Mazda 2 DY Scheinwerfer ausbauen

Diskutiere Mazda 2 DY Scheinwerfer ausbauen im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo ihrs, Ich habe mir vor kurzen Tagfahr LEDs gekauft und möchte sie gerne anbauen. da ich dafür die kabel der Scheinwerfer umlöten muss...

  1. #1 RobertRabe, 26.04.2011
    RobertRabe

    RobertRabe Neuling

    Dabei seit:
    26.04.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 DY 1.4 Aktiv Modell ( 80 Pferdchen )
    Hallo ihrs,

    Ich habe mir vor kurzen Tagfahr LEDs gekauft und möchte sie gerne anbauen.
    da ich dafür die kabel der Scheinwerfer umlöten muss wollt ich mal fragen ob schonmal wer die Frontscheinwerfe ausgebaut hat?

    naja... meine nur bevor ich da was kaputt machen ;)

    wäre halt das erste mal
     
  2. #2 Ecco_Giorgio, 27.04.2011
    Ecco_Giorgio

    Ecco_Giorgio Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M2 DE Impuls, 1,3l, 55kw, 5-t, rot, Erstzul. 9.09
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW 120i
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Wieso die Scheinwerfer ausbauen? An die Kabel kommst Du doch auch so heran. Oder sind das Streifen-LEDs, die zwischen Scheinwerfer und Karosse sollen?
     
  3. #3 RobertRabe, 27.04.2011
    RobertRabe

    RobertRabe Neuling

    Dabei seit:
    26.04.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 DY 1.4 Aktiv Modell ( 80 Pferdchen )
    nein sind normal Tagfahr LEDs die ich unten einbaue wo sonnst die Nebelscheinwerfen sind... aber das problem habe ich gerade gelöst

    kennst du dich ein bissle mit der elektrotechnik aus

    Ein kabel kommt von den Tagfahrlichtern an das Abblendlicht

    Eins an den + pol der batterie

    und wo mache ich das andere - kabel hin???

    wenn ich das auch an die batterie machen das leuten sie ja immer auch wenn der motor aus ist

    gibs da vielleicht eine andere stelle wo ich das - kabel dranpolen kann???
     
  4. #4 Ecco_Giorgio, 28.04.2011
    Ecco_Giorgio

    Ecco_Giorgio Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M2 DE Impuls, 1,3l, 55kw, 5-t, rot, Erstzul. 9.09
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW 120i
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Bei dem Tagfahrlicht muss doch eine Beschreibung dabei sein und ein kleines Relais. Wichtig ist, dass das TFL bei Zündung ein auch an geht und noch wichtiger, dass beim Einschalten des Ablendlichtes ausgeht. Beides gemeinsam ist in Deutschland verboten. Das überprüft der TÜV auch bei der HU. Du brauchst also eine Plusklemme, die bei Zündung ein auch Spannung hat. Bekommt das Relais Plus vom Ablendlicht, öffnet es wieder. Besser ist das Standlicht zu nehmen, sonst brennt das TFL wieder bei Fernlicht, was auch bedenklich ist. Da ich das Relais nicht kenne, kann ich auch nur wenig zu sagen. Bei Billigware aus China fehlt meist dieses Zubehör und Du bekkomst das dann in D nicht ordnungsgemäß verschaltet. In Asien ist das auch egal, aber hier ist D.
     
  5. #5 RobertRabe, 28.04.2011
    RobertRabe

    RobertRabe Neuling

    Dabei seit:
    26.04.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 DY 1.4 Aktiv Modell ( 80 Pferdchen )
    Ah, ok

    Ein Freund von mir hat gesagt das ich ein Kabel an die Klemme 15 machen soll.

    Ist das die klemme die unter dem Lenkrad ist?
     
  6. #6 RobertRabe, 28.04.2011
    RobertRabe

    RobertRabe Neuling

    Dabei seit:
    26.04.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 DY 1.4 Aktiv Modell ( 80 Pferdchen )
    Da steht nur:

    1. Befestigen sie die gelbe Leitung an beiden LEDs sowie eine Leitung an dem + Kabel des Abblendlichtes.

    - das ist ja kein Problem, da suche ich mir einfach vor den Scheinwerfern das + Kabel des abblendlichtes.

    2. Verbinden sie beide LEDs mit dem schwarzem Kabel, sowie mit einer leitung des - Pol der Fahrzeugbatterie, oder einem geeignettem Massepunkt.

    - da hatte ich das Kabel jetzt einfach an dem - bei meiner Batterie befestigt.

    3. Verbinden sie als letzten Schritt, das weiß Kabel mit den LEDs sowie dem + Pol ihrer Fahrzeugbatteire.

    - und wenn ich das mache leuchtet das licht ja immer weil + und - an der Batterie sind, also wollte ich das weiße Kabel ( - ) an ein kabel machen das Strom hat sobalt ich die zündung an mache. Und das Kabel suche ich halt.

    4. Setzen sie ihre serienmäßigen vorderen Standlichter dauerhaft außer Funktion

    - da hätte ich jetzt einfach das kabel der Standleuchten unterbrochen ( durchtrennt)
     
  7. #7 Ecco_Giorgio, 29.04.2011
    Ecco_Giorgio

    Ecco_Giorgio Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M2 DE Impuls, 1,3l, 55kw, 5-t, rot, Erstzul. 9.09
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW 120i
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @ RoberRabe:

    Vergiss es, so ist es in Deutsvhland garantiert verboten. Lese Dir bitte durch, was ich bereits geschrieben habe. Vermutlich fehlt das in Deutschland erforderliche Zubehör, dass das korrekte Anklemmen erst ermöglicht. Welcher Hersteller ist denn das und wo hast Du das her?
     
  8. #8 astra_driver, 29.04.2011
    astra_driver

    astra_driver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Golf VI Team 1,4TSI 12/10
    KFZ-Kennzeichen:
    Was heißt verboten...

    Die TFLs die eingebaut werden sollen, erfüllen die Funktion der Standlichter (dimmen ab, sobald das Fahrlicht eingeschaltet wird)... Das ist soweit korrekt... Dafür müssen die serienmäßigen Standlichter ja außer Funktion gesetzt werden...

    Schwarz: Masse - Entweder Minuspol der Batterie oder Massepunkt an einer Karosserieschraube
    Weiß: Zündungsplus - Fahrzeugspezifisch
    Gelb: Relaisschaltung - Abschaltung oder Dimmung der TFLs

    Nur das Standlicht bzw. Positionslicht muss in einem bestimmen Rahmen und Positionen montiert sein... Im Bereich der Nebler ist das wohl zu tief...

     
  9. #9 Ecco_Giorgio, 30.04.2011
    Ecco_Giorgio

    Ecco_Giorgio Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M2 DE Impuls, 1,3l, 55kw, 5-t, rot, Erstzul. 9.09
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW 120i
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Vielleicht habe ich überlesen, dass diese TFLs eine intergrierte Dimmfunktion für das Standlicht haben. Vielleicht ist die Dimmelektronik in die TFLs integriert. Selbst, wenn es so wäre, so hege ich Zweifel, dass bei Einbau anstelle der Nebler die Position als Funktion für Standlicht (Begrenzungleuchte im Dunkeln) noch akzeptabel wäre.
     
  10. #10 astra_driver, 30.04.2011
    astra_driver

    astra_driver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Golf VI Team 1,4TSI 12/10
    KFZ-Kennzeichen:
    Geschrieben steht es nirgends... Aber sonst würde in der Anleitung wahrscheinlich nichts über das Stilllegen des Standlichts stehen...

    Aber die Nebelscheinwerferpositionen wären definitiv zu tief dafür...
     
  11. #11 Ecco_Giorgio, 01.05.2011
    Ecco_Giorgio

    Ecco_Giorgio Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M2 DE Impuls, 1,3l, 55kw, 5-t, rot, Erstzul. 9.09
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW 120i
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @astra_driver:

    Der Autor des Threads will die LEDs aber in die Nebler einbauen, s. Zitat.

    Also ist die Sache als Alternative zum Standlicht, schon allein aufgrund der Position nicht zulässig. Dass die Teile automatisch bei anstehender Standlichtspannung dimmen, gilt es zu klären. Dass es zulässig wäre, anstelle des Standlichts, LED-Streifen unter das Scheinwerfergehäuse zu montieren, die dimmen, kann ich mir fast nicht vorstellen. Das Audi etwas Ähnliches hat, ist keine Grund, da werksseitig die Seriengenehmigung bereits vorliegt.
     
  12. #12 RobertRabe, 03.05.2011
    RobertRabe

    RobertRabe Neuling

    Dabei seit:
    26.04.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 DY 1.4 Aktiv Modell ( 80 Pferdchen )
    Danke für die zahlreichen Infos :)

    Ich habe das jetzt von einem kumpel machen lassen der Kfz-Mechatroniker ist.

    Da denke ich das so wie er es gemacht hat richtig sein wird.
     
Thema: Mazda 2 DY Scheinwerfer ausbauen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 2 scheinwerfer ausbauen

    ,
  2. mazda 2 dy scheinwerfer ausbauen

    ,
  3. Scheinwerfer Ausbau Mazda 2 dy

    ,
  4. ausbau scheinwerfer nazda 2 dy,
  5. mazda 2 scheinwerferausbau,
  6. mazda 2 dy scheinwerfer standlicht,
  7. scheinwerfer ausbauen mazda 2 site:www.mazda-forum.info,
  8. scheinwerfer ausbauen mazda 2,
  9. mazda 2 dy standlicht,
  10. mazda 2 scheinwerfer stellmotor ,
  11. scheinwerfer mazda 2 dy zerlegen
Die Seite wird geladen...

Mazda 2 DY Scheinwerfer ausbauen - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 2.2 MZR CD 185 PS stottert bei kaltem Motor

    Mazda 3 2.2 MZR CD 185 PS stottert bei kaltem Motor: Hallo zusammen, ich bin neu in diesem Forum und hoffe Ihr könnt mir mit meinem Mazda weiterhelfen. Autodaten: Mazda 3 2.2 MZR CD Baujahr: 2010...
  2. Hilfe beim Mazda-Kauf

    Hilfe beim Mazda-Kauf: Hallo zusammen, Ich würde mich wahnsinnig über eure Hilfe freuen, ich bin nämlich gerade etwas ratlos und könnte Meinungen von Mazda 2 Fahrern...
  3. Parrot CK v 3.12 im M2 DY nur Monoausgabe

    Parrot CK v 3.12 im M2 DY nur Monoausgabe: Bitte ignorieren. Korrektur folgt.
  4. Mazda 6 bj 2007 Android Radio

    Mazda 6 bj 2007 Android Radio: Hallo, wir haben uns einen neuen Mazda 6 Bj 2007 gekauft weil unser alter BJ 2002 meine Frau ein Ausparkschaden hatte ;-) Jetzt zu meiner Frage:...
  5. Mazda 3 Skyactiv-X Test

    Mazda 3 Skyactiv-X Test: [MEDIA] Ein etwas ausführlicherer Test... Oder Fahrbericht... Oder... ;)
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden