Mazda 3 BL: Turbolader kaputt

Diskutiere Mazda 3 BL: Turbolader kaputt im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo zusammen, da ich mich gestern hier im Forum vorgestellt habe nun zu meinem ersten Beitrag: Habe am Dienstag abend eine tolle Nachricht von...

  1. #1 Markus P, 24.02.2011
    Markus P

    Markus P Neuling

    Dabei seit:
    21.12.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 2.2 MZR-CD Sportsline
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo zusammen,

    da ich mich gestern hier im Forum vorgestellt habe nun zu meinem ersten Beitrag:

    Habe am Dienstag abend eine tolle Nachricht von meiner Werkstatt erhalten:

    Auto hat nach knapp über einem Jahr und knapp über 17.000km schon einen Turbolader-Schaden (Mazda 3 BL 2.2 Sportsline). Werkstatt weiß nicht, woher es kam, nur, dass es wohl daran gelegen habe, dass das Turborädchen kurzzeitig kein Öl bekommen hat.

    Um gleich vorzubeugen ist dies mein erster Diesel (und Turbomotor) und habe mich daher vorher eingehend erkundigt. Fahre ihn immer schön langsam warm bis max. 2000rpm wenn er kalt ist und lass ihn auch immer schön nachlaufen.

    Fand das schon eine tolle Nachricht, besonders, da ich nun für mehrere Tage einen Leihwagen benötige und den teuer bezahlen darf.
    Das lässt auf die Langlebigkeit meines Fahrzeugs hoffen, besonders, wenn die Garantie rum ist. Ist ja nicht so, als wenn ich nicht schon 4x wegen des Fahrersitzes in der Werkstatt gewesen bin (bekanntes Problem).
    Wenigstens ist die Werkstatt echt top, immer anstandslose Mängelbeseitigung. Die tun echt alles dafür.

    Gruß Markus
     
  2. #2 blumentopferde, 24.02.2011
    blumentopferde

    blumentopferde Guest

    Die Reparatur läuft aber ansonsten über die Garantie ? Ist ärgerlich mit dem Leihwagen, aber die Mobilitätsgarantie greift bestimmt nicht, oder ?
     
  3. #3 Markus P, 24.02.2011
    Markus P

    Markus P Neuling

    Dabei seit:
    21.12.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 2.2 MZR-CD Sportsline
    KFZ-Kennzeichen:
    Ja, läuft alles über die Garantie. Allerdings dauert das so lange, da die erst herausfinden müssen, warum der Turbo schon so früh kaputt ist. Ansonsten bleibt die Werkstatt auf ihren Kosten sitzen, sollte es nochmal passieren.

    Leihwagen geht nicht über die Mobiliätsgarantie, da ich innerhalb von 50km um meinen Wohnort "liegen geblieben" bin. Hab mich auch schon erkundigt, gibt wohl keine Versicherung, die einen solchen Schutzbrief anbietet, der auch innerhalb von 50km greift.

    Wenn jemand eine solche kennt wäre ich für eine kurze Info dankbar...
     
  4. #4 Homy-187, 24.02.2011
    Homy-187

    Homy-187 Guest

    Hallo Markus

    sorry stimmt aber nicht ganz was dir die werkstatt da so erzählt! der turbo muss erst ne garantie vorabgenemigung gemacht bekommen dauert in der regel ca. 24 std (je nach dem wie schnell deine werkstatt ist) und die werkstatt bleibt auch nicht auf den kosten sitzen!! sollte mazda misstrauisch sein verlangen sie den alten turbo! den neuen turbo ja nach bestellung ist spätestens in 48 std da und ca halben tag bis einen tag arbeit!

    lg
     
  5. #5 DocSnyder, 25.02.2011
    DocSnyder

    DocSnyder Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.07.2009
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Markus P,

    sorry, aber der Hinweis von „Homy-187“ ist laut meinem sfMH völig richtig.

    Frage:
    Wie hat sich das angebliche Problem „Turboladerschaden“ bemerkbar gemacht?
    Zeitweise Leistungsschwäche? Beim Anfahren, während Fahrt? Motorstörungslampe EIN, Fehlercode? Geräusche?
    Schmiermangel (Lagerschaden) durch zu geringen Motorölstand“???

    Ggf. ist das Problemchen aber nur ein hängendes Ladedruckregelmagnetventil??

    mfG
     
  6. #6 Markus P, 25.02.2011
    Markus P

    Markus P Neuling

    Dabei seit:
    21.12.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 2.2 MZR-CD Sportsline
    KFZ-Kennzeichen:
    Ja so ähnlich wurde mir das auch beschrieben mit der Vorabgenehmigung. Hat irgendwas mit den Kosten zu tun, damit die das glaube ich mit Mazda abrechnen können.
    Sollen diese aber glaube ich nur von Mazda bekommen, wenn die vorher eine Ursachenforschung betreiben, nicht, dass der nochmal kaputt geht.

    Fehler hat sich dadurch gezeigt, dass bei warmen Motor beim Gasgeben ein Pfeifgeräusch aus dem Motorraum kam. Wurde immer schriller und lauter mit steigender Drehzahl. Im Stand nicht zu hören, erst so ab 2000rpm.

    Hab das Auto gleich abgestellt und in der Werkstatt angerufen. Die kamen dann und haben sich das vor Ort angeschaut. Verdacht war auf Lichtmaschine oder irgendein Schlauch. Macht ungefähr die gleichen Geräusche.
    Hat sich dann aber in der Werkstatt herausgestellt, dass kurzzeitig der Ölfluss unterbrochen war und sich dadurch das "Schaufelrädchen" des Turbos verbogen hat. Man sagte mir, dass wenn ich weiter gefahren und es abgebrochen wäre ich noch dazu einen schönen Motorschaden gehabt hätte.
    Warum das passiert ist, weis keiner. Nur der Turbo wurde komplett getauscht. Ölpumpe jedenfalls funktioniert.

    Ich hatte keinen Leistungsverlust, keine Warnlampe ist angegangen, nichts. Nur dieses Geräusch. Motoröl war in Ordnung, hatte erst Ende Dezember Kundendienst.
    Wenn ich nicht die Musik leiser gemacht hätte (von 28 auf 15) hätte ich das Geräusch wahrscheinlich nicht wahrgenommen.
     
  7. #7 hondacivic, 04.03.2011
    hondacivic

    hondacivic Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 BK 1.6 Active Benziner FL 2008
    ach Leihwagen gibts erst bei über 50 km Entfernung vom Wohnort?
     
  8. #8 BenWish, 04.03.2011
    BenWish

    BenWish Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 (BL) MPS 2.3 DISI
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 6 GG1 2.0
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Komisch, wenn ich einen Garantiefall an meinem Auto habe, bekomme ich kostenlos einen Leihwagen...auch wenn das Ding noch fährt...
     
  9. #9 BlackM3, 04.03.2011
    BlackM3

    BlackM3 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.11.2009
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 2,2MZR 185PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Honda Integra Type R
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Von welchem Hersteller sind die Lader?
     
  10. #10 Markus P, 04.03.2011
    Markus P

    Markus P Neuling

    Dabei seit:
    21.12.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 2.2 MZR-CD Sportsline
    KFZ-Kennzeichen:
    Hab mir das so erklären lassen, dass wenn der Wagen liegen bleibt zwar das Auto abgeschleppt wird (meist in die nächste Vertragswerkstatt je nach Versicherungsschutz), aber innerhalb von 50km ist es mir zuzumuten, Bus und Bahn zu benutzen.

    ADAC zahlt keinen Leihwagen, meine Versicherung auch nicht und so wie ich es mir hab sagen lassen auch keine andere Versicherung.
    Daher meine Anfrage, ob jemand eine solche kennt, die das anbietet.

    Rechtlich gesehen hab ich im Garantiefall/Gewährleistungsfall auch keinen Anspruch auf einen Leihwagen, außer die Reparatur ist fehlgeschlagen und das Auto bleibt wieder wegen des gleichen Fehlers liegen und bei einem Unfall.

    Diejenigen unter uns, die einen bekommen, ist reiner Service der Werkstatt und es besteht kein Anspruch darauf, außer es wurde vertraglich so geregelt.

    Gruß Markus
     
  11. #11 blumentopferde, 04.03.2011
    blumentopferde

    blumentopferde Guest

    Mazda zahlt erst ab 50 km vom Wohnort. Dabei ist es aber vielmehr so, dass Mazda Auslagen bis zu 600€ trägt. Heißt also man kann sich entscheiden, ob Hotel, Bahnfahrt oder Leihwagen. Bei geringerer Entfernung bekommt man leider nichts, also auch kein Auto. Wenn der Händler einem ein Auto gibt ist das ein Service der vom Händler und nicht von Mazda kommt.

    Böse Falle, man muss das Auto selber wieder am Schadensort abholen, Mazda trägt den Heimtransport nicht.

    Dafür macht es sinn sich als Plusmitglied beim ADAC anzumelden. Man bekommt nicht nur für 7 Tage ein Leihfahrzeug, sondern der eigene wird auch noch nachhause gebracht, sowohl bei Defekt als auch Unfall... Aber man muss sich auch weiter weg befinden...
     
  12. #12 hondacivic, 09.03.2011
    hondacivic

    hondacivic Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 BK 1.6 Active Benziner FL 2008
    naja deshalb fahren wir ja alle ein M3, weil er ja für seine Zuverlässigkeit bekannt ist. Und statistisch gesehen, sehr selten liegen bleibt.

    ADAC Plusmitgliedschaft ist was für Renault, Peugeot und Fiat Fahrer oder?:)
     
  13. #13 blumentopferde, 09.03.2011
    blumentopferde

    blumentopferde Guest

    Bei Mazda ist zumindest das positive Image zuverlässig ;) Die Autos nicht wirklich. Aber stimmt, mit meinem 3er musste ich noch nicht abgeschleppt werden, meinen 5er durfte der ADAC 4 mal in 4 Monaten einschleppen.

    Auf welche Statistik berufst Du Dich :?:
     
  14. Falc09

    Falc09 Stammgast

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL MPS
    Offensichtlich gibt es noch Leute die sich betreffs Zuverlässigkeit und Zufriedenheit auf ihren eigenen Mazda berufen und sich nicht von panischen Forum-zu-spamer verückt machen lassen. So hart das für die "Mazdas rosten schneller als man gucken kann"-Fraktion auch sein mag: wir, die volends zufrieden sind lassen uns nicht so schnell aus dem Forum vertreiben... ;)

    Daran ändert auch ein vereinzelter Liegenbleiber wegen Turboladerschaden nichts. Blöd, wenn man derjenige ist den es trifft, kein Frage. Aber kein Grund Mazda's generelle Zuverlässigkeit schon wieder zu verteufeln, oder?
     
  15. #15 blumentopferde, 09.03.2011
    blumentopferde

    blumentopferde Guest

    Schade, dass Leute die ernsthafte Probleme haben und enorme Mengen an Geld investieren müssen hier als "Forum-zu-spamer" bezeichnet werden...

    Soll doch jeder Glücklich sein, wenn er keine Probleme hat, aber wenn jemand solch einen Schaden an seinem Fahrzeug hat ändert das es nichts, wenn jemand anderes zufrieden ist.

    Ich drücke jedem die Daumen immer gut durch zu kommen...
     
  16. Azam3

    Azam3 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda CX-5 AWD Benziner
    Zweitwagen:
    Lotus Evora
    Bei Umfragen zur Kundenzufriedenheit belegt Mazda regelmässig Top-Plazierungen. Anders als bei Pannenstatistiken wo in der Tat Zweifel hinsichtlich der Aussagekraft angebracht sind, ist die Kundenzufriedenheit der zuverlässigste Indikator für Zuverässigkeit. Kunden wären nicht zufrieden, wenn das Auto wegen Defekten fahruntüchtig ist (ausser es handelt sich um masochistische Kunden).
     
  17. #17 blumentopferde, 10.03.2011
    blumentopferde

    blumentopferde Guest

    Bei J.D. Power hat Dacia zumindest besser als Mazda abgeschnitten, sollte das uns zu denken geben...:?:;)
     
  18. #18 BlackM3, 10.03.2011
    BlackM3

    BlackM3 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.11.2009
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 2,2MZR 185PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Honda Integra Type R
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich kann es immer wieder sagen, man kann kaufen was man will, überal gibts Probleme. Egal ob VW, Audi, BMW, Toyota, Mitsubishi, Renault, Fiat. Egal ob Europäisch, Asiatisch oder Amerikanisch. Die einen Haben bei der Elektirk, die anderen Mechanisch und die anderen haben sonst irgendwas das nicht gut ist. Ein Perfektes Auto gibt es nun mal nicht.

    Kann mir einer sagen von welchem Hersteller Mazda seine Lader her hat?
    Vieleicht KKK?
     
  19. #19 Markus P, 10.03.2011
    Markus P

    Markus P Neuling

    Dabei seit:
    21.12.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 2.2 MZR-CD Sportsline
    KFZ-Kennzeichen:
    Wie ich schon mal im Forum gelesen habe treffen sich ja in erster Linie diejenigen in einem Forum, die entweder Probleme haben oder zumindest Hilfe benötigen, sei es für Umbauten oder Reparaturen.
    Daher scheint es so, wie auch mir als bisherigen Leser, dass es nur Probleme mit dem Fahrzeug gibt. Denn diejenigen, die keine Probleme haben, lesen meist hier nur mit oder gehen in kein Forum. Leider.
    Aber es stimmt schon, jedes Fahrzeug hat so seine Probleme, ich denke da an meinen Bruder und seinem Passat. Da kann sich jeder glücklich schätzen, der ein funktionierendes Auto hat.
    Allerdings müssen diejenigen auch verstehen, dass es ärgerlich ist, wenn man für einen Mazda 3 24.000 EUR auf den Tisch legt und dann innerhalb eines Jahres 8x in der Werkstatt ist und jede Woche etwas Neues auftaucht. Zumindest sind die meisten Probleme Mazda bekannt und werden, zumindest bei mir, problemlos behoben.

    Von welchem Hersteller der Turbolader ist hab ich keine Ahnung, aber ich kann ja morgen mal nachfragen, wenn ich mal wieder in der Werkstatt bin...

    Gruß Markus
     
  20. #20 Azam3, 10.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 10.03.2011
    Azam3

    Azam3 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda CX-5 AWD Benziner
    Zweitwagen:
    Lotus Evora
    Wie kommst du auf KKK? Mazda verwendet meines Wissens die IHI-Lader bei Mazda 6 und Mazda 3 MPS. Ansonsten die Garrett-Lader bei den PSA-Motoren.
     
Thema: Mazda 3 BL: Turbolader kaputt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 diesel turbolader defekt

    ,
  2. turbo mazda cx3 nach einem jahr kaputt

    ,
  3. mUss 3 bl mal Turbo tauschen

    ,
  4. probleme turbo mazda 3,
  5. mazda 3 mps turbo problems,
  6. mazda 3 bl diesel probleme turbo,
  7. mazda 3 turbolader defekt was kostet,
  8. mazda 3 2.3 mps turbo probleme,
  9. wie kann der turbolader kaputt gehen mazda 3,
  10. mazda3 diesel turbolader ausbauen,
  11. mazda 3 mps bl turbolader defekt,
  12. turbolader mazda 3 mps,
  13. mazda 3 mzr 2.2 turbolader reparatur,
  14. mazda 3 mps turbo reparatur,
  15. hat der madzda 3bl einen turbo,
  16. turboschaden am mazda3 mps wie erkennt man das,
  17. mazda 3 mps neuer turbo,
  18. mazda 3 bl mps Turboschaden ,
  19. mazda 3 bl mps defekter turbolader,
  20. mazda turbolader defekt,
  21. turboschaden mazda 3,
  22. mazda 3 mps turbo probleme,
  23. wi sitzt der turbolader beim mazda 3 bl ,
  24. mazda 3 mps zuverlässigkeit,
  25. mazda 6 2.2diesel turbo pfeifen
Die Seite wird geladen...

Mazda 3 BL: Turbolader kaputt - Ähnliche Themen

  1. NavigationsUpdate / OrdnerStruktur / Mazda 3 BJ2019 Gen_7

    NavigationsUpdate / OrdnerStruktur / Mazda 3 BJ2019 Gen_7: Hallo Leute Habe folgendes Problem: mit Mazda Toolbox V5 ein Update auf Oktober 2019 gemacht. Soweit alles OK. Vorher ein Backup über Toolbox....
  2. Airbagleuchte blinkt 6x Mazda 323F BA

    Airbagleuchte blinkt 6x Mazda 323F BA: Hallo, Habe einen 323F BA Baujahr 96 1.5 Liter 88PS Das ist noch die Version mit dem analogen Kilometerzähler und dem alten Mazda Emblem. Ich...
  3. Mazda dy 2004

    Mazda dy 2004: Moin Ich habe ein Proplem, ich breuchte Dringenst 2 Frondscheinwerfer Links Rechts der Mauschel Tüv Hat gesacht das geht so mit den Kaputten...
  4. RX-8 (SE) Mazda RX8

    Mazda RX8: In sehr näher Zukunft würde ich mir einen Mazda RX8 kaufen weil der Markt im Gebrauchthandel sehr günstig ist und sehr gute/saubere Modelle haben....
  5. Starterbatterie Mazda 6 Kombi GJ 2013

    Starterbatterie Mazda 6 Kombi GJ 2013: Hallo liebe Forum-Mitglieder, ich hoffe, hier kann mir jemand von Euch weiterhelfen. Mein Wagen war in der Werkstatt, weil der rechte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden