Mazda 3 1.6 MZ-CD häufige Regeneration des DPF und schlechte Beschleunigung

Diskutiere Mazda 3 1.6 MZ-CD häufige Regeneration des DPF und schlechte Beschleunigung im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo, ich habe mir vor kurzem einen Mazda 3 1.6 MZ-CD DPF mit 109 PS von 2005 gekauft. Er hat jetzt knapp 110.000 Kilometer. Was mir jetzt...

  1. maz316

    maz316 Einsteiger

    Dabei seit:
    08.09.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe mir vor kurzem einen Mazda 3 1.6 MZ-CD DPF mit 109 PS von 2005 gekauft. Er hat jetzt knapp 110.000 Kilometer.

    Was mir jetzt aufgefallen ist, ist, dass der Lüfter sehr häufig noch nachläuft wenn ich den Wagen abgestellt habe. Wie ich gelesen habe, kann dies ja scheinbar damit zusammenhängen, dass der DPF gerade in seiner Regeneration ist und daher den Lüfter noch weiterläuft um ihn zu kühlen. Wenn dies so häufig passiert, deutet das ja darauf hin, dass der DPF schon ziemlich dicht ist oder?
    Ich bin nämlich auch mit der Beschleunigung nicht ganz zufrieden. Der Motor braucht recht hohe Drehzahlen um voranzukommen, wenn ich bspw. bei 30 in den zweiten Gang schalte, geht es erstmal sehr langsam vorwärts, erst so ab ca. 45 kommt der Motor etwas. Ist das das normale Verhalten von dem 1.6er? Wann sollte mann denn normal den Turbo merken? Bei mir kommt er erst ab ca. 3000 Umdrehungen und auch dann sehr zaghaft. Ich habe mal von 0 auf 100 durchbeschleunigt und die Zeit grob gemessen, das hat so 17 Sekunden gedauert und damit ja deutlich länger als die 11 Sekunden die ich als Angabe gefunden habe. Kann diese schlecht Beschleunigung damit zusammenhängen, dass der DPF dicht ist oder gäbe es da noch andere Sachen die hier wahrscheinlich sind?

    Ich würde mich über Erfahrungen freuen, wäre schon schade, wenn der DPF jetzt tatsächlich direkt dran wäre, ich hatte schon spekuliert, dass er vielleicht etwas länger durchhält als die angegebenen 120000 km.

    Danke und Grüße
     
  2. #2 Ultraschmart, 09.09.2013
    Ultraschmart

    Ultraschmart Stammgast

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Hi!
    Hast du denn dieses Verhalten nicht schon bei der Probefahrt bemerkt? Wenn du das Auto bei nem Händler gekauft hast, nichts wie hin...6 Monate Gewährleistung. Es kann am DPF liegen, kann auch am AGR oder VTG-Verstellung liegen.

    Normal sollte sich der Turbo ab 1500/min eventuell mit etlichen Gedenksekungen, aber doch sehr deutlich bemerkbar machen. Spätestens ab 2000/min sollte der Motor sein maximales Moment aufgebaut haben. Normalerweise setzt der Turbo relativ brachial ein...am besten im zweiten oder dritten Gang zu testen. Man fährt mit vielleicht 1200/min für einige Sekunden und macht dann einen Kick-Down. Nach einer gewissen Zeit (gefühlt ewig) mit geringer Beschleunigung gets plötzlich los... :D Wenns erst nach 2000/min richtig los geht, ist was faul.
     
  3. maz316

    maz316 Einsteiger

    Dabei seit:
    08.09.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    So, nachdem letzte Woche dann die Motorkontrollleuchte anging bin ich direkt mal zur Werkstatt gefahren und die haben den Fehlerspeicher ausgelesen. Es waren drei Fehlermeldung, die alle damit zu tun hatten, dass der DPF dicht war. Jetzt habe ich mir heute einen neuen DPF einbauen lassen (aus dem Zubehör, kein Original Mazda). Gerade das Auto abgeholt und es fährt sich wie als wäre ein anderer Motor drinnen. Durchzug ist jetzt aus niedrigen Drehzahlen da, der Durchschnittsverbrauch laut BC liegt bei ca. 5 Litern und nicht bei 7,5 wie vorher.
    Es scheint also tatsächlich alles am dichten DPF gelegen zu haben. Jetzt bin ich mal gespannt, ob der DPF aus dem Zubehör hält oder ob er Probleme machen wird, da werde ich mich nochmal melden wenn ich Langzeiterfahrungen habe, denn preislich ist es ja schon ein gewaltiger Unterschied (er hat mich 320 Euro gekostet).
     
  4. #4 holp4444, 09.01.2014
    holp4444

    holp4444 Stammgast

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    3 BK 1.6 CD
    Möchte mich hier gerne anschließen.
    Hatte das Problem mit der extrem schlechten Beschleunigung auch diese Woche.
    Morgens zur Arbeit war alles in Ordnung (20 km von Eltern aus). Abends nach der Arbeit (Weg diesmal 55km bis nach Hause) habe ich nach ca. 5 km gemerkt dass der ein bisschen zickt und dann habe ich recht bald gecheckt, dass die Leistung fehlt (15s auf 100 km/h könnten es auch ca. gewesen sein). Bin dann auch fast durchgehend mit über 2000 U/min gefahren.
    Dann angekommen habe ich den Lüfter wieder lange nachlaufen gehört -> für mich ein Zeichen für die Regeneration des DPF.

    So. Eine Kontrolleuchte ist nicht angegangen und am nächsten Tag zurück zur Arbeit lief er auch wie eine 1.
    Könnte es vielleicht auch das Additiv sein, das (fast) leer ist? Werde jedenfalls mal versuchen nachzugucken (Pipette oder so) und eventuell neu auffüllen.

    Wenn das nichts bringt muss wohl ein neuer DPF her? Oder vorher mal bei Mazda vorbeischauen... :( Bin ja eigentlich der Typ Do-it-Yourself.
     
  5. maz316

    maz316 Einsteiger

    Dabei seit:
    08.09.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi, also am Anfang ging bei mir auch noch keine Leuchte an, er hat aber dann schon ne Zeit lang schlecht gezogen und ständig regeneriert.
    Ich kann dir nicht sagen, ob es auch einfach daran liegen kann, dass das Additiv leer ist. Ich kann nur von meinem Fall sprechen, dass seit dem Wechsel des DPF wieder alles im Lot ist und er wieder einwandfrei durchzieht und deutlich weniger verbraucht (fahre ihn so mit 5,9 Litern, vorher waren es so 7,5 am Ende). Das Additiv wurde bei mir auch nachgefüllt, war aber noch nicht leer.

    Grüße
     
  6. #6 Heatseeker, 10.01.2014
    Heatseeker

    Heatseeker Stammgast

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 CD 1.6 Sport Top
    KFZ-Kennzeichen:
    Moin,
    danke für deine Erfahrungen. Mein 05'BK hat jetzt auch 113tkm runter. Im Moment ist noch alles im Lot. Mir kommts vor als würde die Regeneration öfter anspringen seit dem letzten Service im Herbst. Kann aber auch am Winter etc liegen. So alle 200-350 km. Durchzug ist normal und Verbrauch auch...
    Deine 320€ sind ja schon eine ganz andere Hausnummer als die ca 900€ die man für einen originalen hinblättern soll.
    Hast du dir den in einer Mazda Werkstatt einbauen lassen? Kannst du (gerne auch als PM) mal die genaue Bezeichnung oder Fabrikat deines Filters nennen?

    Nochmal vielen Dank!
     
  7. #7 holp4444, 10.01.2014
    holp4444

    holp4444 Stammgast

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    3 BK 1.6 CD
    Ich will es auch wissen ;)

    Mein Verbrauch ist übrings eher 5.2 und fahre dann auf Landstraßen eher unter 2000 u/min... Daher regeneriert der wohl nicht vernünftig...
     
  8. maz316

    maz316 Einsteiger

    Dabei seit:
    08.09.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mir diesen Filter einbauen lassen: NAP DPF. Mit Langzeiterfahrungen kann ich jetzt auch noch nicht dienen, aber die ersten paar tausend Kilometer waren problemlos.
    Ich habe das alles in einer freien Werkstatt machen lassen. Additiv hatte ich mir vorher über Ebay gekauft (Walker EOLYS 176) und wurde auch in der freien Werkstatt aufgefüllt und der Stand zurückgesetzt.
     
Thema: Mazda 3 1.6 MZ-CD häufige Regeneration des DPF und schlechte Beschleunigung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 dpf reset

    ,
  2. Mazda 3 1.6 MZ-CD DPF hoher verbrauch beim anfahren

    ,
  3. Mazda diesel regeneration zu lange

    ,
  4. mazda 3 1.6 diesel dieselpartikelfulter entlert,
  5. mazda 3 dieselpartikelfilter,
  6. mazda 3 diesel additiv,
  7. fehlermeldung regenerationsdauer mazda 3,
  8. mazda 3 2008 fehlermeldung additiv,
  9. mazda 3 1.6 diesel beschleunigung,
  10. mazda 3 1.6 mz-cd dpf probleme,
  11. mazda 3 y6 additive fehler,
  12. abgebrochene regenerieren mazda 3 1 6 bk
Die Seite wird geladen...

Mazda 3 1.6 MZ-CD häufige Regeneration des DPF und schlechte Beschleunigung - Ähnliche Themen

  1. Sammlung MAZDA Prospekte & Preislisten ab 2006

    Sammlung MAZDA Prospekte & Preislisten ab 2006: Alle Prospekte, Preislisten und Zubehörlisten seit 2006 bis aktuell Mazda Deutschland Kataloge für MAZDA Modelle und Sondermodelle, LM Felgen...
  2. Mazda5 (CR) CD-Player-Tausch

    CD-Player-Tausch: Hallo zusammen, ich besitze einen Mazda 5 CR Bj. 2007. Nun hat der CD-Player eine Macke. Ein Kumpel hat mir einen CD-Player aus einem Mazda 5 CR...
  3. Mazda 2 Kizoku Intense BJ 2019

    Mazda 2 Kizoku Intense BJ 2019: Guten Tag, ich wollte mal nachfragen ob jemand Erfahrungen mit der Auspuffanlage hat die Mazda für den 2er anbietet ? Ich wollte in näherer...
  4. Mazda MX 5 Scheinwerfer

    Mazda MX 5 Scheinwerfer: Hallo zusammen, ich weiß gar nicht ob ich hier richtig bin. Ich möchte eine Frage im MX 5 Forum stellen, finde aber dort nichts, wo ich...
  5. Mazda 6 GL 2018/2019 - Tieferlegung ?

    Mazda 6 GL 2018/2019 - Tieferlegung ?: Hallo, hat hier schon jemand das neuste Mazda 6 Modell mittels Federn (Eibach/H&R) tiefer gelegt und gibt es Bilder dazu? Vorzugweise als 2,5l...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden