Mazda 3 BM/BN Getriebeölwechsel

Diskutiere Mazda 3 BM/BN Getriebeölwechsel im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo Leute, Habt Ihr schon bei Euren 3er das Getriebeöl getauscht und wenn ja welches und bei wie viel km ? Laut Mazda soll ein GL4 bzw 75W80...
btun8

btun8

Neuling
Dabei seit
08.01.2014
Beiträge
240
Zustimmungen
11
Auto
Mazda 3 BM G120
Hallo Leute,

Habt Ihr schon bei Euren 3er das Getriebeöl getauscht und wenn ja welches und bei wie viel km ?

Laut Mazda soll ein GL4 bzw 75W80 verwendet werden.

Es fahren manche dickere Öle bzw unterschiedliche Hersteller.

Welche Größe hat der Kupferring für die Ein/Ablassschraube ?

Ich habe nur eine Teilenummer gefunden.

Mfg
Felix
 
marco19

marco19

Mazda-Forum User
Dabei seit
10.04.2014
Beiträge
400
Zustimmungen
148
Auto
Mazda 3 BN G120 Ambition Plus
Hallo

Ich empfehle folgendes öl für guten schaltkomfort

Ravenol MTF-2 75W80 GL-4

RAVENOL MTF-2 SAE 75W-80 - Ravenol

Beim BM/BN. muss das öl laut serviceheft alle 180.000 km getauscht werden, die menge ist 1,7 liter

Ein dickeres öl würde ich nicht nehmen denn die schaltung wird dann ziemlich hackelig. 75w80 ist optimal
 
Zuletzt bearbeitet:
btun8

btun8

Neuling
Dabei seit
08.01.2014
Beiträge
240
Zustimmungen
11
Auto
Mazda 3 BM G120
Hast Du das Ravenol schon selbst getestet ?
Die 180 tkm sind laut Handbuch ( EU).
Jedoch wäre es sinnvoll dies früher zu machen.
Manche wechseln bei 60- 100 tkm und das Öl sieht nicht wirklich gut aus.
Man kann das Öl auch ein Autoleben lang drinnen lassen so wie es die Industrie sagt.
Das selbe mit der Kühlflüssigkeit.

Weißt Du zufällig welche Schraubengröße die Getriebeablassschraube hat ?
 

Gast76595

Die Frage ist halt wie lange man den Wagen fahren will. Ein "Autoleben" heißt ja nicht das der Wagen damit 30 Jahre fahren kann. Das sind dann eher so 12 Jahre / 250.000 km, die der Hersteller als garantierte Laufleistung (bei normaler Nutzung) eingeplant hat. Es hält natürlich auch länger, gibt ja genug Autos die 20 Jahre sind und 300.000 km runter haben und wo das Getriebe trotzdem noch schaltet. Die Schaltqualität ist dann vielleicht nicht mehr so gegeben.

Schaden tut ein Ölwechsel natürlich nie aber wenn man den Wagen 10 Jahre fahren will ist es nicht zwingend nötig. Wenn man ihn dann verkauft, dankt es einem eh niemand.
 
marco19

marco19

Mazda-Forum User
Dabei seit
10.04.2014
Beiträge
400
Zustimmungen
148
Auto
Mazda 3 BN G120 Ambition Plus
Ich fahre das castrol syntrans FE 75w im BN das ist etwas dünner als das 75w80 und bin recht zufrieden, ravenol konnte ich nicht nehmen da in der schweiz nicht so leicht erhältlich. Dichtung habe ich nicht gewechselt war noch wie neu
Castrol Syntrans FE 75W | Castrol Österreich | Schaltetriebeöl - PKW-Produkte | Castrol Österreich | PKW - Motorenöl und Schmierstoffe | Castrol Österreich | Produkte | Castrol Österreich | Castrol - Motorenöl und Schmierstoffe | Castrol Österreich


Das ravenol mtf-2 75w80. Ist aber auch sehr gut, oder sogar besser ich bin ja im oilclub angemeldet und da haben viele schon gute erfahrungen gemacht.

RAVENOL MTF-2 SAE 75W-80 - Ölanalysen und Ölanalytik für Motor und Getriebe

Auch hier im mazda forum hat jemand gute erfahrung gemacht
 

Anhänge

  • 906B6E77-58AE-4305-8265-C8FC34047D58.jpeg
    906B6E77-58AE-4305-8265-C8FC34047D58.jpeg
    124,2 KB · Aufrufe: 333
Zuletzt bearbeitet:
btun8

btun8

Neuling
Dabei seit
08.01.2014
Beiträge
240
Zustimmungen
11
Auto
Mazda 3 BM G120
marco19 und wann hast Du's gewechselt ?
Weißt Du noch die Größe der Schrauben ? Einfüll / Ablassschraube

Hast Du es mit einer Pumpe oder Spritze eingefüllt ?
 
marco19

marco19

Mazda-Forum User
Dabei seit
10.04.2014
Beiträge
400
Zustimmungen
148
Auto
Mazda 3 BN G120 Ambition Plus
Die schraube weiss ich nicht mehr genau. 23er 6 kannt nuss denke ich.

Habe es nach 20.000 km gewechselt habe ein dünneres öl genommen da es etwas hackelig war.

Spritze oder so brauchst du nicht da das getriebeöl gebinde eine einfüllhilfe hat. Es passen genau 1.7 liter. Um an der einfüllschraube zu kommen musst du aber das luftfilterkasten rausnehmen. Bzw den ganzen resonanzkasten
 

Anhänge

  • 43FF6126-2918-4D2D-8B1D-5F28C4DD6741.jpeg
    43FF6126-2918-4D2D-8B1D-5F28C4DD6741.jpeg
    481 KB · Aufrufe: 328
Zuletzt bearbeitet:
btun8

btun8

Neuling
Dabei seit
08.01.2014
Beiträge
240
Zustimmungen
11
Auto
Mazda 3 BM G120
Alles klar, danke.
Wie sah das Öl aus ?
20 tkm ist schon sehr wenig
 
marco19

marco19

Mazda-Forum User
Dabei seit
10.04.2014
Beiträge
400
Zustimmungen
148
Auto
Mazda 3 BN G120 Ambition Plus
Das öl Sah ehrlich gesagt noch wie neu aus klar und ohne Späne oder so. Die schaltung ist aber etwas leichtgängiger mit dem etwas dünneren öl.
 
Zuletzt bearbeitet:
btun8

btun8

Neuling
Dabei seit
08.01.2014
Beiträge
240
Zustimmungen
11
Auto
Mazda 3 BM G120
Verstehe, interessant wäre es eben bei 60 bzw 100tkm oder nach xy Jahren wie das Öl aussieht.
 

michigti1

Nobody
Dabei seit
06.12.2016
Beiträge
16
Zustimmungen
0
Mazda wollte mir bei meinem mazda 3 bn mit 120ps skyactive 75w90 von liqui molly einfüllen.
Ein 2. mazda autohaus auch, ein 75w80 wollten die mir nicht einfüllen da es Probleme geben würde.

Was ist denn jetzt genau vorgeschrieben?

Wollte mir vom mazda autohaus auch 75w80 von ravenol einfüllen lassen, haben die aber ausgeschlossen.
 
Markus

Markus

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
15.03.2007
Beiträge
3.653
Zustimmungen
243
Ort
Erfurt
Auto
Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
Zweitwagen
Triumph T100 black
Vielleicht haben sich die Vorgaben auch geändert, weil sich irgendwelche Probleme ergeben haben die eben erst jetzt bekannt wurden.
Wenn das mehrere Werkstätten so wollen wird das wohl einen Grund haben.
 
Max9000

Max9000

Neuling
Dabei seit
28.08.2018
Beiträge
99
Zustimmungen
18
Ich habe Gestern das Getriebe-Öl erfolgreich gewechselt, nach 3,5 Jahren / 55tkm (Mazda 2 G90).
Das Öl sah noch relativ gut aus, so eine etwa braun-orangene Farbe.
Die Schaltung ist auf jeden Fall wieder geschmeidiger, quasi wie beim Neuwagen.
Die 2 Liter haben gerade gereicht zum befüllen, ich hatte aber auch etwas gekleckert.
 

michigti1

Nobody
Dabei seit
06.12.2016
Beiträge
16
Zustimmungen
0
Passen beim mazda 3 bn wirklich nur 1.7liter rein? 6gang schaltgetriebe 120ps

Hast du es auf ner Hebebühne gewechselt?
 
Max9000

Max9000

Neuling
Dabei seit
28.08.2018
Beiträge
99
Zustimmungen
18
Hebebühne ist von Vorteil. Beim 2er musste ich die Unterbodenabdeckung abnehmen, das sind rund 10 Schrauben und einige Plastikstecker.
Ich habe es von unten, mit so einer Pumpe (wie ne große Spritze) befüllt.
 
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
7.223
Zustimmungen
2.695
Ort
Lahn-Dill-Kreis
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
Es gibt mehrmals im Forum Angaben dazu:

BM/BN Kühlflüssigkeit und Schmiermittel

FAQ/Schaltgetriebe Ölwechsel Skyactive Modelle
Empfohlener Getriebeölwechsel alle 180000km


Für die Generation ab 2019 (Mazda 3BP, CX30:
Neue Automatikgetriebegeneration "ATX" mit AAS(Active Adapt Shift Funktion) , Typ ATF-A7, rot gefärbt, mit Kennzeichnung "A7" auf dem Meßstab)
(für die manuellen Getriebe gilt Getriebeöl ATF-FZ, blau eingefärbt)
Siehe pdf: Spezielles Automatikgetriebeöl atf-a7 für skyactive-x ausführung
Empfohlener Getriebeölwechsel alle 100000km für Getriebe mit ActiveAutomaticShift AAS

alt: TSI Automatik BM/BN/BP/CX3/M6BJ/CX5 KF KE (Automatikgetriebe ohne AAS -- "kein Austausch erforderlich")
 
Zuletzt bearbeitet:

michigti1

Nobody
Dabei seit
06.12.2016
Beiträge
16
Zustimmungen
0
Hallo

Ich empfehle folgendes öl für guten schaltkomfort

Ravenol MTF-2 75W80 GL-4

RAVENOL MTF-2 SAE 75W-80 - Ravenol

Beim BM/BN. muss das öl laut serviceheft alle 180.000 km getauscht werden, die menge ist 1,7 liter

Ein dickeres öl würde ich nicht nehmen denn die schaltung wird dann ziemlich hackelig. 75w80 ist optimal
Komisch das mir nach 2 Kostenvoranschlägen keine Mazda Werkstatt 75w80 einfüllen will. Alle wollen nur das 75w90 einfüllen....

hat sich da was seitesn Mazda geändert ?
 
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
7.223
Zustimmungen
2.695
Ort
Lahn-Dill-Kreis
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
Grundsätzlich unterscheiden sich die Getriebeöle nicht stark voneinander. 75W90 hat eine höhere kinematische Viskosität als 75W80. Bei 75W90 liegt die kinematische Viskosität bei 13,5 bis 18,4 mm²/s. Damit bietet 75W90 eine bessere Scherstabilität als 75W80 und ist generell höheren Belastungen im Getriebe gewachsen.

Eine hohe Viskosität bedeutet, dass ein Öl aufgrund von stärker miteinander verbundenen Teilchen eine große innere Reibung besitzt und somit dickflüssig sowie weniger fließfähig ist, während Öle mit einer niedrigen Viskosität eine niedrige innere Reibung besitzen und demnach dünnflüssig sind.

Man nutzt(e) bisher wohl die niedrigere Viskosität, um Reibungsverluste zu minimieren und dadurch Kraftstoff zu sparen. Vielleicht hat man wegen Getriebeschäden oder erhöhtem Getriebeverschleiß bei Mazda bemerkt, dass die Schmierung mit dem 75W90 Öl vorteilhafter ist, als die Leichtlaufwirkung?

Getriebeöl Viskosität - Was Sie wissen müssen!
 

michigti1

Nobody
Dabei seit
06.12.2016
Beiträge
16
Zustimmungen
0
muss man beim mazda 3 bn 120ps wirklich den Luftfilterkasten herausnehmen um an die Schraube zu kommen?
Im Service Manual steht dort nicht s davon drin
 
Thema:

Mazda 3 BM/BN Getriebeölwechsel

Mazda 3 BM/BN Getriebeölwechsel - Ähnliche Themen

Mazda 3 BM vs BN Frontlippe: Hallo, Könnte mir jemand sagen ob die Lippe vom BN am BM passen würde? Müsste man diese anpassen oder nicht? Laut" Teilenummer" passt sie...
(Mazda 3 BL) Klima geht mal, dann mal wieder nicht: Hallo zusammen, ich bin noch neu hier und habe mich ehrlich gesagt hier angemeldet um Euch um Rat zu fragen; Zuerst zu mir- ich bin Patrick, 34...
Mazda 3 BP anniversary edition - Stand der Dinge Tag 79, 2.800km: Liebes Forum, Aus mir spricht nach 79 Tagen mit dem BP ganz viel Enttäuschung, Frust und Ärger, den ich einfach mit euch teilen will und immer...
Mazda 3 BM Ersatzteile: Hallo Leute, Folgendes: 1) Kann mir jemand sagen wie ich herausfinde kann welche Brems/Kupplungsflüssigkeit eingefüllt ist? Laut Mazda Kann man...
BM 2.0 G120 Motoröl-Empfehlung // Mann-Filter: Hallo! :winke: Meinem "14er 2 Liter G120-Japan-Limousinen-BM" steht demächst wieder das alljährliche Service bevor. Nachdem mir eine...

Sucheingaben

Mazda 3 bm gl-4 oil

Oben