Mazda 3 1.6 Beschleunigung

Diskutiere Mazda 3 1.6 Beschleunigung im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo liebe Mazda Freunde, ich stehe mehr oder weniger kurz vor dem Kauf eines Mazda 3 Sport. Das einzige Thema wo ich mir noch unsicher...

  1. #1 sid_wilson, 08.11.2010
    sid_wilson

    sid_wilson Einsteiger

    Dabei seit:
    08.11.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Mazda Freunde,


    ich stehe mehr oder weniger kurz vor dem Kauf eines Mazda 3 Sport.


    Das einzige Thema wo ich mir noch unsicher bin ist die Motorisierung.
    Im Forum hört man ja immer wieder das der 1.6er Benziner eine lahme Krücke ist. Diese Aussage kommt aber meist von Leuten, die weitaus stärkere Autos gewohnt sind und darum finde ich diese Aussagen nicht besonders Aussagekräftig.

    Ich bin ihn ja schon Probegefahren und fand ihn jetzt alles andere als schlecht - er ist halt kein Sportwagen, aber sowas brauch ich auch nicht.
    Ich möchte halt wissen ob der M3 mit gleichstark / schwach motorisierten Modellen anderer Hersteller (zb. Golf VI TSI 105ps) mithalten kann. Mich schockiert nämlich die Werksangabe von 12,2 Sekunden ein bisschen (hört sich eher nach 90ps an).


    beim rumsuchen hab ich folgendes Video gefunden:
    YouTube - 0-100 Mazda 3 1.6 (new) 2009

    Können mir die 1.6er Fahrer hier im Forum bestätigen, dass der M3 mit etwas Übung den Sprint von 0 - 100 in 10,5 - 11 Sekunden schafft (wie im Video gezeigt)?

    Hintergrund:
    Ich fahre aktuell eine 80ps Gurke und habe schonmal den Fehler gemacht, ein Auto mit nicht konkurenzfähigen Motor zu kaufen. Das möchte diesmal gern vermeiden :)


    Danke schonmal.
     
  2. #2 phil2208, 08.11.2010
    phil2208

    phil2208 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.10.2010
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 1,6 MZR Exclusive Line:D
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW 120d
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    also bin vorher en 88 ps micra gefahren und der mazda geht bedeutet besser drehst du in bis zum ende reicht die beschleunigung vollkommen ich mein der 2te gang geht bis hundert und der durchzug bei 4000 is mehr als akzeptabel ,
    hab dne sprint auch in kanpp über 10 s geschafft mit schlechtem start
     
  3. #3 phil2208, 08.11.2010
    phil2208

    phil2208 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.10.2010
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 1,6 MZR Exclusive Line:D
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW 120d
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    der im vidoe schaltet meienr meinung nach zu früh der schaltvorgang kostet zeit udn wie gesagt der 2te gang reicht :D
     
  4. #4 blumentopferde, 08.11.2010
    blumentopferde

    blumentopferde Guest

    Ich denke nicht, dass Du schneller beschleunigen wirst, als es mal ein Werksfahrer von Mazda getan hat. Die können das schon ganz gut :D

    12 Sek. sind recht normal bei der Leistung und dem gewicht. Ein Golf mit einem TSI Motor hat natürlich den Vorteil des Turbos und des dadurch resultierenden höheren Drehmoments. Ebenso lag die werksangabe meines 100 PS Focus Kombi bei 11 Sek.. Dafür musste ich aber auch mit einem sehr kurzen Getriebe leben und mt hohen Drehzahlen auf der Autobahn...
     
  5. #5 phil2208, 08.11.2010
    phil2208

    phil2208 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.10.2010
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 1,6 MZR Exclusive Line:D
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW 120d
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    naja ich weiss was ich geschafft hab oder meinste meien stoppuhren gehen falsch:D
     
  6. #6 phil2208, 08.11.2010
    phil2208

    phil2208 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.10.2010
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 1,6 MZR Exclusive Line:D
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW 120d
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    die höschtgeschwindigkeiten stimmen ja auch nie genau :D das is alles nur en ungefähr angabe , bei dne original angaben genau wie der verbrauch usw
     
  7. #7 blumentopferde, 08.11.2010
    blumentopferde

    blumentopferde Guest

    Naja, weder deine Stoppuhr noch Dein Tacho gehen richtig. Daher können die Angaben kaum verwendbar sein...
     
  8. #8 phil2208, 08.11.2010
    phil2208

    phil2208 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.10.2010
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 1,6 MZR Exclusive Line:D
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW 120d
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ja dann können wir die diskusion hier direkt ausarten lassen wenn wir davon aus gehn das ncihts so ist wie wir uns das vorstellen, vllt is ja auch aufgrund des anderen luftdrucks in japan oder wo auch immer und der krümmung der erde vllt hat auch noch das planeten bild mitgespielt die mesung nicht genau oh mann ey
     
  9. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.273
    Zustimmungen:
    118
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    in Japan sind die bestimmt mit der Erdrotation gefahren und du entgegengesetzt daher der Zeitunterschied
     
  10. #10 blumentopferde, 08.11.2010
    blumentopferde

    blumentopferde Guest

    Brauchen wir nicht diskutieren, Du hast Deine Meinung und das soll so bleiben...
     
  11. #11 phil2208, 08.11.2010
    phil2208

    phil2208 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.10.2010
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 1,6 MZR Exclusive Line:D
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW 120d
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    auf jeden fall hab ich dme thread ersteller damit geholfen das ich zufrieden bin und das man diesem vidoe vetrauen schenken kann ,
     
  12. #12 Turboscherbe, 08.11.2010
    Turboscherbe

    Turboscherbe Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 2.0l CD BK, BJ 2008
    @sid_wilson: es kommt ganz auf dein Fahrprofil an. Ich finde für Wege in der Stadt und hin und wieder Landstraße ist der 1.6er sehr gut geeignet und ausreichend motorisiert. Ich hatte ihn 2 Jahre lang (BK) aber da ich vorrangig längere Strecken auf der Autobahn und Landstraße unterwegs bin war er mir deutlich zu schluffi - zumindest bei dem Verbrauch (zw. 8-9l, 6. Gang fehlt). Dadurch dass er recht schwer ist beschleunigt er ziemlich träge. Aus diesem Grund habe ich ihn dann nochmal gegen einen 2.0l Diesel "getauscht", da liegen sowohl vom Verbrauch als auch von der gefühlten Beschleunigung Welten dazwischen.

    Ursprünglich hatte ich einen 323ba 1.5 mit 88PS und brauchte ein neues Auto. Der Schritt zum 1.6er mit 105PS war für meine Begriffe eher ernüchternd. Im nachhinein kann ich für mich sagen, dass ich gleich hätte zum großen Motor greifen sollen. Am besten fährst du mal den kleinen 3er und den großen Probe und entscheidest dann anhand deiner Zufriedenheit bezüglich Verbrauch/Leistung.
     
  13. #13 sid_wilson, 08.11.2010
    sid_wilson

    sid_wilson Einsteiger

    Dabei seit:
    08.11.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die vielen Antworten :)

    ich werde Turboscherbe's Rat befolgen und den Diesel vorher nochmal probefahren.
     
  14. #14 blumentopferde, 08.11.2010
    blumentopferde

    blumentopferde Guest

    Ich hab ja nur den kleinen 1,6 Diesel, aber der ist mit dem 1,6 Benziner nicht zu vergleichen. Der Diesel hat eben Drehmoment welches für einen enormen Durchzug sorgt. Die Beschleunigung ist zwar nur geringfügig schneller als beim Benziner, aber wenn es mal ans überholen geht geht nichts über den Diesel.

    Nebenbei hat man noch einen geringen Verbrauch und bei 1,6er keine DPF Probleme...
     
  15. #15 Prison39, 08.11.2010
    Prison39

    Prison39
    Mod-Team

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 MPS Bk
    KFZ-Kennzeichen:
    Die Werksangaben von Mazda kannst du vergessen,die Stimmen nicht.
    Weder beim 2.0i,2.0CD oder halt 1.6i.

    Bei richtiger Fahrweise sind bis zu 2s drin die man schneller ist.
     
  16. Paddy

    Paddy
    Mod-Team

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    3.552
    Zustimmungen:
    56
    Auto:
    Mazda 3 BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    KTM 50 MSS Bj. 1979
    Manchmal komme ich mir ein wenig vor wie im Kindergarten. Jungs.. ihr seit schon 2 kleine, oder soll ich sagen große klatschköppe.. ;)

    Also ich würde sagen der Mazda 3 geht gut.. auch mit 105 Ps. Untermotorisiert würde ich nicht sagen.

    In welcher Zeit der nun irgent nen doofen Spint schafft denke ich tut so ziemlich genau garnicht zur sache. Hauptsache die Karre zieht auf der Straße gut wenn man mal vom Fleck kommen möchte. Und das tut sie für 1.6 Liter ausreichend!
     
  17. #17 phil2208, 08.11.2010
    phil2208

    phil2208 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.10.2010
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 1,6 MZR Exclusive Line:D
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW 120d
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Zum Thema Diesel sag ich nur Scheiss auf das drehmoment wenn ausm Auspuff nur heisse Luft kommt;) ganz erlich beim Diesel fehlt mir der sound kann ich mir gleich en Traktor holn
     
  18. #18 blumentopferde, 08.11.2010
    blumentopferde

    blumentopferde Guest

    Okay, man merkt, dass Du nicht weißt wovon Du sprichst. Den Diesel erkennt man heute kaum noch am Geräusch, nur daran, dass er Dir davon fährt...:)
     
  19. #19 Prison39, 08.11.2010
    Prison39

    Prison39
    Mod-Team

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 MPS Bk
    KFZ-Kennzeichen:
    Natürlich,aber ein 1.6er hat aber auch nicht unbedingt einen betörenden Klang.Ein V6 Diesel klingt jedenfalls ordentlich.

    Die Leistung ist das entscheidende8)
     
  20. #20 phil2208, 08.11.2010
    phil2208

    phil2208 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.10.2010
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 1,6 MZR Exclusive Line:D
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW 120d
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Wenn du meinst, ich höre einen Diesel immer raus oder halt auch nicht und das wird auch immer so bleiben ein Diesel wird niemals so geil klingen wie ein Benziner ;)
     
Thema: Mazda 3 1.6 Beschleunigung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 bk 1.6 diesel kickdown

    ,
  2. mazda 3 beschleunigung

    ,
  3. mazda 3 1.6 schwach

    ,
  4. Mazda 3 bk 1.6 0,
  5. mazda 3 diesel beschleunigung,
  6. mazda 3 1.6 diesel beschleunigung,
  7. mazda 3 1.6 beschleunigung,
  8. mazda 3 1.6 diesel 0-100,
  9. mazda 3 1 6 2010 beschleunigung,
  10. mazda 3 1.6 mzr forum site:www.mazda-forum.info,
  11. mazda 3 bk 1.6 durchzug,
  12. mazda 3 beschleunigt nicht,
  13. mazda 3 bl 1.6 0 100
Die Seite wird geladen...

Mazda 3 1.6 Beschleunigung - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 Frage zum 165PS - Beschleunigung

    Mazda 3 Frage zum 165PS - Beschleunigung: Hallo, ich habe heute meinen Mazda 3 150 PS Diesel (BJ, 11/14) für einen Mazda 3 (2017/Facelift) in Zahlung gegeben. Zum einen wollte ich mich auf...
  2. Mazda 3bl beim beschleunigen stöße

    Mazda 3bl beim beschleunigen stöße: Hallo Ich hatte einen Mazda 3bl probe gefahren und bei der Fahrt , ist mir ein stoßen aufgefallen . Es passiert so . Man legt den Gang ein ,...
  3. Mazda Xedos 6 Beschleunigung

    Mazda Xedos 6 Beschleunigung: Xedos 6 mit KL Motor 140 PS. Frage mich ob es so normal ist da die Drehmomentkurve ja ziemlich "Spitze" ist zwischen Max Drehmoment und...
  4. MX-5 (NB) Geräusch bei Beschleunigung

    Geräusch bei Beschleunigung: Guten Morgen allerseits. Ich habe seit gut Zwei Jahren einen Occasion Mazda MX-5 NB 1.8 (2002). Bis jetzt ist er immer gut gefahren. Ich habe...
  5. Im 4. Gang leises rattern beim beschleunigen Mazda 6, GG/GY

    Im 4. Gang leises rattern beim beschleunigen Mazda 6, GG/GY: Hallo, da dies mein erster Beitrag hier ist erst mal an alle ein herzliches "Grüß Gott". Ich hab seit letzten Freitag folgendes Problem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden