Mazda 2 - Plöp ist der Motor aus

Diskutiere Mazda 2 - Plöp ist der Motor aus im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Habe mir Anfang letzten Jahres das niegelnagelneue Model des Mazda 2 gekauft. Tageszulassung mit 10 km. Ich fahre auf eine Tankstelle und...

  1. Noiram

    Noiram Guest

    Habe mir Anfang letzten Jahres das niegelnagelneue Model des Mazda 2 gekauft. Tageszulassung mit 10 km.

    Ich fahre auf eine Tankstelle und plötzlich bremst der Wagen gar nicht mehr so: Plöp - der Motor war aus.
    Der Fehler hat beim Bordcomputer keinen Code hinterlassen, sprich - den Fehler gab es nicht.
    Letzte Woche fahre ich nach 20 km Autobahn eine Ausfahrt runter und wundere mich, warum sich der Wagen so schwer lenken läßt.
    Plöp - der Motor war aus!!!!!!!!!!!!!!!!

    Das sind Momenten, in denen sich der Durchfall sofort einstellt: In der Kurve einer Abfahrt keine Lenk-/Bremshilfe.

    Ich fuhr sofort in die Werkstatt: Ein Eintrag im Bordcomputer, kein Fehler. Gute Fahrt, wir können nichts machen.

    Ist das normal?!?!?!?!?!?!?

    Was kann ich tun? Bin ich wirklich die einzige?

    Von Anfang an funktionierte die Einstellung der Heizung nicht, sie ließ sich nicht auf "Nur Scheibe" stellen. Ein Besuch bei der Werkstatt: Haben wir nachgestellt, alles in Ordnung.
    War aber nicht. Jetzt war ich im Januar zur Jahresinspektion: Der Draht für die Lüftungsklappen ist verbogen/defekt und es gibt noch keinen neuen als Ersatz, da es ja ein neues Modell ist und dieses Ersatzteil noch nicht "kalkuliert" ist .... Nun gut, das nur am Rande.
     
  2. #2 626ditdMYBABE, 01.03.2006
    626ditdMYBABE

    626ditdMYBABE Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 mps BK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Xedos 6 v6
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    :roll: hört sich ja so an als hättets du ein echtes montagsauto erwischt....
    hast du einen benziner oder diesel?
    ich würde auf jedem fall noch mal zur werkstatt und darauf bestehen das die suchen bis sie finden, hast ja sicher noch garantie hoff ich.
    das ist ja nicht ungefährlich wenn du ohne assistenten bremsen und lenken musst, besonders wenn du nicht darauf gefasst bist.
    warte hier mal ab, die technischen autofreaks, bzw die die sich wirklich mit der motortechnik auskennen werden sicher noch schreiben.
    haste den tank leergefahren, so dass luft ins system kommen konnte?
    wenn ja filter wechseln weil dreck vom tank drin sein könnte.
    Falsches Benzin getankt?
    Benzinpumpe deffekt?
    sachen die eigentlich die werkstatt finden muss
    wenn dann zündkerzen oder drosselklappe nicht daran schuld sind, ist mein latein am ende.




    mfg smith
     
  3. Noiram

    Noiram Guest

    Habe ich auch gedacht - Montagsato ...
    Die Werkstatt sagt, sie habe alles geprüft, es sei kein Fehler festzustellen ...
    Tank wurde nie "trockengefahren", es kommt nur das gute Supa rein ...

    Ich kenne mich nicht so gut mit Zündkerzen und Drosselklappen aus, um genau zu sagen überhaupt nicht :(

    Habe irgendwie die Hoffnung, dass jemand hier jemanden kennt, der dieses Problem auch hat/hatte.
    Zumindest hat man mit 2 "geschädigten" bessere Karten. Komme mir total doof vor ...
     
  4. #4 626ditdMYBABE, 01.03.2006
    626ditdMYBABE

    626ditdMYBABE Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 mps BK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Xedos 6 v6
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    DAS IST SACHE DER WERKSTATT!! DAFÜR SIND DIE DA!

    brauchst dir net doof vorkommen, eher solltest du dir verarscht vorkommen, und zwar von deiner werkstatt... wie sieht es denn aus, kommt das phänomen täglich, oder nach einer bestimmten kilometer zahl die gefahren wird, oder kommt es wann es will? hab auch schon oft meinen händler" gezwungen" solange mein auto zu fahren bis der fehler auftaucht.(bremsenpfeiffen, ruckeln etc) du kennst ja das mit dem vorführ effekt....
    mal sehen was die anderen meinem.
    soweit mfg smith
     
  5. Noiram

    Noiram Guest

    Das erste mal ging der Wagen aus, nachdem ich Anfang Januar ca. 7,5 km größtenteils zügig bergauf gefahren bin und auf eine Tankstelle fuhr. Blinken, Einschlagen, Kupplung treten, ausrollen, Kupplung kommen lassen, mit dem Motor abbremsen, Kupplung, Schalten. Bei welcher Aktion er aus ging weiß ich nicht, da ich mich ja auf den Verkehr konzentriert habe.

    Beim zweiten mal bin ich 20 km zügig Autobahn gefahen, Blinken, Spur für die Ausfahrt, Kupplung treten, ausrollen bis ich mit Motor wieder bremse etc - s. oben. Plöp - Motor aus ... Wann weiß ich nicht, konzentrierte mich auf meine Vorder-/Nebenleute ...

    Nun, mal sehen, was die Fachleute sagen...
     
  6. Piper

    Piper Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du möglichkeit hast eine andere Werkstatt zu besuchen, dann mach es.
     
  7. Noiram

    Noiram Guest

    Wenn ich eine andere Werkstatt anrufe und denen sage, dass ich mein Auto schon 2 x in der Werkstatt hatte, kein Fehlercode zu erkennen ist und alles auf Garantie läuft, werden die mir wahrscheinlich nichts anderes sagen ... Arbeit, für die es kein Geld gibt.
     
  8. Noiram

    Noiram Guest

    Habe mein Auto gestern wieder aus der Werkstatt zurückerhalten. Man hat noch mal alles mögliche versucht, um den Fehler zu rekonstruieren. Auch die Außen-Innentemperaturanzeige ist neu eingebaut worden, da die alte nach 3maliger Reparatur nicht funktionierte.

    Mein Auto wurde nicht mehr als 5 km gefahren!

    Heute Morgen hatte ich lt. Temperaturanzeiger innen - 5 und außen 0 Grad. Ich muß nicht sagen, dass der Parkplatz vereist war und Schnee lag.... Auf der Fahrt von Erkrath nach Essen waren draußen teilweise 10 Grad .... Und überall lag Schnee. Ja weiß der denn nicht, dass der zu schmilzen hat?!
     
  9. #9 626ditdMYBABE, 02.03.2006
    626ditdMYBABE

    626ditdMYBABE Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 mps BK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Xedos 6 v6
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    :roll: was sind denn das für werkstätten?
    mach dir nix draus mein thermometer zeig bei minusgraden 40 grad plus an :D
    nein, aber im ernst das kanns doch net sein, das die nix finden.. ich bin ehrlich gesagt ratlos..
     
  10. #10 Schurik29a, 22.03.2006
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Wenn die Werkstatt nichts "gebacken" kriegt ist das schon traurig - lass Dich von den "Teile-Tauschern" aber nicht so lange hinhalten bis die Garantie rum ist. Wir haben glücklicherweise Gesetze!

    Als erstes würde ich mich an die nächsthöhere Stelle wenden, also MAZDA Deutschland. Im Internet müsstes Du die Kontaktmöglichkeiten finden. Wenn das nicht hilft, geh mit den Unterlagen (Kaufvertrag, Übergabeprotokoll wenn vorhanden, Reparaturnachweise usw.) mal zum Anwalt. Gemäß Gesetz hat der Hersteller zwar die Möglichkeit nachzubessern, wenn das aber nach einigen Versuchen nichts bringt, hast Du das Recht auf Ersatz (gleichwertigen), bzw. auf Wandlung. Du gibst das Auto zurück und bekommst Dein Geld (mit km-Abzügen) zurück.

    Aber ich würd es erstmal über MAZDA versuchen bevor ich zum Anwalt ginge.

    Viel Glück und Erfolg

    Schurik
     
  11. Noiram

    Noiram Guest

    @Schurik
    Das Problem ist ja, dass ich den Fehler nicht nachweisen kann. Ich sitze immer alleine im Auto.
    Die halten mich ja alle für bescheuert! Eine hysterische Alte, die nicht Autofahren kann. Die Frage des Meisters: Vielleicht stehen Sie ja zu lange auf der Bremse?!

    Diesen Monat ist er noch nicht ausgegagen ...
     
  12. #12 626ditdMYBABE, 27.03.2006
    626ditdMYBABE

    626ditdMYBABE Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 mps BK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Xedos 6 v6
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    na dann toi toi toi marion, auf das der 2er nicht mehr ausgeht!
     
  13. #13 Schurik29a, 27.03.2006
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Stellt sich doch jetzt die Frage, wie der Meister seinen Abschluss geschafft hat. Das wäre das erste Auto das ausgeht, weil man auf der Bremse steht :?:

    Hast Du Dich schon an MAZDA-Deutschland gewendet? Mich würde interessieren, was die dazu sagen: Auto geht aus und die Werkstatt wechselt die Temperaturanzeige. Das Auto geht nach 7,5 km aus, die Mechaniker fahren aber nur 5. Und so weiter.

    Wie ist das Wetter bei Dir? Seit einem Monat wesentlich wärmer, oder kein Regen, oder ne andere Veränderung? Manchmal sind solche Verhaltensweisen wetterabhängig.

    Auf jeden Fall ne stotterfreie Fahrt!

    Gruß Schurik
     
  14. Noiram

    Noiram Guest

    So, das Spiel geht weiter:
    Letzten Freitag war es wieder mal so weit: Der Motor ging wieder aus.
    Habe dann man drauf geachtet: Ich fahre Autobahn, 140 kmh, trete die Kupplung, der Drehzahlmesser geht ungebremst auf 0 - Motor aus.
    Diese Spiel ließ sich bei 100, 80, 50, 40 wiederholen.

    Ich rief bei der Werkstatt an: Kommen Sie am Montagabend vorbei :x
    Am Samstag wollte ich den Fehler nochmals nachstellen - nix
    Sonntag - nix

    Jetzt ist Mittwoch, der Wagen seit gestern in der Werkstatt und niemand findet einen Fehler .......

    Ist so etwas normal?????
     
  15. moser

    moser Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    mazda5 Excl.+Trendp., 2l-Benziner, papuagrau met.
    Zweitwagen:
    Dacia Logan MCV 1,6 16V kometengrau met.
    Hi Marion! Ich hab hier immer mal reingelesen. Dein Auto macht offenbar lediglich im heißen Zustand Späne und hält keine Leerlaufdrehzahl. Mein Premy hatte auch solche Macken - aber eben auch nur manchmal. Damit lebte ich bis zum Verkauf. Bitte nicht böse sein - aber wieso trittst Du bei 140 die Kupplung und hältst sie offenbar gedrückt, ohne zu schalten und lässt ausrollen? Ich versuche mal gerade am Schreibtisch nach zu vollziehn wie Du manövrierst - und find es bisschen komisch. Aber vielleicht versteh ich's ja auch falsch. Das mit den anschließenden Brems- und Lenkkräften spielt keine Rolle - da ist keine Hydraulikkraft mehr da, wenn der Motor nicht läuft. Sofort tritt das allerdings - zumindest bei der Bremsanlage auch nicht ein - da haste vorher mindestens zweimal gebremst, als der Motor schon nicht mehr lief - oder? Wie sieht es denn danach aus? Wie startest Du wieder? Springt er sofort an und hält er die Leerlaufdrehzahl - oder wie isses dann? Frank.
     
  16. Noiram

    Noiram Guest

    Hallo Moser,
    richtig, der Motor geht immer im warmen/heißen Zustand aus.
    Natürlich fährt kein Mensch 140 und tritt die Kupplung ...
    Der Wagen ging schon vorher (Landstraße) aus, als ich auf eine Ampel zufuhr und da lasse ich halt mit durchgetretener Kupplung rollen ...
    Und auf der Autobahn wollte ich lediglich schauen, ab wann der Motor diese Störung hat ... deshalb 140 und abwärts.
    Andererseits fahre ich eine Menge Autobahn und da kann es schon mal vorkommen, dass man abrupt auf einen Stau trifft oder ähnliches (Unfall). Und da geht man wohl "voll in die Eisen" - Bremse und Kupplung; zumindest ich.
    Und wenn dann der Motor aus geht und ich ohne Lenkhilfe lenken muss, finde ich dass nicht so toll...
    Nun- wie auch immer, mal sehen, wie es endet - das mit der Werkstatt...

    Wie war denn Dein Kupplungsverhalten am Schreibtisch;)
     
  17. #17 Grabber28, 20.07.2006
    Grabber28

    Grabber28 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    13
    Auto:
    Mazda 6 GJ Spirit
    KFZ-Kennzeichen:
    Kann es nicht sein, dass der Leerlaufdrehzahlregler was hat? Ich kenne den 2er nicht, kann also nicht sagen wie das bei dem aussieht. Vielleicht einfach mal ein Reset machen? Also für 10 Minuten die Batterie abstecken? Erschlagt mich wenn es Blödsinn ist, aber vielleicht bringst ja was. ;)
    Wichtig ist nur, dass er danach mindestens 10-15 Minuten im Leerlauf läuft, ohne irgendwelche Verbraucher, dann "lernt" das Steuergerät neu.

    Nockenwellensensor und Benzinpumpe, oder eine verdreckte Drosselklappe wären zwar auch eine Möglichkeit, aber eigentlich müßte das die Werkstatt ja prüfen, oder?

    CU
     
  18. Noiram

    Noiram Guest

    Die Werkstatt hat alles noch einmal geprüft, nix gefunden und ein neues up-date aufgespielt .....
     
  19. moser

    moser Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    mazda5 Excl.+Trendp., 2l-Benziner, papuagrau met.
    Zweitwagen:
    Dacia Logan MCV 1,6 16V kometengrau met.
    @noiram: Ich kann ganz schlecht in Worte fassen, wie ich mit meinem Schreibtisch umhergefahren bin. Vielleicht hätte ich nicht so viel Gas geben sollen - der Bildschirm war ganz feucht... Frank alias Moser.
     
  20. #20 Schurik29a, 26.07.2006
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Also nee - nen Schreibtischraser :p

    Wie isses denn jetzt mit dem neuen update? Wieder alles i.O.?

    Gruß Schurik
     
Thema:

Mazda 2 - Plöp ist der Motor aus

Die Seite wird geladen...

Mazda 2 - Plöp ist der Motor aus - Ähnliche Themen

  1. Hilfe beim Mazda-Kauf

    Hilfe beim Mazda-Kauf: Hallo zusammen, Ich würde mich wahnsinnig über eure Hilfe freuen, ich bin nämlich gerade etwas ratlos und könnte Meinungen von Mazda 2 Fahrern...
  2. Mazda 6 bj 2007 Android Radio

    Mazda 6 bj 2007 Android Radio: Hallo, wir haben uns einen neuen Mazda 6 Bj 2007 gekauft weil unser alter BJ 2002 meine Frau ein Ausparkschaden hatte ;-) Jetzt zu meiner Frage:...
  3. Mazda 3 Skyactiv-X Test

    Mazda 3 Skyactiv-X Test: [MEDIA] Ein etwas ausführlicherer Test... Oder Fahrbericht... Oder... ;)
  4. [Mazda MX-5 NB] Scheinwerfer rechts, inkl. Leuchtweitenregulierung

    [Mazda MX-5 NB] Scheinwerfer rechts, inkl. Leuchtweitenregulierung: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] -------------------------------------- Preis: 90€ VB Typ: Scheinwerfer, rechts Marke: Mazda Modell: MX-5 NB (vor FL)...
  5. [Mazda MX-5 NB] Motorhaube

    [Mazda MX-5 NB] Motorhaube: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] -------------------------------------- Preis: 100€ VB Art: Karosserieteil Typ: Motorhaube Farbe: Bordeauxrot...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden