Mazda 3 1.6 BK Startprobleme

Diskutiere Mazda 3 1.6 BK Startprobleme im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo Ich habe bei meinem Mazda 3 BK 1.6 Sport Active das Problem dass nach einer gewissen Standzeit das Fahrzeug schlecht anspringt....

  1. #1 christian123, 28.08.2012
    christian123

    christian123 Stammgast

    Dabei seit:
    29.03.2011
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Ford Focus TDCI Sport
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo

    Ich habe bei meinem Mazda 3 BK 1.6 Sport Active das Problem dass nach einer gewissen Standzeit das Fahrzeug schlecht anspringt.
    Getankt worden ist eine ganze zeit Lang SuperE10, habe mitlerweile wieder auf normal Super umgestellt.

    Das Problem tritt auf wenn der Motor kalt ist oder das Auto mindestens 2Stunden gestanden hat. Bei warmem Motor keine Probleme..
    Die Batterie habe ich bereits selber geprüft, diese wird geladen und befindet sich in einem einwandfreiem Zustand hat auch über Nacht keinen Ladungsverlust also kein heimlicher Verbraucher im Fahrzeug.

    Öl wird das 5W30 gefahren... Aufgefallen ist mir das der Wagen beim Gasgeben desöfteren Ruckelt, richtig merken tut man das im Stop und Go...
    Zündkerzen sind neu und Originalteile von Mazda. Fehlerspeicher wurde auch schon ausgelesen aber nichts gefunden..

    Vielleicht hat ja einer eine Idee.. Hab überlegt ob es nicht doch vielleicht am E10 Sprit liegt...
     
  2. #2 steffanoBS, 28.08.2012
    steffanoBS

    steffanoBS Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    1.069
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK KINTARO (Bj.2007)
    KFZ-Kennzeichen:
    Am Sprit liegst auf keinen Fall! Des normale Super hat ja auch bis zu max. 6% Bioethanol, E10 bis zu 10% (im Schnitt aber eher so 7-8%)
    Wurde schon mal Zünspule etc. kontrolliert? könnte auch was im Steuergerät sein (stichwort: kalte Lötstelle, deshalb auch no Probs wenn er warm ist)
    Und dein fMh hat nix gefunden???
     
  3. #3 TechoLogic, 29.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 29.08.2012
    TechoLogic

    TechoLogic Gefürchtet und gehasst ;)
    Mod-Team

    Dabei seit:
    10.10.2011
    Beiträge:
    4.504
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    BMW F30 - Limousine
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Honda CBR1000RR Fireblade [SC57]
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Und es kann wohl am E10 liegen, mein Bruder (vorgestern noch mit Ihm telefoniert und eine ähnliche Geschichte gehört) betankte seinen Wagen auch länger mit E10. Mit der Zeit lief der Motor auch unruhiger und wesentlich schlechter (wie auch bei dir mit ruckeln), dazu meldete sich die Motorkontrolleuchte. In der Werkstatt fand man auch nichts im Fehlerspeicher aber man sagte ihm, dass durch den Bio-Krams sich irgendetwas absetzen kann. Nun ist er wieder auf E5 umgestiegen, der Wagen läuft wieder viel besser (dauerte eine Weile) und die Motorkontrolleuchte bleibt auch aus.

    Du kannst aber auch mal den LMM (Luftmassenmesser) überprüfen, vielleicht ist er verdreckt, dazu auch gleich die Zündspule (wobei bei beidem das Ruckeln dann eig. ständig sein müsste). Hat der Mazda ein Kaltstartventil? Wenn ja, überprüfen (lassen).
     
  4. #4 LatinoHeat, 29.08.2012
    LatinoHeat

    LatinoHeat Stammgast

    Dabei seit:
    24.02.2011
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes- Benz C280 (W204)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Golf 2 "10-Millionen Golf"
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Klar ist das durch Bio-Ethanol der Wagen bei Kälte schlechter anspringt, ich glaube aber nicht das die max 5% Unterschied im Kraftstoff solch Probleme verursacht und schon garnicht bei den Temperaturen die in Mitteleuropa herrschen!
     
  5. #5 Maz_Friese, 29.08.2012
    Maz_Friese

    Maz_Friese Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    19.08.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda
    Hallo chritian123,
    bitte prüfe erst mal rasch den Kühlmittelstand im Kühler (!!!), bei ganz kaltem Motor.

    Km-Stand?
    FIN?

    Moin, moin
     
  6. #6 christian123, 29.08.2012
    christian123

    christian123 Stammgast

    Dabei seit:
    29.03.2011
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Ford Focus TDCI Sport
    KFZ-Kennzeichen:
    KM-Stand liegt aktuell bei 132.000km. Kühlflüssigkeitsstand ist inordnung wird bei mir bei jedem Tanken geprüft.
    Es ist auch kein Kurzstreckenauto ca 600km pro Woche...
     
  7. #7 K.samohT, 29.08.2012
    K.samohT

    K.samohT Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    0
    Ich will ja nicht als Klugscheisser dastehen, aaaaaaaaaaaaber der Mazda 3 hat keinen Luftmengenmesser, sondern einen Luftmassenmesser.

    Das aber nur so nebenbei, denn niemand ist perfekt. :mrgreen:


    Luftmengenmesser messen die Luftmenge mechanisch und haben dadurch ungenauere Messwerte als Luftmassenmesser, zu dem können Luftmassenmesser auch Temperatur und weitere Werte messen.

    MfG Thomas.
     
  8. #8 TechoLogic, 29.08.2012
    TechoLogic

    TechoLogic Gefürchtet und gehasst ;)
    Mod-Team

    Dabei seit:
    10.10.2011
    Beiträge:
    4.504
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    BMW F30 - Limousine
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Honda CBR1000RR Fireblade [SC57]
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Autsch, ich hab tatsächlich Luftmengenmesser geschrieben cO, wie K.samohT mich freundlicherweise berichtigt hat (danke übrigens), heißt es natürlich Luftmassenmesser, sorry.
     
  9. #9 Soundlink, 29.08.2012
    Soundlink

    Soundlink Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.04.2008
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX 3 105 D Sportsline AWD Automatik Rubinrot
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Hyundai i10
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Das Problem hatte ich auch mal, bei mir war es die Kraftstoffpumpe. Da war irgend ein Ventil in der Pumpe hinüber. Meine Werkstatt hat das durch messen des Kraftstoffdrucks festgestellt.
     
  10. #10 christian123, 29.08.2012
    christian123

    christian123 Stammgast

    Dabei seit:
    29.03.2011
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Ford Focus TDCI Sport
    KFZ-Kennzeichen:
    @Soundlink
    Musstest du die ganze Pumpe tauschen oder ließ sich das Ventil einzeln auswechsel. Und was hast du preislich bezahlt...
     
  11. #11 Soundlink, 29.08.2012
    Soundlink

    Soundlink Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.04.2008
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX 3 105 D Sportsline AWD Automatik Rubinrot
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Hyundai i10
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Laut der Werkstatt ist da nichts zu reparieren, nur kompletter Tausch möglich. Wie teuer das war, kann ich dir nicht sagen, das lief noch über die Neuwagen- Anschlußgarantie. Hätte ich sie selbst bezahlen müssen, hätte ich sie mitgenommen und mal versucht zu zerlegen und reparieren.
     
  12. #12 Maz_Friese, 30.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 30.08.2012
    Maz_Friese

    Maz_Friese Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    19.08.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda
    Ja natürlich, Soundlink hat ganz recht, das Problemchen wird von einem undichten/verschmutzten Druckregelventil in der Intank-Pumpeneinheit (ZY08-13-35XD) verursacht.

    Dein Mazda3 hat sicher eine Fahrgestellnummer unter 301250<, oder?

    Moin, moin
     
  13. #13 christian123, 30.08.2012
    christian123

    christian123 Stammgast

    Dabei seit:
    29.03.2011
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Ford Focus TDCI Sport
    KFZ-Kennzeichen:
    Ja er ist unter der angegebenen Fahrgestellnummer, wie kann ich den rausbekommen ob das Ventil defekt..
     
Thema: Mazda 3 1.6 BK Startprobleme
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 probleme beim starten

    ,
  2. mazda 3 motor startet nicht

    ,
  3. mazda 3 startet nicht

    ,
  4. mazda 3 bk springt nicht an,
  5. mazda 3 bk diesel schlechter start,
  6. mazda 3 1.6 diesel motor probleme,
  7. Mazda 3 2017 startet nicht,
  8. mazda 3 probleme beim starten. forum,
  9. mazda 3 automatik probleme startet nicht,
  10. Probleme mit E10 bei mazda3,
  11. mazda 3 startprobleme,
  12. mazda 3 mechanische probleme,
  13. mazda 3 bl anlassschwierigkeiten,
  14. mazda 3 bk startet nicht,
  15. mazda 3 startet ab und zu nicht,
  16. Mazda 3 1.6 109 ps warmstartprobleme motor springt nicht an,
  17. mazda 3 diesel 110 ps warmstartprobleme
Die Seite wird geladen...

Mazda 3 1.6 BK Startprobleme - Ähnliche Themen

  1. Mittelarmlehne Mazda 3 BM

    Mittelarmlehne Mazda 3 BM: Hi ich habe mir leider ein loch in das Leder eingefangen und würde gerne wissen ob man so etwas im Zubehör oder besser zum Sattler gehen sollte ....
  2. Neuer facelift vom Mazda 2

    Neuer facelift vom Mazda 2: ***** Neuer facelift vom Mazda 2.........sehr schön..........1,5 Benzin und 1,8 Diesel..... [IMG] [IMG] [IMG] Gefacelifte Mazda 2 in beeld...
  3. Mazda3 (BL) Farbcode Mazda 3 2014

    Farbcode Mazda 3 2014: Hallo ihr lieben, leider steht im Auto kein Farbcode und im Fahrzeugschein steht lediglich "grau" mit Code 7. Kann mir da einer weiterhelfen?...
  4. Mazda 6 ging aus und startet nicht mehr

    Mazda 6 ging aus und startet nicht mehr: Mazda 6 GY (Bj2003), 2L Diesel 100kW/136PS Guten Tag, ich bin mit meinem lieb gewonnenen Mazda 6 nach Italien in die Ferien gefahren. Habe vorab...
  5. Mazda3 (BM) Ummantelung - Lenkrad (Mazda 3-2018)

    Ummantelung - Lenkrad (Mazda 3-2018): Hi......kann mir bitte jemand folgendes erklären......ich besitze seit ein paar Wochen eine Mazda 3 -2018..... erst heute habe ich bemerkt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden