Mazda3 (BK) Mazda 3 BK Kintaro Elektronikprobleme

Diskutiere Mazda 3 BK Kintaro Elektronikprobleme im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo Ich bin neu hier, aber schon lange ein stiller Mitleser, ich fahre seit 4 Wochen ein 2008 Mazda 3 Kintaro 2.0 und hatte davor einen 2006...
  • Mazda 3 BK Kintaro Elektronikprobleme Beitrag #1

Falu

Dabei seit
09.04.2022
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Auto
2008 Mazda 3 BK Kintaro 2.0
Hallo

Ich bin neu hier, aber schon lange ein stiller Mitleser, ich fahre seit 4 Wochen ein 2008 Mazda 3 Kintaro 2.0 und hatte davor einen 2006 Mazda 3 1.6

Jetzt zu meinem Problem ich wollte einen Subwoofer einbauen habe dafür ein Helix ACC3 Adapter gekauft, um an das originale Radio ein Cinch Anschluss zu bekommen, so dann habe ich mithilfe von Belegungsplan versucht den Adapter anzuschließen mit Abzweigverbinder das hat auch alles so weit funktioniert, um besser dranzukommen haben wir alle Kabel vom Radio abgemacht und das Radio weggelegt. Dann kam das erste Problem beim Zündung einschalten spielten die Zeiger verrückt drehten sich viel schneller als sonst und Kühlwasser und tank bleiben beim Zündung ausschalten stehen vorher gingen sie zurück auf null wir haben aber erstmal normal weitergemacht haben dann den Subwoofer an die Batterie angeschlossen dann haben wir von dem Adapter das remote Kabel und vom Subwoofer das remote Kabel provisorisch mit einem Kabel vom Zigarettenanzünder verbunden und zu schauen ob der Subwoofer läuft er ist auch gelaufen wir haben allerdings vergessen das Kabel vom Radio Display einzustecken habe dann nochmal die Zündung ausgemacht und dann wieder an dann war das Radio tot ich muss dazusagen wir haben aus Versehen, dass Masse Kabel vom Radio durchtrennt haben es allerdings wieder verbunden es kann aber sein, das es wo wir die Zündung eingeschaltet haben, es ein bisschen aus der Verbindung herausgerutscht ist, ob es was damit zu tun hat das dann, was kaputtgegangen ist? Jedenfalls spielt der Tacho verrückt das Radio ist tot die Zentralverriegelung funktioniert nicht mehr mit dem schlüssel passiert beim Zuschließen gar nichts, wenn man an der Tür oder von innen zumachen will geht er sofort wieder auf im Tacho zeigt es die Kontrollleuchte an das eine Tür offen ist. Der Scheinwerfer flackert beim Anhalten an der Ampel oder beim drücken der Kupplung da sackt die Drehzahl immer sehr schnell tief ab es fühlt sich an als ob der Motor seine Drehzahl nicht richtig halten kann er geht immer leicht hoch und runter und dabei flackert es das war vor dem Einbau zwar auch schon aber gefühlt nicht so schlimm wie jetzt. Von vorne kommt bei eingeschalteter Zündung ein surrendes Geräusch das war auch vorher schon aber jetzt auch gefühlt lauter. Wir haben den Pluspol von der Batterie entfernt für 10 Minuten um zu schauen, ob es dann wieder geht, hat nichts gebracht an den Sicherungen für Zentralverriegelung und Radio sieht man auch nichts. Ich habe den Subwoofer den Adapter und alle Kabel wieder weggemacht hat aber auch nichts gebracht. Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, ich kenne solche Probleme von meinem 1.6 Mazda 3 nicht, der ist immer sauber gelaufen und hatte auch einen Subwoofer drin.
 
  • Mazda 3 BK Kintaro Elektronikprobleme Beitrag #2
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Urgestein
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
8.101
Zustimmungen
3.060
Ort
zwischen WZ und DIL
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
  • Mazda 3 BK Kintaro Elektronikprobleme Beitrag #3

Falu

Dabei seit
09.04.2022
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Auto
2008 Mazda 3 BK Kintaro 2.0
Also ich habe jetzt vorne unter der Motorhaube die Sicherungen mal angeschaut und mit einem Spannungsmesser mal alle durchgeschaut und tatsächlich war eine kaputt wo auf eine Seite Spannung war und auf der andere Seite keine es war, die für die Innenraumbeleuchtung es gab, zwar auch ein paar wo es gar keine Spannung angezeigt hat die habe ich auch getauscht die waren aber noch ganz unterm Handschuhfach gab es auch viele die gar keine Spannung angezeigt haben aber nach dem Austausch der kaputten scheint es wieder alles zu funktionieren Zentralverriegelung geht wieder Radio geht Tacho spielt nicht mehr verrückt allerdings läuft der Motor immer noch sehr schlecht die Drehzahl sackt aber unter 500 Umdrehungen und er kann sie auch gar nicht halten und schüttelt sich stark geht sogar von alleine aus dann. Ich habe in einen anderen Beitrag gelesen das man das erst neu anlernen muss. Das probiere ich noch und hoffe das es dann funktioniert.
 
  • Mazda 3 BK Kintaro Elektronikprobleme Beitrag #4
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Urgestein
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
8.101
Zustimmungen
3.060
Ort
zwischen WZ und DIL
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
Das der Motor in den Leerlaufdrehzahlen schwankt bzw. kurz vorm absterben ist hat andere Gründe und nichts mit den Sicherungen oder deinem Radioumbau zu.tun.

Anlernen kannst Du probieren:
.) Motor muss betriebswarm sein
.) alle Verbraucher abschalten
.) dann ca 5 Minuten im Leerlauf laufen lassen
.) dann ca 2 minuten auf ca 3000 u/min halten (nicht fahren)
.) dann wieder 5 Minuten im Leerlauf laufen lassen
.) abstellen, neu starten, ok


Ansonsten der Reihe nach checken: Zündkerzen und -kabel, Schläuche (evtl. Falschluft im Ansaugbereich), Drosselklappe,
Fehlermeldungen auslesen mit OBD ob ein Sensor, Lambdasonde oder sonstiges an elektron. Fehler hinterlegt ist.
 
  • Mazda 3 BK Kintaro Elektronikprobleme Beitrag #5
Grabber28

Grabber28

Mazda-Forum User
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
922
Zustimmungen
135
Ort
Enzesfeld, Niederösterreich, Österreich
Auto
Mazda 6 GJ Spirit
KFZ-Kennzeichen
Du kannst auch eine Weile (5 - 10 Minuten) normal, aber mit allen Verbrauchern eingeschalten, fahren, also Licht, Heizung, Radio usw., und das selbe komplett ohne Verbraucher machen. Das Motorsteuergerät muss sich erst wieder die verschiedenen Lastzustände einlernen, das dauert eben eine Weile.

Wenn das nichts bringt, die Fehlerquellen, die @Skyhessen genannt hat durchgehen.
 
  • Mazda 3 BK Kintaro Elektronikprobleme Beitrag #6

hjg48

Stammgast
Dabei seit
08.02.2017
Beiträge
1.067
Zustimmungen
328
Du kannst auch eine Weile (5 - 10 Minuten) normal, aber mit allen Verbrauchern eingeschalten, fahren, also Licht, Heizung, Radio usw., und das selbe komplett ohne Verbraucher machen. Das Motorsteuergerät muss sich erst wieder die verschiedenen Lastzustände einlernen, das dauert eben eine Weile.
Moin Grabber28,
sorry, aber es sollte richtigerweise folgend lauten:
"... (5 - 10 Minuten) normal, also den betriebswarmen Motor
"IM LEERLAUF LAUFEN LASSEN", aber mit allen el. Verbrauchern eingeschalten,
also Fernlicht, NSL, Heizungsgebläse höchste Stufe, Heckscheibenheizung, usw.,
und danach das selbe "komplett ohne elektrische Verbraucher" machen.
 
  • Mazda 3 BK Kintaro Elektronikprobleme Beitrag #7
Grabber28

Grabber28

Mazda-Forum User
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
922
Zustimmungen
135
Ort
Enzesfeld, Niederösterreich, Österreich
Auto
Mazda 6 GJ Spirit
KFZ-Kennzeichen
Ist schon klar, das sagt die Anleitung. Aber meine persönliche Erfahrung hat gezeigt, dass es auch geht, ohne dass ich das Fahrzeug im Leerlauf laufen lassen muss. Davon halte ich persönlich nichts.
Fahre seit mehr als 25 Jahren Mazda, diverse 323, 626, MPV, 3er und 6er, und keinen von denen musste ich jemals so lange im Leerlauf lassen. Und alle hatten bereits ein Motorsteuergerät.

Ausnahme: nach Wasserpumpen-, Zahnriemen- und Ventiltriebtausch bei einem 626 GF mit RF4F-Motor. Da musste das Kühlsystem entlüftet werden.
 
  • Mazda 3 BK Kintaro Elektronikprobleme Beitrag #8

Falu

Dabei seit
09.04.2022
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Auto
2008 Mazda 3 BK Kintaro 2.0
Danke erstmal für eure ganzen antworten ich habe das mit der Anleitung zum anlernen probiert mit den 3000 Umdrehungen, was auch funktioniert hat jetzt ist er zwar wieder fahrbar vorher ist er ja beim Kupplung treten teilweise abgestorben so das sämtliche Kontrolllampen geleuchtet haben allerdings immer noch das gleiche Problem wie vor dem Umbau, sobald der Motor warm ist beim Kupplung treten oder anhalten an der Ampel Drehzahl sackt schnell ab und hält sich nicht richtig schwankt immer leicht hoch und runter so das der Scheinwerfer flackert. ich habe mit einen OBD und einer App ausgelesen keine Fehlermeldungen die Zündkerzen wurden gewechselt vor einen Monat der Luftfilter ist auch neu das einzige, was mir aufgefallen ist ein Schlauch der vom Motor in die Ansaugung geht ist etwas schmieriges an der Verbindungsstelle für was ist der überhaupt da es kommt doch kein Öl dort rein? Der Weg hinter der Drosselklappe ist auch total voll mit einer schwarzen Ablagerung, ist das normal? Ich habe jetzt vor die Drosselklappe auszubauen und mit Bremsenreiniger zu reinigen ich kriege bloß den Stecker nicht ab hat da einer ein Tipp wie ich das am besten mache ich habe den roten hebel nach oben gedrückt trotzdem sitzt er fest drauf habe es mit einen Schraubenzieher probiert zu drücken von unten ohne Erfolg will ihn nicht kaputt machen.
 

Anhänge

  • IMG20220417202431.jpg
    IMG20220417202431.jpg
    391,3 KB · Aufrufe: 55
  • Screenshot_6936.png
    Screenshot_6936.png
    2,6 MB · Aufrufe: 54
  • Mazda 3 BK Kintaro Elektronikprobleme Beitrag #9
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Urgestein
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
8.101
Zustimmungen
3.060
Ort
zwischen WZ und DIL
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
.... Drehzahl sackt schnell ab und hält sich nicht richtig schwankt immer leicht hoch und runter so das der Scheinwerfer flackert...... ist ein Schlauch der vom Motor in die Ansaugung geht ist etwas schmieriges an der Verbindungsstelle für was ist der überhaupt da es kommt doch kein Öl dort rein? Der Weg hinter der Drosselklappe ist auch total voll mit einer schwarzen Ablagerung,
Wenn das Fahrlicht dabei derart flackert, ist die Batterie auch nicht mehr die Beste bzw. stimmt vllt. mit der Lima etwas nicht? Dies solltest du auch mal überprüfen.
Ölschmiere zeugt von Falschluft im Ansaugbereich, dies könnte der Grund der Drehzahlschwankungen im Leerlauf sein, die verölte Drosselklappe tut ihr seiniges dazu.
Der Stecker zur Drosselklappe ... da sind doch zumeist irgendwelche Haltenasen o.ä. dran, die man drücken muss?
 
Thema:

Mazda 3 BK Kintaro Elektronikprobleme

Mazda 3 BK Kintaro Elektronikprobleme - Ähnliche Themen

Mazda 3 BL Lenkradinterfaces: Hallo Leute habe einen Mazda 3 BL BJ 2009 151PS Disi Habe hier ein Lenkradinterfaces von ACV 42smz006 Mein System ist ohne Bose An dem...
Mazda 3 BK 2008 - mal wieder das Radio / ZV / Innebeleuchtung: Servus, mein Radio geht - geht mal nicht. Ebenfalls geht die Innenbeleuchtung Zentralverriegelung nicht. Auch reagiert das Signal nicht, falls...
Mazda 3 BK springt nicht an: Hallo zusammen, wollte heute morgen los zur Arbeit und siehe da...Der Gute springt nicht an. Strom scheint da zu sein. Klima und Radio laufen an...
HOWTO: Subwoofer mit Bose (Mazda 3 BM/BN): Hier mal eine kleine Anleitung wie ich einen Sub in meinen Mazda (mit Bose) installiert habe. ;) Im Prinzip habe ich die (High Level) Ausgänge...
Mazda 3 startproblem vom Feinsten Latain am Ende: Guten Tag Gemeinde. Ich Fahre einen Silbernen Mazda 3 BK 1.6 Diesel 2007. SchlNr 7118 / ABA Zu Meinem Problem: (Langer Text) Angefangen mit...
Oben