Mazda 3 cd110

Diskutiere Mazda 3 cd110 im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hi! Am Samstag war es endlich so weit, ich besitze jetzt meinen m3 cd110 Titaniumgrau! seit Samstag habe 650 km hinaufgefahren! Mein...

mazda3fahrer

Hi!

Am Samstag war es endlich so weit, ich besitze jetzt meinen m3 cd110 Titaniumgrau!
seit Samstag habe 650 km hinaufgefahren!
Mein erster Eindruck über meinem M3 ist, einfach nur genial;
obwohl ich doch von ein 2 Sachen ziemlich enttäuscht bin!

- das Fahrwerk ist mir für einen nicht Tiefergelegten Wagen zu hart abgestimmt! da spüre ich jede kleinste Bodenwelle!
- wenn ich die Fensterhebersperre aktiviere damit kein anderer eine schiebe öffnen kann, kann ich leider auch mit der hauptkonsole von Fahrersitz die scheiben nicht öffnen (sehr doof)
- etwas hoher spritverbrauch! bin dadurch das ich das auto erst einfahre bis auf eine einzige ausnahme nie über 2500 touren hinübergefahren--> und trotzdem 6,3 l verbrauch


ansonsten war ich ziemlich begeister ich habe das auto zwar nicht ganz ausgefahren und da wäre noch einiges mehr gegangen! aber mit 200 km/l (laut tacho) und es war leise im innenraum das lenkrad blieb ruhig (einfach nur genial)

die bedienelemente einfach super, design sehr ansprechend;
und für einen Modulradio ist auch der nicht so schlecht!

weitere Erfahrungen werden natürlcih gepostet!

lg christian
 
#
schau mal hier: Mazda 3 cd110. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Balder

Mazda-Forum User
Dabei seit
26.03.2004
Beiträge
255
Zustimmungen
0
check dich net ganz...
1. das original fahrwerk ist sogar extrem weich,wenn du mich fragst...
2. wieviel verbrauch willst du denn haben?? 2 liter? ich find der passt eh (auch für an diesel!!)

ich find,ihr solltets nicht zu extrem werden,mit dem verbrauch...für einen diesel ist der mazda3 mittelmäßig,wurde aber auch nicht anders angepriesen!!
auf die werte,die angekündigt werden,darf man sich sowieso nie verlassen,da sie unerreichbar sind!!


und das mim fahrwerk..sorry,check ich net...bin scho einiges gefahren,vorallem alfa 156,und DAS ist ein hartes fahrwerk...der war wie mein tiefergelegter M3!!


so long, manuel (der krank ist und seinen mazda reparieren lassen muss..)
 

Beyonder

also das mit dem verbrauch geht 100% noch runter, die frage ist nur ob du wirklich geglaubt hast das du die von mazda angekündeten 5.5 liter oder so erreichen wirst?. eher realistisch gib 1 bis 1.5 liter auf die werksangaben drauf !!
und das mit dem fahrwerk ist immer so eine sache, kommt drauf an welches fahrwerk du gewöhnt bist oder welches auto du vorher hattest.

mfg
 

infectedbrain

stimme meinen vorrednern zu...verbrauch wird sich noch senken, aber an die werksangaben ist nur mit mühe rankommen...

das fahrwerk des top modells ist etwas härter das stimmt...finde aber das es ein guter kompromiss ist...bei den normalen modellen find ich das fahrwerk gegenüber anderen herstellern sportlich aber keinesfalls hart...
 

mazda3fahrer

sodala!

nach 3 Wochen
und über 3000 gefahrenen Kilometer mach ich mal einen zwischenbericht!

- habe mich inzwischen an das Fahrwerk gewöhnt --> und er liegt echt super in der Kurve!
- der spritverbrauch ist auf durchschnittliche 5,55 Liter runter --> bin aber auch schon einen Tank mit 4,9 Litern durchschnitt gefahren!
- das design überzeugt vollkommen! dafür sprechen auch die vielen blicke die auf meinen m3 gerichtet werden!
- beim zügigen beschleunigen wird der motor dann doch ein bischen laut und man hört dann deutlich das es ein Diesel ist!

aber im großen und ganzen hat sich für mich mit dem m3 ein Traum erfüllt!

lg christian
 
Thema:

Mazda 3 cd110

Oben