Mazda 2 Felgengößen und Bereifung

Diskutiere Mazda 2 Felgengößen und Bereifung im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Ich mache es mit fahren ,probieren und wenn ich das gefunden habe was ich gut finde beobachte ich das Profil.- ob es gleichmässig abfährt. Bin...
  • Mazda 2 Felgengößen und Bereifung Beitrag #221

stephan-jutta

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
30.05.2010
Beiträge
2.760
Zustimmungen
229
Ort
Neuss- Jüchen
Auto
Mazda 3 MPS (BL)
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
CX3+Mazda 2
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Ich mache es mit fahren ,probieren und wenn ich das gefunden habe was ich gut finde beobachte ich das Profil.- ob es gleichmässig abfährt.
Bin noch in der Erprobungsfarse
 
  • Mazda 2 Felgengößen und Bereifung Beitrag #222
Pinkamena

Pinkamena

Mazda-Forum User
Dabei seit
07.10.2019
Beiträge
472
Zustimmungen
270
Ort
Gelnhausen-Hailer
Auto
Mazda2 (2020) „Akari“
KFZ-Kennzeichen
Die neuen Mazda2 haben andere Werksreifen: Meiner wurde mit Proxes R55a geliefert. Weiss jemand wie die sich im Vergleich zu den alten Proxes R39 schlagen?
 
  • Mazda 2 Felgengößen und Bereifung Beitrag #223

stephan-jutta

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
30.05.2010
Beiträge
2.760
Zustimmungen
229
Ort
Neuss- Jüchen
Auto
Mazda 3 MPS (BL)
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
CX3+Mazda 2
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Wie die beiden Reifen zueinander ausfallen kann ich dir nicht sagen, nur soviel, ich lese sehr viele Reifentest und beide waren noch nie im vordere Drittel
 
  • Mazda 2 Felgengößen und Bereifung Beitrag #224
Pinkamena

Pinkamena

Mazda-Forum User
Dabei seit
07.10.2019
Beiträge
472
Zustimmungen
270
Ort
Gelnhausen-Hailer
Auto
Mazda2 (2020) „Akari“
KFZ-Kennzeichen
Haben sie den überhaupt teilgenommen? :) Ich tu mir zumindest sehr schwer im Netz Testergebnisse für Toyo Reifen zu finden.
 
  • Mazda 2 Felgengößen und Bereifung Beitrag #225
Rudolph

Rudolph

Neuling
Dabei seit
15.03.2018
Beiträge
109
Zustimmungen
36
Ort
IJsselstein (Utr.)
Auto
'13 Mazda 2 1,5 GT-M
Zweitwagen
'21 Lotus Evora GT 410 Sport ; '08 RX-8 Renesis HP
*****
Ich habe an meinem 2013er Mazda 2 1,5 GT-M die Toyo Proxes R31 195/45-16.

Ich bin 76 Jahre alt mit 1-1,5 million Km am Lenkrad hinter mich und fahre seit 1961 nur mit Sommerreifen, früher auch berufsmässig öfters in Deutschland........mitte im Winter bei Schneestürme an einem Tag hin und zurück nach Mannheim oder Hannover ....bin immer ohne schleudern heimgekehrt (klopfe auf Holz)

Der 2er wurde gekauft 03-2018 bei 41.000 Km.........vorne und hinten wurden direkt gewechselt/ausgewuchtet .......inzwischen bin ich bei 63.000 Km.
Lenkverhalten, Laufruhe, Laufleistung, sind zufriedenstellend bis gut, bloss das Nassfahrverhalten, besonders in Kurven ist schrecklich slecht, eigentlich gefährlich!

Ich habe Erfahrung mit fast allen erstklassigen Reifenmarken aber so schlecht habe ich das noch nie erlebt.
Wenn ich ab und zu Sommerreifentests lese dann ist das offenbar auch bei den neueren Toyo Proxess Ausgaben immer noch schlecht.
Für mich ist das abominabele Nassfahrverhalten ein Grund um beim nächsten Reifenwechsel auf einer anderen Marke um zu steigen.
Bloss der ausgeprägte Felgenschutzrippe kann ich beim Toyo Progress sehr schätzen...........das ist bei vielen Marken nicht/kaum vorhanden.
An meinem RX-8 habe ich die 18 Zoll Bridgestone Potenza's.....damit bin ich gut zufrieden........wenn mit guter Felgenschutz vorhanden würde ich evt. Bridgestone für den 2er kaufen.

4ciy94pbhocp_800.jpg
 
  • Mazda 2 Felgengößen und Bereifung Beitrag #226

malajo

Mazda-Forum User
Dabei seit
17.03.2010
Beiträge
552
Zustimmungen
101
Ort
Moritzburg
Wir sind nun bei den 185/60 R16 von den unsäglichen Toyo R39 auf Maxxis Mecotra 3 gewechselt, die sind um Welten besser, besonders die Nasshaftung ist eine Dimension besser.
 
  • Mazda 2 Felgengößen und Bereifung Beitrag #227
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Urgestein
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
8.316
Zustimmungen
3.150
Ort
zwischen WZ und DIL
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
Mein 3BM wurde 2014 mit Toyo 205/60/R16 Nanoenergy R38 ausgeliefert. Ich kann für diesen Reifen ebenso die Angaben von Rudolph bestätigen.
Im Trockenen OK, bei Nässe im Seitenhalt mit Vorsicht zu genießen. Wobei - ich fahre sie immer noch, denn das Nässeverhalten hatte sich nach rd. 2000km merklich gebessert (habe jetzt knapp 30k im Sommer damit gefahren, ca. 50% Profil)
 
  • Mazda 2 Felgengößen und Bereifung Beitrag #228

stephan-jutta

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
30.05.2010
Beiträge
2.760
Zustimmungen
229
Ort
Neuss- Jüchen
Auto
Mazda 3 MPS (BL)
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
CX3+Mazda 2
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Wenn du Toyo Reifentest bei Google eingibst bekommst du genug Test
 
  • Mazda 2 Felgengößen und Bereifung Beitrag #229
Pinkamena

Pinkamena

Mazda-Forum User
Dabei seit
07.10.2019
Beiträge
472
Zustimmungen
270
Ort
Gelnhausen-Hailer
Auto
Mazda2 (2020) „Akari“
KFZ-Kennzeichen
Hmm ich bekomm da viele Treffer aber da stecken keine Tests dahinter sondern hauptsächlichen Reifenseiten mit 1-2 Userbewertungen...
 
  • Mazda 2 Felgengößen und Bereifung Beitrag #230
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Urgestein
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
8.316
Zustimmungen
3.150
Ort
zwischen WZ und DIL
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
  • Mazda 2 Felgengößen und Bereifung Beitrag #231
Pinkamena

Pinkamena

Mazda-Forum User
Dabei seit
07.10.2019
Beiträge
472
Zustimmungen
270
Ort
Gelnhausen-Hailer
Auto
Mazda2 (2020) „Akari“
KFZ-Kennzeichen
Was mir auffällt - Die haben alle recht gute Wertungen. Wieso sind Toyos dann so verhasst?
 
  • Mazda 2 Felgengößen und Bereifung Beitrag #232

Messerjo

Dabei seit
24.03.2021
Beiträge
1
Zustimmungen
1
Ich bin jetzt mit meinem 2017er Kizoku auch auf das Problem gestossen... für die schönen Original-Felgen gibt es in 185/60R16 keine vernünftigen Reifen. Einziger Allwetterreifen ist ein Falken mit deutlichen Schwächen bei Nässe. Nach langem Überlegen habe ich im Internet einen Komplettradsatz mit R16x6 Felgen gekauft. Die haben eine ABE für 195/55/R16 Reifen und damit hat man Zugriff auf alle gängigen Marken (Michelin Cross Climate Plus in meinem Fall). Bezahlt habe ich 750€ incl. Versand. Es ist keine Eintragung im Schein notwendig, einfach dranschrauben, fertig. Ich habe mich für eine 4 x Doppelspeichen-Optik entschieden, das passt so schön zu den 4 Radmuttern
 

Anhänge

  • IMG20210328155846.jpg
    IMG20210328155846.jpg
    732,7 KB · Aufrufe: 250
  • Mazda 2 Felgengößen und Bereifung Beitrag #233
Rudolph

Rudolph

Neuling
Dabei seit
15.03.2018
Beiträge
109
Zustimmungen
36
Ort
IJsselstein (Utr.)
Auto
'13 Mazda 2 1,5 GT-M
Zweitwagen
'21 Lotus Evora GT 410 Sport ; '08 RX-8 Renesis HP
*****
Ich habe an meinem 2013er Mazda 2 1,5 GT-M die Toyo Proxes R31 195/45-16.

Ich bin 76 Jahre alt mit 1-1,5 million Km am Lenkrad hinter mich und fahre seit 1961 nur mit Sommerreifen, früher auch berufsmässig öfters in Deutschland........mitte im Winter bei Schneestürme an einem Tag hin und zurück nach Mannheim oder Hannover ....bin immer ohne schleudern heimgekehrt (klopfe auf Holz)

Der 2er wurde gekauft 03-2018 bei 41.000 Km.........vorne und hinten wurden direkt gewechselt/ausgewuchtet .......inzwischen bin ich bei 63.000 Km.
Lenkverhalten, Laufruhe, Laufleistung, sind zufriedenstellend bis gut, bloss das Nassfahrverhalten, besonders in Kurven ist schrecklich slecht, eigentlich gefährlich!

Ich habe Erfahrung mit fast allen erstklassigen Reifenmarken aber so schlecht habe ich das noch nie erlebt.
Wenn ich ab und zu Sommerreifentests lese dann ist das offenbar auch bei den neueren Toyo Proxess Ausgaben immer noch schlecht.
Für mich ist das abominabele Nassfahrverhalten ein Grund um beim nächsten Reifenwechsel auf einer anderen Marke um zu steigen.
Bloss der ausgeprägte Felgenschutzrippe kann ich beim Toyo Progress sehr schätzen...........das ist bei vielen Marken nicht/kaum vorhanden.
An meinem RX-8 habe ich die 18 Zoll Bridgestone Potenza's.....damit bin ich gut zufrieden........wenn mit guter Felgenschutz vorhanden würde ich evt. Bridgestone für den 2er kaufen.

4ciy94pbhocp_800.jpg

* * * * *

Mit 82.000 Km doch wieder neuen TOYO-REIFEN montiert (Google Übersetzung Holl. / Deutsch)

Der Mazda 2 wurde ab Werk mit „Toyo Proxes R31“ / 195x45x16 Bereifung ausgeliefert.
Anfangs wollte ich diese beim Austausch nicht mehr verwenden, hauptsächlich wegen der Rutschempfindlichkeit bei Nässe.
Die Lebensdauer (für mich nicht so wichtig) ist aber ziemlich gut....... nach 80.000 km noch genug Profil für weitere 15.000 km; obwohl ich manchmal zügig fahre.
Leider hatten aber alle 4 Reifen in den letzten 2 Jahren zunehmend Probleme mit Haarrissen; d.h. auf der Trennung zwischen Lauffläche und Reifenflanke; klarer Nachteil.
Habe eine Weile gefahren, aber Anfang dieses Jahres beschlossen, sie zu ersetzen.
Inzwischen konnte ich den Toyo's schätzen, dass der Reifen ziemlich leise, flexibel ist und (vor allem) einen Felgenschutz hat.
Letztere haben nur wenige Reifen in dieser Größe, weshalb wir uns unter anderem entschieden haben, wieder diese Toyos zu nehmen.
Bestellt im Januar ....... Lieferung wurde 2x verschoben wegen Lieferschwierigkeiten Hersteller ..... oops, oops, musste zwischendurch zum TÜV ...... zum Glück genehmigt (auch beim RDW Muster bzgl -Inspektion) an den Haarrissen .
Endlich, nach 3 Monaten Lieferzeit, wurden die Reifen auf das Auto aufgezogen.
Diese Generation des Toyo Proxes ist wohl „weiterentwickelt“, weil im Vergleich zu den „Erstmontage“-Reifen dd. 2012 sind diese 2021er Reifen angenehmer........ Besserung bei nassem Wetter noch nicht feststellbar da trockenes Wetter.
v.wb. der Mazda 2 selbst ........ Ich bin immer noch sehr zufrieden mit diesem entzückenden Fahrerauto.
 
  • Mazda 2 Felgengößen und Bereifung Beitrag #234
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Urgestein
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
8.316
Zustimmungen
3.150
Ort
zwischen WZ und DIL
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
@Rudolph
Nur wenige Reifen in dieser Größe mit Felgenschutz?
Sommerreifen 195/45 R16

Hast Du jetzt diese Toyo ? Empfohlen hätte ich Dir Hankook , ein klasse Reifen der unteren Preisklasse, der keine Schwächen zeigt, mit hohen Laufleistungen. Ich habe die in 195/50 R16 jahrelang auf meinem Mazda 323 F gefahren.
 
  • Mazda 2 Felgengößen und Bereifung Beitrag #235
Rudolph

Rudolph

Neuling
Dabei seit
15.03.2018
Beiträge
109
Zustimmungen
36
Ort
IJsselstein (Utr.)
Auto
'13 Mazda 2 1,5 GT-M
Zweitwagen
'21 Lotus Evora GT 410 Sport ; '08 RX-8 Renesis HP
@Rudolph
Nur wenige Reifen in dieser Größe mit Felgenschutz?
Sommerreifen 195/45 R16

Hast Du jetzt diese Toyo ? Empfohlen hätte ich Dir Hankook , ein klasse Reifen der unteren Preisklasse, der keine Schwächen zeigt, mit hohen Laufleistungen. Ich habe die in 195/50 R16 jahrelang auf meinem Mazda 323 F gefahren.
*****
Danke dir.....

Nein, ich habe nicht die Toyo Proxes Comfort......
Ich habe untenstehenden mit eine sehr "dicke/fette" Felgenschutzleiste:

PROXESR31C[1].jpg

Die Geräuschemission ist sehr niedrig = 68 dB anstatt 72 dB bei Hankook; für mich ein wichtiger Punkt.
Den Rollwiderstand und Nasshaftung ist jedoch besser bei Hankook.

mfG, Ruud
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Mazda 2 Felgengößen und Bereifung Beitrag #236
Mazda2Fan1984

Mazda2Fan1984

Nobody
Dabei seit
03.05.2020
Beiträge
19
Zustimmungen
0
Kann mir jemand sagen, welche Felge kraftstoffsparender wäre, eine 15 Zoll Stahlfelge oder eine 16 Zoll Alufelge? Angenommen man lässt die Unterschiede bei den unterschiedlichen Reifen außen vor...
 
  • Mazda 2 Felgengößen und Bereifung Beitrag #237
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Urgestein
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
8.316
Zustimmungen
3.150
Ort
zwischen WZ und DIL
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
Diese Kombi wird Dir wahrscheinlich gar nichts an Kraftstoffersparnis einbringen. Stahlfelgen sind grundsätzlich schwerer als gleich große Alufelgen. Von daher werden die 15" Stahl in etwa so gewichtig sein, wie die 16" Alu.
Zum Sprit einsparen spielen aber auch noch andere Faktoren eine Rolle ... wobei: Reifen-Rollwiderstand und Größe, sprich Gesamtgewicht des Rades ist da entscheidender. Lies mal in
spiegel.de/große räder? sowie in reifenleader.de/felgengewicht
Aber viel entscheidender beim Spritverbrauch ist dein Gasfuß.
 
  • Mazda 2 Felgengößen und Bereifung Beitrag #238
Max9000

Max9000

Neuling
Dabei seit
28.08.2018
Beiträge
121
Zustimmungen
26
Ich fahre 16" Alu im Sommer, 15" auf Stahl im Winter.
Gefühlt ist das Auto nen ticker schneller im Antritt mit den 15". Also sehr wahrscheinlich auch sparsamer, wenn man es drauf anlegt.
 
  • Mazda 2 Felgengößen und Bereifung Beitrag #239
EJ_the_DJ

EJ_the_DJ

Einsteiger
Dabei seit
15.09.2022
Beiträge
25
Zustimmungen
6
Ort
Ruhrpott
Auto
Mazda 2 "Homura" (DJ / 2022) e-Skyactiv G90
Zweitwagen
Opel Meriva B "Edition" (2010)
Moin, kann ich auf den 16"-Homura-Felgen tatsächlich nur die 185/60 R 16 fahren? 195er auch nicht freigegeben?

Danke und Gruß!
 
  • Mazda 2 Felgengößen und Bereifung Beitrag #240
EJ_the_DJ

EJ_the_DJ

Einsteiger
Dabei seit
15.09.2022
Beiträge
25
Zustimmungen
6
Ort
Ruhrpott
Auto
Mazda 2 "Homura" (DJ / 2022) e-Skyactiv G90
Zweitwagen
Opel Meriva B "Edition" (2010)
Ich habe jetzt Ganzjahresreifen in der zugelassenen Größe 185/60 R 16 auf die schwarzen Alus gezogen. Verfügbar in der Größe waren nur Falken, Maxxis und Barum. Die Falken kenne ich, sind ok aber ziemlich laut. Für den M2 habe ich nun die Maxxis genommen. Der Wagen fährt nur im Ruhrpott im Pendelverkehr und zum Einkaufen und wird also wahrscheinlich keinen Wetterextremen ausgesetzt sein, somit sollten die aktuellen Maxxis Premitra AP3 ausreichend sein.

Erster Eindruck auf trockener und feuchter Fahrbahn: auf jeden Fall leiser als die Falken AS210! Das wird wahrscheinlich zu Lasten der Haltbarkeit gehen, aber erstmal abwarten. Brems- und Kurvenverhalten finde ich ok, kann bisher unter den Bedingungen nichts Negatives sagen.

Zu richtig Wasser auf der Fahrbahn bzw. Wintertauglichkeit kommt dann später etwas...
 

Anhänge

  • 16662600602150.jpg
    16662600602150.jpg
    183,9 KB · Aufrufe: 40
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Mazda 2 Felgengößen und Bereifung

Mazda 2 Felgengößen und Bereifung - Ähnliche Themen

Mögliche Gewindefahrwerke für Mazda 2: Hab mir mal ne Aufstellung von allen nameswerten Gewindefahrwerken für den Mazda 2DE angefertigt. Vielleicht nützt es einem ja was. Die Fahrwerke...

Sucheingaben

mazda 2 reifengröße

,

7x17 felgen mazda 2

,

mazda 2 tuning

,
Mazda 2 tuning 2019 welchefelgen et
, mazda 2 felgengröße, jr11 felgen 8 25x17, mazda 2 reifengrößen, mazda 2 maximale felgengröße, mazda 2 sommerreifen typisieren, mazda 2 de reifengröße, abe rcd 10 46856 mazda 2, mazda 2 dj tuning, mazda 2 dj lochkreis, mazda 2 7jx17, mazda 2 dj reifen eintragen, Mazda 2 2019 tieferlegung, Mazda 2 DJ 18 Reifen, mazda 2 2016 185 55 r15, tüv kompatibel räder mazda 2, mazda 2 reifen, bereifung mazda2, brock b39 17 zoll auto, reifengroesse mazda 2, mazda 2 17 zoll felgen, Mazda 2 unterschiedliche lochkreise vorne hinten felgen
Oben