Mazda 3 BP welcher ist empfehlenswerter: 150 PS oder 186 PS?

Diskutiere Mazda 3 BP welcher ist empfehlenswerter: 150 PS oder 186 PS? im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo Mazda Gemeinde, wer von euch hat Erfahrungen mit den beiden oben genannten Motoren? Welcher ist empfehlenswerter? Stimmt es das der X mit...
  • Mazda 3 BP welcher ist empfehlenswerter: 150 PS oder 186 PS? Beitrag #1

vectracarlo

Einsteiger
Dabei seit
12.04.2015
Beiträge
45
Zustimmungen
1
Auto
3 BM 120 AT
Zweitwagen
520 Touring
Hallo Mazda Gemeinde,

wer von euch hat Erfahrungen mit den beiden oben genannten Motoren? Welcher ist empfehlenswerter?
Stimmt es das der X mit 186 PS kaum sparsamer ist als der 150? welcher Motor ist leiser und unauffälliger im Betrieb?
Ruckelt der Motor bei der Zylinderabschaltung? Gibt es grössere Probleme?
Ich freue mich von euren Erfahrungen zu lesen!

Viele Grüße vectracarlo
 
  • Mazda 3 BP welcher ist empfehlenswerter: 150 PS oder 186 PS? Beitrag #2
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Urgestein
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
8.077
Zustimmungen
3.051
Ort
zwischen WZ und DIL
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
hey - Du kannst aus dem CX30 Forum erste Eindrücke nachlesen
CX30 - 150 oder 186 PS nehmen?
Inbesonderem geht es in dem Thema auch um das "leichte Ruckeln" im Zweizylinderbetrieb des G150, welches eigentlich nur ein leichtes vibrieren im unteren Drehzahlbereich ist.
Dann noch ein paar Infos, die man speziell zum e-skyactiv-m-hybrid wissen sollte:

Der x-Motor sollte minimal sparsamer sein ... es kommt dabei aber ganz explizit auf den Fahrstil an.
Ab Tempo 140 werden beide recht durstig.

Im speziellen cx30-Forum empfehlen rd. 2/3 der User den G150 Motor, allerdings eher aus wirtschaftlichen Gründen (Zitat: "für die 2000€ mehr, was der x-186 kostet, gönne ich mir lieber mehr Extras"), wobei der Altersdurchschnitt der dortigen User sicherlich höher liegt, wie halt bei den Fahrer des Dreiers. Somit sind die Schwerpunkte der Eigenschaften wohl anders gewertet.
 
  • Mazda 3 BP welcher ist empfehlenswerter: 150 PS oder 186 PS? Beitrag #3
Bigteddy

Bigteddy

Stammgast
Dabei seit
02.07.2018
Beiträge
1.150
Zustimmungen
1.038
Auto
Mazda 3 (2020) Skyactiv-X Automatik
Moin moin,

welchen Motor soll man beim 3er BP kaufen ? Puh, gute Frage. Ich fahre seit 2 Jahren den X als Automatik. Meinen Langzeitverbrauch siehst Du ja unten. Vom "Wundermotor" bin ich nicht enttäuscht, aber in Summe hatte ich mir dauerhaft eine 5 vor dem Komma versprochen. Das ist auch mit dem X meiner Meinung nach dauerhaft nicht möglich.

Ich fahre sehr wenig Kurzstrecke und viel Landstraße. Insgesamt würde ich sagen dass der X ein paar Zehntel sparsamer ist als der normale 150 PS-Motor, Welten sind es aber nicht (leider). Auch kann der X keine einzelnen Zylinder abschalten, beim 150 PS-Motor würde man das aber recht wenig merken sagt man. Was Du beim X allerdings wissen musst: in niedrigen Geschwindigkeiten hört man ein gelegentliches Rasseln des Motors, was allerdings normal ist (bei mir ca. bis Tempo 50 KMH vielleicht, darüber nicht mehr).

Das Problem was ich halt sehe ist die Tatsache, dass es keinen "normal" größeren Benziner als den 150-PS Motor beim 3er in Deutschland mehr gibt. Schade, hatte doch der Vorgänger noch bis zu 165 PS. Als Alltagsautos sind beide völlig ok und auch nicht langsam, es sind zwar keine Rennwagen, aber ordentlich Beschleunigung hat man schon. Mir reicht das in 98% der Fälle aus. Und wo Dich ein Turbomotor eher auf die Zielgeschwindigkeit "drückt", da "zieht" der Mazda mit seinem Saugmotor hin, was harmonischer wirkt und auch nicht langsamer sein muss. Da muss man erstmal umdenken lernen.

Halte uns mal auf dem Laufenden,
viele Grüße,
Marco
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Mazda 3 BP welcher ist empfehlenswerter: 150 PS oder 186 PS? Beitrag #4
driver626

driver626

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
01.03.2007
Beiträge
3.145
Zustimmungen
445
Ort
in der schönen Wetterau/Hessen
Auto
Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Fragt sich: mit AT oder MT Getriebe?
Die Mazda-AT schlucken leider recht viel Leistung, dreht den Motor bei normalen Beschleunigungen sofort recht hoch.
Das kann nicht ohne Folgen für den Verbrauch bleiben.

Hab diese Woche den 3er mit 150PS-AT gefahren.
Da läuft mein CX3-121PS-MT gefühlt besser.

Davor hatte ich schon mehrfach 150er-MT und X mit AT als Ersatzwagen bekommen.
Der X ist recht angenehm - aber irgendwie hat mir da noch deutlich was gefehlt.
Vielleicht bin ich aber auch nur von meinem 180PS-Diesel (mit MT) verwöhnt.

Den X würde ich gerne mal als Handschalter fahren um zu sehen ob die 186 PS dann spürbar werden.
 
  • Mazda 3 BP welcher ist empfehlenswerter: 150 PS oder 186 PS? Beitrag #5
Bigteddy

Bigteddy

Stammgast
Dabei seit
02.07.2018
Beiträge
1.150
Zustimmungen
1.038
Auto
Mazda 3 (2020) Skyactiv-X Automatik
Die Mazda-AT schlucken leider recht viel Leistung, dreht den Motor bei normalen Beschleunigungen sofort recht hoch. Das kann nicht ohne Folgen für den Verbrauch bleiben.

Jein. Wenn man mit etwas Bedacht im Gasfuß fährt unterschreibe ich das so nicht. Die Drehzahl schießt definitiv nicht in exzessive Höhen, es sei denn man drückt das Gaspedal ohne Sinn und Verstand. Außerdem nimmt das Wandlergetriebe die Drehzahlen instant wieder komplett runter, schneller als es die meisten Handschalter selbst machen können. So schnell wie die Drehzahl wieder in den Keller fällt so schnell kannst du gar nicht gucken.

Aber ja, ein leichter Mehrverbrauch (+0,5 Liter ? ) wird schon da sein, dafür allerdings auch sehr viel Komfort. Ich kaufe keinen Handschalter mehr.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Mazda 3 BP welcher ist empfehlenswerter: 150 PS oder 186 PS? Beitrag #6
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Urgestein
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
8.077
Zustimmungen
3.051
Ort
zwischen WZ und DIL
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
@Bigteddy
Also die 6,5l Durchschnittsverbrauch habe ich mit meinem CX30 G150 und AT auch auf der Anzeige.

Und ja, die Handschalter gehen flotter los und verbrauchen auch rd. 0,5l weniger.
Dass die AT beim Mega-Beschleunigen gleich tierisch hoch dreht, kann ich nicht bestätigen.
Bei normaler Fahrweise schaltet meine Automatik bei rd. 3500 upm in den nächst höheren Gang.
Anders schaut es natürlich aus, wenn man die "Sport" Einstellung wählt. Dann dreht er rd. 1000 upm höher und schaltet oft gleich zwei Gänge zurück. Dies ist mir zu "nervös".
 
  • Mazda 3 BP welcher ist empfehlenswerter: 150 PS oder 186 PS? Beitrag #7
Bigteddy

Bigteddy

Stammgast
Dabei seit
02.07.2018
Beiträge
1.150
Zustimmungen
1.038
Auto
Mazda 3 (2020) Skyactiv-X Automatik
Ja, die "Sport-Einstellung" braucht man meiner Meinung nach nicht wirklich, habe ich in 2 Jahren ca. 5 mal benutzt ? Da bleibe ich lieber auf dem Gaspedal bis ich meine Zielgeschwindigkeit erreicht habe und gut ist.
 
  • Mazda 3 BP welcher ist empfehlenswerter: 150 PS oder 186 PS? Beitrag #8
Bigteddy

Bigteddy

Stammgast
Dabei seit
02.07.2018
Beiträge
1.150
Zustimmungen
1.038
Auto
Mazda 3 (2020) Skyactiv-X Automatik
@Bigteddy
Also die 6,5l Durchschnittsverbrauch habe ich mit meinem CX30 G150 und AT auch auf der Anzeige.

Das mag bei Dir durchaus zutreffen. Bei Spritmonitor sieht man aber den Durchschnitt aller Fahrer. Und da sieht es anders aus.

Und wenn bei dir "auf der Anzeige" 6.5 Liter stehen sind es reale 6,7-6,9. Auch das hatten wir schon mehrfach diskutiert. Meine 6.5 ist ein Real-Wert.
 
  • Mazda 3 BP welcher ist empfehlenswerter: 150 PS oder 186 PS? Beitrag #9
driver626

driver626

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
01.03.2007
Beiträge
3.145
Zustimmungen
445
Ort
in der schönen Wetterau/Hessen
Auto
Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Die Drehzahl schießt definitiv nicht in exzessive Höhen
"Exzessive Höhen" habe ich auch nicht gemeint.
Aber der Leih-3er, den ich hatte, hat auf der BAB bei 120-130kmh und leichtem Gas geben direkt zurück geschaltet (mind. 1 Gang, wenn nicht sogar 2) und die Drehzahl deutlich erhöht.
Kann sein dass es an den wechselnden Fahrern lag und wenn die AT sich an einen Fahrstil gewöhnt hat, dass es dann besser ist.

Wenn man den halben Liter-AT-Mehrverbrauch abrechnet liegt der X bei 6 Litern.
Für einen 186PS-Benziner kein schlechter Wert, wie ich finde.
Unser 121PS-CX3 schafft nur schwer unter 6.5 Liter. Werden es mehr Kurzstrecken oder flottere BAB-Etappen (140-160kmh) dann geht es deutlich über 7 Liter.
Und der hat 66PS weniger zur Verfügung.
 
  • Mazda 3 BP welcher ist empfehlenswerter: 150 PS oder 186 PS? Beitrag #10
Bigteddy

Bigteddy

Stammgast
Dabei seit
02.07.2018
Beiträge
1.150
Zustimmungen
1.038
Auto
Mazda 3 (2020) Skyactiv-X Automatik
Ich bin im Allgemeinen sowieso mal gespannt wie das bei Mazda mit den Automatikgetrieben die nächsten Jahre weitergeht.

Was ich (allerdings nur auf der Autobahn) nicht schön finde sind die nur 6-Gänge des Automatikgetriebes. Gerade ab 130/140 KMH täte ein weiterer Gang echt gut, da ist mir die Drehzahl nicht niedrig genug. 7 Gänge wären da perfekt !

Aber: im neuen CX60 hätte Mazda wohl das Automatikgetriebe stark verbessert. Es würde wohl direkter ansprechen, irgendwie hätten sie es weiterentwickelt liest man ?

Aber ob das irgendwann mal in die anderen Mazdas kommt oder ob es mehr ein Werbespruch als alles andere ist wüsste ich gerne....🤷‍♂️
 
  • Mazda 3 BP welcher ist empfehlenswerter: 150 PS oder 186 PS? Beitrag #11
Disquo

Disquo

Dabei seit
17.10.2019
Beiträge
5
Zustimmungen
2
X186 MT von 2021 verbraucht an der Tanksäule 5,8l und im Bordcomputer 5,5l ohne zu schleichen mit 80% Autobahnanteil. Auf Landstraßen oder Ausflügen ins Ausland gerne auch unter 5l.
 
  • Mazda 3 BP welcher ist empfehlenswerter: 150 PS oder 186 PS? Beitrag #12
NeuerDreier

NeuerDreier

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
05.07.2009
Beiträge
3.687
Zustimmungen
1.285
Ort
Lennestadt
Auto
seit 16.08.2022 - CX-30 Skyactiv X Selection
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Altes Bobbycar
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Ich habe mir angewöhnt auf der AB in den manuellen Modus zu schalten.
Finde ich auf Dauer, gerade auch in Verbindung mit dem Tempomaten, viel entspannter.
 
  • Mazda 3 BP welcher ist empfehlenswerter: 150 PS oder 186 PS? Beitrag #13

vectracarlo

Einsteiger
Dabei seit
12.04.2015
Beiträge
45
Zustimmungen
1
Auto
3 BM 120 AT
Zweitwagen
520 Touring
Hallo an alle,
ja es würde dann ein Automatic werden. Ich bin ja verwöhnt vom BMW 520 D mit ZF 8 Gang Automatic, mir ist klar das die 6 Gang AT da nicht mithalten kann an Komfort. Ich mache jetzt einfach mal eine Probefahrt mit 150/AT

Grüße vectracarlo
 
  • Mazda 3 BP welcher ist empfehlenswerter: 150 PS oder 186 PS? Beitrag #14
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Urgestein
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
8.077
Zustimmungen
3.051
Ort
zwischen WZ und DIL
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
@vectracarlo
Soll der BMW dafür weg? OK, ich berichtete ja schon, dass mein G120 BM Handschalter flotter losging, als es der Automatik G150 CX jetzt macht. Das wird aber auch beim X-186 mit Automatik nicht sehr besser sein, denn die Motoren haben ja "untenrum" ähnliches Verhalten und die Automatik frisst beim Beschleunigen durchaus etliche Sekunden weg.
Ich empfehle durchaus bei der Automatik das Designpaket, wegen der Schaltwippen am Lenkrad - damit kannst Du denn Wagen auch problemlos manuell Schalten. Auch ist die LED-Matrix Ausleuchtung super.
Screenshot 2022-07-31 105244.jpg
 
  • Mazda 3 BP welcher ist empfehlenswerter: 150 PS oder 186 PS? Beitrag #15

vectracarlo

Einsteiger
Dabei seit
12.04.2015
Beiträge
45
Zustimmungen
1
Auto
3 BM 120 AT
Zweitwagen
520 Touring
Danke skyhessen! Ja der 5er würde dann weg kommen. Ich muss mir selbst noch klar werden was ich genau will, weil eine Probefahrt bekomme ich nur für zwei Stunden, da kann ich nicht alles testen. Den 5er hatte ich damals für ein WE zum testen bekommen, da konnte ich das Ding schon etwas besser kennen lernen,

Grüße VC
 
  • Mazda 3 BP welcher ist empfehlenswerter: 150 PS oder 186 PS? Beitrag #16

vectracarlo

Einsteiger
Dabei seit
12.04.2015
Beiträge
45
Zustimmungen
1
Auto
3 BM 120 AT
Zweitwagen
520 Touring
Ich vergas: Elektische Heckklappe? Bedeuted das das die motorbetrieben hochgeht??
 
  • Mazda 3 BP welcher ist empfehlenswerter: 150 PS oder 186 PS? Beitrag #17
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Urgestein
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
8.077
Zustimmungen
3.051
Ort
zwischen WZ und DIL
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
Genau so ist es mit der Heckklappe, eigentlich ein nicht unbedingt notwendiges Gimmick. Mir waren in dem Zusatz-Paket halt zunächst die Matrix-LED wichtig. Mit den Schaltpaddeln am Lenkrad ist natürlich auch super.
Also zu (meiner) Testfahrt .... der CX30 mit Automatik fährt sich grundsätzlich super. Die Automatik schaltet am Berg genau dann zurück, wo ich als langjähriger Handschalt-Fahrer auch geschaltet hätte. Ich hatte sogar nur einen G122 mit AUT zum Test. In Sachen losspurten hatte ich allerdings zunächst Tränen in den Augen. Da war ich von meinem G120 3BM ohne AUT wesentlich besseres gewohnt, weswegen ich dann beim Kauf ohne testen mich für den G150 Motor entschieden habe. Der ist trotzdem im Losspurten im Vergleich zum Handschalter G120 lahmer, es sei denn, man gibt ihm richtig die Sporen, dann aber mit erhöhter Spritrechnung. Ansonsten ein Super-Auto. Ich musste mich auch bei den vielen Einstellmöglichkeiten der Assi-Systeme durchkämpfen, war für mich teilweise echt Neuland. Aber einmal eingestellt nach eigenem Belieben ... und dann klappts. Stark finde ich auch den adaptiven Stau-Assi bei der Automatik. da fährt die Karre fast von Alleine.
 
Thema:

Mazda 3 BP welcher ist empfehlenswerter: 150 PS oder 186 PS?

Mazda 3 BP welcher ist empfehlenswerter: 150 PS oder 186 PS? - Ähnliche Themen

Mazda 3 186 oder 150 PS Automatik oder Manuell?: Einen wunderschönen guten Tag liebe Mazdaraner, aktuell muss unfallbedingt ein neues Auto her. Zur Wahl steht aktuell der Hyundai i30 n line und...
Mazda 3 BP Fragen und Anmerkungen: Hallo zusammen, wir sind nun seit 3 Monaten stolze Besitzer eines Mazda 3 BP Skyactive G 150. Bisher sind wir mit dem Auto sehr zufrieden es gibt...
Mazda 3 BK oder BL??: Hallo :) Bin noch ganz frisch hier und möchte mich erstmal vorstellen. Bin männlich, 19 Jahre alt und suche zur Zeit ein neues KFZ. Ich bin...
MX-3 Ruckelt und hat Fehlzündungen: Hallo zusammen. Hab mich eben hier angemeldet, da ich ein Problem mit meinem Mazda Mx-3 habe. Bj: 96 Facelift 1.8 V6 Ich hoffe mir kann hier...
120.000KM Service 3er BL 2,2l Diesel 150 PS ------900 Euro--------: Halli Hallo..... Bei meinem 3er BL 2,2l Diesel 150 PS steht das 120.000 Km Service an und hab bei zwei Mazda Fachwärkstätten ein Angebot...
Oben