nimmt kein gas an,
  19. mazda nimmt kein gas an benziner,
  20. Dieselfahrzeug nimt kein Gas an,
  21. P0234 mazda 5,
  22. mazda 3 2007 nimmt gas nicht an,
  23. mazda 6 diesel nimmt kein gas mehr an,
  24. mazda3 p1935,
  25. cx3 mazda nimmt kein gas an
Die Seite wird geladen...

Mazda 3 Diesel nimmt kein Gas mehr an - Ähnliche Themen

  1. Mazda5 (CR) Mazda 5 CR 143 PS springt nach Einspritzdüsenwechsel nicht an!! Mazda-Werkstatt weis nicht weiter!

    Mazda 5 CR 143 PS springt nach Einspritzdüsenwechsel nicht an!! Mazda-Werkstatt weis nicht weiter!: HILLLFFEEEEE Hallo Liebe Mazda Freunde, Diesel Modell CR 143 PS Bj 2008 das Auto steht noch immer in der Werksatt. Bis jetzt haben die die...
  2. Mazda3 (BM) Mazda 3 original Tieferlegung und Zubehörfelgen

    Mazda 3 original Tieferlegung und Zubehörfelgen: Hallo, war heute beim TÜV und habe keine Bescheinigung bekommen (einmal wegen Bremsen und einmal wegen Rädern / Tieferlegung). Daher jetzt meine...
  3. Mazda3 (BM) Mazda 3 Tankvolumen

    Mazda 3 Tankvolumen: Hallo lieber Forennutzer, ich komme mal direkt zur Sache. Ich habe einen Mazda 3 G-165 Bj. 2017 der lt. Fahrzeugschein und Wikipedia ein...
  4. Umrüstung Mazda 3 EZ 06.14. auf LED

    Umrüstung Mazda 3 EZ 06.14. auf LED: Hallo zusammen, ich bin neu in diesem Forum und dies ist mein erster Beitrag. Da ich sehr viel im Dunkeln unterwegs bin, überlege ich, Abblend-,...
  5. KeyShell in Magmarot für Mazda3 und Mazda CX-30!

    KeyShell in Magmarot für Mazda3 und Mazda CX-30!: Ich biete hier einen originalen Selective KeyShell aus Japan in der Farbe Magmarot an. Der Artikel ist völlig neu und unbenutzt. Passend für die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden