Mazda 3 (BM) G120, welche Ölspezifikation

Diskutiere Mazda 3 (BM) G120, welche Ölspezifikation im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Gibt es eigentlich irgendwelche Erfahrungen zu "MEGUIN" Motoröl - eine "Billig-Tochter" von LiquiMoly? MEGUIN empfiehlt ... Mein Neffe nutzt...
  • Mazda 3 (BM) G120, welche Ölspezifikation Beitrag #81
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Urgestein
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
8.085
Zustimmungen
3.052
Ort
zwischen WZ und DIL
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
Gibt es eigentlich irgendwelche Erfahrungen zu "MEGUIN" Motoröl - eine "Billig-Tochter" von LiquiMoly?
MEGUIN empfiehlt ...
Anmerkung 2020-07-20 163215.jpg


Mein Neffe nutzt dieses ausschließlich für seinen BMW und schwört da drauf? Es gäbe nichts Besseres im Preis/Qualitätsverhältnis?
 
  • Mazda 3 (BM) G120, welche Ölspezifikation Beitrag #82

Gast76595

Na ja ich glaube nicht das man das so ohne weiteres "erfahren" kann. Um das zu beurteilen braucht es eine genaue Ölanalyse. Ich glaube das der Motor jedes handelsübliche Baumarktöl verträgt um mind. 300.000 km zu schaffen. Mit dem einen hat er dann halt zwei Pferdchen mehr übrig als mit dem anderen.
 
  • Mazda 3 (BM) G120, welche Ölspezifikation Beitrag #84
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Urgestein
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
8.085
Zustimmungen
3.052
Ort
zwischen WZ und DIL
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
Ich bin auch kein Verfechter "teurer Spezial-Öle". Ich denke, es ist wie bei allem: nicht das Billigste einsetzen, teures Spezialöl muss auch nicht sein.
Wenn man sich an die bekannten und passenden Markenöle hält, dürfte wohl alles im grünen Bereich sein. Dies gilt auch für die Verwendung eines 0W20 oder 5W30 Öles in unseren Breitengraden.
 
  • Mazda 3 (BM) G120, welche Ölspezifikation Beitrag #85
BM-G120

BM-G120

Mazda-Forum User
Dabei seit
24.11.2016
Beiträge
282
Zustimmungen
28
Auto
Mazda 3 (BM) G120 Automatik Revolution
Gibt es eigentlich irgendwelche Erfahrungen zu "MEGUIN" Motoröl

Hy Sky.

Wenn ich mich recht erinnere, sind das die gleichen Öle wie LM nur unter anderem Namen.
Meguin-Öle sind sicher kein "noname" oder Billigprodukt, wo du nicht weißt, was drinnen ist.

Soweit mal mein Wissensstand zur Marke...

Zur Öl-Motor-Kombi (ich glaub, ich habs schon mal wo geschrieben hier) bin ich auch ganz bei Draine:
Unser Motor dürfte wirklich keine Diva sein, die sehr spezielle Anforderungen hat. ;)
Wechselintervall ist sowieso mit max. 20.000km angegeben.

Meiner Meinung nach, ist ein angemessen niedriges Intervall auch das Hauptkriterium!
Und wenn man sich die Kriterien für "erschwerte Bedingungen" (und somit für die Halbierung des Intervalls) durchliest, und dies auch beherzt, ist man auf der absolut sicheren Seite, würd ich meinen.
Das kann aber eh jeder selber einschätzen ;)

(Hier hab ich den Auszug aus der Betriebsanleitung schon mal gepostet! Ölwechsel bei 10.000 km? )

Wenn man nicht ein extremes Öl für die komplett gegenteilige Anforderung/Fahrprofil wählt, glaube ich nicht, dass es merklichen Unterschied (in der Haltbarkeit) gibt.

MfG
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Mazda 3 (BM) G120, welche Ölspezifikation Beitrag #86
polygreyBP

polygreyBP

Einsteiger
Dabei seit
14.05.2022
Beiträge
28
Zustimmungen
16
Ok langsam verstehe ich das alles hinter den Normen und welcher Buchstabe für was steht. Jetzt habe ich aber dadurch ne neue Frage a3/a5 Öle sind für Benziner zu nehmen b Bezeichnung für diesel und c3 soll für beides sein. Wegen Partikel Filtern und so einen Schrott wie opf. Jetzt sagt Castrol ich kann für mein Auto das Castrol Edge 5w30 m nehmen was die specs c3 hat api sn plus. Heißt c3 das automatisch a3 auch abgedeckt wird????
 
  • Mazda 3 (BM) G120, welche Ölspezifikation Beitrag #87
marco19

marco19

Mazda-Forum User
Dabei seit
10.04.2014
Beiträge
435
Zustimmungen
166
Auto
Mazda 3 BN G120 Ambition Plus
Das castrol deckt schon die API norm das reicht eigentlich auch schon ein öl kann auch mehrere freigaben haben. ACEA A3 und C3 sind gleichwertig. ACEA C3 ist multifunktional kann in benzin und Dieselmotoren mit oder ohne Partikelfilter verwendet werden. Mazda fordert eine API oder ACEA norm.
 
Thema:

Mazda 3 (BM) G120, welche Ölspezifikation

Mazda 3 (BM) G120, welche Ölspezifikation - Ähnliche Themen

Motoröl Mazda 3 2005 150 PS: Hallo zusammen, habe einen Mazda 3 von 2005 mit 2,0l 150 PS übernommen. Der Wagen hat erst 50000 km gelaufen. Ölwechsel würde ich gerne machen...
Mazda3 (BM)

G120 Ölwechsel

Mazda3 (BM) G120 Ölwechsel: Hi Leute, mache demnächst bei meinem 3er BM G120 einen Ölwechsel mit Dexelia Ultra 5W30. Ölwanne und Filter sind nebeneinander oder? Welchen...
Mazda BM Ansaugung mit ABE?: Hey! Gibt es eine Ansaugung mit ABE oder irgendeinen Gutachten für den Mazda BM G120? Das wars schon mehr will ich nicht wissen. P.S. Ja ich...
Kotflügel Mazda 3 BM/BP: Hallo zusammen, Ist der Kotflügel vom Mazda 3 BM baugleich mit dem Kotflügel vom Mazda 3 BP ? Wenn man beide Kotflügel auf Fotos vergleicht...
Downpipe Mazda 3 BM/BN G120 Sedan: Servus meine Freunde! Ich bin meinen Mazda 3 Sedan (BM/BN) komplett am tunen. Ich suche nach einer Downpipe und kann leider kein passendes...

Sucheingaben

mazda 3 bm motoröl

,

mazda 3 g120 öl

,

mazda 3 bm öl

,
mazda 3 g120 motoröl
, motoröl mazda 3 benzin, mazda 3 bn G120 motoröl, mazda 3 2014 mpg ölwechsel, motoröl mazda 3 bm, motoröl mazda 3 2016, mazda 3 bm anzeige motoröl, motoröl skyactive g 120 mazda, mazda 3 bm ölstand, oel mazda3 bm g120, motoröl mazda 3, matzda g 120 öl, mazda 3 motoröl freigabe, mazda 0w20 sommer?, welches öl kommt in mazda 3 baujahr 2016, skyactive g120 oder g165, mazda 0w20 motoröl, motoröl mazda 3 skyactiv-g 120, mazda 3 2014 öl, skyactive g120 , mazda 3 skyactiv 120 ölwechsel, ölfreigabe Mazda 3 skyactiv 165
Oben