Mazda 3 Active Plus - diverse Felgen-Fragen!

Diskutiere Mazda 3 Active Plus - diverse Felgen-Fragen! im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo Leute, ich bin neu hier. Mein Name ist Peter, ich bin 21 Jahre alt und fahre seit kurzem einen Mazda 3 Active Plus (gehören tut er...

  1. #1 Master_of_Rolex, 11.09.2009
    Master_of_Rolex

    Master_of_Rolex Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.09.2009
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 (BK) Active Plus 1.6 (EZ: 02/2009)
    Hallo Leute,

    ich bin neu hier. Mein Name ist Peter, ich bin 21 Jahre alt und fahre seit kurzem einen Mazda 3 Active Plus (gehören tut er allerdings nicht mir selbst. Hab kein eigenes Auto, da ich keins benötige. Hab immer eins von den Eltern zur Verfügung, da die selbstständige Landwirte sind und die Arbeit dann logischerweise zu Hause haben. Deshalb ist eigentlich immer ein Auto da, wenn nicht grad mal die Mutter beim Einkaufen ist ^^ Ich komm mit dem Bus zur Arbeit und notfalls hab ich ja noch ein Auto)

    Hab die Forensuche schon bemüht, aber keine ausreichende Antwort auf meine Fragen gefunden.

    Auf dem Mazda sind zurzeit die originalen 17"-Sommeralus montiert, siehe hier (ist zwar mein Motorrad im Vordergrund, aber hab im Moment kein besseres Bild vom Auto^^)
    [​IMG]

    Nun Folgendes:
    Ich würde sehr gerne eine breitere Spur haben. Das sieht von hinten soooo mickrig aus irgendwie (den Rest vom Auto find ich allerdings hammergeil).
    Einerseits könnt ich Distanzscheiben montieren, andererseits einfach Felgen mit einer geringeren Einpresstiefe kaufen.

    Was haben diese 17"-Felgen für eine ET (ich hab ehrlichgesagt noch nicht auf die Felgen geschaut :oops:, aber im Forum was gefunden: ET 52,5 bei den Original-Felgen. Stimmt das?) und bis zu welcher ET könnte man runtergehen, ohne irgendwo Probleme zu kriegen?

    Bzw. was könnte ich für Distanzscheiben montieren (bis zu welcher Dicke), ohne da am Kotflügel rumbördeln zu müssen?

    Distanzscheiben wären mir eigentlich lieber da mein Vater sicher ausrastet wenn ich ihm erzähle, dass ich andere Sommerfelgen will ^^
    Allerdings hätt ich gegen schöne 18", die breiter kommen, auch nix dagegen.

    Wäre nett von euch, wenn mir jemand weiterhelfen könnte! Find das Forum auf jeden Fall super, hab mich schon ab und zu bisschen eingelesen ;)

    Gruß,
    Peter
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Hi

    Ich persönlich würde zu Distanzscheiben raten,da du sonst Mehrkosten hast,wenn du die hinteren und vorderen Räder mal Tauschen willst.(Reifenabnutzung)

    Arne
     
  3. #3 Master_of_Rolex, 12.09.2009
    Master_of_Rolex

    Master_of_Rolex Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.09.2009
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 (BK) Active Plus 1.6 (EZ: 02/2009)
    Hoi,

    hmm ich wäre auch eher für Distanzscheiben. Schon allein deshalb, weil ich mir halt bares Geld sparen würde weil Scheiben sind ja doch ein bisschen günstiger, als vier neue Felgen *g*

    Wenn mir jetzt noch jemand sagen würde, welche Scheiben ich max. montieren könnte, ohne dass ich am Kotflügel was machen muss, dann wäre ich happy :-D
    Am schönsten wärs halt, wenn die Reifen so weit rauskommen, dass sie schön bündig mit der Außenkante des Radkastens / Kotflügels sind.

    Mehr als 30mm pro Achse wird da eh nicht gehen, oder?

    Montagesysteme von Distanzscheiben

    Am liebsten wäre mir halt hier das System 4/8, weil man den wenigsten Aufwand hat ^^ Aber das System gibts ja erst ab einer bestimmten "Dicke" der Scheiben...

    Ich wäre echt froh, wenn mir jemand eine genaue Auskunft geben könnte.
     
  4. #4 2oom2oom, 12.09.2009
    2oom2oom

    2oom2oom Stammgast

    Dabei seit:
    07.06.2009
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Master of Rolex.

    Genau die gleiche Frage habe ich vor 1 Woche hier gestellt, weil ich genau die gleichen Felgen hab wie du und ebenfalls breiter kommen möchte. Im Forum wurde mir nicht geholfen. Also bin ich zum Mazda-Händler gegangen. Dort sagte man mir dass ich 20er Distanzscheiben ohne Probleme montieren kann. Also auf beiden Achsen eine um 40 mm breitere Spur! Wenn allerdings noch eine Tieferlegung dazukommt, muss gebördelt werden.

    mfg 2oom2oom
     
  5. #5 Master_of_Rolex, 12.09.2009
    Master_of_Rolex

    Master_of_Rolex Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.09.2009
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 (BK) Active Plus 1.6 (EZ: 02/2009)
    Servus,

    das hört sich ja schon mal gut an. Bei 40mm Verbreiterungen gibt es ja sogar das Schraubsystem, das ich will.

    [​IMG]

    Ist ja eigentlich ziemlich easy dann, die Verbreiterung zu montieren. Einfach Räder ab, Verbreiterungen an die originalen Radbolzen hinschrauben und dann die Räder an die Bolzen der Scheibe.

    Dann werd ich mir mal demnächst die 40mm holen ^^ Tieferlegen werde ich nicht, weil sonst mein Vater ausrastet (der meckert eh schon über das "harte" Standard-Fahrwerk rum ^^)

    @ 2oom2oom
    Hast du die Verbreiterungen schon verbaut? Wenn ja, hättest du ein Bild davon?
     
  6. #6 Clawhammer, 12.09.2009
    Clawhammer

    Clawhammer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    Mazda 9 GH 2,5l
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 BL 1,6l MZ-CD 116 PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @Master_of_Rolex

    Würdest du bitte eine Fotosession machen (vorher, nachher)? ;)
     
  7. #7 Master_of_Rolex, 13.09.2009
    Master_of_Rolex

    Master_of_Rolex Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.09.2009
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 (BK) Active Plus 1.6 (EZ: 02/2009)
    Wieso? :p
    Ne, wenn Interesse besteht, sollte es kein Problem sein, da ein paar Bilder zu knipsen.
    Meinst du, es sieht kacke aus?

    Muss erstmal schauen, ob ich die Spurverbreiterung kaufe. Denke zwar schon, aber mal gucken.
    Werde mal mit meinem Mazda-Händler noch reden, was der dafür verlangen würde. Wenns bei dem auch nicht teurer ist, werde ich auf ebay verzichten ^^
     
  8. #8 2oom2oom, 13.09.2009
    2oom2oom

    2oom2oom Stammgast

    Dabei seit:
    07.06.2009
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Servus!

    ich hab die Verbreiterung noch nicht.
    Ich werde kommende Woche erstmal die Eibach-Federn einbauen. Mache davon vorher-nacher fotos... und dann mit distanzen wieder vorher nachher... ist bestimmt ein schöner Vergleich...
     
  9. #9 Master_of_Rolex, 13.09.2009
    Master_of_Rolex

    Master_of_Rolex Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.09.2009
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 (BK) Active Plus 1.6 (EZ: 02/2009)
    Jup, da wäre ich auch sehr an einem Vorher-Nachher-Vergleich interessiert.
    Aber bördeln musste dann ja trotzdem, wenn du tieferlegst, oder?
    Oder bauste keine 40mm pro Achse ein?

    Bei mir kanns mit der Verbreiterung schon noch etwas dauern. Jetzt muss erstmal die Delle rausgemacht werden, die meine Schwester im Urlaub reingefahren hat :x (und das bei nem nagelneuen Auto *heul*)
     
  10. #10 2oom2oom, 13.09.2009
    2oom2oom

    2oom2oom Stammgast

    Dabei seit:
    07.06.2009
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Ich möchte schon so breit gehen wie nur geht, aber irgendwie befürchte ich dass 40 mm auf der vorderachse zuviel sind. Aber andersrum, wenn man hinten eine extrem breitere spur hat wie vorne, dann neigt das Auto noch mehr zu untersteuern... Aber wenns der mechaniker von mazda sagte, dass das auch noch gut aussieht, dann machen wir das so :)

    Ja und bördeln muss ich auch definitiv machen. hab mich so langsam mit dem gedanken daran angefreundet... Könnte auch ein Bördelgerät klarmachen, aber ich hab das noch nie gemacht, und direkt am neuen Auto üben... ich weiß nicht...
     
  11. B3N85

    B3N85 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.02.2009
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    mazda 3
    KFZ-Kennzeichen:
    wenn du es noch nie gemacht hast,dann lass es lieber machen!nicht das dir der lack reist oder es zu sehr welig wird!

    mfg ben
     
  12. #12 2oom2oom, 13.09.2009
    2oom2oom

    2oom2oom Stammgast

    Dabei seit:
    07.06.2009
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Hat denn schon jemand seinen 3er gebördelt und könnte vielleicht Fotos posten wie es richtig auszusehen hat?
     
  13. #13 Master_of_Rolex, 13.09.2009
    Master_of_Rolex

    Master_of_Rolex Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.09.2009
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 (BK) Active Plus 1.6 (EZ: 02/2009)
    Und was hat der Mazda-Mechaniker genau gesagt? Dass vorne und hinten 40mm kein Problem darstellen, solange man nicht tieferlegt, oder?

    Oder willst du vorne nicht so breit gehen, wie hinten? Hab mir auch schon überlegt, vorne nur 30mm oder so zu nehmen aber da gibts dann wieder nur dieses andere Schraubsystem, wo man die Radbolzen austauschen muss. Und dafür hab ich keinen Nerv ehrlichgesagt (vor allem, weil das Auto aufm Papier nicht mir gehört -.- Ich fahr zwar am Meisten damit, aber trotzdem ist es nicht mein eigenes).
     
  14. #14 2oom2oom, 14.09.2009
    2oom2oom

    2oom2oom Stammgast

    Dabei seit:
    07.06.2009
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Man sollte schon vorne und hinten gleich breit gehen, weil ein Auto mit einer breiteren Hinterachse viel mehr zum untersteuern neigt, und das will ich absolut nicht. Ansonsten ohne Tieferlegung sollte 40mm kein problem, laut mazda-mechaniker...

    mfg 2oom2oom
     
  15. mario3

    mario3 Neuling

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    m3 1.6i active plus
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    merida tfs matts xt edition
    :?:ich möchte auch schöne 17" alus aber die frage ist welche einpresstiefe macht wirklich keine probleme und was könnt ihr mir empehlen:?:
     
  16. Gast

    Gast Guest

    @Mario3: Zu deiner Frage gibt es schon unzählige Threads hier im Forum.
    Einfach mal die Suchfunktion nutzen.

    Arne
     
  17. #17 2oom2oom, 20.09.2009
    2oom2oom

    2oom2oom Stammgast

    Dabei seit:
    07.06.2009
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe meinem Auto mitlerweile die Eibach Pro-Kit-Federn (25 / 25 ) verpasst. Hier könnt ihr euch ein Bild davon machen. Nächste woche kommen 40 mm Distanzscheiben und dann folgen wieder einpaar Fotos!

    mfg 2oom2oom
     

    Anhänge:

  18. Ghata

    Ghata Neuling

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 2,0TD Active Plus
    KFZ-Kennzeichen:
    Also, ich hab ebenfalls diese 17 Zoll Felgen drauf, allerdings ist meiner vom Werk tiefer gelegt (sorry keine Ahnung um wieviel). Ich sehe es auch so, dass die Reifen ein wenig raus kommen sollten, gerade hinten. Vorne geht es ja noch, aber hinten siehts einfach nur Scheisse aus...
    Nur aus Euren Antworten bin ich jetzt nicht wirklich schlau geworden welche Distanzscheiben ich nun draufpacken kann und was nicht..
    Anfangen zu börteln will ich auf keinen Fall, dezent aber fein soll er sein, nachdem ich nun auch die Beule meines Sohnes aus der Türe rausmachen lassen musste...;-(((((( und er sich zwei Stunden verpissen musste bevor ich ihn umgebracht hätte :x

    Wieviel kann ich denn nun drauf packen damit die Reifen besser raus kommen ???
    Danke für Eure Antworten die mir nun vielleicht weiter helfen werden....
    :):):):)
     
  19. #19 2oom2oom, 22.09.2009
    2oom2oom

    2oom2oom Stammgast

    Dabei seit:
    07.06.2009
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    HAllo!

    also nach dem Tieferlegen hab ich ihn ja noch diagonal aufgebockt und noch jemanden hinten drinsitzen lassen und hab dann den Abstand zwischen Reifen und Kotflügelkante gemessen, und vorne so wie hinten kann man LOCKER 40 mm pro Achse einbauen OHNE zu bördeln!
    Aber schaun wer mal was der TÜV sagt

    mfg 2oom2oom
     
  20. #20 2oom2oom, 25.09.2009
    2oom2oom

    2oom2oom Stammgast

    Dabei seit:
    07.06.2009
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Also, ich war gestern beim TÜV und hab die Eibach Pro-Kit Federn (25 / 25) und Distanzscheiben 40mm pro Achse von H&R eingetragen bekommen! *freu*
    An der Vorderachse ist es von der Breite m.M.n schon ein wenig zu viel aber der Prüfer hat da nichts zu gesagt ^^ . Die hinteren Karosseriekanten sollte ich bördeln, aber da war immernoch 1 cm Platz!

    anbei die bilder! viel Spaß
     

    Anhänge:

Thema: Mazda 3 Active Plus - diverse Felgen-Fragen!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 bk felgen

    ,
  2. mazda felgen

    ,
  3. eibach pro kit mazda 5 30mm

    ,
  4. mazda 3 bl mps tieferlegung,
  5. 3cm tieferlegung,
  6. mazda 3 bl mps probleme beim tieferlegen,
  7. mazda 3 tieferlegung,
  8. mazda 3 mps eibach federn,
  9. mazda 3 bk 30mm,
  10. eibach pro kit mazda 3 mps,
  11. mazda bk tiefer,
  12. mazda 3 40mm
Die Seite wird geladen...

Mazda 3 Active Plus - diverse Felgen-Fragen! - Ähnliche Themen

  1. Mazda MX-5 als Erstauto

    Mazda MX-5 als Erstauto: Hallo, bin gerade dabei meinen Führerschein zu machen und werde mir als Erstauto ziemlich fix einen MX-5 NA oder NB zulegen. Bin ein Riesenfan von...
  2. Frage zurMAZDA 6 FRONTSCHÜRZE ORIGINAL GL GJ GH

    Frage zurMAZDA 6 FRONTSCHÜRZE ORIGINAL GL GJ GH: Guten Morgen an alle da draußen, hab mal eine frage zur MAZDA 6 FRONTSCHÜRZE ORIGINAL AB 08.2012 BIS 04.2018 TYP GL GJ GH, kann mir jemand mal...
  3. Mazda 3 2019 - Klappern im Heads-Up Display

    Mazda 3 2019 - Klappern im Heads-Up Display: Habt ihr auch ein nerviges klappern im Heads-Up Display? meines wurde mir auf Garantie getauscht, ujd hab seitdem kein Problem mehr, dennoch...
  4. [Mazda 6 GH Kombi] Innere Rückleuchten Klarglas

    [Mazda 6 GH Kombi] Innere Rückleuchten Klarglas: Biete Japanische innere Rückleuchten für einen Mazda 6 GH Kombi. Sieht sehr schön aus. Preis 170€
  5. Suche Bordcomputer Mazda 6 gg

    Suche Bordcomputer Mazda 6 gg: Mit der Nummer CA-DM4292K Falls jemand einen Schlachter hat bitte kurze Info...danke Gruß Lars
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden