Mazda 3 BM hintere Bremse wird auf einer Seite heißer

Diskutiere Mazda 3 BM hintere Bremse wird auf einer Seite heißer im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Nachdem ich bei meinem 3er hinten nun neue Bremsscheiben und Beläge habe, hab ich auch mal die Temperatur der Scheiben kontrolliert. Die rechte...

  1. pvcx82

    pvcx82 Stammgast

    Dabei seit:
    31.01.2014
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    M3 BM G-120 Attraction
    Nachdem ich bei meinem 3er hinten nun neue Bremsscheiben und Beläge habe, hab ich auch mal die
    Temperatur der Scheiben kontrolliert.
    Die rechte hintere Bremsscheibe wird dabei spürbar wärmer, weiß allerdings nicht warum.
    Die neuen Scheiben haben jetzt etwa 200km runter, das heißt die Beschichtung ist schon längst ab.

    Die Bremsscheibe liegt schön plan auf der entrosteten Radnabe.
    Beläge sind schön freigängig und an den Führungsflächen gefettet.
    Der Bremskolben läßt sich auch schön mit dem Rücksteller reindrehen (mit ATE Bremszylinderpaste gefettet)
    Die Handbremse ist ordentlich eingestellt (lässt bei nicht angezogener Handbremse bis zum Anschlag los)

    Die Bremsleistung laut Prüfbericht:
    Handbremse: links 1,4kN rechts 1,2kN
    Betriebsbremse: links 1,52kN rechts 1,68kN

    Das einzige, was mir aufgefallen ist: Das Radlager hinten rechts, ließ sich bei demontierter Bremsscheibe
    um einen Ticken schwerer drehen als links. Nicht maßiv, aber der Unterschied war ganz leicht spürbar.

    Das einzige, was mir jetzt noch einfällt ist, mal abwarten und beobachten,
    oder der Bremskolben rechts ist vielleicht doch nicht mehr ganz in Ordnung
    oder das Radlager rechts wird bald den Geist aufgeben (derzeit keine Geräsuche oder sonstige Auffälligkeiten)
    oder es war schon von Beginn an so (hab bis jetzt noch nie die Temperatur der Scheiben kontrolliert)

    Was auffällt ist, dass die hinteren Scheiben heißer werden als die vorderen. Ich denke aber, das kann normal sein, da die vordere größer und innenbelüftet ist.

    Falls jemand eine Idee hat, bin für Vorschläge offen.
     
  2. #2 mind_explorer, 02.02.2019
    mind_explorer

    mind_explorer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.08.2014
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    47
    Auto:
    Mazda 3 Skyactiv D
    KFZ-Kennzeichen:
    nun ja, die wichtigsten Punkte hast Du bereits geprüft.

    Wenn Scheiben bzw. Beläge schön freigängig sind und nach dem Bremsvorgang gleichmäßig zurück gehen gibt es eigentlich nur das Lager als Kandidat...

    Ich habe bei mir HR auch ein Problem, es waren die Beläge...
     
  3. pvcx82

    pvcx82 Stammgast

    Dabei seit:
    31.01.2014
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    M3 BM G-120 Attraction
    Mir ist noch etwas eingefallen. Vielleicht sind die Führungsbolzen zu schwergängig und deshalb happert es bei der Freistellung der Beläge.
    Obwohl die Bolzen beim Zerlegen wie neu waren. Null Rost, sogar das Fett im inneren war noch gut. Hab sie aber trotzdem gesäubert und neu gefettet.
    Glaub auch nicht, dass ich zu viel Fett genommen habe. Nur dünn auf den Bolzen und etwas innen in die Gummimanschette.
     
  4. pvcx82

    pvcx82 Stammgast

    Dabei seit:
    31.01.2014
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    M3 BM G-120 Attraction
    Was war bei deinen Belägen?
     
  5. #5 mind_explorer, 02.02.2019
    mind_explorer

    mind_explorer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.08.2014
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    47
    Auto:
    Mazda 3 Skyactiv D
    KFZ-Kennzeichen:
    kurz gesagt: schlechte Qualität der OEM Beläge... der Träger (Blech) hat fröhlich gerostet und ist gewachsen, bis die Beläge einseitig geklemmt haben. Alles raus, abgeschliffen, Keramikpaste drauf und gut ist.
     
  6. pvcx82

    pvcx82 Stammgast

    Dabei seit:
    31.01.2014
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    M3 BM G-120 Attraction
    Welche Beläge hast dann genommen?
     
  7. pvcx82

    pvcx82 Stammgast

    Dabei seit:
    31.01.2014
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    M3 BM G-120 Attraction
    Ich hab mich gerade nach Radlagern umgesehen, falls das mal zu tauschen wäre. Komischerweise haben die meisten Radlagersätze den Zusatz für 18 Zoll Felgen. Hier z.B. Radlager für MAZDA 3 Hatchback (BM) Modell 2.0 120 PS ab 2013
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass für Autos mit 16 Zoll Felgen und 18 Zoll Felgen unterschiedliche Radlager verbaut werden. Das wäre betriebswirtschaftlich ja völliger Nonsens. Ich denke, dass diese Angabe nicht richtig ist.
    Weiß das zufällig wer genau?
     
  8. #8 tuerlich, 03.02.2019
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    2.338
    Zustimmungen:
    279
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 D150+ Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    Da Schein tatsächlich der G165 mit i-Eloop andere Naben zu haben!

    Haben ja auch nicht alle diese Zusatzanganbe.
     
  9. pvcx82

    pvcx82 Stammgast

    Dabei seit:
    31.01.2014
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    M3 BM G-120 Attraction
    Das mit den Zusatzangaben verwirrt. Ich liebäugle ja mit dem SKF Radlagersatz, da ich gerne Qualität verbaue.
    Sogar auf der Herstellerseite steht für 18 Zoll Felgen. Aber passend für sämtliche Motorvarianten auch für den G100.
    Gabs den G100 überhaupt mit 18 Zoll Serienfelgen?

    Ob am vorderen Radlager zwischen mit/ohne I-Eloop ein Unterschied ist, das kann ich nicht sagen, hinten sicher nicht.
    Mich interessieren ja eigentlich nur die hinteren Radlager. Vorne würde ich einen Tausch auch nicht selbst machen.

    Habe bisher auch nur eine einzige Angabe bezüglich Lochkreis und Flanschdurchmesser gefunden.

    Flanschdurchmesser: 138,7
    Lochkreisdurchmesser: 114,3
     
  10. #10 tuerlich, 03.02.2019
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    2.338
    Zustimmungen:
    279
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 D150+ Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    Bei FeBi Bilstein steht dieser Zusatz jedenfallsbei den Hinterachsnaben.
     
  11. pvcx82

    pvcx82 Stammgast

    Dabei seit:
    31.01.2014
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    M3 BM G-120 Attraction
    Ja, ist mir aufgefallen. Ich denke, dass diese Angabe aber auch nicht ganz richtig ist.

    Witziges Detail am Rande: Laut meinem Typenschein hab ich einen Mazda 3 "BL" G120 Attraction
    Soviel zu stimmigen Detailangaben :)
     
  12. #12 tuerlich, 03.02.2019
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    2.338
    Zustimmungen:
    279
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 D150+ Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    Diesen BL haben alle!

    In der FIN taucht aber das BM auf!

    Hat mit der Übernahme des alten Kältemittels der Klimaanlage zu zun, so durfte es weiterverwendet werden, da es nur eine Weiterentwicklung des BL war und kein komplett neues Modell.
     
  13. pvcx82

    pvcx82 Stammgast

    Dabei seit:
    31.01.2014
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    M3 BM G-120 Attraction
    Das war mir neu, danke für die Info
     
  14. #14 mind_explorer, 03.02.2019
    mind_explorer

    mind_explorer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.08.2014
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    47
    Auto:
    Mazda 3 Skyactiv D
    KFZ-Kennzeichen:
    Habe die Kombi EBC Scheibe + Green Stuff Bremsbeläge vorne und endlich ist Ruhe im Karton (OEM Scheiben wurden 3 x abgedreht wegen Schlag, danach hieß es "keine Kulanz, da abgedreht und zu alt")

    ein nettes Bild davon

    Seltsame Streifen quer auf der Bremsscheibe
     
  15. draine

    draine Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.05.2017
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    68
    ... was natürlich völliger Blödsinn sind, wie viel BL (Ford-Kooperation) steht wohl im BM (Mazda-Entwicklung)?
     
  16. #16 tuerlich, 03.02.2019
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    2.338
    Zustimmungen:
    279
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 D150+ Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    Klar ist es Blödsinn, aber absolut gängige Praxis bei sehr vielen Herstellern!

    Ein Schlupfloch eben!
     
  17. draine

    draine Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.05.2017
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    68
    Ich kann mir aber nicht vorstellen das es was mit dem Kältemittel zu tun hat, denn meiner hat eh schon das neue Kältemittel.
     
Thema:

Mazda 3 BM hintere Bremse wird auf einer Seite heißer

Die Seite wird geladen...

Mazda 3 BM hintere Bremse wird auf einer Seite heißer - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 im "1-Jahres-Test"

    Mazda 3 im "1-Jahres-Test": Moin Gemeinde, vielleicht kennen es viele von euch schon aber es war eine Freude und ein Spaß mir mich, die beiden Teile mal...
  2. Integrierte Navigation via Mazda connect- Live Services

    Integrierte Navigation via Mazda connect- Live Services: Ich habe einen neuen M 6 Sport Combi Bj. 2019. Tolles Infosystem. Bei der integrierten Navi Software (Navteq) besteht leider nicht mehr die...
  3. Mazda2 (DJ) mazda 2 - keine Höchstgeschwindigkeit

    mazda 2 - keine Höchstgeschwindigkeit: Hallo Mazda-Freunde, nach meiner Vorstellung in der Newbie Ecke möchte ich euch über den festgestellten Mangel meines Mazdas 2 informieren. Ich...
  4. Ein Neuer aus Kaarst - Mazda 2

    Ein Neuer aus Kaarst - Mazda 2: Hallo, mein Name ist Robert und ich komme aus dem Städtchen Kaarst am Niederrhein. Für den Alltag habe ich mir vor 3 Wochen einen gebrauchten...
  5. Mazda 6 GY springt nicht an ! Impulsgeberrad fest? Ersatzteil?

    Mazda 6 GY springt nicht an ! Impulsgeberrad fest? Ersatzteil?: Hallo, weiß jemand ob das Impulsgeberrad (für den Nockenwellensensor) und das "Antriebsrad" für die Servopumpe vom Mazda 6 GY 2.0 121 PS auch in...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden