Mazda 3 Bm G120 - Turboumbau möglich ?

Diskutiere Mazda 3 Bm G120 - Turboumbau möglich ? im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo Jungs :-) Da ein guter Freund von mir gerade dabei ist seinen VR6 auf Turbo umzubauen, kamen wir auf die Idee bzw. auf den Gedanken...

  1. #1 danielb, 06.07.2015
    danielb

    danielb Einsteiger

    Dabei seit:
    06.07.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jungs :-)

    Da ein guter Freund von mir gerade dabei ist seinen VR6 auf Turbo umzubauen, kamen wir auf die Idee bzw. auf den Gedanken meinen Mazda 3 Bm auch auf Turbo umzubauen. Er kennt sich darin sehr gut aus, auch wenn es darum geht Ansaugbrücke und Turbokrümmer selbst zu bauen :). Sein Cousin ist gelernter KFZ-Mechaniker und hat schon etliche Motoren zerlegt und wieder fahrtüchtig zusammengebaut. Also wenn es darum geht wäre es kein Problem.
    Das es ein Originaler Saugermotor zuviel Verdichtung hat ist uns klar, also das zu ändern wäre keine problem :-)

    So nun mal zum Unbau. ^^

    Hat jemand eine Ahnung wie viel der Originale 2 L Motor aushaltet ?
    Würde das, dass Getriebe lange mitmachen wenn ich jetzt nicht wie ein Irre fahren würde ?

    lg
     
  2. #2 Der C.E., 06.07.2015
    Der C.E.

    Der C.E. Guest

    Ernsthaft ? :roll:
    Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll, aufzuzählen, dass dieses Vorhaben absolut nicht umsetzbar und totaler Blödsinn ist ! Offensichtlich hast du/ihr euch noch gar nicht mit der Materie befasst !
    Verdichtung verringern kein Problem ? Okay...welche Kolben nehmt ihr dazu ? Ginge höchstens mit einer Sonderanfertigung, da es keine Kolben auf dem Markt gibt, die solch eine Kolbenbodenform haben, wie die im G120 und G165 Motor.
    Wieso will man einen Wagen mit einem Turbo aufladen, den es serienmäßig mit 165 PS gibt ?
    Wer soll dir sagen, wieviel der Motor aushält ? Der Motor ist seit ca. einem 3/4 Jahr auf dem Markt, und niemand hat diesen bisher in dieser Form getunt. Das wird auch sicherlich niemand tun, da in naher Zukunft sowohl vom 3er als auch vom 6er eine MPS Version auf den Markt kommt.
    Da es noch nicht mal annähernd Gutachten zu solchen Umbauten gibt, wirst du mit einer Gesamtsumme von ca. 20 000 Euro und mehr für dein Vorhaben rechnen müssen.
     
  3. #3 danielb, 06.07.2015
    danielb

    danielb Einsteiger

    Dabei seit:
    06.07.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Also wir haben uns gedacht den Motor eventuell aufbohren lassen auf ein Maß, zu dem es Schmiedekolben gibt...
    Warum soll es den nicht möglich sein ? ist doch ein normaler Saugmotor ..

    lg
     
  4. #4 danielb, 06.07.2015
    danielb

    danielb Einsteiger

    Dabei seit:
    06.07.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Muss ja jetzt kein Riesenturbo sein.. aber denkst du nicht das mein Originaler Motor locker 200-250 Ps aushalten würde ? Ohne Motormäßig etwas zu ändern ?

    lg
     
  5. #5 Der C.E., 06.07.2015
    Der C.E.

    Der C.E. Guest

    Es ist eben kein normaler Saugmotor... und selbst wenn du den Motor aufbohren lassen würdest, fändest du immer noch keine Kolben, die den verbauten im G120 von der Bodenform her gleich kommen
     
  6. #6 Der C.E., 06.07.2015
    Der C.E.

    Der C.E. Guest

    Inwiefern Motormäßig nichts ändern ? Du MUSST den Motor komplett umbauen/ändern, damit eine Turboaufladung überhaupt möglich ist. Und 250 PS würde er sicherlich nicht standhalten ;)
    Dieser Motor ist komplett auf "Antiturbo" ausgelegt.

    Wie kommst du überhaupt auf diesen Gedankengang, den Motor beatmen zu wollen ?
     
  7. #7 danielb, 06.07.2015
    danielb

    danielb Einsteiger

    Dabei seit:
    06.07.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Okay.. aber es wäre doch schon Leistungsmäßig super wenn nur ein Turbo vorhanden wäre.. und wie meinst du den kompletten Motor ändern. Ich brauche eine Turboansaugbrücke, einen Ladeluftkühler und einen Turbokrümmer . Und Ja dann würde ich halt an einer Sonderanfertigung der Kolben nicht vorbeikommen, hast du eine Ahnung was eine Sonderanfertifung von Kolben kostet ?

    lg
     
  8. #8 MFseries, 06.07.2015
    MFseries

    MFseries Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.11.2014
    Beiträge:
    1.973
    Zustimmungen:
    87
    Auto:
    Mazda 3 MPS BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Schonmal was von ner Kolbenbodenkühlung gehört? Wenn er die Serie nich hat, kannst es gleich lassen.

    Weiterhin wirst andre Pleuel brauchen wegen dem höheren Drehmoment, einen passenden Lader, andre Einspritzdüsen, BOV, das alles muss so aufeinander abgestimmt sein, dass es funzt

    Der wird nichtmal 200PS auf Dauer aushalten, da leg ich meine Hand ins Feuer^^

    Kauft euch nen MPS und gut. Wie auch ich merke, hast du absolut Null Plan von nem Turbomotor, was ihn ausmacht und was es für weitere Probleme gibt. Es hat bisher keiner gemacht und das hat sicher nen Grund oder?
     
  9. #9 Der C.E., 06.07.2015
    Der C.E.

    Der C.E. Guest

    Amen ! :thumbs:
     
  10. #10 Sebastian S., 06.07.2015
    Sebastian S.

    Sebastian S. Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Mazda MX5 ND 2.0 SL SP
    KFZ-Kennzeichen:
    Hab mir vom Händler sagen lassen, dass die MPS-Palette fürs nächste Jahr geplant ist, das sitzen Ingenieure dran, die drum kämpfen mit dem hohen Verdichtungsvehältnis (was sowieso schon extrems Klopffreudig ist) eine ordentliche Aufladung zu stemmen. Geplant sind anscheinend was um die 350PS. Wird dann wohl auch mit Super Plus laufen müssen.

    Aber eins sei gesagt. Wenn die Ingeneure, die den Motor entwickelt haben schon Probleme haben, den Motor aufzuplustern, macht dir das kein "Turbospezi" der welt so, dass es auf Langlebigkeit ausgelegt ist.
     
  11. #11 MFseries, 06.07.2015
    MFseries

    MFseries Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.11.2014
    Beiträge:
    1.973
    Zustimmungen:
    87
    Auto:
    Mazda 3 MPS BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Der geplante MPS Motor (Wo eeh nicht raus is, ob er überhaupt kommt) ist laut vieler Meinungen sowieso ein 2.5l Turbo. Mein AH sagte sogar was von Kompressor.

    Aber deswegen kannst den BM 2.0er nicht als Basis nehmen, denn der Block wird wenn sicher nicht die Basis für den MPS.
    Grundlegend versteh ich schon deine Aussage, die Klopffreudigkeit kann man meist in den Griff bekommen mit entsprechnden Maßnahmen.

    Aber hier steht der Faktor Kosten im Raum. Und mit 10t€ wirst nicht weitkommen bei dem 2.0er. Denn die heutigen Motoren laufen meist mit Serienleistung schon an der Kotzgrenze. (Siehe MPS) und dann noch nen Lader dranschnallen, ohne sich um die Motorinnerein Gedanken zu machen, Gute Nacht kann ich da nur sagen...
     
  12. #12 Daniel_sun, 06.07.2015
    Daniel_sun

    Daniel_sun Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.02.2013
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    27
    Ich bin derzeit ja auf Autosuche, hab mit 4 oder 5 Händlern geredet ob die etwas über den angeblichen neuen mps wissen und jeder einzelne erzählt etwas anderes. Da sieht man die wissen gar nix...
     
  13. #13 Sebastian S., 06.07.2015
    Sebastian S.

    Sebastian S. Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Mazda MX5 ND 2.0 SL SP
    KFZ-Kennzeichen:
    Noch dazu versteh ich nicht, wieso man sich den G120 kauft, wenn die Leistung letztlich ungenügend für das eigene Befinden ist.
     
  14. #14 Splinter, 06.07.2015
    Splinter

    Splinter Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.07.2009
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    36
    Auto:
    Mazda 3 BM 2,2 Liter 210PS Diesel Sports-Line
    Was manche für Ideen haben.
    Kauft euch doch gleich ein anderes Modell mit 250ps+ versteh sowas nicht warum man einen der schwächsten motorvarianten turbo aufladen will.
    Unbegreiflich. Muss jeder selber wissen was er macht.
     
  15. #15 Spritti, 07.07.2015
    Spritti

    Spritti Stammgast

    Dabei seit:
    21.01.2015
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 (BM) G-165 Sports-Line, Navi+Technik+Leder
    Der G165 wird ihm aber auch keine Freude bereiten, wenn er auf Leistung und einen richtigen Wumps steht.
    Spare fleißig und dann würde ich den G120 in Zahlung nehmen für den neuen MPS, falls er kommen sollte.

    Send with Tapatalk
     
  16. #16 stephan-jutta, 09.07.2015
    stephan-jutta

    stephan-jutta Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    2.528
    Zustimmungen:
    116
    Auto:
    Mazda 3 MPS (BL)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    CX3+Mazda 2
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Gehe mal auf die Seite vom Turbo Zentrum Berlin, da findest du ein Video. Dieses Video zeigt dir was alles für einen haltbaren Umbau von Sauger auf Turbo gemacht werden muss. Cirka Preise werden auch eingeblendet. 10000 aufwärts.
     
  17. #17 1Henri1, 10.07.2015
    1Henri1

    1Henri1 Guest

    Ich lese hier auch nicht mehr weiter;)
     
Thema: Mazda 3 Bm G120 - Turboumbau möglich ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 bm turbo

    ,
  2. mazda 3 bm turbo umbau

    ,
  3. mazda 3 bm turbolader

    ,
  4. mazda 3 bm 2.5,
  5. mazda 3 bm g120 turbo,
  6. mazda 3 mps bm,
  7. Turboumbau mazda 2.0,
  8. mazda 3 2014 Kompressor umbau,
  9. mazda 3 bm 2.0 turbo,
  10. mazda3 turbkkit,
  11. mazda 3 2.0 2017 turbo kit,
  12. mazda 3 bm sportsline turbo? ,
  13. Umbausatz Mazda 3,
  14. Turbo oder Kompressor nachrüsten beim Mazda 3,
  15. mazda 3 turbo nachrüsten,
  16. turbolader Mazda 3 bm nachrüsten,
  17. mazda 3 bm g165 turboumbau,
  18. mazda 3 g120 turbo,
  19. k03 turbolader upgrade mazda 3 bm,
  20. mazda 3 bm kit,
  21. Turbo kit für mazda 3 g120,
  22. mazda 3 bm mps,
  23. mazda 3 bm umbau,
  24. mazda 3 bm g165 kompressor umbau,
  25. mazda 3 bm mos
Die Seite wird geladen...

Mazda 3 Bm G120 - Turboumbau möglich ? - Ähnliche Themen

  1. Mazda3 (BN) Xiaomi Mi9 und Mazda 3 Android Auto

    Xiaomi Mi9 und Mazda 3 Android Auto: Hat vielleicht jemand von Euch das MI9 Handy und hat es geschafft, es mit Android Auto zu verbinden?. Ich bin hier am verzweifeln und weiß nicht...
  2. Mazda mit offene Dach + Regnen

    Mazda mit offene Dach + Regnen: Hi, ich hab heute meinem Man Cabrio genommen und ich hab Dach für 10-15 Min. auf gelassen. In diese Zeit hat Regnen anfangen (kurz aber stark)....
  3. Mazda 3 BP Navi Update ?

    Mazda 3 BP Navi Update ?: Hallo Gemeinde, hat schon jemand ein Lösung um die Navisoftware vom BP zu aktualisieren? Bin offen für Vorschläge.
  4. FAQ/DOIY für Mazda CX30 (2019 - )

    FAQ/DOIY für Mazda CX30 (2019 - ): Da immer wieder ähnliche Fragen gestellt werden und sich in den anderen Bereichen die FAQ`s pro Modell recht gut bewährt haben, wollen wir das...
  5. CX-9 (TB) FAQ/DOIY für Mazda CX9 (2016 - )

    FAQ/DOIY für Mazda CX9 (2016 - ): Da immer wieder ähnliche Fragen gestellt werden und sich in den anderen Bereichen die FAQ`s pro Modell recht gut bewährt haben, wollen wir das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden