Mazda 3 1.6 Mehr Leistung möglich?

Diskutiere Mazda 3 1.6 Mehr Leistung möglich? im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Schönen Guten Abend Fahre einen Mazda 3BK mit dem 1.6er Benziner mit 105PS allerdings ist mir der Motor einfach nicht spritzig genug. Bringt...

  1. #1 christian123, 26.06.2011
    christian123

    christian123 Stammgast

    Dabei seit:
    29.03.2011
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Ford Focus TDCI Sport
    KFZ-Kennzeichen:
    Schönen Guten Abend

    Fahre einen Mazda 3BK mit dem 1.6er Benziner mit 105PS allerdings ist mir der Motor einfach nicht spritzig genug.
    Bringt bei den Motoren Chiptuning schon etwas oder was hat man sonst noch für möglichkeiten? Achja wie schwer wäre ein Umbau auf dem MPS oder den 2.0 Motor?
     
  2. #2 [Axela]Cruiser, 26.06.2011
    [Axela]Cruiser

    [Axela]Cruiser Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Toyota Auris HSD
    KFZ-Kennzeichen:
    ein erst gemeinter Rat (insbesondere auf die Frage nummer 2): Lass es! Denk gar nicht erst dran:!:

    Wie es mit gescheitem Chiptuning aussieht (und hier schließe ich das Ebay-Zeugs grundsätzlich aus), kann ich dir nicht verraten, vielleicht gibt es da was.
    Aber ob das effektiv auch was spürbares bringt, außer den Glauben, dass der 1.6er nun plötzlich Bäume ausreißt?

    Die Bremsanlage allein ist schon größer vom 2.0

    Einen 2.3er einbauen, wenn man einen besorgen kann, kann ich ja noch halbwegs verstehen - hätte man das entsprechende Chassis (siehe Bremsen!) - aber auf die Idee zu kommen, einen 2.3er Turbo auf das Gestell zu bauen, das einen 1.6er trägt?
    Für 7000€ gibt es einen fertigen Mazda 3 2.0 Sport Top hier um die Ecke... das wäre allemal vernünftiger.
     
  3. #3 Stromii, 26.06.2011
    Stromii

    Stromii Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.03.2007
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 Sport CD110 TX
    KFZ-Kennzeichen:
    Verkauf deinen 1.6er und kauf dir den Wagen nach deinem Geschmack. Das geht viel schneller ist auch allemale günstiger für deinen Geldbeutel.
     
  4. #4 spaßcal, 27.06.2011
    spaßcal

    spaßcal Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2010
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    Mazda6 GY1 EZ 05.2007 2.3 Prins VSi Gasanlage
    KFZ-Kennzeichen:
    Mit viel Geld in der Tasche kann bestimmt was machen, aber ich miuss mich den andern beiden anschließen. Lass es lieber und kauf dir ein 2.0l oder einen MPS

    Grüße....

    PS: Dieses Thema wird hier auch gerade Diskutiert such das mal, und lese es dir durch. Könnte interresant für dich sein.
     
  5. bino71

    bino71 Guest

    500 Euro pro Mehr-PS und Du bist dabei.

    Ansonst siehe Empfehlung von oben ... Wenn du mehr Leistung willst, kauf Dir ein Auto mit mehr PS.

    Oder geht es darum 40 PS mehr haben und nicht mehr Versicherung zahlen ;)
     
  6. #6 format78, 27.06.2011
    format78

    format78 Stammgast

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 BK 1.6 CD 109PS auf 135PS gesteigert Bj 2005
    Die Frage nicht um das Geld... Die Frage ist ... ob kann man M3 1,6L Benziner überhaupt steigern? ;) Bei Diesel ist kein Problem,dort gibt es noch Leistungsreserve. Bei Benziner kannst vergessen...
    Wenn mehr PS willst,muss anderes Auto kaufen.
     
  7. #7 rcstorch, 27.06.2011
    rcstorch

    rcstorch Guest

    Bei Benzinern geht das auch, nur halt bei Saugmotoren nicht so gut. Bei "zwangsbeatmeten" Motoren mit Turbolader hat man halt durch das erhöhen des Ladedrucks über die Software mehr Möglichkeiten und die meisten Diesel sind halt "zwangsbeatmet".
     
  8. #8 format78, 27.06.2011
    format78

    format78 Stammgast

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 BK 1.6 CD 109PS auf 135PS gesteigert Bj 2005
    Wir reden über M3 1,6L Benziner... Da Umbau und Nachrüstung ist kein Wert... Softwareoptimierung bringt auch nichts...
     
  9. #9 rcstorch, 27.06.2011
    rcstorch

    rcstorch Guest

    Und? Habe nichts anderes geschrieben, da der M3 1,6l Benziner ja ein Saugmotor ist.
     
  10. #10 Prison39, 27.06.2011
    Prison39

    Prison39
    Mod-Team

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 MPS Bk
    KFZ-Kennzeichen:
    Naja,man muss nur die Steuerzeiten verändern und die Frischgasversorgung bei hohen Drehzahlen verbessern.
    Honda bekommt aus 1.6 im EK9 Type R 185Ps raus.Dank V-Tec.Gehen tut vieles.

    Am besten du holst dir einen MPS,lässt den etwas optimieren und hast dann deine 300Ps auf der Vorderachse.Da haste gut mit zu tun.
     
  11. #11 acupofcoffeepls, 27.06.2011
    acupofcoffeepls

    acupofcoffeepls Stammgast

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK Sport
    KFZ-Kennzeichen:
    Zu dem Thema kann ich dir helfen!

    Chiptuning bringt dir beim Benziner REIN GAR NIX! Außer vlt. 10 PS mehr und kosten bei 500 € aufwärts! Wirtschaftlich unrentabel!

    Ein Umbau auf MPS würde zu viel Geld und Zeit kosten. Da kommste besser davon, wenn du deinen verkaufst und dir ne größere Maschine holst! Überleg mal, du brauchst größere Brenzen, du brauchst den Turbolader, den Motor, ganz zu Schweigen von den Pumpen, Leitungen, etc. pp..

    Damit er besser zieht, bzw. was du tun kannst, was dir Erfolg bringt, ist eine komplette Auspuffanlage, ein CAI (Cold Air Intake = Frischluftversorgung) und Gewichtsreduzierung! ;)
     
  12. #12 christian123, 27.06.2011
    christian123

    christian123 Stammgast

    Dabei seit:
    29.03.2011
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Ford Focus TDCI Sport
    KFZ-Kennzeichen:
    Achso ok ne jetzt wieder verkaufen bringt momentan nichts, das gibt nur wieder Ärger.. Muss ich wohl weiterhin mit dem 9bis 10l Verbrauch leben.

    Desweiteren noch kleine Frage dazu, ist es normal das die Motoren im kalten Zustand beim Anlassen und Beschleunigen extrem laut tackern?
     
  13. #13 acupofcoffeepls, 27.06.2011
    acupofcoffeepls

    acupofcoffeepls Stammgast

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK Sport
    KFZ-Kennzeichen:
    Wenn ich meinen jag, fahr ich immer noch unter 7,5l ^^
    Das kann ich dir leider nicht beantworten, dafür ist mein Auspuff zu laut. 8)
     
  14. mbuze

    mbuze Stammgast

    Dabei seit:
    22.08.2008
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Axela 2.0 Sport TOP
    KFZ-Kennzeichen:
    Dein Verbrauch ist aber enorm! :o
    Ich habe nen 2.0er und liege bei ca. 8Liter. Und das bei Stadt- und Landstraßenfahrten. Und ich lasse mich ungern überholen :D
     
  15. #15 Dicker323, 28.06.2011
    Dicker323

    Dicker323 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 1.6 EZ07
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Simone S51
    Das versteh ich nicht...Die Definition von sportlich fahren muss ja zwischen Himmel und Hölle liegen.Der eine fährt sportlich mit 8L der andere mit 10L.
    Ich hab auc einen 1.6 ,es ist für mich unvorstellbar den mit 10L zufahren.Selbst nach 1.5h Volllast AB ist meiner nicht bei 10L???
    .
    .Ach ja das Tackern was du beschreibst hab ich auch.
    Mach ihn an, lass 10sec laufen und fahr dann los.Dann ist es zwar noch da aber schon leiser.Glaub hier stand ma was das der Motor im kalten noch kein Öl hat oder so.Einfach sachte machen..
     
  16. Palim

    Palim
    Mod-Team

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    5.879
    Zustimmungen:
    40
    Auto:
    Ford Mondeo Turnier 1,6 Eco; AD M3 1.6 BK Active
    KFZ-Kennzeichen:
    Das Thema Verbrauch ist so alt wie das Forum selbst :) .
    Dazu gibt es schon so viele Diskussionen. Da da so viele Faktoren reinspielen (Strecke, Fahrverhalten, Beladung, Reifen etc.) wird man das Thema hier glaube ich nie lösen können.
    Der Eine fährt den 1.6er mit 7,7 l der Andere wieder mit 8,8 l ....man wird es nie genau ergründen können.

    Desweiteren gehört es hier ja auch nicht zum Thema, also bitte wieder zurück zum eigentlichen Topic ;) .
     
  17. #17 phil2208, 28.06.2011
    phil2208

    phil2208 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.10.2010
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 1,6 MZR Exclusive Line:D
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW 120d
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Kauf dir ein turbokit und lass den Rumpf und das getriebe bearbeiten
     
  18. Azam3

    Azam3 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda CX-5 AWD Benziner
    Zweitwagen:
    Lotus Evora
    Das genau ist es. Das Missverständnis entsteht deswegen, weil eine Gleichsetzung Diesel = Turbodiesel und Benziner = Saugbenziner erfolgt. Heute sind ja alle Diesel TDs.
    Es ist schon auch möglich Saugmotoren zu tunen und 30-40 % mehr Leistung herauszuholen, allerdings geht das mächtig ins Geld und ist in Summe nicht sinnvoll. In der WTCC hat man die Saugmotoren von BMW derart gezüchtet, dass sie beim Runterschalten sogar Flammen geworfen haben! Das macht nur im Rennsport Sinn.
     
  19. Azam3

    Azam3 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda CX-5 AWD Benziner
    Zweitwagen:
    Lotus Evora
    Ist es einfach so möglich, ein Turbokit zu kaufen und das an einen Saugmotor anzuflanschen?
     
  20. #20 phil2208, 28.06.2011
    phil2208

    phil2208 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.10.2010
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 1,6 MZR Exclusive Line:D
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW 120d
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Einfach is anders aber Möglich ja aus den USA gibt's ein Kit für den 1,6 er ;) muss halt der Rest noch haltbargemacht werden aber mit den richtigen upgrades sieht der MPs alt aus ;)
     
Thema: Mazda 3 1.6 Mehr Leistung möglich?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 chiptuning 1.6 benzin

    ,
  2. mazda 3 bk 1.6 tuning

    ,
  3. chiptuning mazda 3 1.6 benziner

    ,
  4. mazda 3 bk 1.6 chiptuning,
  5. mazda bk 1 6 chiptunning,
  6. mazda 3 bk tuning,
  7. mazda 3 1.6 chiptuning,
  8. mazda 3 1.6 lim.schrägheck/kenko geht da auch ein ciptunig,
  9. mazda 3 chip 1.6,
  10. mazda 3 1.6 mzr tuning,
  11. mazda 3 mehr leistung,
  12. mazda 3 bk chiptuning,
  13. mazda 3 bk tuning möglichkeiten,
  14. http:www.mazda-forum.infomazda3-und-mazda3-mps44348-mazda-3-1-6-mehr-leistung-moeglich.html,
  15. mazda 3 bl tuning,
  16. mazda 3 limousine bj 2004 1.6 l 105 ps,
  17. sowareoptimierung mazda 3 2005 77kw 105ps,
  18. software optmierung mazda 3/ sp/1 6/tx ,
  19. Mazda 1.6 mzr leistungstuning,
  20. Mazda 3 bk 2006 chiptuning,
  21. mazda 3 tuning,
  22. mazda BL 1.6 vs 2.0,
  23. Mazda 3 BK Benziner tuning,
  24. mazda 3 mps motor einbauen,
  25. Mazda 3 bl benzin motor
Die Seite wird geladen...

Mazda 3 1.6 Mehr Leistung möglich? - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 BK 2.0, zu einem MPS

    Mazda 3 BK 2.0, zu einem MPS: Hallo, ich hab mir überlegt meinem Mazda 3 BK 2.0 den Motor auszubauen und mir einen MPS Motor zu, zu legen. Da ist die Frage würde das irgend...
  2. Kauf des Mazda 3 MPS 2008 als Erstwagen empfehlenswert?

    Kauf des Mazda 3 MPS 2008 als Erstwagen empfehlenswert?: Ich hätte eine Frage zum Diskutieren, ich werde mir bald meinen Erstwagen kaufen und wahrscheinlich wird das der 2008 Mazda 3 MPS sein. Was...
  3. Mazda 3 von Euro3 auf Euro4 ?

    Mazda 3 von Euro3 auf Euro4 ?: Hallo liebe Community, ich bin ganz neu hier und hätte mal folgende Frage. Ich habe einen Mazda 3 Baujahr 2005 1.6 Diesel mit 109 PS. Dieser...
  4. 626 (GF/GW) Explosionzeichnung Achsen Mazda 626

    Explosionzeichnung Achsen Mazda 626: Hallo Suche für mein Mazda 626 GF/GW Hatchback Bj3/2001 2 Liter von beiden Achsen ein Explosionszeichnung. Möchte die Achsen überholen.
  5. Neuer Mazda Besitzer

    Neuer Mazda Besitzer: Hallo, habe einen Mazda der E2000er Serie Kastenwagen wg. Todesfall bekommen. Ist ein SR2, 70KW Benziner Bj99 und nur 25.000km ;-) Vorne 3er Bank...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden