mazda 3 1,6 diesel probleme

Diskutiere mazda 3 1,6 diesel probleme im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; hallo bin neu hier, mein bruder hat ein problem mit seinem wagen. es ist ein mazda 3 1,6 diesel BK bj 2005, hat jetzt knap 98tkm gelaufen. keine...

  1. kostik

    kostik Neuling

    Dabei seit:
    06.03.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    hallo bin neu hier, mein bruder hat ein problem mit seinem wagen.
    es ist ein mazda 3 1,6 diesel BK bj 2005, hat jetzt knap 98tkm gelaufen. keine garantie.

    symptome sind:
    schlechte beschleunigung, starker russ aus dem auspuff. starkes ruckeln unter 1800 u/min aber nicht immer.

    er war bei mazda die haben 3 stunden gesucht fehler ausgelesen und gelöscht konnten aber nix damit anfangen. und auf ein verrostetes masse kabel geschoben 100,- sind weg.

    nach einer woche kamen die probleme wieder, ich habe fehler ausgelesen.

    p0341 nockenwellenpositionssensor
    p138b glühkerzen.

    kann dammit aber nix anfangen.

    gestern haben ich den ansaugschlauch abgezogen, stark verölt. LMM auch.
    turbo hat spiel im lager, konnte die welle ca.1-2mm radial bewegen.
    wenn man im stand gas gibt und lossläst kann mann ab und zu russwolke (ist auch ziemlich verrust dort) zwischen auspuffseite und ansaugseite am turbo sehen.

    haben gestern alle fehler gelöscht und probefahrt gemacht starkes ruckel unterhalb 1800u/min. keine leistung, und die lampe für die antislupfregelung ist angegangen.

    habe heute fehler augelesen ist nur der p138b zu finden. fehler gelöscht und die lampe ist erloschen.

    bei der probefahrt heute habe ich die werte des LMM im auge behalten. die luftmenge schwankt etwas auch wenn die gaspedal position die selbe ist.

    meine vermutung:

    Turbo ist hin , ganze klar. ich habe eine vermutung wegen dem öl im schlauch.
    turbo hat spiel im lager das öl für die lagerung wird bis zum LMM geschossen weil der turbo nicht rechtzeitig entlüftet.
    der LMM ist entweder hin oder durch das öl nicht einsatzfähig.



    bitte klärt mich auf.

    zum händler habe ich kein vertrauen mehr.
     
  2. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.253
    Zustimmungen:
    102
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    fang doch erst mal an den LMM zu reinigen. selbst wenn er schnell wieder verölen sollte müsste es doch erst mal funktionieren
     
  3. kostik

    kostik Neuling

    Dabei seit:
    06.03.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    LMM reinigen habe ich probiert, ich habe mich da etwas doof angestellt. wie macht man das am besten?
    ich habe es mit einem lapen probiert. den tempfühler habe ich ereicht mehr auch nicht.
     
  4. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.253
    Zustimmungen:
    102
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    habs zwar noch nie gemacht aber Lappen war glaube der falsche Weg. hoffentlich hast du ihn nicht zerstört.
    Dächte der einfachste und sicherste Weg ist, mit Bremseinreiniger ein sprühen aber da gibt es bestimmt genug Beiträge dazu im Forum. einfach mal die Suche benutzen.
     
  5. kostik

    kostik Neuling

    Dabei seit:
    06.03.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    nee nee zerstört ist er nicht, in das loch wo der heizdraht sitz kamm ich nicht rein. und auf die idee würde ich nicht kommen. :D

    ok dann werden wir es mal mit bremsenreiniger versuchen.
     
  6. Oldie

    Oldie Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Markus,
    sorry, aber nicht immer ist nur ein "verölter" LMM die Ursache. :(:x:|

    Mein erster Vorschlag an kostik:
    Batterie und Batterieschale ausbauen, den Motorkabelstrang auf ganz genau Scheuerstellen prüfen, im Bereich der Schaltseilabstützung, usw.

    Aber ohne eine Fahrgestellnummer sind weitere Eingrenzungen eher sinnlos.

    mfG
     
  7. kostik

    kostik Neuling

    Dabei seit:
    06.03.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    wenn ich die batterie abkleme muss man dann etwas anlernen? ich meine muss mein bruder dann dammit zum autohaus? möchte unötige kosten für ihn vermeiden.
     
  8. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.253
    Zustimmungen:
    102
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    hab ich ja nicht behauptet, aber ein Versuch ist es wert, besonders wenn er verölt ist, wobei ja dann noch nach der Ursache der Verölung gesucht werden müsste.


    Angelernt werden müssen nur die Fensterheber (siehe Handbuch). Aber wenn vorhanden müsste der Radiocode bekannt sein. der wäre aber dann vom Eigentümer selbst eingegeben, ist also nicht Standard drin.
     
  9. Oldie

    Oldie Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Markus,
    no Problem, eine gewisse Verölung ist immer festzustellen.
    Für die Fahrgestellnummer von kostic's M3 sollte man aber ggf. erst einen mod. Ansaugschlauch montieren, die Software aktualisieren.

    Und über die Scheuerstelle des Motorkabelstranges unter der Batterieschale sind schon so manche "Spezialisten" gestolpert! :p:p:p

    Die Anzeichen (Fehlercodes) zeigen in diese Richtung. :)

    mfG
     
  10. kostik

    kostik Neuling

    Dabei seit:
    06.03.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    mal ne frage zum turbolader, da die dinger recht teuer sind ca.970,- und mein bruder nicht bessonders flüssig ist dachte ich an einen general überholten. was haltet ihr davon?
    hat vieleicht schon jemand gute oder schlechte erfahrungen gemacht?


    haben heute den LMM etas gereinigt mit benzin, läuft schon etwas besser heute, wie er morgen läuft kann schon anders aussehen.

    aber immer den fehler p138b im speicher, obwohl die motor leuchte nicht an ist.
     
  11. #11 carbonated, 10.06.2010
    carbonated

    carbonated Neuling

    Dabei seit:
    12.12.2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 CD110 GT
    KFZ-Kennzeichen:
    ich habe mit meinem 2004er cd110 ähnliche rauch- und ruckel-probleme. musste schon für teuer geld das AGR tauschen weils durch den vielen ruß gestorben ist.

    der modifizierte ansaugschlauch für 140€ hat genau gar nichts gebracht, ist immernoch jede menge kondensiertes öl aus der kurbelwellenentlüftung im ansaugweg. auch der gesamte weg nach dem turbo ist ölverschmiert..
    werde mir da wohl in naher zukunft selber einen ölabscheider basteln!

    @kostik: wie hast du die fehlercodes selber ausgelesen und gelöscht, bzw die werte vom lmm beobachtet?? geht das auch ohne spezialtool der werkstatt?
     
Thema: mazda 3 1,6 diesel probleme
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 diesel probleme

    ,
  2. mazda 3 1.6 diesel probleme

    ,
  3. mazda dieselmotoren probleme

    ,
  4. http:www.mazda-forum.infomazda3-und-mazda3-mps31942-mazda-3-1-6-diesel-probleme.html,
  5. mazda 3 1.6 diesel motor probleme,
  6. mazda 3 p0646,
  7. mazda 6 diesel probleme,
  8. mazda 3 bk diesel,
  9. p138b mazda,
  10. Mazda 3 Turbodiesel,
  11. mazda 3 1 6 diesel,
  12. probleme mazda 3 diesel,
  13. probleme mazda 3 1.6 diesel,
  14. mazda 3 turbo diesel problems,
  15. p0341 mazda 3,
  16. p138b mazda 3,
  17. mazda 3 bk diesel erfahrungen,
  18. mazda 3 1.6 diesel Mängel ,
  19. p0341 mazda5 fehler,
  20. cx3 probleme mit turbo,
  21. mazda 3 diesel problem,
  22. mazda 3 diesel prob,
  23. mazda cx3 diesel probleme,
  24. problem dieselmotor mazda cx3,
  25. turbo Fehler bei Mazda 3 diesel
Die Seite wird geladen...

mazda 3 1,6 diesel probleme - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 von Euro3 auf Euro4 ?

    Mazda 3 von Euro3 auf Euro4 ?: Hallo liebe Community, ich bin ganz neu hier und hätte mal folgende Frage. Ich habe einen Mazda 3 Baujahr 2005 1.6 Diesel mit 109 PS. Dieser...
  2. 626 (GF/GW) Explosionzeichnung Achsen Mazda 626

    Explosionzeichnung Achsen Mazda 626: Hallo Suche für mein Mazda 626 GF/GW Hatchback Bj3/2001 2 Liter von beiden Achsen ein Explosionszeichnung. Möchte die Achsen überholen.
  3. Neuer Mazda Besitzer

    Neuer Mazda Besitzer: Hallo, habe einen Mazda der E2000er Serie Kastenwagen wg. Todesfall bekommen. Ist ein SR2, 70KW Benziner Bj99 und nur 25.000km ;-) Vorne 3er Bank...
  4. Bastelstunde für Mazda-Liebhaber

    Bastelstunde für Mazda-Liebhaber: Guten Tag liebe User, falls jemanden in diesen schwierigen Zeiten die Langeweile plagt, für den hat Mazda hier für Abwechslung gesorgt! Sehr zu...
  5. MX-5 (NB) Mazda MX5 NBFL Bodykit

    Mazda MX5 NBFL Bodykit: Hallöchen! Ich bin Besitzer eines Mazda MX5 NBFL mit der größeren Maschine und würde mir sehr gerne ein Bodykit für den Wagen zulegen. Nach...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden