Mazda 3 Diesel Bj 05 bei Kälte

Diskutiere Mazda 3 Diesel Bj 05 bei Kälte im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hi zusammen, war heute bei Temp. von -7 bis -11 Grad unterwegs. Nach mehreren 100Km Autobahn nahm mein Wagen kein Gas mehr an. Erst ging´s nicht...

  1. #1 ffzackzack, 20.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2013
    ffzackzack

    ffzackzack Neuling

    Dabei seit:
    20.12.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BM Sky A 2,0
    Hi zusammen,

    war heute bei Temp. von -7 bis -11 Grad unterwegs. Nach mehreren 100Km Autobahn nahm mein Wagen kein Gas mehr an. Erst ging´s nicht mehr über 120km/h drüber. War kurz auf einem Rastplatz, anchliessend bschleunigte er wie immer und nahm nach wenigen Metern überhaupt kein Gas mehr an. Ende aus ...ADAC musste Schleppen. Keine Warnkontrolle! Öl, Kühlerfrost, alles OK.
    110tsd KM gelaufen bis jetzt und das ohne Probleme.

    Kennt jemand das Problem?

    Habe ne Anschlussgarantie, bin gespannt wie´s endet...????


    ___________________________________________________

    Nachtrag:
    Problem gefunden - Der Luftschlauch war abgerissen, ohne Bruchstelle. Laut Mazda kein Einzelfall. Aufgrund der Vibrationen beim Diesel kam es bei der Baureihe immer wieder zum selben Schaden. Den Schlauch haben wir nun extrem fest gemacht, da geht nichts mehr ab.

    Der Schlauch lag wie ausgebaut im Motorraum - unglaublich.
     
  2. Oldie

    Oldie Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ffzackzack,
    entweder ist das EGR-Ventil defekt oder der Luftmassenmesser ist verölt.
    Oder, oder, oder???

    Wann war das letzte Service?
    Wie lauten die letzten sechs Stellen der Fahrgestellnummer?

    mfG
    Oldie
     
  3. #3 Heatseeker, 20.12.2009
    Heatseeker

    Heatseeker Stammgast

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 CD 1.6 Sport Top
    KFZ-Kennzeichen:
    Moin,
    ich war gestern auch mit meinem 1,6 Bj Ende 05 150km unterwegs (80km AB). Außentemperatur lag zwischen -10 und -13 Grad. Der Motor lief die ersten 20 Sek nach dem starten zwar etwas unwillig aber danach wie normal (habe ihn mal ausnahmsweise bei Kratzen laufen lassen. Nur war bei mir trotz Schweibenfrostschutz zw. -20 und -30 alle zugefroren! Auf den Frostschutz ist auch kein Verlass mehr!
    Schon auf der Hinfahrt bei -9 ist mir die komplette linke Seite der Scheibenreinigung (hoffentlich) eingefroren. Scheinwerferreinigung und Scheibenreinigung. Rechts funktionierte weiter nur links tröpfelte es nur (Düse war oben aber frei).
    Vom Motor also keine Probleme.
     
  4. #4 jan1606, 20.12.2009
    jan1606

    jan1606 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    24.12.2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Das mit dem kein Gas annehemen habe ich auch, aber eher wenns warm ist. Dann zieht der Turbo nicht mehr. Ist das AGR-Ventil, lass es aber im Moment nicht wechseln, da es nur vereinzelnd auftritt und nach einem Neustart alles wieder normal funktioniert. Das AGR-Ventil läuft bei mir nicht unter Garantie, da es ein "elektrokisches Teil" ist, so der Freundliche. Instagesamt sollte das zwischen 400 und 500 Euro kosten.
    Ich hab eine andere Merwürdigkeit: Wenn es so kalt ist, -5°C abwärts, macht mein Diesel komische Geräusche beim starten und auf den ersten paar Metern. Es hört sich zum Teil an, als ob irgend ein Aggregat läuft, ein Lüfter oder etc... oder als ob irgendwas geheizt wird. Klingt im Innenraum wie ein pfeifen. Wie gesagt, nur die ersten paar Meter. Und er lässt sich recht schwer schalten, solang das Öl kalt ist.

    Grüße
     
  5. #5 Heatseeker, 20.12.2009
    Heatseeker

    Heatseeker Stammgast

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 CD 1.6 Sport Top
    KFZ-Kennzeichen:
    Moin,
    das mit dem schweren Schalten kenn ich auch, ist aber (finde ich normal) kenn ich auch von adneren Fahrzeugen, Golf oder alter Benz.
    Das Pfeifen könnte evtl vom Zuheizer kommen oder?
     
  6. #6 jan1606, 20.12.2009
    jan1606

    jan1606 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    24.12.2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Zuheizer...? Wozu ist der genau da? Ich dachte, das hat nur was mit Standheizung zu tun. Und den sollte man hören können?
     
  7. #7 Habakuk, 20.12.2009
    Habakuk

    Habakuk Stammgast

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 2.0 MZR-CD Active, Facelift Last Edition 2009
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Fiat 500 95 PS Diesel, Honda Bali
  8. #8 jan1606, 20.12.2009
    jan1606

    jan1606 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    24.12.2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ok,
    habe die SuFu benutzt, nur bin im Endeffekt nicht draus schlau geworden und ob das der 1.6 CD besitzt, weiß ich nun auch noch nicht. Und ob er vernehmbare Geräusche beim Kaltstart vorweist auch nicht.

    Danke
    Güße
     
  9. #9 Habakuk, 20.12.2009
    Habakuk

    Habakuk Stammgast

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 2.0 MZR-CD Active, Facelift Last Edition 2009
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Fiat 500 95 PS Diesel, Honda Bali
    Der 1,6 CD hat ein elektrisch betriebene PTC Zuheizer, folglich kann er auch keine wahrnehmbare Geräusche verursachen.
    Kraftstoffberiebene Zuheizer hat nur der 2.0 CD.
     
  10. #10 jan1606, 20.12.2009
    jan1606

    jan1606 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    24.12.2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ok alles klar, danke. Aber eine Idee hast du nicht, was es dan sein könnte, das Geräusch?!
     
  11. #11 Habakuk, 20.12.2009
    Habakuk

    Habakuk Stammgast

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 2.0 MZR-CD Active, Facelift Last Edition 2009
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Fiat 500 95 PS Diesel, Honda Bali
    Was du beschrieben hast: "Es hört sich zum Teil an, als ob irgend ein Aggregat läuft, ein Lüfter oder etc... oder als ob irgendwas geheizt wird. Klingt im Innenraum wie ein pfeifen.", könnte auf kraftstoffbetriebene Zuheizer andeuten. Aber da bei dir PTC Zuheizer eingebaut ist, bin ich absolut ratlos :neeee:.
    Eventuell Oldi könnte dir behilflich sein.
     
  12. #12 jan1606, 20.12.2009
    jan1606

    jan1606 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    24.12.2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Hast du den Link zu Oldi für mich da, zwecks PN...? Ich werd ihm Grüße von dir ausrichten :P

    Danke
     
  13. #13 Messehalle, 20.12.2009
    Messehalle

    Messehalle Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Kein Mazda5 mehr
    KFZ-Kennzeichen:
    Da hast du wahrscheinlich das gleiche Problem wie mein Firmensprinter. Diesel eingefroren. Am Do. vollgetankt und Samstagmorgen bei minus 17 Grad fuhr ich noch ein paar Kilometer und das wars. Seit dem warte ich auf besseres Wetter--der ADAC oder die Mercedes-Sevice-Nummer war Sa. von 12-17Uhr nicht zu erreichen!!!Schon der Hammer was im Moment da los ist.

    Na dann schöne Weihnachten.
     
  14. #14 Habakuk, 20.12.2009
    Habakuk

    Habakuk Stammgast

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 2.0 MZR-CD Active, Facelift Last Edition 2009
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Fiat 500 95 PS Diesel, Honda Bali
    In diesem Thread auf die erste Seite, zweiter Beitrag, auf "Oldi" klicken, dann PN schicken.
     
  15. #15 Windwalker, 21.12.2009
    Windwalker

    Windwalker Neuling

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bei meinem M3 (Baujahr 2006 mit DPF )mir ist am Samstag der Turbolader ausgefallen.
    Die Umdrehungsnadel ging nur noch auf 3000 Umdr., kam nicht mehr höher.
    Selbst im Leerlauf mit durchgetretener Kupplung trat es aus. Beschleunigung war entsprechend lahm.

    Das ganze hab ich dann auf ein paar Kilometern Fahrt ein wenig ausprobiert und es trat immer so etwa in 50% aller Fälle auf.

    Nun steht mein Auto beim Händler. Der meint, das Einlassventil des Turboladers sei nicht mehr richtig dicht, durch die Kälte, morgen will er es tauschen. Wurde wohl vom Diagnosegerät angezeigt.

    Meint Ihr, die Diagnose stimmt?
    Oder doch eher der Sprit? Ich hab nämlich direkt vorher mit "Billig-Diesel" vollgetankt, dass soll ja auch angeblich aufflocken...
     
  16. Piper

    Piper Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    0
    Zum Themenstarter...
    wir hatten heute in der Werkstatt so einen ähnlichen Fall, der Wagen hatte 70000 gelaufen, aber der Kraftstofffilter wurde noch nie gewechselt...
    Also haben wir den Filter gewechselt und es lief alles einwandfrei..

    Der Kunde bemängelte das das Auto ausginge, keine gas annahm, Lampen leuchteten weil er kurz vorm ausgehen war etc...

    vllt hilfts dir..
     
  17. Oldie

    Oldie Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Windwalker,
    welche Fehlercodes konnte der fMH auslesen?
    Wurde das Motorsteuergerät auf den aktuellsten Stand gebracht?
    Ggf. vor einer anderen Reparatur durchführen, das Symptom spricht ganz dafür!!!

    mfG
    Oldie
     
  18. #18 Windwalker, 21.12.2009
    Windwalker

    Windwalker Neuling

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    von den Fehlercodes hat er mir nichts gesagt.
    Letzte Woche hatte ich erst die 60.000km-Inspektion, da wurden ja alle Filter gewechselt.
    Und jetzt erst, wo es erstmals so kalt wurde, trat das Problem auf. Kann das dann was mit dem Motorsteuerungsgerät zu tun haben?

    Außerdem kann ich ja schlecht, so als Laie, zum KFZ-Meister sagen, er solle mal das Motosteuergerät auf den neuesten Stand bringen!? Kommt blöd, oder?
     
  19. #19 ffzackzack, 22.12.2009
    ffzackzack

    ffzackzack Neuling

    Dabei seit:
    20.12.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BM Sky A 2,0
    HI und DANKE...

    Service war vor drei Monaten und ist ca. 4000 KM her.All Intervalle bis jetzt eingehalten.

    Fahrgestell Nr. JMZBK14Y261319067
     
  20. Oldie

    Oldie Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Windwalker,
    Warum???

    Wir, als zahlende Kunden und informierte Forumsuser, sollten eben auch Kompetenz beweisen und uns nicht über den Tisch ziehen lassen!
    Das Problem sollte ja nicht zur endlosen Geschichte ausufern, oder.
    Und "Fragen" kosten bis jetzt ja auch noch nichts.

    FW!

    mfG
    Oldie
     
Thema: Mazda 3 Diesel Bj 05 bei Kälte
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 150 ps diesel bei kälte

    ,
  2. mazda 3 2009 motorkontrollanzeige bei kaelte

Die Seite wird geladen...

Mazda 3 Diesel Bj 05 bei Kälte - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 2.2 MZR CD 185 PS stottert bei kaltem Motor

    Mazda 3 2.2 MZR CD 185 PS stottert bei kaltem Motor: Hallo zusammen, ich bin neu in diesem Forum und hoffe Ihr könnt mir mit meinem Mazda weiterhelfen. Autodaten: Mazda 3 2.2 MZR CD Baujahr: 2010...
  2. Hilfe beim Mazda-Kauf

    Hilfe beim Mazda-Kauf: Hallo zusammen, Ich würde mich wahnsinnig über eure Hilfe freuen, ich bin nämlich gerade etwas ratlos und könnte Meinungen von Mazda 2 Fahrern...
  3. Mazda 6 bj 2007 Android Radio

    Mazda 6 bj 2007 Android Radio: Hallo, wir haben uns einen neuen Mazda 6 Bj 2007 gekauft weil unser alter BJ 2002 meine Frau ein Ausparkschaden hatte ;-) Jetzt zu meiner Frage:...
  4. Mazda 3 Skyactiv-X Test

    Mazda 3 Skyactiv-X Test: [MEDIA] Ein etwas ausführlicherer Test... Oder Fahrbericht... Oder... ;)
  5. [Mazda MX-5 NB] Scheinwerfer rechts, inkl. Leuchtweitenregulierung

    [Mazda MX-5 NB] Scheinwerfer rechts, inkl. Leuchtweitenregulierung: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] -------------------------------------- Preis: 90€ VB Typ: Scheinwerfer, rechts Marke: Mazda Modell: MX-5 NB (vor FL)...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden