Mazda 2 gekauft - Zentralverriegelung defekt

Diskutiere Mazda 2 gekauft - Zentralverriegelung defekt im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; wenn ich den Schlüssel kostenlos bekommen will, muss ich wohl zum Rechtsanwalt. Der kostet dann aber auch noch mal extra, trotz...
  • Mazda 2 gekauft - Zentralverriegelung defekt Beitrag #21

Draculara

Nobody
Dabei seit
12.11.2022
Beiträge
10
Zustimmungen
0
wenn ich den Schlüssel kostenlos bekommen will, muss ich wohl zum Rechtsanwalt. Der kostet dann aber auch noch mal extra, trotz Rechtsschutzversicherung. Und ob ich nun den bezahle oder "nur" den Schlüssel - hab ich mir ja was Tolles aufgehalst. 😵‍💫
 
  • Mazda 2 gekauft - Zentralverriegelung defekt Beitrag #22

Sauerland

Mazda-Forum User
Dabei seit
05.12.2009
Beiträge
802
Zustimmungen
132
Ort
im Land der tausend Berge
Auto
CX 5 2,5l Benziner
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda2 ExclusiveLine, 90PS, in Mazdarot und Tourin
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Keinen Ersatzschlüssel vom autorisierten Mazdahändler? Kaum zu glauben. Troll, Troll. Oder ein bisschen, naja "einfältig"?
 
  • Mazda 2 gekauft - Zentralverriegelung defekt Beitrag #23
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Urgestein
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
8.321
Zustimmungen
3.151
Ort
zwischen WZ und DIL
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
Wann wurde der Vorführwagen erstmalig zugelassen bzw. welches Baujahr ist der exakt?
Könnte es vielleicht mit der "Chipkrise" Ende 2021/Anfang 2022 zusammenhängen?
Bei motortalk wird berichtet, dass vereinzelt Audi "mit nur einem Schlüssel" Neuwagen auslieferte, wegen dem Chipmangel. Allerdings wurde dabei klar ausgedrückt, dass entsprechender Zweitschlüssel kostenfrei nachgeliefert wird.
Ein User schrieb, dass sich sein Händler "bockig" anstellte. Der User hat sich dann direkt an die Audi-Zentrale gewandt und die Sache wurde erledigt.

BTW ... selbst bei Gebrauchtwagen vom Händler kann das Fehlen eines Zweitschlüssels ein Sachmangel sein, wenn es nicht ausdrücklich im Kaufvertrag festgehalten wurde. Sachmängel sind vom Händler während der Garantiezeit ohne Kostenstellung zu beheben.
 
  • Mazda 2 gekauft - Zentralverriegelung defekt Beitrag #24

Draculara

Nobody
Dabei seit
12.11.2022
Beiträge
10
Zustimmungen
0
Erstzulassung 29.06.2021

Im Februar gekauft und im Kaufvertrag steht überhaupt keinen Vermerk über Schlüssel.

Wie klage ich den Schlüssel jetzt ein? Muss ich den beim Originalhändler bestellen oder kann ich in eine andere Vertragswerkstatt fahren, vielleicht machen die das auch kostenlos?
 
  • Mazda 2 gekauft - Zentralverriegelung defekt Beitrag #25

Sauerland

Mazda-Forum User
Dabei seit
05.12.2009
Beiträge
802
Zustimmungen
132
Ort
im Land der tausend Berge
Auto
CX 5 2,5l Benziner
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda2 ExclusiveLine, 90PS, in Mazdarot und Tourin
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Bei welchem Händler hast du denn gekauft? Mazda Deutschland findet das bestimmt auch nicht gut einen Neukunden so zu behandeln.
 
  • Mazda 2 gekauft - Zentralverriegelung defekt Beitrag #26

Draculara

Nobody
Dabei seit
12.11.2022
Beiträge
10
Zustimmungen
0
beim Autohaus Buchmann in Hannover. Also nicht direkt beim Hersteller. Wenn die mich als Kunden verlieren, weil ich zur Konkurrenz fahre, sperren die sich weiter gegen die kostenlose Vergabe des Schlüssels, mache ich das.
 
  • Mazda 2 gekauft - Zentralverriegelung defekt Beitrag #27
M6 GH Driver

M6 GH Driver

Stammgast
Dabei seit
22.01.2010
Beiträge
1.798
Zustimmungen
112
Ort
Stolzenau
Auto
Mazda 6 GH Dynamic 2,0 l MZR Sport Kombi
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Kawasaki ZRX 1200 S
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Sowas geht ja garnicht,nur ein Schlüssel!
Mein 626 GD Baujahr 1991 hatte 2 Schlüssel bei der Übergabe!
Mein fMh hat mir dann für 10 DM extra, einen Reserveschlüssel im EC - Kartenformat bei Mazda Deutschland geordert!
Den habe ich immer noch,obwohl der Wagen schon in den ewigen Jagdtgründen ist!🥴
 

Anhänge

  • 16683459432686219907865969973366.jpg
    16683459432686219907865969973366.jpg
    306,4 KB · Aufrufe: 34
  • Mazda 2 gekauft - Zentralverriegelung defekt Beitrag #28
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Urgestein
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
8.321
Zustimmungen
3.151
Ort
zwischen WZ und DIL
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
Hier geht es ja definitiv um einen Funkschlüssel als Zweitschlüssel

@Draculara
- Du musst dich an den Händler halten, der Dir das Auto verkauft hat. Er muss die Sache mit Mazda Deutschland klären.
Rechtsgrundlage, wenn NICHTS zum fehlenden Zweitschlüssel im Kaufvertrag vermerkt wurde:
Nach ständiger Rechtsprechung kann ein Sachmangel grundsätzlich vorliegen (§ 434 I Nr. 2 BGB), wenn ein Gebrauchtwagen nur mit einem Schlüssel verkauft wird, obwohl bei Auslieferung des Fahrzeugs als Neufahrzeug ursprünglich zwei Originalfahrzeugschlüssel übergeben wurden. "Eine gekaufte Sache ist mit einem Mangel behaftet, wenn der Ist-Zustand der Kaufsache vom Soll-Zustand abweicht, der sich entweder aus der vereinbarten Beschaffenheit ableitet oder aus der Beschaffenheit, die bei Sachen der gleichen Art üblich ist und die der Käufer nach der Art der Sache erwarten kann (§ 434 I BGB)."
Dies sollte in jedem Fall für den Vorführ-/Neuwagen gelten

Vielleicht solltest Du auch selber bei Mazda Deutschland den Fall schildern, denn eine Ersatzschlüsselbeschaffung läuft wohl nur über Mazda Deutschland.
- sollte dies alles nicht zum Erfolg führen, kannst Du eine KFZ-Schiedsstelle kostenlos einschalten.
Dies geht dann auch ohne Anwalt.

Wie hat der Händler überhaupt erklärt, warum es nur 1 Schlüssel gibt?
 
  • Mazda 2 gekauft - Zentralverriegelung defekt Beitrag #29

Draculara

Nobody
Dabei seit
12.11.2022
Beiträge
10
Zustimmungen
0
Er hat gesagt, er hätte nur einen Schlüssel. Ich wollte von Anfang an einen Ersatzschlüssel, aber als er dann meinte, dafür müsse ich über 300 € zahlen, habe ich mich dagegen entschieden. Dann ging die Batterie der FB leer und ich kam auch mit dem Schlüssel nicht ohne weiteres mit dem Auto weg. Er erklärte das mit "wir haben diesen Wagen als Vorführwagen und wir brauchten nur einen Schlüssel". Nun gut, aber ich bin kein Händler und ich brauche zur Sicherheit einen zweiten. Soll ich die Geschichte bei Mazda schildern erst mal? Es war ja nicht von Anfang an davon die Rede, dass der Zweitschlüssel Extrakosten verursacht. Als ich dann erfuhr, er wird was kosten, nahm ich ja Abstand vom Bestellen. Dass ich jetzt doch zahlen müsste, hat einen bitteren Beigeschmack. Also ich werde beim Hersteller noch mal direkt anrufen. Morgen rufe ich beim Händler an und kündige rechtliche Schritte an, wenn ich den bezahlen muss. Bisher ist die Sache wegen dem Schlüssel nur mündlich verlaufen. Er kann mir nicht nachweisen, dass ein fehlender Ersatzschlüssel kein Sachmangel ist.
 
  • Mazda 2 gekauft - Zentralverriegelung defekt Beitrag #30
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Urgestein
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
8.321
Zustimmungen
3.151
Ort
zwischen WZ und DIL
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
Er hat gesagt, er hätte nur einen Schlüssel.
Du solltest mal fragen - warum?
Morgen rufe ich beim Händler an und kündige rechtliche Schritte an, wenn ich den bezahlen muss. Bisher ist die Sache wegen dem Schlüssel nur mündlich verlaufen.
Dies solltest Du etwas feinfühliger angehen, besser in einem persönlichen Gespräch mit dem Verkäufer (oder Chef). Weise darauf hin, dass dies aus Deiner Sicht offensichtlich ein berechtigter Sachmangel ist und Du da wohl auf kostenlose Erfüllung bestehen kannst. Fordere ihn dann auch schriftlich auf, sich darum zu Bemühen, kostenlos einen Zweitschlüssel (Funkfernbedienung) zu besorgen bei Mazda. Setze ihm dafür auch eine angemessene Frist (ca. 2 - 3 Wochen).
Also ich werde beim Hersteller noch mal direkt anrufen.
Mit Mazda Deutschland würde ich in jedem Fall auch selber telefonieren. Schildere genau den Fall und Hergang.
Was heißt eigentlich "nochmal direkt anrufen"? Hattest Du dort schon mal angerufen? Was haben die gesagt?
 
  • Mazda 2 gekauft - Zentralverriegelung defekt Beitrag #31

s-ok

Mazda-Forum User
Dabei seit
23.11.2020
Beiträge
292
Zustimmungen
132
Auto
M3 BN G165
Derzeit muss ich den Startknopf (leider kein Zündschloss drin) mit der ZV drücken, weil der Motor sonst nicht anspringt. Nächstes Mal wird das auch nicht mehr gehen, so dass ich wohl gezwungen sein werde, den ADAC anzurufen.
Der Wagen lässt sich immer auch mit leerer Schlüssel-Batterie starten. Genauso, wie du es jetzt schon machst, denn die Batterie wird einfach nur leer sein. (Ich habe auch schon tagelang mit leerem Schlüssel das Auto gestartet.)
Soweit ich weiß, ist im Startknopf (oder in der Nähe) ein NFC-Modul drin, damit funktioniert der Schlüssel auch, wenn er leer ist.

Das die Fernbedienung plötzlich wieder funktioniert, nachdem du sie zerlegt hast, ohne was zu machen, lässt sich leicht erklären.
Es ist derselbe Effekt, wie in einer Fernseher-Fernbedienung. Wenn die Batterien leer sind, entnehme sie, setze sie wieder ein und schon geht's wieder ne Weile. Es werden leichte Oxidschichten abgetragen, bzw. die oxidierten Kontaktstellen werden mechanisch "gereinigt".
 
  • Mazda 2 gekauft - Zentralverriegelung defekt Beitrag #32

Draculara

Nobody
Dabei seit
12.11.2022
Beiträge
10
Zustimmungen
0
ich habe bei Mazda direkt angerufen (bei der in Mazda.de hinterlegten Hotline). Die meinten, es sei ein Gebrauchtwagenkauf und kein Neuwagenkauf gewesen, weil der Wagen ja schon eine Weile bei denen gestanden hat. Und mit leerer Batterie lässt sich bei diesem Wagen gar nichts machen. Wenn ich einmal nur mit dem Schlüssel öffne, lässt er sich noch starten. Nehme ich nur noch den Schlüssel und betätige die FB gar nicht mehr, schnappt das Lenkrad ein (blockiert total), der Startknopf blinkt grün und ich muss den ADAC anrufen. Ich habe schon beim Händler gefragt, was ich da machen soll, die meinten auch ich müsste dann abgeschleppt werden. Weil das ein Gebrauchtwagenkauf ist und ich den so gekauft hab wie gesehen (selber schuld oder so), muss ich den neuen Schlüssel auch noch bezahlen. 😞Daran führt kein Weg vorbei.
 
  • Mazda 2 gekauft - Zentralverriegelung defekt Beitrag #33
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Urgestein
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
8.321
Zustimmungen
3.151
Ort
zwischen WZ und DIL
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
Ich gehe mal davon aus, dass die bei Mazda nach Details gefragt haben, die hier noch nicht genannt wurden?
Wenn es dem so ist, dann musst Du wohl die Kröte schlucken? Lies Dir mal genau durch:
und

Unterscheide: leere Hauptbatterie (Akku) 12V - vs. - Knopfzelle 3V in der FFB
Wenn die Hauptbatterie entleert oder nicht ausreichend geladen ist, dann "geht gar nichts mehr", vor allem kein
Motorstart.
 
  • Mazda 2 gekauft - Zentralverriegelung defekt Beitrag #34

Draculara

Nobody
Dabei seit
12.11.2022
Beiträge
10
Zustimmungen
0
ich zitiere

Nach ständiger Rechtsprechung kann ein Sachmangel grundsätzlich vorliegen (§ 434 I Nr. 2 BGB), wenn ein Gebrauchtwagen nur mit einem Schlüssel verkauft wird, obwohl bei Auslieferung des Fahrzeugs als Neufahrzeug ursprünglich zwei Originalfahrzeugschlüssel übergeben wurden, da das Fehlen eines funktionsfähigen Zweitschlüssels gerade typisch für entwendete Fahrzeuge ist – somit könnte kein Eigentum durch Übergabe an den Käufer übergehen, § 935 BGB.

Das heißt er hätte mir das Fahrzeug nicht verkaufen dürfen? Wo erfahre ich, ob der Zweitschlüssel entwendet wurde? 🤔
 
  • Mazda 2 gekauft - Zentralverriegelung defekt Beitrag #35

s-ok

Mazda-Forum User
Dabei seit
23.11.2020
Beiträge
292
Zustimmungen
132
Auto
M3 BN G165
ich habe bei Mazda direkt angerufen (bei der in Mazda.de hinterlegten Hotline). Die meinten, ...[...] mit leerer Batterie lässt sich bei diesem Wagen gar nichts machen. Wenn ich einmal nur mit dem Schlüssel öffne, lässt er sich noch starten. Nehme ich nur noch den Schlüssel und betätige die FB gar nicht mehr, schnappt das Lenkrad ein (blockiert total), der Startknopf blinkt grün und ich muss den ADAC anrufen. Ich habe schon beim Händler gefragt, was ich da machen soll, die meinten auch ich müsste dann abgeschleppt werden.
Verstehe einfach nicht, was die da reden...Anhang ist aus dieser Betriebssanleitung vom Mazda2.
Falls natürlich die Fahrzeug-Batterie gemeint ist, dürfte das alles stimmen.
 

Anhänge

  • m2_emptykey.png
    m2_emptykey.png
    259,2 KB · Aufrufe: 24
  • Mazda 2 gekauft - Zentralverriegelung defekt Beitrag #36
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Urgestein
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
8.321
Zustimmungen
3.151
Ort
zwischen WZ und DIL
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
Also ich interpretiere die Mazda-Antwort so, dass die der Auffassung waren die "12V Hauptbatterie sei wohl entladen".
Außerdem "gekauft wie gesehen" gilt lediglich beim Kauf von Privat. Beim Händler gelten die Bedingungen, wie beschrieben. Nur wenn im VK-Vertrag eindeutig darauf hingewiesen wird, dass lediglich 1 Schlüssel vorhanden oder mit 1 Schlüssel ausgehändigt wurde, ist er Außen vor. Ansonsten ist es ein Sachmangel.
Wenn der "Gebrauchtwagen" schon älter wäre und etliche Vorbesitzer gehabt hätte, müsste man das Verhalten des Händlers wohl akzeptieren. Aber doch nicht bei einem jungen Fahrzeug, welches gerade mal 1 1/2 Jahre alt ist und direkt als Vorführwagen vom Händler kommt.
 
  • Mazda 2 gekauft - Zentralverriegelung defekt Beitrag #37
Rania

Rania

Einsteiger
Dabei seit
23.01.2022
Beiträge
23
Zustimmungen
4
Ort
Kassel
Auto
Mazda 2 DJ Diesel
hallo ich habe versucht, die Batterie zu wechseln. Da stellte ich fest, diese hab ich nicht zuhause, wollte zu Rossmann fahren. Kaum drücke ich auf den Öffner, o Wunder jetzt geht der Wagen auf und zu wie am ersten Tag. Hatte nur die FFB auseinander genommen und wieder zusammen gesetzt. Das ist doch nicht normal? Was war da denn kaputt?
Vielleicht ist dir der Schlüssel mal runter gefallen
 
Thema:

Mazda 2 gekauft - Zentralverriegelung defekt

Mazda 2 gekauft - Zentralverriegelung defekt - Ähnliche Themen

Mazda6 (GG/GY) 2.3L 122kw (166PS) 2005 Mehrere Probleme: Liebes Forum. Mein erster Eintrag in einem Forum nach über 200h selbstsuche, habe ich mich dafür entschieden um Hilfe zu bitten und hoffe das ich...
Mazda 3 BP anniversary edition - Stand der Dinge Tag 79, 2.800km: Liebes Forum, Aus mir spricht nach 79 Tagen mit dem BP ganz viel Enttäuschung, Frust und Ärger, den ich einfach mit euch teilen will und immer...
Mazda 3 (BP) Mein persönlicher Skyactive X Review (viel Text!): Als Verfasser von knapp 200 Amazon Rezensionen kann ich nicht anders, als auch potenziellen Mazda 3 Interessenten ein paar Eindrücke zu schildern...
Mazda2 (DE)

Motorprobleme

Mazda2 (DE) Motorprobleme: Hallo liebe Mazda Gemeinde, Kurze Info vorab, meine Eltern besitzen derzeit noch einen Mazda 2 Baujahr 2005 KM ca 95.000KM. Ich suche hier ein...
Mazda 3 BK Problem mit Wegfahrsperre usw.: Hallo Liebe Mazda-Fangemeinde, das Auto meiner Frau, ein Mazda 3 BK, 1,6 TD EZ 01.2006 102000 km Unfallfrei keine Kratzer keine...
Oben