Mazda 3 BN oder BM

Diskutiere Mazda 3 BN oder BM im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hi ich weiß dieses Thema existiert hier sicherlich schon 1-2 mal im Forum, aber ich hoffe ihr könnt mir helfen oder zumindest Tips geben: Ich...

?

Eher zum BN oder BM tendieren?

  1. Mazda 3 (2015 / BM)

    8 Stimme(n)
    17,0%
  2. Mazda 3 (2017 / BN)

    39 Stimme(n)
    83,0%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. MYZE

    MYZE Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.07.2017
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    Mazda 3 (BN), Sports-Line, 2,0 l (120 PS), Schwarz
    KFZ-Kennzeichen:
    Hi ich weiß dieses Thema existiert hier sicherlich schon 1-2 mal im Forum, aber ich hoffe ihr könnt mir helfen oder zumindest Tips geben:

    Ich kaufe grade nach dem Studium meinen ersten Neuwagen/Tageszulassung und ich kann den Mazda BM in Schwarz, Sportsline und mit 120 PS Benziner für 19.000€ bekommen, auf der anderen Seite kriege ich beim Autohändler nur 5km weiter den Mazda BN, Schwarz, Sportsline und mit 120 PS Benziner für 20.000€.

    Beide Wagen wären ohne Navi und ohne Technikpaket, aber sonst beides mehr oder weniger die gleichen Autos, gleicher Monat angemeldet nur eben der eine ist das 2015er Modell und der andere das 2017er Modell.
     
  2. #2 2000tribute, 05.07.2017
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    3.240
    Zustimmungen:
    651
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 92TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 143TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hi,

    ich persöhnlich würde immer zu dem Facelift tendieren - hab ich in meinen fast 30-Jahren-Mazda-Erfahrung lernen können/dürfen/müssen...:fluester:
    Zumal der Unterschied von 1K€ ist nicht so krass....:rolleyes:
     
    MYZE gefällt das.
  3. MYZE

    MYZE Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.07.2017
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    Mazda 3 (BN), Sports-Line, 2,0 l (120 PS), Schwarz
    KFZ-Kennzeichen:
    Achja das es ein Mazda 3 wird steht übrigens fest.

    Daher sage ich mal hi hier im Forum und ich hoffe ich werde schnell Teil der Mazda Familie.
     
  4. #4 2000tribute, 05.07.2017
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    3.240
    Zustimmungen:
    651
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 92TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 143TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ..das geht hier ganz schnell...und der 3er ist ja auch ein schönes KFZ....dir eine gute Wahl :cheesy:
     
  5. #5 Gunter56, 05.07.2017
    Gunter56

    Gunter56 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.08.2014
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    47
    Auto:
    BM G120 HB Sports
    KFZ-Kennzeichen:
    ich würde auch den BN nehmen. Alleine wegen dem Wiederverkaufswert und
    dann noch handeln. Wenn am Preis nix mehr zu machen ist, dann wenigstens
    - vollgetankte Übergabe
    - hochwertzige Fußmatten
    - Kofferraumwanne
    - ...
    Weiss ja nicht, wie lange du schon hier mitliest. Aber für das Navi brauchst du nur
    eine SD-Karte einzustecken und die Karte kann man billiger bekommen
     
  6. MYZE

    MYZE Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.07.2017
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    Mazda 3 (BN), Sports-Line, 2,0 l (120 PS), Schwarz
    KFZ-Kennzeichen:
    In beiden Fällen würde ich noch Garantieverlängerung auf 5 Jahre und Anmeldung sowie vollgetankten Wagen bekommen.

    Die Konditionen sind meiner Meinung nach bei beiden Modellen Top und selbst der BM wäre besser als die Konkurrenz, die Frage ans Forum ist eher lohnt sich der Aufpreis für den BN, also sind die Neuerungen plus der höhere Wiederverkaufswert wirklich 1.000€ wert.

    Ich mein ich sollte es selber Wissen (Herz und Verstand sagen BN) aber irgendwo ist der Zweifel in mir der sagt: "Hey du reicht nicht auch der andere".

    Aber allein so eine Halogenlampe kostet gern mal 200€ und in 5 Jahren werde ich die ja vermutlich mind. einmal wechseln, da rentiert sich ja allein schon der LED Scheinwerfer.

    Ist bekannt, wollte ich jetzt aber nicht an die große Glocke hängen. Wenn da aber wer Erfahrung hat wo man kaufen sollte, gern Hinweis per PN.
     
  7. hapeem

    hapeem Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.04.2015
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Mazda3 BN G120 Sports-Line+Navi , Diamantsilber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Fahrrad
    Hallo, wenn ich jetzt die Wahl hätte würde ich auch den BN kaufen, der soll ja eine ganze Stange leiser sein was den Innengeräusch angeht. Vielleicht einfach mit beiden Probefahren. Sonnst fallen mir so spontan die geänderten Türablagen, die Handbremse zu Gunsten des BN.
     
  8. #8 tuerlich, 05.07.2017
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    2.824
    Zustimmungen:
    382
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 D150+ Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    Also grundsätzlich hat der BM Sportsline mal Xenon und kein Halogenlicht!

    Kosten für einen Markenbrenner belaufen sich um die 50-80€, planmäßig sollte in 5 Jahren aber kein Brenner den Geist aufgegeben!

    Die Pro Liste schaut auf der BN Seite einfach mal weitaus besser aus!

    LED Licht, neueres Modell, jüngere Optik, besserer Wiederverkaufspreis, angeblich bessere Verarbeitungsqualität, ...

    Die Contra Liste kann höchstens der Preis und die elektronische Parkbremse sein, aber das ist auch nur meine Meinung, da mir ne klassische Handbremse einfach besser gefällt.

    Ich würde zu 100% den Neuen nehmen, die Frage würde sich mir gar nicht stellen!
     
  9. #9 mazdaman4711, 05.07.2017
    mazdaman4711

    mazdaman4711 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.05.2017
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    4
    Hallo im Forum...
    vom Innengeräusch kann ich nicht sagen das der BN leiser ist als der BM, das nimmt sich nichts.
    Ich fahre den BM und bin den BN ebenfalls schon ausgiebig gefahren. Wenn ich mich heute entscheiden müsste würde ich allerdings auch den BN nehmen. Da gibt es ja doch einige nette Verbesserungen zum Vorgänger. Nichts desto trotz ich mag auch meinen BM :thumbs:
     
    hapeem gefällt das.
  10. #10 Jack185, 05.07.2017
    Jack185

    Jack185 Stammgast

    Dabei seit:
    26.02.2015
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    3BL 2.2 MZR-CD SportsLine Crystal White Pearl
    KFZ-Kennzeichen:
    Von der Qualitätsanmutung her gefällt mir der BN im Innenraum viel besser als der BM. Auch die ganzen technischen Neuerungen machen den BN zum besseren Auto. Äußerlich finde ich beide Modelle gut. Beim BN gibt's ja leider schon eine Rückrufaktion wegen möglicher Defekte an der Parkbremse. Wie tuerlich schon geschrieben hat, bevorzuge auch ich lieber eine manuelle Handbremse.
     
  11. #11 implied, 06.07.2017
    implied

    implied Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.05.2017
    Beiträge:
    570
    Zustimmungen:
    101
    Auto:
    Mazda 3 BN G-120 Sportsline
    Stand auch vor der Frage BM oder auf BN warten. Bei mir war der Kostenunterschied etwas größer.
    Mein BN 120PS Matrixgrau mit Navi, Leder und Technikpaket, Fußmatten (leider nicht vollgetankt, ca 12 Liter im Tank) kostete 22.000 zzgl. Überführung 760,- (und wäre zu der Zeit auch als bester online-Preis für Bestellfahrzeuge nicht günstiger gewesen)

    Dagen stand eine Tageszulassung BM Nakama in schwarz met. für 19.000 zzgl. 690,- Navi. OK, die Sitze Leder/Alcantara im Nakama sind optisch schon echt schick. Doch die anderen Vorteile für mich sind entscheidend gewesen, die da wären:
    G-Vectoring, besseres HUD, LED-Matrix statt Bi-Xenon, 3 Monate später TÜV/Service, möglicher besserer Wiederverkaufswert, Farbe Matrixgrau statt schwarz, bessere Sitze und etwas bessere Materialanmutung, BOSE Soundsystem und dann auch die Lautstärke, denn ich bin den BM 2 mal gefahren, der BN ist tatsächlich etwas "leiser".

    Einen BM Sportsline mit voller Hütte hätte ich nur als Neufahrzeug um 20.500 zzgl. Überführung bekommen können.
    Da ist mir mein BN das "Mehrgeld" wirklich wert.
     
  12. draine

    draine Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.05.2017
    Beiträge:
    1.102
    Zustimmungen:
    161
    Ich hatte die Wahl zwischen einem Nakama BM und einem Center-Line BN, der jedoch bis auf die Sitze eigentlich nahezu identisch war (durch diverse Pakete) aber auch ca. 1.000 EUR teurer. Ich habe den BM genommen, aus verschiedenen Gründen. Ich wollte die manuelle Handbremse, bin LED Licht gegenüber noch skeptisch (Xenon ist bewährt), G-Vectoring braucht man im Alltag nicht wirklich, Wiederverkauf war mir schlicht völlig egal da ich den Wagen mind. 8 Jahre fahren will und da liegen die am Ende sicher auch nur 1.000 EUR auseinander. Verarbeitungstechnisch waren das auch keine Welten.

    Auch wurde beim BN ja relativ viel geändert, während der BM sicher schon einige Produktpflegemaßnahmen durchlaufen hat. Zumindest kenne ich das von Opel, das man da lieber die letzten Modelle nimmt, da man bei Modelleinführung und Facelift als Kunde der Betatester ist.
     
    Mahsda und maci gefällt das.
  13. #13 tuerlich, 06.07.2017
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    2.824
    Zustimmungen:
    382
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 D150+ Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    Ok, das mit den 8 Jahren fahren wollen ist auch ein Argument!

    Sieht bei mir auch so aus, deswegen war es mir egal nen EU Neuwagen zu kaufen, in 8 Jahren bekomme ich sicher nicht die 4.000€ weniger, welche ich beim Kauf gespart habe!

    Nennoch, wenn Neuwagen, dann auch neustes Modell!
     
  14. MYZE

    MYZE Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.07.2017
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    Mazda 3 (BN), Sports-Line, 2,0 l (120 PS), Schwarz
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich habe mich jetzt entschieden es wird der BN.

    Ich denke die Sportsline ohne Technikpaket für 20.000€ ist nen Bombenpreis und da ich die Hälfte anzahlen kann tut die Finanzierung auch nicht weh.
     
    implied gefällt das.
  15. #15 tuerlich, 07.07.2017
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    2.824
    Zustimmungen:
    382
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 D150+ Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich meine Du hättest die richtige Entscheidung getroffen! :thumbs:
     
  16. #16 implied, 07.07.2017
    implied

    implied Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.05.2017
    Beiträge:
    570
    Zustimmungen:
    101
    Auto:
    Mazda 3 BN G-120 Sportsline
    Gute Entscheidung meiner bescheidenen Meinung nach.
    Trotzdem: Das Technikpaket schlägt zwar mit 1650,- kräftig zu Buche, aber ich möchte das LED nicht mehr missen. Das ist richtig gut und nochmal einiges besser als das Bi-Xenon in meinem vorherigen 6 GH.
    Dazu kommen das pre-crash-safety-System (15-145km/h aktiver Bremseingriff bei drohender Kollision) und der adaptive Tempomat, der Fernlichtassistent (auch ganz praktisch, wenn auch nicht immer ganz korrekt), der Spurhalteassistent (genial in Autobahnbaustellen).
    In Sachen Sicherheit für mich ein echtes Plus. Bin nicht mal 2000km gefahren und mein BN hat eine Kollision vermieden, da ein anderes Fahrzeug mit unvorsichtigem Fahrer mir die Vorfahrt nahm....
    Ich mag mein neues Auto :-)
     
  17. MYZE

    MYZE Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.07.2017
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    Mazda 3 (BN), Sports-Line, 2,0 l (120 PS), Schwarz
    KFZ-Kennzeichen:
    Schon klar, aber der BN hat ja auch so LED Scheinwerfer nur eben kein adaptives Kurvenlicht, kann ich mit leben. Ich habe mein Studium eben grade erst beendet und mehr als 20k will ich nicht ausgeben und ich finde nen Sportsline Mazda BN zu bekommen ist schon was feines.
     
    implied gefällt das.
  18. MYZE

    MYZE Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.07.2017
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    Mazda 3 (BN), Sports-Line, 2,0 l (120 PS), Schwarz
    KFZ-Kennzeichen:
    Bezüglich des Navis hat da einer nen Tip zum verhandeln oder kann man das auch woanders kaufen?

    Gern auch per PN ;)
     
  19. #19 Schimmelhefe, 07.07.2017
    Schimmelhefe

    Schimmelhefe Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    12.04.2017
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    3
    Bzgl. Navi häng ich mich an :D hätte auch Interesse
     
  20. #20 grobi555, 09.07.2017
    grobi555

    grobi555 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.11.2015
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    43
    Auto:
    Mazda 3 BM G120 CL, TP, LP
    KFZ-Kennzeichen:
    Navi ist bei den BM/BN Modellen schon drin. Ihr braucht nur die Navi SD-Karte. kostet beim fMH ca. 650€. Deutlich günstigere Angebot gibts bei Ebay, einfach mal gucken...
     
Thema: Mazda 3 BN oder BM
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 bn

    ,
  2. mazda 3 bm

    ,
  3. mazda 3 bn forum

    ,
  4. Mazda 3 bm BN Unterschied ,
  5. mazda 3 bn bm unterschied,
  6. mazda3 bn,
  7. Mazda 3BL vs. Mazda 3 BM,
  8. mazda 3 unterschied bm bn,
  9. mazda 3 obsidiangrau,
  10. mazda 3 sportsline obsidiangrau,
  11. die änderungen mazda 3 bn und bm,
  12. mazda unterschied zwischen BM und bm,
  13. mazda 3 bm 1,
  14. signal hupe mazda 3 g-120 bn bm,
  15. Mazda 3 Plattform 3 vs Plattform 4,
  16. mazda 3bm ja. 3bn,
  17. Was Bedeutet bei Mazda BM/BN?,
  18. mazda 3 bn vs bm,
  19. Mazda 3 bn Armlehne cx-3 www.mazda-forum.info,
  20. obsidiangrau mazda,
  21. Mazda 3 bn sportsline,
  22. mazda bn,
  23. mazda 3 bm forum,
  24. Mazda 3 typen Unterschied bm bn,
  25. mazda 3 bin BM
Die Seite wird geladen...

Mazda 3 BN oder BM - Ähnliche Themen

  1. KeyShell in Magmarot für Mazda3 und Mazda CX-30!

    KeyShell in Magmarot für Mazda3 und Mazda CX-30!: Ich biete hier einen originalen Selective KeyShell aus Japan in der Farbe Magmarot an. Der Artikel ist völlig neu und unbenutzt. Passend für die...
  2. Mazda 6 Navi verliert Position nach Neustart

    Mazda 6 Navi verliert Position nach Neustart: Hi, Das Navi meines Mazda 6 - BJ 2018 - verliert manchmal die Position. Erst funktioniert alles, aber bei einem kurzen Stopp (z.B. Motor aus, Tür...
  3. Servus Mazda 5

    Servus Mazda 5: Hallo Möchte mich mit diesen und letzten Beitrag aus dem 5 er Forum verabschieden.Er war jetzt 10 Jahre Familienmitglied ,jetzt war der Punkt...
  4. Mazda Premacy Lüftung Kalibrieren

    Mazda Premacy Lüftung Kalibrieren: Hallo Ist es möglich die Lüftungsklappen zu kalibrieren? Ich habe einen BJ 2002 mit Klimaautomatik und leider kommt an der Windschutzscheibe nicht...
  5. Mazda 3 BP EURO KLASSE in Typenschein!

    Mazda 3 BP EURO KLASSE in Typenschein!: Ich bin Besitzer eines neuen Mazda 3 BP X mit 180Ps AWD und Automatik Bj.10.2019 !Das Fahrzeug hat „Euro Klasse 6d-Temp !“ gem. Ihrer Werbung....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden