Mazda 2 2004 und USB/SD Adapter, L716 gelötet, kein Ton

Diskutiere Mazda 2 2004 und USB/SD Adapter, L716 gelötet, kein Ton im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo zusammen, ich habe mir einen USB/SD-Adapter für meinen 2004 Mazda 2 DY gekauft. Heute habe ich das Radio ausgebaut, L716 gelötet, den...

  1. Mzd2DY

    Mzd2DY

    Dabei seit:
    06.03.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich habe mir einen USB/SD-Adapter für meinen 2004 Mazda 2 DY gekauft. Heute habe ich das Radio ausgebaut, L716 gelötet, den Adapter angeschlossen und alles wieder eingebaut. Auf dem Memorystick habe ich die Verzeichnisse CD01 und CD02 erstellt und je ein paar MP3s herein kopiert.
    Nach Einschalten kann ich mit "CD" auf den Adapter zugreifen und zwischen den einzelnen Stücken hin und her wechseln. Es wird angezeigt, dass die Musikstücke abgespielt werden, allerdings bleiben die Lautsprecher stumm.

    Musik von der CD oder dem Radio funktioniert weiterhin problemlos.

    Wenn jemand eine Lösung hätte, oder weiss, was auf der Platine nachgelötet werden muss, wäre ich um einen Hinweis sehr dankbar.


    Freundliche Grüsse
     
  2. #2 Tiger521, 07.03.2016
    Tiger521

    Tiger521 Nobody

    Dabei seit:
    05.03.2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mzd2DY

    Kannst du ev. ein Fotos machen und anhängen, wie das jetzt mit dem USB/SD Adapter aussieht?

    Zu deinem Problem:

    -"MUTE" Taste noch ev. gedrückt (warscheinlich nicht)
    - hast du auch schon mal auf FM Radio gewechselt?

    MfG
     
  3. Mzd2DY

    Mzd2DY

    Dabei seit:
    06.03.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Tiger521, werde ich versuchen, im Moment ist das Kabel einfach hinten herum durch den Fussraum auf der Fahrerseite herausgeschlauft. Wie geschrieben, funktionieren Radio und Einbau-CD weiterhin normal, nur vom Adapter kommt kein Ton, auch wenn im Display EX1 1 1:23 (Externe#cd Stück Zeit) angezeigt werden. Wenn ich wüsste, welche Bauteile auf der Radioplatine noch fehlen, könnte ich diese auch selbst nachlöten...
     
  4. #4 FLAGSHiP, 10.03.2016
    FLAGSHiP

    FLAGSHiP

    Dabei seit:
    10.03.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Habe exakt das gleiche Problem und möchte mir das Geld für den Umbau durch Audio-Link gerne sparen. Wenn jemand weiß, welche Bauteile exakt bestückt werden müssen, gerne her mir der Info.

    Dazu evtl. noch dieser Post
     
  5. #5 DaKresi, 01.05.2018
    DaKresi

    DaKresi

    Dabei seit:
    01.05.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 2 DY 2005, 1,4D Halbautomatik
    Zweitwagen:
    BMW E60, Jetta TDI und einen Smarti
    Hi Leute,

    Ich habe ebenfalls das selbe Problem. Kann tracks vor und zurück auf den USB Stick aber leider kein Ton. FM Radio und normale CD funktioniert ganz normal. Die Lötbrücke hat das geschafft aber halt leider ohne Ton.

    Hat vielleicht jemand den Umbau schon einmal selbst gemacht, 95€ +Versand ist mir das nicht wert.

    Vielen Dank
    Kresi
     
  6. #6 FLAGSHiP, 02.05.2018
    FLAGSHiP

    FLAGSHiP

    Dabei seit:
    10.03.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Ich habe intensiv gesucht und damals dann aufgegeben...die entsprechende Info lässt sich (oder ließ sich) nicht finden.
     
  7. #7 DaKresi, 07.05.2018
    DaKresi

    DaKresi

    Dabei seit:
    01.05.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 2 DY 2005, 1,4D Halbautomatik
    Zweitwagen:
    BMW E60, Jetta TDI und einen Smarti
    ich habe die loesung gefunden, auf einer russischen seite.

    folgende bauteile muessen bestueckt warden:
    4 widerstaende: SMD 39kOhm, ich habe 1206 verwendet und die waren ein wenig gross, ich empfehle 0805 - R211,R212,R311,R312
    4 kondensatoren: 16V 22uF - C207,C208,C307,C308 Ich musste die blechabdeckung modifizieren da die kondensatoren das blech beruehrt haben
    7 jumper: L201,L205,L301,L302,L305,L716, L715 (rueckseite)

    hat bei mir alles funktioniert nur die lautstaerke ist sehr hoch wenn ich USB datein spiele also vorsicht beim testhoeren!!
    frohes schaffen!!
     

    Anhänge:

    Luca.Fxna gefällt das.
  8. #8 Luca.Fxna, 08.10.2020
    Luca.Fxna

    Luca.Fxna

    Dabei seit:
    08.10.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    @DaKresi
    Ich hab das gleich Problem und würde es auch selbst beheben.
    Ich kann mit deiner Beschreibung aber nicht viel anfangen?! Muss ich einfach Lötstellen brücken oder zusätzlich etwas Neues verbauen?
     
  9. #9 FLAGSHiP, 08.10.2020
    FLAGSHiP

    FLAGSHiP

    Dabei seit:
    10.03.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Ich befürchte, wenn du mit den Angaben von @DaKresi nichts anfangen kannst, wird dich der Umbau überfordern. Seine Brschreibung enthält alle nötigen Infos.

    Es gibt Radios, die die notwendigen Komponenten schon enthalten und wo ein simples Brücken von L716 ausreicht, damit der AUX-Anschluss funktioniert. Bei mir war das z.B. nicht der Fall. Dann musst du die fehlenden Komponenten ersetzen, die @DaKresi geschrieben hat.
     
    Luca.Fxna gefällt das.
  10. #10 Luca.Fxna, 08.10.2020
    Luca.Fxna

    Luca.Fxna

    Dabei seit:
    08.10.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    @FLAGSHiP
    Die Lötbrücke L716 habe ich bereits gelötet.
    Am Radio Display sehe ich auch dass alles funktioniert, eben bis auf den Ton.
    Ich wüsste nicht was ich sonst noch machen kann.

    und wo bekomme ich die fehlenden Komponenten her?
     
  11. #11 FLAGSHiP, 08.10.2020
    FLAGSHiP

    FLAGSHiP

    Dabei seit:
    10.03.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    @Luca.Fxna einem Elektronik-Fachmarkt deiner Wahl.

    Conrad Elektronik oder Reichelt fallen mir da als erstes ein.
     
  12. #12 Luca.Fxna, 08.10.2020
    Luca.Fxna

    Luca.Fxna

    Dabei seit:
    08.10.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar, danke.
    Sollte ich da auf irgendwas achten?
    (Welche Teile ich verbaue)
     
  13. #13 FLAGSHiP, 08.10.2020
    FLAGSHiP

    FLAGSHiP

    Dabei seit:
    10.03.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Hey, ja, du musst auf ganz viel achten.

    Wenn dir SMD nichts sagt, dann ist fraglich, ob du diesen Umbau überhaupt machen solltest, weil SMD mit einem normalen Lötkolben zu löten gar nicht so trivial ist. Die Komponenten die du verbauen musst hat DaKresi alle gelistet (denke ich, ich habe meinen Umbau dann wegen einem Fahrzeugwechsel nicht abgeschlossen).

    Ich empfehle dir, dir jemanden an die Seite zu holen, der mit Elektronik (mehr) Erfahrung hat. Sollte das nicht möglich sein, mach dich mit dem Löten von SMD mit "herkömmlichen" Equipment vertraut und leg dir evtl. die ein oder andere Pinzette zu.

    Viel Glück.
     
    Luca.Fxna gefällt das.
Thema: Mazda 2 2004 und USB/SD Adapter, L716 gelötet, kein Ton
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Mazda 2 dy CD aktivieren

    ,
  2. l716 gelötet

    ,
  3. mazda 2 dy usb adapter ohne Funktion

    ,
  4. l716 mazda 2,
  5. mazda l716,
  6. l716 mazda2
Die Seite wird geladen...

Mazda 2 2004 und USB/SD Adapter, L716 gelötet, kein Ton - Ähnliche Themen

  1. Brauche Tipps Kauf Mazda 6 Kombi um 2004

    Brauche Tipps Kauf Mazda 6 Kombi um 2004: Hallo ich brauche aktuell ein Auto und damit die Auswahl übersichtlicher wird, hab ich mich danach gerechnet, was mir gefaellt und bin auf Mazda...
  2. Mazda2 (DY) Mazda 2 1.3 - 2004 - 7118/274 FUJA Tempomat

    Mazda 2 1.3 - 2004 - 7118/274 FUJA Tempomat: Hallo Mazda Freunde, ich habe mir ein Multifunktionslenkgrad gekauft um somit den Tempomat zu nutzen. Der Austausch war sehr einfach auch haben...
  3. Mazda2 (DY) Mazda 2 DY BJ 2004 1,25 FUJA - Keropur-Erfahrung

    Mazda 2 DY BJ 2004 1,25 FUJA - Keropur-Erfahrung: Hallo Gemeinde, in Anbetracht des überaus heftigen Erfolgserlebnisses mit dem im Betreff angegebenen Kraftstoffzusatz, möchte ich von meinem...
  4. Mazda 3 1.6 diesel Baujahr 2004 diesel 109 PS ruckelt beim Fahren und geht dann aus

    Mazda 3 1.6 diesel Baujahr 2004 diesel 109 PS ruckelt beim Fahren und geht dann aus: Hallo ich habe seit ca. 2 Wochen ein Problem mit meinem mazda 3 Diesel (109ps) bj 2004. (193000 km) Wenn der Motor warm wird ruckelt das Auto...
  5. Mazda 3 BK (Bj. 2004): Radio-Einheit durch Radio/CD-Einheit ersetzen

    Mazda 3 BK (Bj. 2004): Radio-Einheit durch Radio/CD-Einheit ersetzen: Hallo, Forum, bin neu hier, habe daher auf die Schnelle (Suchfunktion) nichts Adäquates gefunden. In meinem Mazda 3 BK (Bj. 2004) ist nur ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden