Mazda 2, Feuchtigkeit im Innenraum

Diskutiere Mazda 2, Feuchtigkeit im Innenraum im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo, ich fahre seit 8 Wochen einen neuen Mazda2 Diesel. Jetzt da es Winter wird und ich heute zum ersten mal kratzen musste, musste ich...

  1. xfreak

    xfreak Neuling

    Dabei seit:
    07.11.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich fahre seit 8 Wochen einen neuen Mazda2 Diesel.
    Jetzt da es Winter wird und ich heute zum ersten mal kratzen musste, musste ich feststellen das ich mehr Probleme mit Feuchtigkeit im Auto als mit Eis auf der Scheibe habe.
    Es dauerte fast 10 Minuten bis ich zur Frontscheibe raus schauen konnte. Komisch war auch, dass sich auf der Beifahrerseite ein Wasserfleck so groß wie die Airbackabdeckung gebildet hatte.

    Von den hinteren Seitenfenstern will ich gar nicht erst reden.
    Trotz Klima und vollem Lüfterspeed waren die hinteren Seitenscheiben nach 30km immer noch beschlagen.

    Ich saß alleine im Auto :-(

    Hat zufällig jemand eine Idee?
     
  2. #2 Skyhessen, 07.11.2016
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    3.600
    Zustimmungen:
    462
    Auto:
    Mazda3 BM, G120, Centerline, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Peugeot 207cc VTI 120
    Normal ist dies sicherlich nicht. Wenn sich auch noch Wasserflecken abzeichnen?
    Hast Du mal die Regenrinne kontrolliert im Motorraum unterhalb der Windschutzscheibe, ob da vielleicht durch Laub etwas verstopft ist?
    Ansonsten ... bei Garantie: ab zum Händler!
     
  3. xfreak

    xfreak Neuling

    Dabei seit:
    07.11.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mein Händler meinte, dass der Wasserfleck durch die Kältebrücke entstanden ist. Es wurde der Verbindungsschlauch der Klimaanlage geprüft ob dieser das Kondenswasser richtig ablässt bzw. richtig angesteckt wurde. Leider ohne erkennbaren Fehler. Ich muss aber sagen das es etwas weniger geworden ist. Grundsätzlich ist aber festzustellen, dass die Heizung sehr schwach ist und bei zwei Erwachsenen im Auto meist die hinteren Scheiben beschlagen.
     
  4. #4 gerald123, 28.01.2017
    gerald123

    gerald123 Neuling

    Dabei seit:
    06.11.2016
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Ich würde mal den Innenraumfilter tauschen. Bei mir war der komplett schwarz, feucht und gut und gerne 2-Hand voll Blätter, Insekten, Pollen, kleine Äste und anderes Geraffel am Filter.
     
  5. #5 Gladbacher, 29.01.2017
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.545
    Zustimmungen:
    578
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Moin,
    am NEUEN Auto nach acht Wochen? Also ich gehe jedenfalls von einem Neuwagen aus, der TE hat keine weiteren Angaben gemacht...wobei nachsehen ja nicht schaden kann!
     
  6. #6 Schrauberopa, 29.01.2017
    Schrauberopa

    Schrauberopa Stammgast

    Dabei seit:
    29.05.2016
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    31
    Auto:
    Mazda2 DJ G90 Sports-Line Automatik 04/2015
    Die Heizleistung moderner Dieselmotore ist leider deutlich schwächer als bei vergleichbaren Benzinern, weshalb bei Dieseln häufig elektrische Zusatzheizer verbaut werden - aber sicherlich nicht bei einem Kleinwagen wie dem 2er...
    Trotzdem ist das von dir geschilderte Feuchtigkeitsproblem nicht normal.
    Die klassischen Übeltäter wie Wassereintritt durch Durchrostungen oder defekte Dichtungen sollten bei einem Neuwagen ja wohl (hoffentlich) ausscheiden, und ein Schiebedach (verstopfte Wasserabläufe) hast du auch nicht.

    Die einwandfreie Entwässerung von Wasserfangrinne vor der Frontscheibe und Verdampfer der Klimaanlage hat die Werkstatt ja wohl schon ( ebenfalls: hoffentlich) geprüft; das wären nämlich die üblichen Verdächtigen.

    Bei so massiven Feuchtigkeitsproblemen denke ich aber auch immer an die Umluftklappe: Ist die nicht geschlossen (wie es sich bis auf ganz wenige Ausnahmefälle gehört) oder hast du sie vielleicht sogar aktiviert, dann würde die ständig feuchter werdende Luft im Innenraum immer im Kreise umgewälzt und keine (kältere und deswegen trockenere) Frischluft angesaugt - da kannst du dann auf den Innenseiten der Scheiben Wasserski laufen...
    Ggf. mal vom Freundlichen Mazda-Händler prüfen lassen und dabei auch die Zwangsentlüftung kontrollieren lassen.
    Für einen ständigen Luftaustausch des geschlossenen Innenraums braucht es ja nicht nur Zuluft, sondern auch eine bzw. mehrere Abluftöffnung(en). Wo genau die beim 2er sitzen kann ich dir mangels Werkstatthandbuch nicht sagen; meisten befinden sie sich im Heck des Fahrzeugs und lassen die Luft in einen spritzwassergeschützten Bereich austreten. Wenn diese Abluftklappen nicht ordentlich öffnen, kann es auch keinen vernünftigen Luftaustausch incl. Feuchtigkeitsminderung geben - es sei denn, man öffnet die Fenster...

    Den besagten "Pollenfilter" würde ich auch noch kontrollieren - wenn der nass sein sollte, dann kommt irgendwo Feuchtigkeit in den Ansaugtrakt der Heizung (und der Freundliche hat dann wohl nicht genau hingeschaut...); dann hast du keine Heizung, sondern einen Luftbefeuchter.

    Viel Erfolg!
    Gruß Wolfgang
     
Thema: Mazda 2, Feuchtigkeit im Innenraum
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 2 feuchtigkeit

    ,
  2. entlueftung Innenraum mazda 2

    ,
  3. mazda 2 frontscheibe feucht

    ,
  4. mazda scheiben innen nass,
  5. mazda2 feuchter innenraum,
  6. mazda 2 dj auspuff
Die Seite wird geladen...

Mazda 2, Feuchtigkeit im Innenraum - Ähnliche Themen

  1. [Mazda 3 BM/BN] CMS-Felgen 16 Zoll mit Winterreifen

    [Mazda 3 BM/BN] CMS-Felgen 16 Zoll mit Winterreifen: CMS Felgen mit Reifen 205/60 R 16 für Mazda 3 Fragen gerne auch an mich! Liebe Grüße, Stefan
  2. MPV 2 2.0 Benzin Zündspulenbelegung

    MPV 2 2.0 Benzin Zündspulenbelegung: Moin, In Folge eines Projektes ( '94er FS Motor mit FSH9 Einlassnockenwelle und angepasster auslassnockenwelle) bin ich nach langem Suchen...
  3. Mazda6 (GH) Mazda 6 GH dreimal Warnlampen

    Mazda 6 GH dreimal Warnlampen: Hallo, bei meinem GH kommen bei morgendlichen Temperaturen unter 12 Grad drei Warnleuchten im Cockpit, während der Fahrt. Manchmal geht es nach...
  4. Mazda 3 2006 Tuningparts/Ersatzteile

    Mazda 3 2006 Tuningparts/Ersatzteile: Hi Leute, habe einen Mazda 3 ,1.6 Diesel, Bj. 2006 mit 125.000km. Nun wollte ich mich mal informieren wo Ihr eure Ersatz- bzw. Tuningteile kauft....
  5. Mazda MX-5 als Erstauto

    Mazda MX-5 als Erstauto: Hallo, bin gerade dabei meinen Führerschein zu machen und werde mir als Erstauto ziemlich fix einen MX-5 NA oder NB zulegen. Bin ein Riesenfan von...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden