Mazda 3 1.6Diesel: 3 Garantiefälle auf einmal

Diskutiere Mazda 3 1.6Diesel: 3 Garantiefälle auf einmal im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo zusammen. Bei unserem Mazda 3 (EZ 02/2005) haben wir binnen 2 Wochen folgende Mängel festgestellt: - Rost an den hinteren Radkästen...

  1. #1 tardy, 17.06.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2008
    tardy

    tardy Guest

    Hallo zusammen.

    Bei unserem Mazda 3 (EZ 02/2005) haben wir binnen 2 Wochen folgende Mängel festgestellt:
    - Rost an den hinteren Radkästen (festgestellt im Rahmen der Inspektion in einer (freien) Werkstatt
    - Quitschen im Motor beim Gasgeben und -wegnehmen (bei etwa 1000 Umdrehungen/min)
    - Blase bzw. Fleck im Display auf der linken Seite, da wo BC und Uhr angezeigt werden.

    Da wir das Auto vor 1 1/2 Jahren als Jahreswagen bei nem großen Mazda-Händler in Berlin-Brandenburg gekauft haben, gings heute dorthin.

    Zum Rost kam nur: "das Problem ist bei Mazda bekannt; nur haben Sie die Inspektionen leider nicht bei Mazda machen lassen." Hääähhh? Im Wartungsheft steht was von Fachwerkstatt, eine Mazda-Werkstatt wird empfohlen.

    Zum Display, welches wir bereits 2 Wochen nach Kauf austauschen lassen mussten, kam die Aussage: "Aus bereits ausgetauschte Teile gibt es keine neue Garantie mehr." Hääähhh? Das Teil hat nicht mal 18 Monate gehalten!!!

    Das Quietschen haben wir dann gar nicht mehr angesprochen, das war einfach zu viel...


    Hier sind ja auch einige aus Berlin/Brandenburg. Wie sind Eure Erfahrungen mit dem besagten Madza-Händler? Ist unsere Niederlassung (im Kreis TF) nur ne Ausnahme oder würgen die alle ihre Kunden so ab? Wenn ja, war das definitiv das letzte Auto von denen, nicht nur nen Mazda, sondern auch von den anderen Marken, die sie (auch als Vertragshändler) verkaufen...

    VG - Tardy
     
  2. Lucky

    Lucky Stammgast

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 2.0 MZR-CD Active Sport
    ich glaube, dass Dein Händler in diesem Punkt recht hat, auch wenns ärgerlich ist.
     
  3. benwei

    benwei Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.07.2007
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Renault Grand Scenic 1.9 dCI (JZ)
    Zweitwagen:
    Renault Twingo 1.2 16V (C06)
    Das wird Dir bei jeder Marke so gehen... Garantie ist immer noch eine freiwillige Leistung des Herstellers.
     
  4. #4 lutz4mx, 17.06.2008
    lutz4mx

    lutz4mx Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.04.2007
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA 6 GH 2.5 GT
    KFZ-Kennzeichen:
    Ist nicht so bei mir wurde 3 x komplettes Radio getauscht da es immer wieder die Sender nicht speichern wollte! 2x Display Uhr ging immer 1 stunde vor! AIst auch bekanntes Problem bei Mazda! Das mit dem Rost kann allerdings zum Problem werden da die Serviceintervalle nich bei Mazda gemacht wurden! Meine Freundin hatte selbe erfahrung mit Ihrem Golf 4!
     
  5. Palim

    Palim
    Mod-Team

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    5.826
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Ford Mondeo Turnier 1,6 Eco; AD M3 1.6 BK Active
    KFZ-Kennzeichen:
    @ lutz wurde wegen deiner Uhr das komplette Display getauscht? Hat es denn im Endeffekt Besserung gebracht? Meine Uhr macht sich nämlich auch manchmal selbsständig :)

    Wie schon gesagt wurde ist das mit der Garantie immer so eine Sache, einige Händler sind da sehr kulant andere wiederum sehr kleinlich. Warum aber diese Unterschiede da sind kann ich nicht so erklären, eigentlich müsste doch von Mazda vorgegeben werden was wie und wann getauscht wird oder nicht??
     
  6. #6 lutz4mx, 17.06.2008
    lutz4mx

    lutz4mx Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.04.2007
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA 6 GH 2.5 GT
    KFZ-Kennzeichen:
    Letztes mal Wurde der Display samt Radio getauscht und seitdem ist Ruhe ich hoffe für immer! Das war in Okt letztes Jahres
     
  7. #7 Matze316, 17.06.2008
    Matze316

    Matze316 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Honda Civic 2.2. CTDI Executive
    KFZ-Kennzeichen:
    ich glaube du unterliegts hier einem Irrtum. Wozu sollte dann eine Garantie gut sein? Dann könnte man ja gleich sagen, okay wenn was ist schaun mer mal..
    Ich denke das die Gewährleistung die freiwillige Sache darstellt, drum sagt man ja auch beim Neuwagenkauf..kauf ne Marke die Neuwagengarantie hat, weil das besser ist als nur ne Gewährleistung.
    Davon abgesehen, war diese Rostschutznachsorge an den Türläufen eine Sache die an jedem Fahrzeug der betroffenen Herstellungszeit gemacht wurde, bei mir ihm Rahmen der 60000er Inspektion. Und das ohne das ich davon wußte.
     
  8. #8 jürgen fd, 17.06.2008
    jürgen fd

    jürgen fd Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mazda 6 CD179 GTA
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 BG 1.9 Sedan
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    da liegst du falsch...

    die gewährleistung ist ein gesetzliches recht vom käufer dem verkäufer gegenüber.
    garantie ist lediglich eine freiwillige herstellerleistung die jedoch natürlich sofern vertraglich festgehalten auch greifen muss.
    also der hersteller kann sich da nicht so einfach aus der verantwortung ziehen.
     
  9. benwei

    benwei Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.07.2007
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Renault Grand Scenic 1.9 dCI (JZ)
    Zweitwagen:
    Renault Twingo 1.2 16V (C06)
    Alles schön und gut, aber der TE war nun halt nicht in der Mazda-Werkstatt und wird es von daher sehr schwer haben, sein Anliegen durchzusetzen. Und das wäre bei anderen Marken auch nicht anders...
     
  10. #10 jürgen fd, 17.06.2008
    jürgen fd

    jürgen fd Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mazda 6 CD179 GTA
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 BG 1.9 Sedan
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    naja, ist klar...
    jede garantie ist auch an gewisse bedinungen geknüpft. werden die nicht eingehalten kann man sich auf keine garantie mehr berufen, sondern maximal auf kulanz hoffen.
    das ist auch das was ich an deiner stelle auf jedenfall beantragen würde!
     
  11. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.043
    Zustimmungen:
    43
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    Also wenn da wirklich was von "Fachwerkstatt" steht, dürfte das also jede zugelassene Autowerkstatt sein.
    Ich dächte sowieso das das mit den Vertragswerkstätten auch nicht mehr bindend ist für die Garantie.

    @ jürgen fd
    Ich bin auch der Meinung das das anders rum war, also Garantie das zugesicherte und Gewährleistung das "mal sehen".
     
  12. Lucky

    Lucky Stammgast

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 2.0 MZR-CD Active Sport
    Du hattest aber wohl noch Garantie. Der M3 von tardy ist EZ 2/2005.

    Nein!

    "...Im Handel ist die Garantie eine zusätzlich zur gesetzlichen Gewährleistungspflicht gemachte freiwillige und frei gestaltbare Dienstleistung eines Händlers oder Herstellers gegenüber dem Kunden. Häufig wird sie jedoch mit dieser verwechselt. Ein wichtiger Unterschied zwischen Garantie und Gewährleistung besteht in folgendem:

    * Garantie: sichert eine unbedingte Schadensersatzleistung zu
    * Gewährleistung: definiert eine zeitlich befristete Nachbesserungsverpflichtung (engl. warranty) ausschließlich für Mängel, die zum Zeitpunkt des Verkaufs bereits bestanden. Der übliche Sprachgebrauch vermischt fälschlicherweise beide Begriffe. Im juristischen Sinn definiert eine Garantie die vertraglich vereinbarte Verpflichtung eines Garanten, während die Gewährleistung direkt aus dem Gesetz abzuleiten ist.

    Eine Garantie ist eine zusätzliche, freiwillige Leistung des Händlers und/oder des Herstellers. Die Garantiezusage bezieht sich immer auf die Funktionsfähigkeit bestimmter Teile (oder des gesamten Geräts) über einen bestimmten Zeitraum. Bei einer Garantie spielt der Zustand der Ware zum Zeitpunkt der Übergabe an den Kunden keine Rolle, da ja die Funktionsfähigkeit für den Zeitraum „garantiert“ wird. Die Garantie ist jedoch üblicherweise ausgeschlossen, wenn die Ursache des Defekts beim Kunden liegt oder der Kunde versucht hat, selbst eine Reparatur durchzuführen. Die gesetzlich zugelassene Garantie-Höchstdauer beträgt 30 Jahre. Eine „lebenslange Garantie“ ist – im Gegensatz zu den USA – in Deutschland und auch in den meisten Nachbarländern nicht zulässig..." (Quelle: Wikipedia / Garantie)
     
  13. #13 StefanM3, 18.06.2008
    StefanM3

    StefanM3 Stammgast

    Dabei seit:
    27.11.2007
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Active 1.6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZX-10R 2005 :-)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    letztes jahr gab es wegen dem rostproblem nachbesserungen in verbindung mit den wartungen. wenn du aber nicht zu mazda gehst wird das auch nicht gemacht. du bist damit doch n bisschen selber schuld, da diedurchrostungsgarantie ja von mazda nur übernommen wird wenn das fahrzeug in vertragswerkstätten gewartet wird. freie bekommen ja nicht solche infos und machen sowas nicht mit.
    definitiv können die bedingungen einer garantie vom hersteller festgelegt werden weil es freiwillig ist. nur gewährleistung ist vorgeschrieben.
     
  14. #14 Matze316, 18.06.2008
    Matze316

    Matze316 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Honda Civic 2.2. CTDI Executive
    KFZ-Kennzeichen:
    ... was aber nicht heißt das die Maßnahmen der Durchrostungsarbeiten aus dem letzten Jahr jetzt nicht noch nachgeholt werden könnten...und das ja eigentlich bei jedem Mazda Händler. Ich meine kein Mensch wird verlangen können das jemand der sich in Flensburg nen Mazda kauft, aber in München wohnt jedesmal nach Flensburg eiert...
     
  15. #15 StefanM3, 18.06.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.06.2008
    StefanM3

    StefanM3 Stammgast

    Dabei seit:
    27.11.2007
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Active 1.6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZX-10R 2005 :-)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ja sicher können die auch jetzt noch gemacht werden, aber es sind ja vorsorgearbeiten. wenn es schon rostet ist es für diese ja zu spät. machen tut das jeder mazda händler, aber eben nicht die freien werkstätten. geht man nie zum vertragshändler wird das auch nie gemacht.
     
  16. #16 lingnoi, 19.06.2008
    lingnoi

    lingnoi Stammgast

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Lies Dir die Garantiebedingungen genau durch!

    Auch ich hatte massive Probleme mit meinem Mazda-Händler bis ich den Wagen dann aufgrund des Ärgers nach nur 5,5 Monaten Besitzdauer verkauft habe.

    Zunächst must du den Händler schriftlich (Einschreiben mit Rückschein) in kenntnis der Mängel setzen und Abhilfe verlangen. Kommt er dieser Bitte nicht nach, ist er im Verzug. Dann kannst du vor Gericht um Schadensersatz klagen.

    Grüße, L
     
  17. #17 Matze316, 19.06.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.06.2008
    Matze316

    Matze316 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Honda Civic 2.2. CTDI Executive
    KFZ-Kennzeichen:
    ... und nur weil du nen Scheiss Händler hast, verkaufst du ein an sich schönes Auto?
     
  18. #18 jürgen fd, 19.06.2008
    jürgen fd

    jürgen fd Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mazda 6 CD179 GTA
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 BG 1.9 Sedan
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    meine güte, immer gleich feste mit der keule...
    vielleicht mal an mazda direkt wenden und die probleme schildern. ich bin auch der meinung dass ein schlechter händler nicht gleich das ganze auto schlecht macht.
     
  19. #19 lingnoi, 19.06.2008
    lingnoi

    lingnoi Stammgast

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Ist doch einzig und allein mir überlassen, was ich mit meinem Auto mache. Habe den Verkauf in keinster Weise bereut.

    L
     
  20. #20 frankbsb, 27.06.2008
    frankbsb

    frankbsb Stammgast

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 1.6 Turbodiesel in TOP-Ausstattung
    KFZ-Kennzeichen:
    Gabs nicht vor ca. einem halben jahr ein höchstrichterliches Urteil bezüglich der verpflichtenden Werkstattbindung im Garantiefall?

    Datum und Urteil kann ich nicht mehr sagen, aber definitiv war wohl die Aussage des Urteils:

    ...Das der Hersteller seine Garantieleistungen nicht an die Verpflichtung der Wartungsintervalle in den Vertragshändler-Werkstätten verpflichten darf, sondern das es aus zu reichen hat, wenn eine Fachwerkstatt (in dem Fall KFZ-Meisterbetrieb) die Inspektionen durchführt und dies dann nicht zu einem Garantieverlust führen darf.

    Begründung: Damit ist die Garantieleistung an ein zwingendes Folgegeschäft (die inspektionen ) gebunden, was laut AGB eine starke Benachteiligung des Endverbrauchers darstellt.....was in sich gesetzeswidrig ist.

    Das Thema ist also in Deutschland per Rechtsprechung vom Tisch
     
Thema:

Mazda 3 1.6Diesel: 3 Garantiefälle auf einmal

Die Seite wird geladen...

Mazda 3 1.6Diesel: 3 Garantiefälle auf einmal - Ähnliche Themen

  1. Was macht Mazda gegen andere aka wo ist Mazdaspeed?

    Was macht Mazda gegen andere aka wo ist Mazdaspeed?: Moin beisammen. Wie es üblich ist, wenn man einen Neuwagen kauft, der einem gefällt, kommt man mit der Zeit mit Personen zusammen, die die selbe...
  2. Mazda 3 BM "Pseudo"-Bodykit

    Mazda 3 BM "Pseudo"-Bodykit: Moin beisammen. Ich fahre den 2013er Mazda 3 BM und gemäß der Regel, wenn Du dich nach dem Einparken nicht umdrehst, um dein Auto anzuschauen,...
  3. Betriebsanleitung Mazda 2 DY Bj.2007

    Betriebsanleitung Mazda 2 DY Bj.2007: Hallo zusammen ! Haben uns erstmals einen gebrauchten Japaner zugelegt als Zweitwagen . Sind bisher echt begeistert . Leider fehlt zum Wagen die...
  4. Mazda 3 2.2 MZR CD 185 PS stottert bei kaltem Motor

    Mazda 3 2.2 MZR CD 185 PS stottert bei kaltem Motor: Hallo zusammen, ich bin neu in diesem Forum und hoffe Ihr könnt mir mit meinem Mazda weiterhelfen. Autodaten: Mazda 3 2.2 MZR CD Baujahr: 2010...
  5. Hilfe beim Mazda-Kauf

    Hilfe beim Mazda-Kauf: Hallo zusammen, Ich würde mich wahnsinnig über eure Hilfe freuen, ich bin nämlich gerade etwas ratlos und könnte Meinungen von Mazda 2 Fahrern...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden