Mazda 2 - Reifendruckkontrollsystem

Diskutiere Mazda 2 - Reifendruckkontrollsystem im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo, ich wollte einmal das System testen und habe aus einem Reifen Luft herausgelassen. Bin dann mit 1,8 bar ca. 2 Kilometer bis zur...

  1. Falco

    Falco Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    01.06.2015
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 Sports-Line 90 PS LED/ NAVI EZ Mai 2015
    Hallo,

    ich wollte einmal das System testen und habe aus einem Reifen Luft herausgelassen. Bin dann mit 1,8 bar ca. 2 Kilometer bis zur Tankstelle gefahren.
    Das Kontrollsystem hat bei mir nicht Alarm geschlagen, es ging keine Lampe an:(

    Ist hier eventuell die Fahrstrecke zu kurz?

    Habt Ihr es mal getestet?
     
  2. #2 M3RedGT, 11.01.2016
    M3RedGT

    M3RedGT Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.5L GTA Facelift +BiXenon
    Wie viel war vorher drinn?
    Indirekte Systeme warnen bei etwa 20% Verlust.
    Bei 2,2Bar wären das dann 0,44Bar weniger.

    Versuchs nochmal mit 1,6Bar
    Aber langsam und vorsichtig bitte
     
    Lucy gefällt das.
  3. Falco

    Falco Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    01.06.2015
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 Sports-Line 90 PS LED/ NAVI EZ Mai 2015
    Ich hatte vorher 2,5 bar und angeblich soll lt.Autoverkäufer eine Differenz von 0,1 bar angezeigt werden. Komische Sache.

    Na ja, ich muss eh bald zur Inspektion. Werde dann mal einen Fachmann befragen.
     
  4. z19dth

    z19dth Neuling

    Dabei seit:
    11.09.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 Sports-Line Skyactiv-D 105
    KFZ-Kennzeichen:
    Mein RDKS hat nach der Montage der Winterreifen beim freundlichen Mazda Dealer auf der Heimfahrt Alarm geschlagen. Vermutlich hat der Händler nicht den erforderlichen Luftdruck in die Reifen befüllt und das RDKS auch nicht an den neuen Luftdruck kalibriert.

    Ich würde an Deiner Stelle den Reifendruck im kalten Zustand checken und dann das RDKS neu kalibrieren. Erst dann würde ich an einem Reifen den Luftdruck senken und schauen ob es bei der nächsten Fahrt die Luftdruckdifferenz in einem Reifen erkennt.
     
  5. Falco

    Falco Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    01.06.2015
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 Sports-Line 90 PS LED/ NAVI EZ Mai 2015
    Vielleicht liegt es auch daran, weil ich ja diese Run-Flat Reifen drauf habe. Wenn man da Luft rauslässt, dann sieht man es nicht, weil die Reifenflanken verstärkt sind.
     
  6. #6 Gladbacher, 12.01.2016
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.2016
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.451
    Zustimmungen:
    544
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Moin Falco,

    das kann damit zusammenhängen. Das indirekte System reagiert ja bei Druckverlust auf den veränderten Umfang des Reifen/Rades. Wenn sich dieser bei Runflat-Reifen eben NICHT verändert reagiert auch nichts, der Abrollumfang bleibt ja (fast) unverändert - was ja der Sinn dieser Reifen ist.
    Allerdings, wenn ich dies heir lese spricht es nicht dafür:

    Runflat Reifen: wie sie funktionieren nicht | Pirelli

    Es ist ja nur logisch, dass du eine Info vom Fahrzeug erhältst über den Druckverlust, sonst würdest du diesen bei einem Schaden nicht bemerken. Wenn nun meine obige Annahme stimmt, dann unterbleibt diese Info und du fährst unbeirrt weiter...
    Also wird der Druckverlust wohl eine bestimmte größere Differenz ausmachen müssen bis die Überwachung funktioniert, denn auch der Runflat-Reifen wird ja "platt" bei Druckverlust.
     
  7. Falco

    Falco Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    01.06.2015
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 Sports-Line 90 PS LED/ NAVI EZ Mai 2015
    Hallo Gladbacher,

    das klingt logisch und wird wahrscheinlich auch so sein;-)

    Ich will es aber lieber nicht selbst austesten. Nachher wird dann noch der Reifen beschädigt, wenn ich da zu viel Luft rauslasse.
    Werde aber mal beim Reifenhändler nachfragen.
     
  8. #8 Gladbacher, 12.01.2016
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.451
    Zustimmungen:
    544
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Richtig Falco, das würde ich auch nicht testen! Zumal im Artikel steht, dass die Reifen nach einer Nutzung mit verringertem Druck ausgewechselt werden müssen!
     
  9. Falco

    Falco Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    01.06.2015
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 Sports-Line 90 PS LED/ NAVI EZ Mai 2015
    So, war gestern mal beim Fachmann;-)

    Das indirekte Reifendruckkontrollsystem zeigt tatsächlich erst dann einen Druckverlust an, wenn dieser den Wert von etwa 0,5 bar übersteigt. Wenn nun aber zufällig auf der gleichen Achse der andere Reifen auch Luft verliert, dann wird unter Umständen gar nichts angezeigt:!:

    Also Leute, man sollte sich auf das System nicht verlassen und den Luftdruck regelmäßig überprüfen.



    Hier ist natürlich ein direktes System vorteilhaft, aber eben auch wesentlich teurer. Die Sensoren kosten richtig Geld;-)
     
  10. #10 Gladbacher, 13.01.2016
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.451
    Zustimmungen:
    544
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Jo, die kosten wohl so um die 50,- Euro - pro Rad!
    Dazu kommt dann, wenn nicht gerade sowieso der Reifen gewechselt werden muss, noch die Montage...
    Mein BL hat dieses System, auch in den Winterrädern wurde es vom Vorbesitzer verbaut. Noch sind die Sensoren in Ordnung, der Reifenmann hat sie getestet im Herbst beim Räderwechsel.
     
  11. HELAN

    HELAN Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    287
    Auto:
    CX-5 / 2,2 D Automatik / 150PS (FWD)
    KFZ-Kennzeichen:
    Ja, genau ich habe damals beim Mazda 6 für die Winterräder pro Sensor 50 € bezahlt.
     
  12. #12 Gladbacher, 13.01.2016
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.451
    Zustimmungen:
    544
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Die gibt es aber auch preiswerter:

    DAPARTO

    Okay, genug davon, ist ja nicht das Thema...;)
     
  13. #13 Trübsal, 13.01.2016
    Trübsal

    Trübsal Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.04.2015
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    6
    Wenn die Temperaturen so richtig im Keller sind und die Batterien entsprechend an Leistung verlieren, dann werden die sich schon melden...
    Für mich kam nur ein indirektes System in Frage.
     
  14. #14 Gladbacher, 14.01.2016
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.451
    Zustimmungen:
    544
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo Trübsal,

    das ist natürlich richtig, deshalb hat der Reifenhändler gemessen - wann die Batterien den Geist aufgeben weiß natürlich niemand. Nach nunmehr fünf Jahren seit Erstzulassung (genau heute, bekommt gerade seine 5. Inspektion bei 51.000 km) ist damit wohl langsam zu rechnen.
    Indirektes System hat er nun mal nicht, beim Gebrauchtkauf war es halt so dabei...
     
Thema: Mazda 2 - Reifendruckkontrollsystem
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 2 reifendruckkontrollsystem

    ,
  2. mazda 2 reifendruck kontrollsystem

    ,
  3. reifendruckkontrollsystem mazda 2

    ,
  4. mazda 2 rdks,
  5. mazda 2 reifendruck anzeige,
  6. mazda 2 reifendruckkontrolle,
  7. reifendruckkontrollsystem mazda2,
  8. madzda hat zwei reifendruckkontrolsysteme,
  9. MAZDA 2 dj Reifendruck Funktion,
  10. MAZDA 2 dj Reifendruck,
  11. rdks mazda 2,
  12. Mazda 2 Reifendruck warnung ,
  13. Mazda 2 runflatreifen,
  14. reifendruckknopf mazda 2,
  15. reifendruckkontrolle mazda 2,
  16. mazda 2 reifendruckwarnsystem,
  17. mazda2 reifendruckkontrollsystem,
  18. reifendruck kontrollsystem mazda 2,
  19. mazda 2 reifendruck,
  20. mazda 2 fllüt druck,
  21. mazda2 Rekalibrierung radsensoren
Die Seite wird geladen...

Mazda 2 - Reifendruckkontrollsystem - Ähnliche Themen

  1. [Mazda MX-5 NB] Scheinwerfer rechts, inkl. Leuchtweitenregulierung

    [Mazda MX-5 NB] Scheinwerfer rechts, inkl. Leuchtweitenregulierung: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] -------------------------------------- Preis: 90€ VB Typ: Scheinwerfer, rechts Marke: Mazda Modell: MX-5 NB (vor FL)...
  2. [Mazda MX-5 NB] Motorhaube

    [Mazda MX-5 NB] Motorhaube: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] -------------------------------------- Preis: 100€ VB Art: Karosserieteil Typ: Motorhaube Farbe: Bordeauxrot...
  3. [Mazda MX-5 NB] Stoßstangenträger vorne

    [Mazda MX-5 NB] Stoßstangenträger vorne: [ATTACH][ATTACH] -------------------------------------- Preis: 50€ VB Art: Karosserieteil Typ: Stoßstangenträger Marke: Mazda Modell: MX-5 NB...
  4. Mazda 2 2011 DE Dachreling & Motorhaubenstangenhalterung

    Mazda 2 2011 DE Dachreling & Motorhaubenstangenhalterung: Hällöchen, ich habe mir mein Mazda 2bj. 2011 gekauft. Jedoch habe ich die Motorhaubenstangenhalterung (was für ein Wort) abgebrochen. Finde leider...
  5. Seitenschweller Mazda 3 BN

    Seitenschweller Mazda 3 BN: Suche Seitenschweller für den Mazda 3 BN. Kann da jemand Abhilfe schaffen?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden