Maximale Reifen- bzw. Felgenbreite für 323f BG??!2

Diskutiere Maximale Reifen- bzw. Felgenbreite für 323f BG??!2 im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hy ich Fahr einen Mazda 323 f bg baujahr 92 hab jetzt schon von 1,6er auf einen 1,9er aufgerüstet und jetzt bild ich mir neue Felgen ein....

  1. #1 flows323, 14.06.2007
    flows323

    flows323 Guest

    Hy

    ich Fahr einen Mazda 323 f bg baujahr 92

    hab jetzt schon von 1,6er auf einen 1,9er aufgerüstet und
    jetzt bild ich mir neue Felgen ein.

    hab da an ein paar 16 zöller gedacht. nur ich weis nicht wie breit maximal die Reifen bzw die Felgen sein dürfen, um ohne probleme durch den TÜV zu kommen.

    195er hab ich drauf würd mich aber so für 215er interressieren.

    hab mich schon wo anders informiert aber da sagt jeder was anderes. ich hoff ihr könnt mir helfen. hab nämlich schon ein fettes angebot an der hand. weis halt nur nicht ob sie drauf passen.

    Danke für eure Antworten im Voraus
     
  2. #2 323gt_de, 14.06.2007
    323gt_de

    323gt_de Stammgast

    Dabei seit:
    22.10.2005
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GY
    Zweitwagen:
    Mazda MX-5 10th Anniversary
    ob die felgen passen oder nicht, ist wieder so ein thema!

    Hab schon BG's gesehen, die mit 17 Zoll rumfahren, bis 16 Zoll müßte es eigentlich gehen! Kommt halt auf die ET von den Felgen an, manche stehen dann soweit raus, daß keine Chance hast!

    Dann stellt sich halt noch die Frage bei 16 Zoll mit 215er mit Bördeln usw.

    Hast ein Fahrwerk drin?

    Am besten mal das Gutachten von deinem "Angebot" anschauen, oder vorher ausprobieren!

    Deine Frage kann man so nicht beantworten, da die ET ausschlaggebend ist!

    Gruß, Michi
     
  3. #3 323gt_de, 14.06.2007
    323gt_de

    323gt_de Stammgast

    Dabei seit:
    22.10.2005
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GY
    Zweitwagen:
    Mazda MX-5 10th Anniversary
    auf welchen 1.9er hast umgebaut? 103 oder 128 PS? Nur Motor oder auch Bremsen?

    Hatte mal nen F BG, den GT mit 128 PS! Hatte Federn von H&R drin und bin mit 195/50 15 gefahren, ohne Probleme!
     
  4. #4 wirthensohn, 14.06.2007
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    4
    Verschoben und Doppelpost gelöscht.

    Zum Thema: 215er sind machbar, aber aus eigener Erfahrung würde ich es nicht mehr unbedingt zwingend empfehlen. Ich hatte zwar damals den Stufenheck, aber falls Du ein Freund extremen Formats bist: mit Bördeln und Ziehen an den hinteren Radkästen kannst Du bis 215/40R16 auf 9x16" gehen. 7,5" ist da eher empfehlenswert, denn dann stehen die Reifenflanken nicht so extrem schräg.

    Ich hatte das damals in Verbindung mit 40mm H&R-Tieferlegung auf dem 323. Auf Dauer aber für meinen Geschmack zu hart...

    Gruß,
    Christian
     
  5. #5 alex1982, 14.06.2007
    alex1982

    alex1982 Stammgast

    Dabei seit:
    26.08.2004
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F BJ DITD
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich fahr auf meinem GT die Radius R3 in 7Jx17H2 ET42 mit 205er Gummi drauf. Geht sich alles schön aus, hinten ist er leicht gezogen, aber vom Vorbesitzer weil der 7,5er Felgen drauf hatte.
     
  6. #6 flows323, 14.06.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.06.2007
    flows323

    flows323 Guest

    wow danke für die vielen beiträge.

    1.Felgenbreite: 9J Reifenbreite: 215
    Zollgröße: 16 Zoll Querschnitt: 40
    Einpresstiefe (ET): 25 und 15
    Tragfähigkeitsindex: 86
    Lochzahl: 4
    Geschwindigkeitsindex: W: bis 270 km/h
    Lochkreis: 100
    Fellgenhersteller: Schmidt
    Reifenhersteller: Kumho
    Felgenaufbau: einteilig
    Felgennummer des Herstellers: Space line

    das sind die ganze daten hoff du kannst was damit anfangen.323gt_de

    2.ich hatte nur den SOHC 1.9 zur verfügung geht aber auch net schlecht.
    ja bremsen und so hab ich alles gewechselt. hatte schon Tieferlegungsfedern drin warn aber sch**** da bin ich schon mit 195 alleine aufgesessen und die dämpfer sind jetzt auch im ar***. aber da ich dn 1,9er zum ausschlachten hatte ist jetzt alles wieder auf dem neuesten stand.
     
  7. #7 flows323, 14.06.2007
    flows323

    flows323 Guest

    ´was kostet den das Bördeln so?? muss ich dann wieder neu lackieren?
     
  8. #8 Senselessways, 14.06.2007
    Senselessways

    Senselessways Neuling

    Dabei seit:
    31.01.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F BA Facelift 1.5 Baujahr 1997
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    VW Golf 3 GT
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Bördeln kostet pro Achse ca. 40-50 €.

    Ich würds schon lackieren, ansonsten passierts dir recht leicht das der Lack dann abgeht, und dann haste nochmal den Ärger das nicht alles einwandfrei is.
     
  9. #9 Hagen_77, 14.06.2007
    Hagen_77

    Hagen_77 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA RX-8 Challenge LS
    KFZ-Kennzeichen:
    Also auf 9J 215er... ich weiß ja nicht das sieht ja doch mehr als schlecht aus da steht die Felge doch gut 2cm übern Reifen drüber... auf 9J Felgen gehören 255er oder 265er drauf... aber wems gefällt :|

    Ich mein nur da hast erstens das Problem min Bördeln, gut geht schnell kostet bei ner guten Werke ev. 20-60€ je nachdem wie geübt die da sind, dann stehen die Felgen übern reifen und über die Karosserei raus... ich finds hald schöner wenn die Felgen + Reifen schön bündig min Radkasten abschließt und ned irgendwie proletenhaft raussteht so auf "hauptsache breite Felgen"...

    Sorry is aber meine Meinung, 215er 40 R 17 mit 7,5 J würden wesentlich besser aussehen sag ich mal, wären warscheinlich gleich teuer und höher is besser als zu breit ;-)

    MFG
    Hagen
     
  10. #10 wirthensohn, 14.06.2007
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    4
    @flows323: in der von Dir genannten Einpresstiefe kriegst Du solche Felgen niemals drauf. ET40 ginge ja noch, aber ET25 oder gar weniger steht extrem weit über.

    @Hagen_77: 9x16" auf dem 323 sind tatsächlich Geschmackssache. Heute würde ich es sicher nicht mehr machen und eher zu 7x17" greifen (zumals das damals "in" war, heute aber "mega-out" ist), damals hat mir das aber ungemein gut gefallen:

    [​IMG]

    9x16" ET40, 215/40R16, -40mm per H&R, 5mm Distanzscheiben an der Hinterachse.

    Gruß,
    Christian
     
  11. #11 Hagen_77, 14.06.2007
    Hagen_77

    Hagen_77 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA RX-8 Challenge LS
    KFZ-Kennzeichen:
    @wirthensohn: Wow das sieht mächtig breit aus oh ja... aber echt geschmakssache, find so wies jetzt auf deinem Xedos ist besser, immernoch schön breit schließt aber schön mit der Form des Autos ab... :ja:

    Ich seh nur immer wieder solche Kombos wie 9,5 - 10J 16" bei 215 hinten bei irgendwelchen Golf III und finds einfach nur schreklich... besonders bringts bei einem Vorderradantriebler null wenn die Böcke hinten breiter sind, sieht dann nur gewollt und ned gekonnt aus, wenns alle 4 gleich sind passt das besser oder wenns hinten dann ned unbedingt 2-4cm übern Radkasten rausstehen :lol:

    Wie gesagt mein Rat an Dich, lieber größere Felgen und weniger Gummi, das sieht besser aus udn 17" sollt sich wirklich auch ohne Bördeln bis 7,5J ausgehen ;-)
     
  12. #12 Schurik29a, 15.06.2007
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Ich würde den 323 eher mit nem Polo, als mit nem Golf vergleichen ;)
    Die Polo's mit den kleinen und extrem breiten Rädern sehen irgendwie aus wie nen Kinderwagen auf Breitreifen :? Ich bin ebenfalls der Meinung, dass bündige Räder wesenlich besser ausschaun - auch, wenn gebördelt werden muss dafür.

    Gruß Schurik
     
  13. #13 flows323, 15.06.2007
    flows323

    flows323 Guest

    hy Leut vielen dank für eure Hilfe.

    ich hab mich jetz für andere entschieden. hier die daten.

    Aluminiumfelge Reifenspezifikation: Sommerreifen
    Felgenbreite: 7J Reifenbreite: 195
    Zollgröße: 16 Zoll Querschnitt: 40
    Einpresstiefe (ET): 38
    Lochzahl: 4
    Lochkreis: 100
    Felgenhersteller: Alutec
    Reifenhersteller: Dunlop
    Felgenaufbau: einteilig
    Felgennummer des Herstellers: ST 670 Storm

    was denk iht wie die kommen??


    naja ich sehs ja dann.
    wenn ich se drauf hab (spätestens in 2 wochen) stell ich ein paar pics rein.

    c ya.
     
  14. #14 Hagen_77, 15.06.2007
    Hagen_77

    Hagen_77 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA RX-8 Challenge LS
    KFZ-Kennzeichen:
    Sind das die hier??

    [​IMG]

    ...sehen ned schlecht aus, bin zwar merh der Tiefbett Fan aber ned schlecht die Dinger ;-)

    Bei dem 1,9 Liter kannst aber ruhig 205er nehmen sag ich mal, wies hald dann besser aussieht 8)

    MFG
    Hagen
     
  15. #15 wirthensohn, 15.06.2007
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    4
    Das dürfte wirklich ordentlich aussehen. Musst Du mal Bilder machen, wenn es soweit ist...

    Gruß,
    Christian
     
  16. #16 wirthensohn, 15.06.2007
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    4
    Kommt aber drauf an, ob das Gutachten 205er für den BG in Verbindung mit diesen Felgen zulässt...

    Gruß,
    Christian
     
  17. #17 flows323, 15.06.2007
    flows323

    flows323 Guest

    HEY Hagen77 du hast es drauf sind genau die..

    im moment sind halt noch 195 drauf ziehmlich neu die fahr ich erstmal runter. und dann mal schaun was bis dahin is. wie gesagt ich stell die pics.

    danke ciao
     
  18. #18 flows323, 26.06.2007
    flows323

    flows323 Guest

    HEY!!!

    Felgen sind da!!

    Bilder stell ich bei gelegenheit rein.

    brauch eh noch distanzscheiben.
     
Thema: Maximale Reifen- bzw. Felgenbreite für 323f BG??!2
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Reifenhersteller Haste

    ,
  2. mazda bg maximale reifengröße

    ,
  3. 9x16 et25 mazda 323

Die Seite wird geladen...

Maximale Reifen- bzw. Felgenbreite für 323f BG??!2 - Ähnliche Themen

  1. Mazda 2 DY Radioumbau

    Mazda 2 DY Radioumbau: Hallo. Ich bin ganz neu hier und schon einiges darüber gelesen und gesehen. Nun habe ich mein Radio mit Spachtelmasse fertig und Alpine Radio...
  2. Mazda 2 DE undicht Kofferraum

    Mazda 2 DE undicht Kofferraum: Guten Tag ihr Lieben, folgendes: mein auto war ein See Ich bin ne Weile bei Regen gefahren und dann bemerkte ich Wasser im Fußraum. Zuerst dachte...
  3. [CX30] Fahrbericht bzw. eigene Erfahrungen

    [CX30] Fahrbericht bzw. eigene Erfahrungen: Ein aktueller Fahrbericht des CX30 (später kann im Thema über eigene Erfahrungen dazu berichtet werden)...
  4. Mazda 2 DY Schlüssel Desaster

    Mazda 2 DY Schlüssel Desaster: Hallo Ich möchte mich hier mal vorstellen bin der Renè bin 41 Jahre alt und hab mal Kfz-Mechaniker gelernt. Jetzt zur zeit LKW Fahrer aber genug...
  5. MX-5 (NA) Neue Reifen für Smoor 8x15 ET25

    Neue Reifen für Smoor 8x15 ET25: Suche für meinen NA neue Sommerreifen, finde meine Ventus Prime inzwischen zu "brav". Hat jemand Bilder einer Smoor mit anderen Reifen? Gruss...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden