Mazda 3 Diesel nach 6 Jahren reif für die Schrottpresse

Diskutiere Mazda 3 Diesel nach 6 Jahren reif für die Schrottpresse im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo Zusammen. Unser Mazda 3 Diesel wurde im April/2006 erstmals zugelassen, hat 1560 cm3, Euro4 und zurzeit 120.000 km. Wir sind die...

  1. #1 Binebernd, 25.05.2012
    Binebernd

    Binebernd Neuling

    Dabei seit:
    07.01.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3; Diesel, EZ April/06; 1560 cm3, Euro 4,
    Zweitwagen:
    Smart Cabrio Diesel
    Hallo Zusammen.
    Unser Mazda 3 Diesel wurde im April/2006 erstmals zugelassen, hat 1560 cm3, Euro4 und zurzeit 120.000 km. Wir sind die Erstbesitzer - für mich ist das immer noch da neueste Auto das ich je hatte. Wir fahren fast nie Kurzstrecken, unser Arbeitsweg ist einfach 20 km. Ich habe ihn gestern von der Inspektion abgeholt - 500 Euro. Unter anderem wurde der Kraftstofffilter gewechselt - der kostet alleine 57 Euro. Rechne ich die Mehrwertsteuer und den Arbeitslohn drauf kostet alleine dieser Filter ca 100 Euro. Ich glaube zwar meinem Mazda-Händler das der Wartungsintervall sagt jetzt wechseln, war das aber wirklich nötig?

    Die wirklich teuren Sachen kommen aber noch. Der Rußpartikelfilter muß beim 120.000 km (also jetzt) gewechselt werden. 950 Euro plus Einbau. Evtl. noch plus Mwst. Also mal rund 1100-1200 Euro. Hätte ich das gewußt hätte ich dieses Auto nicht gekauft.
    Ein Stoßdämpfer leckt - 250 Euro
    Korrosionsschäden Unterboden 250 Euro. Hä? Das hatte ich zuletzt vor 20 Jahren bei meinem C-Kadett.
    Macht es Sinn das alles beim Originalhändler reparieren zu lassen?
    Brauche ich wirkich demnächst einen neunen Partikelfilter. Gibts da vielleicht ne kostengünstige Alternative?
    Nix gegen meinen Händler - ich gönne ihm sein Geld. Aber ich will in ZUkunft keine Inspektionen mehr machen lassen.

    Noch nie was gewechselt wurde übrigens bei den Bremsen. Beläge und SCheiben sind immer noch Original. Ist es normal das das so lange hält?

    Mein Vorgängerauto war ein Mazda 323 Benziner. War 14 Jahre alt, 180000 km, nie eine Werkstatt gesehen und läuft wahrscheinlich heute noch.

    Gefrustete Grüße
    Bernd
     
  2. #2 Sunburst, 25.05.2012
    Sunburst

    Sunburst Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.10.2008
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 2.2 CD210
    Zweitwagen:
    Mazda MX-5 NA 1.6 BJ.90
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Den Rußpartikelfilter kannst du solange fahren bis ein Fehler festgestellt wird, bei einem bekannten hat er 320.000km gehalten im Langstreckenverkehr, würd ich nicht tauschen lassen einfach so weil evtl. die Anleitung mein "es wäre gut wenn man ihn bei 120tkm wechselt)


    Stoßdämpfer würd ich mir selbst im Internet kaufen z.b. von Sachs und in einer Freien Werkstatt einbauen lassen, aber vorher kontrolliern lassen ob die wirklich was haben!

    Korossionsschäden am Unterboden kann ich mir jetzt nicht so vorstellen evtl. Flugrost. würde ich bei einer freien Werkstatt mal mit Wachs versiegeln lassen (z.b. Permafilm oder Mike Sanders Fett) dann hast du Ruhe.

    Bremsen verschleissen je nach Fahrverhalten bei den einen sind sie nach 40.000 fertig bei anderen halten die nahezu ewig...

    Lass dir vom "Freundlichen" nix aufschwatzen ohne nachzuhaken, du kannst deine Inspektionen überall durchführen lassen, für die Durchrostungsgarantie is es ausreichend einmal im Jahr zum Mazda-Vertragshändler zu fahren und deine Karrosserie untersuchen zu lassen.
     
  3. #3 rcstorch, 25.05.2012
    rcstorch

    rcstorch Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.03.2011
    Beiträge:
    1.105
    Zustimmungen:
    72
    Auto:
    Mazda 3 BL 2.2 MZR-CD 185PS Sportsline EZ 05/2011
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Ford Focus RS MK3 Frostweiß EZ 04/2018
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Dein DPF arbeitet vermutlich mit Additiv. Weil dieses mit der Zeit im Filter eine Asche hinterlässt, die nicht verbrennt, muss der DPF irgendwann gewechselt werden. Aber wie Sunburst schon schreibt, würde ich hier einfach noch warten, solange der Staudruck noch keine Fehlermeldung auslöst, ist es wohl noch unkritisch.
     
  4. #4 Heatseeker, 25.05.2012
    Heatseeker

    Heatseeker Stammgast

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 CD 1.6 Sport Top
    KFZ-Kennzeichen:
    Moin,
    da der Wagen nicht mehr in der Garantie ist, musst du den Service ja nicht mehr 100%ig genau nehmen. Der Kraftstofffilter kommt mir auch sehr teuer vor, könnte man auch wo anders machen lassen.
    Zum Filter wurde ja schon einiges geschrieben und ich halte es auch so. Da keine Garantie mehr musst du den ja nicht tauschen lassen, fahre den so lange bis der Probleme macht, das soll nach mehreren Aussagen hier im Forum erst sehr viel später auftreten.
     
  5. #5 Binebernd, 25.05.2012
    Binebernd

    Binebernd Neuling

    Dabei seit:
    07.01.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3; Diesel, EZ April/06; 1560 cm3, Euro 4,
    Zweitwagen:
    Smart Cabrio Diesel
    Hallo
    Dann mal vielen Dank. Wegen dem Filter werde ich erstmal nix machen. Wenn es dann irgendwann soweit ist: Kann der nicht irgendwie gereinigt werden? Ultraschallbad? Freibrennen habe ich irgendwo gelesen? Kann sowas eine freie Werkstatt machen?

    Meinen Unterboden und den Stroßdämpfer wird sich demnächst ein Kumpel ansehen - der hat ne Grube.
    Gruß
    Bernd
     
  6. #6 rcstorch, 25.05.2012
    rcstorch

    rcstorch Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.03.2011
    Beiträge:
    1.105
    Zustimmungen:
    72
    Auto:
    Mazda 3 BL 2.2 MZR-CD 185PS Sportsline EZ 05/2011
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Ford Focus RS MK3 Frostweiß EZ 04/2018
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Die Asche, die sich durch das Additiv im Filter ansammelt, lässt sich nicht frei brennen, das ist bei diesem System eben das Problem. Die Asche lässt sich nur raus waschen. Ob das eine freie Werkstatt kann, weiss ich nicht. Mich wundert sowieso, dass Du dafür soviel zahlen sollst, bei meinem Peugeot musste ich damals nur das Auffüllen des Additiv bezahlen, für den Austauschfilter wurde mir nichts berechnet. Das waren immer so um die 80 €.

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2
     
  7. #7 holp4444, 25.05.2012
    holp4444

    holp4444 Stammgast

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    3 BK 1.6 CD
    Ich glaub er mient den Kraftstoffilter:

    Wenn der Filter Probleme macht, dann ist es meist sehr unangenehm. Lieber zu früh als zu spät. Hatte auch einen verstopften Kraftstoffilter im Winter und das führt zum sogenannten "Notlaufprogramm", das heißt, dein Motor wird auf gefühlte 40 PS gedrosselt. Viel Spass! Zudem säuft der unter volllast (Berg, Steigungen) öfter mal ab....

    Habe mit Rabatt 54€ all inkl. gezahlt. Ohne wären es ca. 75 € gewesen.
     
  8. #8 rcstorch, 25.05.2012
    rcstorch

    rcstorch Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.03.2011
    Beiträge:
    1.105
    Zustimmungen:
    72
    Auto:
    Mazda 3 BL 2.2 MZR-CD 185PS Sportsline EZ 05/2011
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Ford Focus RS MK3 Frostweiß EZ 04/2018
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich meine aber den DPF, der soll nach seinen Angaben 950 € kosten.

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2
     
  9. #9 Messehalle, 25.05.2012
    Messehalle

    Messehalle Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Kein Mazda5 mehr
    KFZ-Kennzeichen:
    Und trotzdem finde ich, dass man das Auto beim Fmh einmal im Jahr warten lassen sollte, immer kritisch bleiben und fragen bei Unklarheiten . Leben und leben lassen.
    Gruß Jörg
     
  10. #10 Binebernd, 26.05.2012
    Binebernd

    Binebernd Neuling

    Dabei seit:
    07.01.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3; Diesel, EZ April/06; 1560 cm3, Euro 4,
    Zweitwagen:
    Smart Cabrio Diesel
    ok - vielen Dank erstmal.
    Der Dieselfilter wurde ja gewechselt - da habe ich jetzt erstmal Ruhe. Ich glaube dieses Notprogramm hatte ich im Februar im Skiurlaub. Das Auto stand über Nacht im Freien bei - 23 °C. Hat ca. 30 min. gedauert bis er wieder vernünftig gefahren ist.
    Den Rußpartikelfilter werde ich erst wechseln lassen wenn´s Probleme gibt.

    Gruß
    Bernd
     
  11. #11 holp4444, 26.05.2012
    holp4444

    holp4444 Stammgast

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    3 BK 1.6 CD
    Das Programm lässt sich nur durch Neustart des Motors beenden. Starten dann aber wieder irgendwann von selbst.
     
  12. #12 BlackM3, 30.05.2012
    BlackM3

    BlackM3 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.11.2009
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 2,2MZR 185PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Honda Integra Type R
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Da deine Garantie abgelaufen ist, geh doch einfach in eine Freie Werkstatt, das kommt dir einiges günstiger.
     
Thema: Mazda 3 Diesel nach 6 Jahren reif für die Schrottpresse
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3bl dpf tauschen

    ,
  2. mazda 3 2.2 kraftstofffilter

    ,
  3. mazda 3 partikelfilter wechseln

    ,
  4. mazda 2.2 wie lange hält der partikelfilter,
  5. welche kraftstofffilter past mazda 3 BL
Die Seite wird geladen...

Mazda 3 Diesel nach 6 Jahren reif für die Schrottpresse - Ähnliche Themen

  1. Mazda3 (BL) 3 BM/BL 2014 Frontgrill

    3 BM/BL 2014 Frontgrill: Hallo Leute Ich wollte mal fragen ob schon einer so einen Waben Grill wie man sie bei aliexpress etc. bekommt verbaut hat (kann leider noch...
  2. 3BN Frontlippe Mazda Original im Tausch gegen 3BM Frontlippe

    3BN Frontlippe Mazda Original im Tausch gegen 3BM Frontlippe: Hallo alle miteinander,:winke: ich habe hier eine originale Mazdaspeed Frontlippe für den Mazda 3 BN aus dem Mazda-Zubehörkatalog, mit den...
  3. Mazda MZD live dienste

    Mazda MZD live dienste: Hallo zusammen, Ich hab ein Problem mit den Staumeldungen im mzd. Ich hab das Abo für die live Dienste, das Wetter, die Spritpreise und Staus an...
  4. Ich biete zum März 2020 meinen Mazda 3BL Higline zum Verkauf an...

    Ich biete zum März 2020 meinen Mazda 3BL Higline zum Verkauf an...: Ich biete zum März 2020 meinen Mazda 3BL Higline zum Verkauf an 7000,- € VB , wohlweislich stelle ich das Angebot jetzt ein um jedem die...
  5. Mazda 3 Edition 2.0 DiSi - TomTom falscher Standort

    Mazda 3 Edition 2.0 DiSi - TomTom falscher Standort: In meinem Mazda befindet sich ein eingebautes Navigiergerät ( Tomtom). es zeigt mir nicht den augenblicklichen Standort an, sonder man sieht auf...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden