Mazda 3 Diesel hat riesen Probleme bei Kälte

Diskutiere Mazda 3 Diesel hat riesen Probleme bei Kälte im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo, ich bin neu hier und hoffe, dass ich jetzt die richtige Rubrik für mein Problem erwischt habe. Ich habe einen Mazda 3 Diesel Bj. 2007...

  1. Petsi

    Petsi Einsteiger

    Dabei seit:
    29.01.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin neu hier und hoffe, dass ich jetzt die richtige Rubrik für mein Problem erwischt habe.

    Ich habe einen Mazda 3 Diesel Bj. 2007 (46.000 TKm). Bis Mitte Dezember lief er er auch wirklich gut. Beim ersten Kälteeinbruch (-12°) fingen die Probleme an. Und zwar geht er immer bei großer Kälte nach einer gewissen Zeit aus. Er lässt sich ohne Probleme starten und ich kann auch im 1. Gang fahren, aber sobald ich hochschalte geht er ohne "ruckeln" einfach aus.

    Ich wurde bereits jetzt schon 3x abgeschleppt wegen diesem Fehler, in 3 verschiedene Werkstätten. Das letzte Mal vorgestern. Keiner findet ein Fehler, der eine lädt ein Programm drauf und macht ein Update, der nächste setzt das ganze wieder zurück.

    Der Kraftstofffilter wurde bereits auch schon mal gewechselt. Kann es sein, dass ich verunreinigten Diesel irgendwann mal getankt habe (habe bereits schon mehrfach nachgetankt)?

    Kennt einer das Problem? Ich befürchte beim nächsten Kälteeinbruch stehe ich wieder irgendwo in der Pampa :-(

    Danke schon mal für Eure Antworten.

    Petra
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Vllt ist das Problem der Diesel, der bei diesen Temperatur anfängt "auszuflocken". Evtl wurde eine zu geringe Menge Benzin beigemischt.

    ...nur eine Vermutung...

    Arne
     
  3. #3 hondacivic, 29.01.2010
    hondacivic

    hondacivic Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 BK 1.6 Active Benziner FL 2008
    lies dir mal den Beitrag von Rainer_78 durch. Der bleibt mit seinem Diesel auch immer liegen, wegen einem verölten Luftmassenmesser. Vieleicht hast du das gleiche problem.
     
  4. Petsi

    Petsi Einsteiger

    Dabei seit:
    29.01.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Der Winter 2008 war bei uns noch kälter, vorallem große Kälte einige Tage hintereinander. Da lief das Auto ohne Probleme.

    Ich bin echt ziemlich verzweifelt. Vorallem, weil ich jeden Tag ne weite Strecke zur Arbeit habe. Und so langsam fühle ich mich auch von den Werkstätten verar....
     
  5. Vinni

    Vinni Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ex Mazda 3 Kintaro 2,0 MZR, jetzt Ford Mondeo MK4
    Zweitwagen:
    Citroen Berlingo II MS + 1,6 16 V Benziner
    Hallo,
    Arnes Tipp solltest Du vergessen, Benzin darf dem Diesel nicht beigemischt werden, das killt die Hochdruckpumpe.
    Winterdiesel dürfte bis -22° nicht ausflocken.
    Denkbar ist aber Wasser im Tank, Dreck nicht ausgeschlossen.
    Ein Versuch mit Systemreiniger für Dieselfahrzeuge könntest Du machen. Kostet unter 10 € und wird in den Tank dem Diesel beigemischt.
    Dann mal ein wenig fahren, damit das Gemisch auch bis zur Einspritzpumpe gelangt.
    Wenn Du Glück hast, war es das.
    Gruß
    Vinni
     
  6. #6 Scorpio990, 29.01.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.07.2010
    Scorpio990

    Scorpio990 Guest

    !!!
     
  7. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    2.975
    Zustimmungen:
    34
    Auto:
    Mazda 3 (G120 BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    Dreck würde ich nicht vermuten. Der ist nicht Temperaturabhängig.
    Aber Wasser macht Sinn. Bei Benzin hat man dann immer nen Schluck Spiritus in den Tank gekippt. Weiß aber nicht ob das bei Diesel geht. Und selbst wenn macht das dann auch nur Sinn wenn das Wasser nicht gefroren ist damit es sich mit dem Spiritus mischt.
     
  8. #8 Rainer_78, 29.01.2010
    Rainer_78

    Rainer_78 Einsteiger

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 1.6 Diesel
    Hallo Petsi,
    es wäre evtl. sinnvoll einmal den Luftmassenmesser prüfen zu lassen. Bei mir hat das ganze auch so im Winter 2008 angefangen.
    Am Anfang rückelt der Wagen nur leicht beim beschleunigen bei etwa 2.100RPM. Wenn es mit der Verölung schlimmer wird, dann fällt der Wagen in das Notprogramm oder geht sogar aus. Typisch sind dann viel weißer Rauch, beim Gasgeben und im Leerlauf (warmer Motor!) sogar Ruß! Es riecht evtl. auch etwas merkwürdig. Wenn Du das hast, tippe ich auf das gleiche Problem.

    Beim 3er Diesel scheint das leider ein Problem.
    Die Lösung der Werkstatt ist dann zunächst immer Reinigen des Sensors und dann irgendwann sehen sie, dass Mazda eine alternative Verschlauchung vorschlägt bei Kunden mit Verölungsproblemen. Hilft aber leider nicht bei allen Fahrzeugen (evtl. abhängig vom Fahrverhalten).

    So der Wagen noch Garantie hat, wurde ich Deiner Werkstatt klare Fristen setzten und im Zweifel, wenn der Fehler nicht behebbar ist, das Fahrzeug zurückgeben.
    Das geht leider nur innerhalb der ersten drei Jahre oder Anschlussgarantie (bspw. Gebrauchtwagengarantie).
    Bei mir hat man das alles 'verschleppt' und jetzt sitze ich auf dem nur teilweise gelösten Problem.

    Wenn Du mehr infos brauchst, bitte melden.
    Beste Grüße,
    Rainer
     
  9. Petsi

    Petsi Einsteiger

    Dabei seit:
    29.01.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    erst mal vielen Dank für Eure Antworten. Bis jetzt läuft mein Auto noch. Aber es ist auch nicht so kalt.

    Kann ich denn wirklich mein Auto noch zurückgeben, wenn die es nicht in die schaffen diesen Schaden zu beheben??? Mein Problem ist nur, falls es jetzt nicht mehr über -10° kalt wird, tritt der Schaden vermutlich nicht mehr auf und im November diesen Jahres läuft die Garantie ab :-(
     
  10. #10 Scorpio990, 02.02.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.07.2010
    Scorpio990

    Scorpio990 Guest

    !!!
     
  11. Petsi

    Petsi Einsteiger

    Dabei seit:
    29.01.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Leider ist Köln zu weit weg. Ich wohne in der Nähe von Würzburg und ich weiß nicht, ob ich momentan mit meinem Auto in Köln ankommen würde.

    Habe ich dann eigentlich auch Mobilitätsgarantie, d. h. werde ich kostenfrei abgeschleppt, falls dieser Fehler nach meiner Garantie noch mal auftauchen sollte?

    Ich habe auch noch eine Frage. Falls ich jetzt Systemreiniger in den Tank kippen würde und der Fehler würde noch mal auftauchen, könnte mir Mazda dann einen "Strick draus drehen" weil ich "unbefugt" was in den Tank geschüttet habe.

    Ein Kollege von mir meinte, er würde das nur mit Bestätigung von Mazda machen, nicht das meine Garantie deshalb ganz erlischt.
     
  12. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    2.975
    Zustimmungen:
    34
    Auto:
    Mazda 3 (G120 BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    Son Zeug bekomme ich bei jeder Wartung mit abgerechnet. Gehe mal davon aus das die es auch reinkippen.
    Also wirst du es auch selber machen können.
     
  13. #13 Scorpio990, 02.02.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.07.2010
    Scorpio990

    Scorpio990 Guest

    !!!
     
Thema: Mazda 3 Diesel hat riesen Probleme bei Kälte
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda diesel agr fehler bei kälte

    ,
  2. mazda 3 kälte absturz

    ,
  3. mazda notprogramm winter diesel

    ,
  4. mazda2 probleme bei Kälte,
  5. mazda 3 bk diesel startprobleme winter,
  6. mazda startproblem kälte,
  7. mazda 3 bk diesel blauer rauch beim gas geben,
  8. mazda 3 bk motornotprogramm
Die Seite wird geladen...

Mazda 3 Diesel hat riesen Probleme bei Kälte - Ähnliche Themen

  1. Mazda3 (BL) 3 BM/BL 2014 Frontgrill

    3 BM/BL 2014 Frontgrill: Hallo Leute Ich wollte mal fragen ob schon einer so einen Waben Grill wie man sie bei aliexpress etc. bekommt verbaut hat (kann leider noch...
  2. 3BN Frontlippe Mazda Original im Tausch gegen 3BM Frontlippe

    3BN Frontlippe Mazda Original im Tausch gegen 3BM Frontlippe: Hallo alle miteinander,:winke: ich habe hier eine originale Mazdaspeed Frontlippe für den Mazda 3 BN aus dem Mazda-Zubehörkatalog, mit den...
  3. Mazda MZD live dienste

    Mazda MZD live dienste: Hallo zusammen, Ich hab ein Problem mit den Staumeldungen im mzd. Ich hab das Abo für die live Dienste, das Wetter, die Spritpreise und Staus an...
  4. Ich biete zum März 2020 meinen Mazda 3BL Higline zum Verkauf an...

    Ich biete zum März 2020 meinen Mazda 3BL Higline zum Verkauf an...: Ich biete zum März 2020 meinen Mazda 3BL Higline zum Verkauf an 7000,- € VB , wohlweislich stelle ich das Angebot jetzt ein um jedem die...
  5. Mazda 3 Edition 2.0 DiSi - TomTom falscher Standort

    Mazda 3 Edition 2.0 DiSi - TomTom falscher Standort: In meinem Mazda befindet sich ein eingebautes Navigiergerät ( Tomtom). es zeigt mir nicht den augenblicklichen Standort an, sonder man sieht auf...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden