Mazda 2 vom Händler kaufen (Unfallfahrzeug)

Diskutiere Mazda 2 vom Händler kaufen (Unfallfahrzeug) im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo liebe Mazda Gemeinde, bin neu hier und hätte mal eine Frage an euch. Meiner Freundin ihr alter 323( Bj 1998 ) hat leider keinen TÜV mehr...

  1. #1 majestic-12, 30.01.2012
    majestic-12

    majestic-12 Neuling

    Dabei seit:
    30.01.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    4
    Hallo liebe Mazda Gemeinde,

    bin neu hier und hätte mal eine Frage an euch.
    Meiner Freundin ihr alter 323( Bj 1998 ) hat leider keinen TÜV mehr bekommen. :( Die Reparaturkosten wären zu teuer deswegen soll ein neuer her.

    Der Mazda 2 ist ihr Traumwagen und nach etwas Suche wurde mir einer von einem relativ großen Mazda Händler in der Region angeboten. Natürlich auch genau das Model und die Ausstattung wie sie es sich wünscht mit einem "Haken", es ist ein Unfallfahrzeug. Der Preis soll bei 8700€ liegen ist Bj 09 und es hat 14600km auf der Uhr.

    Der Geschäftsführer mit dem ich gesprochen habe hat mir auch sofort alles offen gelegt, mir auch den Lebenslauf des Fahrzeugs im Computer gezeigt mit allen Reparaturen die daran durchgeführt wurden. Es war ein Frontschaden, die Airbags waren auch ausgelöst. Insgesamt wurden alleine für Reparaturen laut Computer 5600€ ins Fahrzeug gesteckt. Es wird zur zeit als Werkstattersatzfahrzeug des Autohauses verwendet.
    Der Händler ist leider selbst übers Ohr gehauen wurden da er nichts davon wusste das es ein Unfallfahrzeug war als er es 2010 für 10700€ gekauft hatte. Es hat sich dann erst in der Werkstatt herausgestellt das es sehr stümperhaft repariert bzw kaschiert wurde.
    Am Samstag werde ich das Auto mit einem befreudeten KFZ Mechaniker nochmal begutachten und dann evetuell auch kaufen.
    Der Händler hat kein Problem damit und nimmt das Auto auch gerne auf die Bühne damit wir es uns genau ansehen können. Mir gibt das natürlich Vertrauen zum Händler da er ja vermutlich wirklich nichts zu verbergen hat.

    Was sagt ihr denn dazu? Würdet ihr zugreifen oder doch die Finger davon lassen? Gibt es eventuell noch Sachen die ich beachten sollte?

    Vielen Dank im Voraus für eure Antworten!

    MFG majestic-12
     
  2. Azam3

    Azam3 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda CX-5 AWD Benziner
    Zweitwagen:
    Lotus Evora
    Transparenter kann man es ja nicht mehr machen. Wenn die Reparaturen sachgemäß durchgeführt wurden (und das sind sie ja wohl), spricht eigentlich nichts dagegen.
     
  3. #3 Beastie, 31.01.2012
    Beastie

    Beastie Stammgast

    Dabei seit:
    21.09.2010
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    Mazda 6 GH 2,5l Top 170PS Bj.02 2008
    Zweitwagen:
    Mercedes CLA 250 Sport, Baujahr 05/2018, 218 PS
    Hallo,

    bei einem Frontschaden weiß man doch nie genau was passiert ist. In der Preisklasse gibt es 100%ig auch Modelle die keinen Unfall hatten.
    Ich würds nicht kaufen.

    Gruß.
     
  4. #4 majestic-12, 31.01.2012
    majestic-12

    majestic-12 Neuling

    Dabei seit:
    30.01.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    4
    Also die bekannten Autobörsen im Internet spucken im Umkreis nicht wirklich viel aus. Erst recht nicht mit so wenig Kilometer.

    Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk
     
  5. #5 Paddy-ldk, 31.01.2012
    Paddy-ldk

    Paddy-ldk Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Mazda 6 GJ G165 Kombi Sports-Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    VW Polo V Facelift Fresh 1.2 TSI BMT
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Also ich hätte auch meine Probeleme ein Unfallauto zu kaufen...Müsste ich mir auch ganz genau überlegen....evtl. einfach mal den Umkreis der Suche ein bissi erhöhen, da spucken die Systeme bestimmt noch was aus....und wenn dein KFz-Freund meint es ist wirklich alles in Ordung, dann würde ich mir es nochmal überlegen....
     
  6. #6 majestic-12, 31.01.2012
    majestic-12

    majestic-12 Neuling

    Dabei seit:
    30.01.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    4
    Man hat sicher ein mulmiges Gefühl bei einem Unfallwagen aber wie es schon gesagt wurde, transparenter kann man es nicht mehr machen wie der Händler.

    Es gibt schon noch andere aber die haben mindestens doppelt so viel km.

    Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk
     
  7. #7 Ecco_Giorgio, 31.01.2012
    Ecco_Giorgio

    Ecco_Giorgio Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M2 DE Impuls, 1,3l, 55kw, 5-t, rot, Erstzul. 9.09
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW 120i
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Also, mir persönlich wären 10.000 km mehr auf dem Tacho lieber als ein Unfaller mit offenbar heftigem Vorschaden. Ich hatte selber schon etliche unschuldige Unfälle und dann tauchten nach der Reparatur noch weitere vermutlich mit dem Unfall in Zusammenhang stehende versteckte Mängel auf und wenn nur der Fahrersitz knarrt und die Gurte nicht richtig aufrollen. Wer sagt denn, dass die Gurte überhaupt gewechselt wurden. Repariert der Händler, der auch verkauft, dann wird schön billig repariert und zwar nicht so, wie es im Gutachten steht. Dann wird z. B. nur ansatzlackiert und nicht die komplette Tür. Von der Versicherung wird das Geld schon in Anspruch genommen. Gerne wird auch nur ausgebeult und nicht gewechselt. Grundsätzlich sind so fast bei jeder Reparatur 30 - 50 % zu sparen und der Kunde wird es nur in den seltensten Fällen merken.
     
  8. Palim

    Palim
    Mod-Team

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    5.880
    Zustimmungen:
    42
    Auto:
    Ford Mondeo Turnier 1,6 Eco; AD M3 1.6 BK Active
    KFZ-Kennzeichen:
    Hmm also ich persönlich wäre da auch vorsichtig. Klar es spricht sehr für den Händler das er sehr offen ist und dir jede Unterstützung anbietet, ein mulmiges Gefühl hätte ich trotzdem dabei....gerade bei einem Frondschaden ist das immer so eine Sache.
    Ich würd ihn mir ganz genau anschauen und auch genau darauf hören was dein KFZ Kumpel sagt.
    Auf jeden Fall denke ich, solltest du ihn nicht direkt kaufen, sondern es dir in Ruhe daheim nochmal überlegen!
     
  9. #9 majestic-12, 31.01.2012
    majestic-12

    majestic-12 Neuling

    Dabei seit:
    30.01.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    4
    Grundsätzlich magst du ja recht haben, aber der Händler hat von der Versicherung kein Geld gesehen da er alles selbst Repariert hat. Habe ja alles gesehen im Computer. Ich kann es mir auch nochmal anschauen und jeden Posten nachverfolgen was getauscht wurde somit kann man etwas den Schaden abschätzen.

    Nur zur erklärung:
    Ich würde nie ein Unfallfahrzeug von einem Privaten Händler kaufen. Das ist mir zu heiß. Aber in dem Fall ist es doch etwas anders. Ich kann mir nicht vorstellen das der größte Mazda Händler in der Region sich mit so etwas den Ruf schädigen würde und er hat einen sehr guten Ruf hier. Und wenn Folgeschäden auftreten sollten dann wäre warscheinlich auch schon was aufgefallen da das Auto ja schon seit über einem Jahr als Werkstattersatzfahrzeug im Autohaus genutzt wird.
     
  10. #10 Paddy-ldk, 31.01.2012
    Paddy-ldk

    Paddy-ldk Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Mazda 6 GJ G165 Kombi Sports-Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    VW Polo V Facelift Fresh 1.2 TSI BMT
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ja was du eben auch berücksichtigen musst ist, dass wenn du das Auto selbst mal wieder verkaufen willst danach gefragt wird ob er einen Schaden hat oder nicht...und dann bekommst du ja auch nochmal weniger dafür....

    Du musst es für dich alleine entscheiden, ob du ein Unfallwagen fahren möchtest oder nicht, da bringen unsere Aussagen nicht viel....

    Was für ein Mazda 2 (Ausstattung usw.) ist es denn genau?
     
  11. CX 70

    CX 70 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.04.2011
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX 7 Diesel
    Zweitwagen:
    Mazda 2 84 PS, 987 Krokodil
    Hallo,
    ein neuer Mazda 2 in der einfachsten Ausstattung kostet bis März 9.823.- Euro.

    Die gute Version "Editio"n mit 75 PS kostet als 4-Türer 12.512.- Euro.

    Wer will da noch einen gebrauchten Unfallwagen kaufen?

    Gruß
     
  12. #12 majestic-12, 31.01.2012
    majestic-12

    majestic-12 Neuling

    Dabei seit:
    30.01.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    4
    Hallo,

    das ist zwar richtig, war auch die erste Option nach der ich mich umgeschaut habe, aber die 19% bekommt man nur wenn das Auto bis zum 31.3.2012 zugelassen ist. Dann meinte mein Händler (nicht der mit dem Gebrauchten Unfallwagen) das die kleine Ausstattungslinie bis zu diesem Datum nicht verfügbar ist. Abgesehen davon würde das Fahrzeug dann auch noch 10.392,30€ laut Liste kosten mit Metallic Lack.

    Und einen Gebrauchten würde ich deswegen kaufen weil einfach zwischen 8.700€ und 12.512€ immer noch 3.812€ liegen das im Moment einfach nicht drin ist.
    Die Grenze liegt bei 9.000€

    Wenn jetzt ein neues Auto kommt egal ob dieser oder nicht wird es sowiso gefahren bis es nicht mehr kann. ;) Deswegen wäre der Weiterverkauf kein großes Problem nehme ich an.
    Zum Glück muss ich es auch nicht entscheiden da es ja schließlich das Auto meiner Freundin ist. :D
    Ausstattung müsste die Independence sein wenn es mich nicht täuscht mit 75 PS in Grün Metallic und 5 Türen.
     
  13. #13 Paddy-ldk, 31.01.2012
    Paddy-ldk

    Paddy-ldk Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Mazda 6 GJ G165 Kombi Sports-Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    VW Polo V Facelift Fresh 1.2 TSI BMT
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Aso okay...
    Ja bei dir um Umkreis findet man wirklich wenige grüne Mazda2´s, aber ich hätte dir hier nochmal zwei rausgesucht, sind zwar beide von 2008 aber haben auch jeweils einen stärken Motor....weiß nicht ob das in Frage kommt...

    Mazda 2 1.3 Independence 2 1.3 Independence als Kleinwagen in Altenstadt/W.N.

    Mazda 2 1.5 Independence (inkl. Winterräder) als Limousine in Ilmenau

    Und ansonst gibt es ja eben schon noch ein paar Autos, aber dann musst du/deine Freundin auch ein Stückchen weiter fahren....
     
  14. #14 majestic-12, 31.01.2012
    majestic-12

    majestic-12 Neuling

    Dabei seit:
    30.01.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    4
    Danke für die Angebote! Ich hatte den noch rausgesucht der vielleicht in frage kommt obwohl ich ihn für die Ausstattung doch etwas zu günstig finde. Oder irre ich mich?
     
  15. #15 Paddy-ldk, 31.01.2012
    Paddy-ldk

    Paddy-ldk Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Mazda 6 GJ G165 Kombi Sports-Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    VW Polo V Facelift Fresh 1.2 TSI BMT
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich weiß jetzt nicht welchen du genau meinst...aber das sind ansich normale Preise für Kleinwagen ohne Unfallschaden... ;)
    Wenn man sich mal den Neupreis - Verschleiß, Alter, Kilometerstand usw. anschaut....
     
  16. #16 majestic-12, 31.01.2012
    majestic-12

    majestic-12 Neuling

    Dabei seit:
    30.01.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    4
  17. #17 Ecco_Giorgio, 31.01.2012
    Ecco_Giorgio

    Ecco_Giorgio Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M2 DE Impuls, 1,3l, 55kw, 5-t, rot, Erstzul. 9.09
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW 120i
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Also auch noch mindestens zwei Vorbesitzer. Ersatzfahrzeug heißt wohl, dass der Wagen als Leihfahrzeug ausgegeben wurde und etliche Fahrer hatte. Das ganze seit einem Jahr bei einem geringen Tachostand....

    Liebe macht blind. Das gilt offenbar auch beim Autokauf. :-)
     
  18. CX 70

    CX 70 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.04.2011
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX 7 Diesel
    Zweitwagen:
    Mazda 2 84 PS, 987 Krokodil
    Also mein Händler hat ein PC.:!:

    Da kann er schauen wo ein gewünschter Neuwagen steht. In ganz Deutschland. Ein neuer 2er in einfacher Ausstattung ist doch kein Problem. Ich rate zum Händlerwechsel.

    Beachten sollte man, daß nicht jeder Händler bei der Mehrwertsteueraktion mitmacht. Die haben dann die gewünschten Fahrzeuge nicht.!!!!!!!!!!

    @ Ecco-Giorgio
    Das mit der Liebe stimmt. Aber wehe die Karre vereckt. Nix mehr Liebe.:D

    Gruß
     
  19. #19 Karatekid, 01.02.2012
    Karatekid

    Karatekid Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.07.2011
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    987 S-FL
    Zweitwagen:
    M6 Kombi Sportsline Plus + M6 Kombi Nakama Intense
    Bei einem solchen Frontschaden würde ich die Finger von dem Auto lassen und lieber mehr Geld in ein besseres Angebot investieren.
     
  20. #20 majestic-12, 01.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 01.02.2012
    majestic-12

    majestic-12 Neuling

    Dabei seit:
    30.01.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    4
    Deswegen war ich ja schon bei 2 Händlern. Einer sagte mir das keine kleinen Versionen verfügbar sind und der andere mit dem Gebrauchtwagen hatte auch nichts. Aber wie gesagt ein neuer liegt sowieso über dem Budget.

    Ich werde mir das Auto am Samstag nochmal ganz genau unter die Lupe nehmen und nochmal mit dem Händler sprechen welche Alternativen es gibt und dann werde ich seh'n was dabei raus kommt.
     
Thema:

Mazda 2 vom Händler kaufen (Unfallfahrzeug)

Die Seite wird geladen...

Mazda 2 vom Händler kaufen (Unfallfahrzeug) - Ähnliche Themen

  1. Mazda Händler Deutschland ov2-Datei für TomTom

    Mazda Händler Deutschland ov2-Datei für TomTom: Wer es denn nutzen möchte, bitteschön, Datei ist aktuell.
  2. Mazda 3BL Probleme bei Abholung beim Händler

    Mazda 3BL Probleme bei Abholung beim Händler: Hallo zusammen, eigentlich bin ich noch gar kein Stolzer Besitzer, eher im Gegenteil:cry: versuche mich mal kurz zu halten. Ich hoffe ihr könnt...
  3. Gebrauchtwagenkauf CX-5 vom Mazda Händler - versteckter Mangel - wer noch?

    Gebrauchtwagenkauf CX-5 vom Mazda Händler - versteckter Mangel - wer noch?: Ich habe einen 6 Monate alten CX-5 bei einem großen Mazda Händler gekauft. Vorbesitzer war eine Autovermietung. Jetzt entdeckt ein anderer...
  4. Unterbodenschutz vom Mazda Händler

    Unterbodenschutz vom Mazda Händler: Hallo, ich werde mir diese Woche einen MX-5 (NC) beim Mazda Händler kaufen. Baujahr 2006 mit erst (nachweisbaren) 15.000 KM. Habe das Auto noch...
  5. Lakierung beim Mazda händler!

    Lakierung beim Mazda händler!: Hallo! Bei meinem Mazda 626 würde vor 8 Monaten bei einem Mazdahändler eine Gebrauchte Heckklappe verbaut. Da diese nicht in meiner Wagenfarbe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden