Mazda 3 BP anniversary edition - Stand der Dinge Tag 79, 2.800km

Diskutiere Mazda 3 BP anniversary edition - Stand der Dinge Tag 79, 2.800km im Mazda3 und Mazda3 MPS Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Das sollte keine Schönschreiberei sein, ganz im Gegenteil. Probleme findest du bei jedem Hersteller. VW -> Steuerkette, Abgasskandal; Toyota ->...

notstrom

Nobody
Dabei seit
10.07.2021
Beiträge
10
Zustimmungen
4
Das ist jetzt auch a bissi schön geredet. Es gab/gibt schon sehr viele,die Themen haben/hatten. Schau mal auf Facebook oder ins andere Forum,wo der Problemthread vom BP 80 Seiten lang ist. Es wird definitiv immer besser (die Meldungen weniger),aber es gab,meiner Meinung nach, unverhältnismäßig viele Probleme,gerade was Geräusche angeht. Das war so sicherlich auch nicht gewünscht. Ich denke aber, dass sie vieles davon mittlerweile werkseitig gelöst haben
Das sollte keine Schönschreiberei sein, ganz im Gegenteil. Probleme findest du bei jedem Hersteller. VW -> Steuerkette, Abgasskandal; Toyota -> flatternde Motorhauben; Opel -> Öl fressende Motoren; usw. usf. Jeder kann hier die Liste bestimmt beliebig erweitern. Ich wünsche Dir aber das alle deine Schwierigkeiten mit deinem Fzg. beseitigt werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

ollner79

Dabei seit
18.07.2021
Beiträge
9
Zustimmungen
0
VW hat schon längst keine Steuerkettenprobleme mehr, dafür haut die Software nicht mehr hin.
 

notstrom

Nobody
Dabei seit
10.07.2021
Beiträge
10
Zustimmungen
4
VW hat schon längst keine Steuerkettenprobleme mehr, dafür haut die Software nicht mehr hin.
Und das schon seit längerem. Und sie haben ein HMI Problem....aber es soll ja Leute geben, die gern die Lautstärke am Touchdisplay regeln...
 

ollner79

Dabei seit
18.07.2021
Beiträge
9
Zustimmungen
0
Ja ich. Es gibt nen Slider. Und wenn man mehrfach mit dem Fahrzeug gefahren ist, kommt man mit dem Bedienkonzept prima aus. Bei Volvo ist es ja auch seit Jahren so.
 
Skyactiv Ox

Skyactiv Ox

Mazda-Forum User
Dabei seit
25.12.2019
Beiträge
436
Zustimmungen
557
Auto
Mazda 3 Fastback Skyactiv X Selection
Zweitwagen
vorher: Mazda 3 G165 Sportsline
Ohje wenn ich von den Problemen hier im Forum lese, hoffe ich stark, dass ich zufrieden mit meinem 3er sein werde den ich voraussichtlich mitte August abholen werde.
Ich bin absolut SEHR zufrieden.
 
RedM3Samurai

RedM3Samurai

Mazda-Forum User
Dabei seit
03.05.2019
Beiträge
338
Zustimmungen
372
Ort
Graz Umgebung
Auto
Mazda 3 BP anniversary edition / Skyactiv X
So die Porsche Cayman S Erfahrung am RB Ring war sehr geil, das kann schon was. Ich habe aber auch die knapp 100km auf dem Weg dorthin und zurück sehr genossen. Es ist wirklich ein sehr entspanntes Reisen mit dem BP und die Strecke hätte ruhig noch ein bisschen länger sein können. Irgendwie bin ich jetzt auch auf den Geschmack gekommen und will wirklich versuchen, meinen Durchschnittsverbrauch runter zu kriegen. Ich treibe das jetzt nicht auf die Spitze, aber die Fahrweise ist für meine Verhältnisse jetzt schon deutlich zurückhaltender. Am Hinweg zum Ring standen 6,4L am BC, zurück dann sogar nur 5,8L. Da waren aber auch zwischendrin 1,2 Passagen mit 160km/h dabei bzw. auf dem Weg zu den 160km/h auch Gänge ausdrehen. Damit war ich sehr zufrieden.

Geräuschmäßig sind das HUD/COMBI "Klak Klak" und das Lautsprechergeräusch die 2 Sachen, die ich Ihnen dringend vorführen muss. Das Lautsprechergeräusch ist leider für den Beifahrer nicht zu hören. Das ist so leise, dass man das nicht bis dort rüber hört. Ich hatte diesmal meine Frau dabei, die konnte das dann gleich testen. Aber wie schon von mir vermutet, hört man das nicht so weit... Aber, weil es so ein permanent, leises Geräusch ist, ist das auch so unheimlich nervig. Ein bisschen wie ein Tinnitus. Es ist auch nicht ständig da, es wird auf alle Fälle durch unebene Straßen begünstigt. Dann ist es für eine Zeit lang da, dann ist es wieder weg, dann kommt es wieder usw. Ich höre es auch, wenn die Musik leise läuft. Einmal im Kopf abgespeichert, ist das dann einfach nicht mehr zu ignorieren...
Da muss ich rund um den Händler was finden, was das Geräusch hervorbringt und dann müssen sie einfach selbst fahren. Das ist definitiv da und definitiv auch nicht "State of the art".

Das HUD / Combi Klappern ist am Besten nachzustellen bei Geschwindigkeiten um die 70km/h oder mehr und dann über wirklich schlechte Straßen. Da ist es dann sehr gut zu hören, auch für den Beifahrer. Beim stark Bremsen oder Beschleunigen kann man es zwar auch manchmal leicht hören, dafür muss man, glaube ich, aber das Geräusch an sich bzw. das Auto kennen. Am deutlichsten ist es eben bei höheren Geschwindigkeiten über unebene Straßen.

Es gibt dann zwar noch einige andere Dinge, die ich die letzten Wochen auch hier angeführt habe, aber das waren bis jetzt (gottseidank) selten bzw. einmalig auftretende Sachen, da könnte ich vorerst auch noch nix reklamieren, weil ich´s nicht darstellen kann. Da werde ich einfach weiter beobachten.

Mein "ich will den Durchschnittsverbrauch unter 7,5L bringen" Ehrgeiz hat mich heute auch dazu gebracht die 12km Arbeitsweg inkl. 4 Etagen Parkhaus hochfahren mit 6,8L zu bestreiten. Mal sehen, wie konstant ich das jetzt unter 7L schaffe, aber da bin ich derzeit sehr motiviert, dass wir den BN Lifetime Durchschnittsverbrauch von 7,5L unterbieten.

Generell verstehen wir uns momentan ziemlich gut, der White Knight und ich. Ich erfreue mich an den schönen Dingen und bei denen, die noch nicht so funktionieren, bin ich fest überzeugt, dass wir die spätestens bis 27.10.23 gelöst haben (Ende der Garantie). Das stört mich natürlich nach wie vor, aber ich habe meinen Blickwinkel auf die Sache verändert. Das machts deutlich besser. Begünstigt natürlich auch durch die ganzen Sachen, die sie schon gelöst haben. Wäre das immer noch so wie zu Beginn, wäre ein anderer Blickwinkel gar nicht möglich.
 
Thema:

Mazda 3 BP anniversary edition - Stand der Dinge Tag 79, 2.800km

Mazda 3 BP anniversary edition - Stand der Dinge Tag 79, 2.800km - Ähnliche Themen

Verarbeitungsqualität Mazda (3) (BP und andere Modelle): Hallo Männers (und Frauen), da es glaube ich kein ähnliches Thema derzeit gibt habe ich mal gerade einen Thread zur Verarbeitungsqualität des...
Mazda 3 (BP) Kaufentscheidung Mazda 3 G122: Liebe Forumsmitglieder und Mazda 3 Fahrer, Ich bin aktuell dabei mir ein neues Fahrzeug zuzulegen und der Mazda 3 mit 122ps als Hatchback ist...
Diverse Probleme - Mazda 3 Fastback 2020: Hallo liebe Mazda-Freunde, ich bin seit fast 2 Wochen Besitzer eines Mazda 3 Fastback (Neuwagen) Der Wagen hat nun knapp 400 km aufm Tacho und...
Mazda 3 (BP)

Rost am BP?

Mazda 3 (BP) Rost am BP?: Hallo liebe Forengemeinde! ich bin seit Ende November Besitzer eines neuen Mazda 3 Skyactiv G. (EZ11/2019) Das Auto ist wirklich der Hammer! Ich...
Mazda 3 (BP)

Probleme und Fehler

Mazda 3 (BP) Probleme und Fehler: Moin ich bin stolzer Besitzer eines Mazda 3 BP (Fastback) von März 2020 und ich habe schon so ein paar Sachen aufgeschrieben die ich über die...
Oben