Mazda 3 BL STH und DAB+

Diskutiere Mazda 3 BL STH und DAB+ im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo, ich überlege mein in die Jahre gekommenes Multimedia-Navigations-Center Pioneer AVIC-F20BT (spätestens dann, wenn es komplett den Geist...
Ionic

Ionic

Einsteiger
Dabei seit
11.03.2011
Beiträge
27
Zustimmungen
3
Ort
Karlsruhe, Baden-Württemberg, Deutschland
Auto
Mazda 3 BL 2.0l DISI Stufenheck
KFZ-Kennzeichen
Hallo,

ich überlege mein in die Jahre gekommenes Multimedia-Navigations-Center Pioneer AVIC-F20BT (spätestens dann, wenn es komplett den Geist aufgibt) auszutauschen und stoße mich daran, dass alle neuen Geräte DAB+ unterstützen, allen voran das Pioneer AVIC-Z930DAB.

Der BL hat aber keine DAB+-Vorbereitung und somit auch keine Antenne dafür. Zusätzlich ist die Stufenheck-Variante in der Hinsicht besonders, dass keine Dachantenne verwendet wurde, sondern Scheibenantennen in/auf der Heckscheibe aufgedampft sind. Eine Nachrüstlösung als Scheibenklebeantenne (Kenwood CX-DAB1) wäre doof, weil man bei Frontscheibenaustausch auch diese Antenne tauschen müsste und die Frontscheibenheizdrähte würden den Empfang merklich mindern.

Die praktikabelste Lösung wäre es also einen DAB+-Splitter, z. B. von ACV, Caratec, Antenne Bad Blankenburg oder anderen Herstellern zu verwenden. Die Probleme daran:
  1. Sie funktionieren alle nur mit passiven Antennen, weil sie die 12-V-Phantomspeisung des Tuners nicht durchreichen. Alle Glas- (wie in meinem Fall) oder stark verkürzten Antennen (Haifischflossen) brauchen aber diese Phantomspeisung.
  2. Antenne darf keinen Filter besitzen.

Das erste Problem ist nur scheinbar eines. Da die Nachrüstlösungen von Pioneer und co. sowieso keine 12-V-Phantomspeisung auf dem Antennenkabel bieten braucht man zwangsläufig einen Adapter - auch schon für mein altes AVIC-F20BT. Dieses kann man zwar nicht einfach getrost weiterverwenden, da die Speisung über den ISO-Stecker nicht mehr möglich ist, aber für wenig Geld gibt es Phantomspeiseadapter, die vor allem auch nicht unschön in den Splitter zurückspeisen.

Nur wie sieht es mit dem Filter in der Antenne aus? Gibt es da einen? Falls ja wäre ein Splitter auch keine Option.
 
#
schau mal hier: Mazda 3 BL STH und DAB+. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Mazda 3 BL STH und DAB+

Oben