Mazda 2 Lack fehlerhaft

Diskutiere Mazda 2 Lack fehlerhaft im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo, ich habe einen Mazda 2 BJ2019, vor kurzem den fehlerhaften Lack am Dach hinten neben der Antenne entdeckt, dachte zuerst es wäre nur...

Bernii44

Dabei seit
17.09.2021
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Hallo,

ich habe einen Mazda 2 BJ2019, vor kurzem den fehlerhaften Lack am Dach hinten neben der Antenne entdeckt, dachte zuerst es wäre nur Schmutz, ging aber nicht weg.
Dann sah ich erst dann hier der Lack komplett weg ist? Die Stelle ist ca 2cm2 groß.

Die Mazda Werkstätte meinte es wäre durch Harz verursacht worden, haltet ihr das für möglich?
Ich habe immer wieder kleinere Harzflecken <1mm2 diese haben noch nie irgendwelche Rückstände hinterlassen.

Oder wäre das ein Fall für die Mazda Lack Garantie, ist der Lack von Anfangs fehlerhaft gewesen?
Kann es sein das sich so etwas erst nach 2 Jahren zeigt?

LG Bernhard

Link zum Bild:
IMG-0967
https://ibb.co/Zd7XjkV
 
#
schau mal hier: Mazda 2 Lack fehlerhaft. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Max9000

Max9000

Neuling
Dabei seit
28.08.2018
Beiträge
61
Zustimmungen
8
Autsch.
Hätte eher auf Vogelkot getippt. Dachte Baumharz wäre eher wie Wachs und konserviert...
Aber komisch ist das schon, der Lack ist weg, aber das Blech darunter blank, nicht rostig oder sonstwie angegriffen.

Ich dachte man hat beim Neuwagen auch eine Lackgarantie für x Jahre.
 

hjg48

Mazda-Forum User
Dabei seit
08.02.2017
Beiträge
718
Zustimmungen
210
Die Mazda Werkstätte meinte es wäre durch Harz verursacht worden, haltet ihr das für möglich?
Ich habe immer wieder kleinere Harzflecken <1mm2 diese haben noch nie irgendwelche Rückstände hinterlassen.

Oder wäre das ein Fall für die Mazda Lack Garantie, ist der Lack von Anfangs fehlerhaft gewesen?
Kann es sein das sich so etwas erst nach 2 Jahren zeigt?


Moin Bernii44,
sorry, laut meinem sfMH und dessen Lackierspezialist wurde dieser Schaden eindeutig durch einen äußeren Einfluss verursacht.
Baumharze (Pinienharz !!!), Vogelkot, usw. können durch längere Einwirkzeit solche Schäden verursachen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Rick_Dangerous

Rick_Dangerous

Nobody
Dabei seit
25.06.2021
Beiträge
12
Zustimmungen
3
Auto
Mazda 6 GJ Sportsline
Das sieht für mich so aus, als wenn der Decklack nicht gut auf der Grundierung haftet und sich dadurch gelöst hat.

Was soll das Harz gemacht haben? Es ätzt sich nicht in den Lack und die Haftung des Lacks an der Karosse sollte höher sein als die des Harzes, wenn man es entfernt. Ich glaube daher nicht an die Harz-Theorie.

Bei solchen Sachen ist immer die Frage: Ist das mit der mangelnden Haftung des Lacks nur punktuell, oder grundsätzlich so bei dem Fahrzeug? Vielleicht hat im Werk da einer hingepatscht mit seinen fettigen Fingern, so daß der Lack nicht gut auf der Grundierung haftet. Ich würde das vielleicht mal mit dem Aufkleben und Abziehen eines Aufkleber ausprobieren, wenn das Fahrzeug noch in der Garantie ist.
 
Rick_Dangerous

Rick_Dangerous

Nobody
Dabei seit
25.06.2021
Beiträge
12
Zustimmungen
3
Auto
Mazda 6 GJ Sportsline
Ok… das höre ich zum ersten Mal. Bei Vogeldreck ist das klar, der ätzt sich rein. Aber Harz klebt doch einfach nur wie verrückt…
 
2000tribute

2000tribute

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
29.12.2013
Beiträge
4.442
Zustimmungen
1.820
Ort
Erkrath/Hochdahl
Auto
M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011,107TKM, M3 BL 1,6
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
M 2 1.4 Active bj 05, 155TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
...in unserer eigenen Einfahrt, haben die damals rüberhängenden Tannenzapfen Harz gesifft - und schön auf den 323F...und da war er weg, der Klarlack ... :wall:
 

hjg48

Mazda-Forum User
Dabei seit
08.02.2017
Beiträge
718
Zustimmungen
210
Bei Vogeldreck ist das klar, der ätzt sich rein. Aber Harz klebt doch einfach nur wie verrückt…

Moin Rick_Dangerus,
sorry, aber "kleben wie verrückt" hat beispielsweise bei Pinienharz dann auch ein entsprechendes Schadensbild.

 
Rick_Dangerous

Rick_Dangerous

Nobody
Dabei seit
25.06.2021
Beiträge
12
Zustimmungen
3
Auto
Mazda 6 GJ Sportsline
Alles klar, danke für die Infos!

Dann bleibt nur noch die Frage, warum nicht nur der Klarlack angegriffen wurde, sondern es sich bis zur Grundierung durchgefressen hat. Ich tippe weiterhin auf einen Lackfehler.
 
dom1983

dom1983

Mazda-Forum User
Dabei seit
03.06.2008
Beiträge
681
Zustimmungen
69
Ort
Linkenheim bei Karlsruhe
Auto
Mazda 2 SKYACTIV-G 90 Exclusive-Line Automatik
KFZ-Kennzeichen
So wie der Schaden aussieht, ist das von Vogelkot, Baumharz oder einer Säure.
Abblätternder Lack aufgrund einer falschen Lackierung oder fehlerhaftem Untergrund sieht anders aus.
 

ollner79

Einsteiger
Dabei seit
18.07.2021
Beiträge
28
Zustimmungen
7
Alles klar, danke für die Infos!

Dann bleibt nur noch die Frage, warum nicht nur der Klarlack angegriffen wurde, sondern es sich bis zur Grundierung durchgefressen hat. Ich tippe weiterhin auf einen Lackfehler.
Wie intensiv pflegst Du denn Dein Auto?
 
Rick_Dangerous

Rick_Dangerous

Nobody
Dabei seit
25.06.2021
Beiträge
12
Zustimmungen
3
Auto
Mazda 6 GJ Sportsline
Vielleicht alle 3 Monate mal in die Waschanlage und einmal im Jahr das große Programm mit Politur etc..

Meiner steht aber auch unterm Carport und nicht unter der Laterne. Vogeldreck mache ich sofort weg, wenn ich ihn sehe. Wieso fragst Du?
 

ollner79

Einsteiger
Dabei seit
18.07.2021
Beiträge
28
Zustimmungen
7
Dre

Alle drei Monate..: das ist ein extrem langer Zeitraum. Es mag sein, dass er nachts im Carport parkt. Aber er wird ja tagsüber auch sicher mal unterwegs sein. In zwölf Wochen kann der Harz genau das anrichten, was man auf Deinem Foto sieht.
 
Rick_Dangerous

Rick_Dangerous

Nobody
Dabei seit
25.06.2021
Beiträge
12
Zustimmungen
3
Auto
Mazda 6 GJ Sportsline
Aber es geht ja nicht um mein Auto…

…ich verstehe aber, was Du meinst.
 

ollner79

Einsteiger
Dabei seit
18.07.2021
Beiträge
28
Zustimmungen
7
Sorry, dämlich von mir. Meine Frage sollte sich natürlich an den Threadersteller richten.
 

Bernii44

Dabei seit
17.09.2021
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Danke für die vielen Antworten,
die Werkstatt war sich dann auch ziemlich sicher dass es Vogelkot war.
Hab heute die Rückmeldung von der Versicherung bekommen, die meinten "Schäden durch chemische Einwirkungen" sind bei der Kasko nicht abgedeckt....

Zur Frage wegen der Pflege des Autos, also ich fahre auch nur selten waschen 2-3 Monate, es steht auf dem Parkplatz im freien und fahre höchstens 1-2 Mal die Woche, es könnte schon sein, da die Stelle hinten am Dach ist, dass ich es dann vllt auch nicht gleich gesehen habe.
Aber dass es sich so krass durch den Lack frisst? Wie lange müsste der Vogelkot da drauf gewesen sein?

Macht es Sinn die Lackdicke in diesem Bereich mit dem Dach zu vergleichen?
Aber es waren sich wohl viele einig, dass es kein Lackfehler ist, also bleibe ich wohl selbst auf den Kosten sitzen.
 
Max9000

Max9000

Neuling
Dabei seit
28.08.2018
Beiträge
61
Zustimmungen
8
Ich finde das schon komisch.
Wie oft hatte ich schon Vogelkot am Auto und merke es erst nach Tagen oder hab nicht gleich gelegenheit es wegzumachen.. aber sowas hatte ich noch nie.
Vielleicht war der Vogel vorher scharf essen.. *Lach*
 
Thema:

Mazda 2 Lack fehlerhaft

Mazda 2 Lack fehlerhaft - Ähnliche Themen

Mazda 3 BP anniversary edition - Stand der Dinge Tag 79, 2.800km: Liebes Forum, Aus mir spricht nach 79 Tagen mit dem BP ganz viel Enttäuschung, Frust und Ärger, den ich einfach mit euch teilen will und immer...
Mazda2 (DJ) Seit heute Mazda Fahrer, ein paar Fragen: Moin. Ich hab vorhin meinen Midnight Blue Mazda 2 Sportsline G-115 von 2016 geholt. Ich hab ein paar Fragen dazu: 1) Von USB startet jedes Mal...
Mazda2 (DY) Android Wifi/IOs Rückfahrkamera für unter 40 EUR im Mazda 2 (DY): Hallo Zusammen, nach meiner ganzen Fragerei will ich auch mal was beisteuern. Hier also mein Weg zum Anschluss einer Rückfahrkamera fürs...
Mazda 2 DY Bj.2003-2007 Stottert wenn der Motor Kalt ist (Vorerst Gelöst): Hallo zusammen, zuerst muss ich sagen das ich mindestens 1 Jahr mit dem Stottern gefahren bin, man darf nur nicht stark beschleunigen wenn der...
Mazda 6 (GG1/2007/2.0D) Kupplung fällt durch: Moin, ich hab da mal ein Problem mit meinem 6er Kombi (117tkm/2.Hd.). zuerst dachte ich ja, meine Holde wäre zu eingfahren auf ihren Honda, um...
Oben