Mazda 3 (BP) Mazda 3 BP 120ps automatik hatchback

Diskutiere Mazda 3 BP 120ps automatik hatchback im Mazda3 und Mazda3 MPS Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hi, Ich fahre einen mazda 3 BP skyactiv G mit 122ps. Nun möchte ich das Auto gerne etwas Tieferlegen, spurplatten einbauen und einen schönen...

yannik1108

Einsteiger
Dabei seit
20.01.2017
Beiträge
40
Zustimmungen
2
Hi,

Ich fahre einen mazda 3 BP skyactiv G mit 122ps.

Nun möchte ich das Auto gerne etwas Tieferlegen, spurplatten einbauen und einen schönen kernigen sportauspuff dran bauen - gerne auch ab kat.

Könnt ihr da was empfehlen?

Beim Fahrwerk ist mir wichtig das nicht allzu Viel Komfort verloren geht. Hauptsache etwas weniger Spalt zwischen Reifen und radhausschale.

Die spurplatten sollten so sein, dass die Felgen bündig mit der karosserie sind. Einfach das der Wagen etwas breiter aussieht.

Und bei der abgasanlage joar - da ist wohl nicht allzu viel Auswahl.

Wäre super wenn ihr ein paar Tipps geben könnt oder wenn ihr habt auch Bilder zeigt.
 

Anhänge

  • 20200712_213854.jpg
    20200712_213854.jpg
    332,7 KB · Aufrufe: 221

Mr. Mazda

Stammgast
Dabei seit
16.02.2020
Beiträge
1.636
Zustimmungen
1.418
Ort
Karlsruhe
Auto
Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
@yannik1108
Willkommen im Mazda Forum, wir fahren auch einen 3BP in der weißen Farbe :-)

Der BP ist noch recht jung aber es gibt einige Firmen die an Tuningteilen + Gutachten derzeit arbeiten. ATH Hinsberger schon Federn + Bodykit was neben dem Original von Mazda sehr gut aussieht.

Endschaldämpfer und Komplettauspuff werden derzeit von Sebring, Fox und Co. entwickelt und erscheinen vielleicht noch in 2020 mit den passenden TÜV Dokumenten :cool:

Viel Spaß mit deinem 3er und Zoom-Zoom in den Sonntag!
 

yannik1108

Einsteiger
Dabei seit
20.01.2017
Beiträge
40
Zustimmungen
2
Hallo,
danke für die Antwort.

Das heißt von ath könnte ich schonmal die federn bestellen. Super.

Ich glaube mazda bietet auch einen sportendschalldämpfer an oder?

Ich denke der wird mir etwas zu leise sein. Zumindest waren die die ich erlebt habe Im bm nicht so der knaller. Oder gibt es andere Erfahrungen beim bp?

Schade eigentlich das tuningteile so rar sind beim bp. Optisch sieht das auto finde ich nach viel mehr aus als es eigentlich ist.
 

Bigteddy

Mazda-Forum User
Dabei seit
02.07.2018
Beiträge
632
Zustimmungen
670
Auto
Mazda 3 (2020) Skyactiv-X Automatik
Wie meinen ? :confused:
 

yannik1108

Einsteiger
Dabei seit
20.01.2017
Beiträge
40
Zustimmungen
2
Meinst du deinen Sound?

Den habe Ich mir ehrlich gesagt gar nicht angehört. Stell doch mal ein Video rein wenn du den originalen Sport esd verbaut hast oder verlink den Beitrag falls du das schon gemacht hast.

Ich kenne nur die Sport esd vom Vorgängermodell =(
 

Bigteddy

Mazda-Forum User
Dabei seit
02.07.2018
Beiträge
632
Zustimmungen
670
Auto
Mazda 3 (2020) Skyactiv-X Automatik
Du verstehst mich nicht. Das sollte eigentlich eine Anspielung auf Deine Äußerung "das auto finde ich nach viel mehr aus als es eigentlich ist" sein.

Natürlich ist das Design des 3er in der Kompaktklasse m.E. außergewöhnlich, trotzdem sollte man nie die Charakteristik des Autos vergessen: er ist und bleibt ein Alltagsgleiter, der einen sehr komfortabel von A nach B bringt, und das bei einem sehr gute Preis-Leistungs-Niveau. Er kann bei Bedarf auch mal zügiger, ist aber dafür nicht gebaut.

Sucht man ein etwas sportlicheres Auto muss man zu anderen Modellen / Marken wechseln. Klar kannst Du Deinen Mazda 3 tunen, wirst aber nie die Grund-Charakteristik des Autos ändern. Und bei 120 PS schon gar nicht. :wink:

Früher war ich auch mal so, inzwischen kaufe ich mir nur noch Autos die ich unverändert über viele Jahre fahre. Ich hatte mal einen Toyota-Avensis tieferlegen lassen, dann gemerkt dass das der größte Fehler meines Lebens war und überhaupt nicht zum Auto gepasst hat, und daraufhin nach 8 Wochen wieder auf die Originalfedern rückbauen lassen. :rolleyes: Man sollte nie versuchen aus einem Auto was zu machen was das Auto eigentlich gar nicht ist. So hat sich Dein Beitrag für mich dargestellt....

Soweit, Zoom Zoom
 

Mr. Mazda

Stammgast
Dabei seit
16.02.2020
Beiträge
1.636
Zustimmungen
1.418
Ort
Karlsruhe
Auto
Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
@yannik1108
Es ist normal das Tuningteile erst 1+ Jahre nach dem Release des KFZs kommen.

Die Tuner kaufen sich das Auto bei Release wie "normale Kunden" und fangen an Teile dafür zu entwickeln, zertifizieren, testen!
Erst danach kommen diese Teile mit den nötigen TÜV Dokumenten in den Verkauf :cheesy: Warte daher ein wenig und es kommt sicherlich ein kerniger Sportauspuff ab 2021!

Ein eigenes Sport ESD hat Mazda in Europa bei keinem Auto angeboten! In den USA und Japan gab es die offizielle Mazdaspeedmarke die Teile für RX, MPS, MX verkauft hat :-)

Das Ausstellungsstück von ATH war glaub 3x Monate auf der Webseite im Angebot zum fairen Preis! Die Farbkombi und die Anbauten fand ich persönlich sehr ansehnlich! Neuerdings gibts auch offizielle Mazda Anbauten für den 3BP ist aber nicht sehr günstig, dafür 100% aus Japan :cheesy:

Hier das ATH Bodykit:
mazda-3-bp-bodykit-ath_1.jpg

Zoom-Zoom und gute Fahrt! Grüßle
 

Gast83553

Also ich kann es bis zu einem gewissen Punkt nachvollziehen das man den 3er doch einen ticken tiefer haben möchte wenn man ihn so stehen sieht... Das war auch mein erster Gedanke als ich ihn da so hab stehen sehen beim Händler.
Als ich dann aber meinen eigenen hatte und ein paar Wochen gefahren bin habe ich schnell bemerkt das es kontraproduktiv wäre. Zum einen ist das Aus- und Einsteigen gefühlt eh schon auf "Straßenniveau" und man wird ja nicht jünger.... ;)
Der viel wichtigere Punkt war bei mir aber die lange Schnauze in Kombination mit Parkhäusern oder den klassischen Höhenunterschieden bei Aus- und Einfahrten. xD Denn das ist zum Teil mit der "Serienhöhe" schon relativ kritisch und da ist nicht mehr viel Luft.

Nichts desto trotz ist es deine Entscheidung und wenn du es machen lassen möchtest - feel free have fun!
Von meinem eigentlichen "Schraubenkasper" der sich in der Materie sehr gut auskennt weiß ich das es im Bereich Auspuff für den 3er aktuell noch nichts gibt. Es gab für den asiatischen Raum eine Anlage die es aber nie nach Europa geschafft hat. Der Sound klang auch nicht wirklich gut und war eher die Kategorie "Blechtrommel".
 

Nassa

Neuling
Dabei seit
06.06.2019
Beiträge
68
Zustimmungen
54
Auto
Mazda 3 BP G122 @ G165
einen ESD gibt es aktuell von Remus. Musst du dir über einen österreichischen Händler importieren lassen. Kostenpunkt 630€. Hat EC Genehmigung, also einbauen und lsofahren. Fahre selber einen. Sepring gibts nicht mehr, wurde von Remus aufgekauft.
 
Thema:

Mazda 3 BP 120ps automatik hatchback

Mazda 3 BP 120ps automatik hatchback - Ähnliche Themen

Mehr Sound beim Mazda 3 BP (G)?: Hallo, fahre seit Juli letzten Jahres meinen Mazda 3 BP Skyactive-G. Ich hätte gerne einen etwas kernigeren Sound. Nun leider finde ich nicht...
Mazda 3 BP anniversary edition - Stand der Dinge Tag 79, 2.800km: Liebes Forum, Aus mir spricht nach 79 Tagen mit dem BP ganz viel Enttäuschung, Frust und Ärger, den ich einfach mit euch teilen will und immer...
Oben