Marderbiss Achsmanschette

Diskutiere Marderbiss Achsmanschette im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo Leute, bin durch Zufall auf dieses Forum gestossen und da wollt ich euch 2 Fragen stellen. Ich habe einen M3 Bj 05 und mir ist von...

bannzai

Hallo Leute,

bin durch Zufall auf dieses Forum gestossen und da wollt ich euch 2 Fragen stellen.

Ich habe einen M3 Bj 05 und mir ist von der Werkstatt gesagt worden, dass ein Marder an den Achsmanschetten dran war und die erneuert werden sollten. Eigentlich hätte die Kaskoversicherung die Kosten übernehmen sollen, aber die weigert sich, da in den Bedingungen steht: nur Kabeln, Schläuche, Isolierungen und Dämmmatten bei Marderbiss.

Die Kosten belaufen sich auf knapp 400 Euro (in Österreich bei der Werkstatt vom Mazda Händler, wo wir das Auto gekauft haben). Ist diese Rechnung gerechtfertigt? (Ich werde morgen zur Werkstatt fahren.)

Andere Frage: Sind Achsmanschetten nicht auch eine Art Isolierung?

Danke!
 

future74

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
27.05.2007
Beiträge
3.171
Zustimmungen
5
Ort
Wiener Neustadt
Auto
626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
KFZ-Kennzeichen
Hallo Bannzei, herzlich Willkommen im Mazda-Forum!

Die Achsmanschette ist keine Isolierung, am ehersten kann man es noch einer Dichtung zuordnen, aber Isolierung würde ich nicht dazu sagen.

Aber 400 Euro für das tauschen der Achsmanschette ist echt der Hammer. Das ist ja so dermassen überteuert, bin echt verwundert, oder kostet das Teil(die Manschette) so viel von Mazda? Kann ich mir gar nicht vorstellen, ich kann aber morgen bei uns in der Firma nachfragen, was der reguläre Preis in Österreich dafür ist. Für Arbeitszeit ist höchstens 1 Stunde realistisch, was aber auch schon ziemlich viel ist, und 300 Euro kann das Teil meiner Meinung nach nie kosten.

Grüsse Peter
 

fun4you

Gesperrt
Dabei seit
16.11.2006
Beiträge
490
Zustimmungen
0
bannzai darf ich fragen bei welcher mazda werkstätte du bist?
zumindest welche umgebung der ist?

hört sich dast so an,wie meine vorige werkstatt.
 

bannzai

Hallo!

Danke für die Antworten.

Meine Werkstatt ist in Salzburg.
Habe heute die Rechnung bekommen. Es wurden beide Seiten ausgetauscht. Kostenpunkt jeweils 70,03 Euro (= 140,06 Euro)
Arbeitskosten 132 Euro (20 Einheiten à 6 Minuten x 6,60 Euro)
Bolzen 14,20 (da 2x)
Kleinmaterial 6,60
Entsorgungskosten 3,09
Die Nebenkosten von 31 Euro wurden mir erlassen.

Arbeitsbeschreibung: Beide Antriebswellen ausgebaut und die durch Marderbisse beschädigten inneren Achsmanschetten erneuert. Die Antriebswellen eingebaut und mit neuer Vorderachsmutter wieder abgesichert.

Danke, Lini
 

future74

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
27.05.2007
Beiträge
3.171
Zustimmungen
5
Ort
Wiener Neustadt
Auto
626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
KFZ-Kennzeichen
Hallo bannzai, ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen das du tatsächlich bei beiden Achsmanschetten zur gleichen Zeit einen Marderbiß hattest. Es ist generell schon sehr selten, das der Marder die inneren Antriebswellenmanschetten anknabbern, und das dann auf beide Seite, äußerst unwahrscheinlich.....

Für beide Seiten ist der Preis zwar noch immer ziemlich hoch, aber gut eine teure Werkstätte, es ist noch im vertretbaren Rahmen.

Aber wie gesagt, glaube kaum das wirklich beide kaputt waren, hast du es selber auch gesehen? Vielleicht war ja gar keine kaputt und die wollten nur Geld machen....

Grüsse Peter
 

kassandra2005

Mazda-Forum User
Dabei seit
19.08.2005
Beiträge
357
Zustimmungen
0
Ort
Kraichgau
Auto
Mazda 3 Sport 1,6 l Exclusive, 105 PS
KFZ-Kennzeichen
Ich hatte in meinem 323 F BG auch mal nen großen Marderschaden, da waren unter anderem auch die Achsmanschetten, die Lambda-Sonde und was weiß ich noch alles betroffen. Meine Versicherung hat damals alle betroffenen Teile bezahlt.

Gruß
kassandra2005
 

bannzai

Hallo!

Sorry war die letzten paar Tage nicht online, deshalb erst die späte Reaktion auf eure Antworten.

@future74: ich habe die beiden kaputten Achsmanschetten leider nicht gesehen. Mich hat es auch eher gewundert, aber in dem Moment, als ich in der Werkstatt war, vergessen danach zu fragen. Es hat ja ursprünglich geheißen, dass die Versicherung bezahlt, vielleicht hat die Werkstatt gleich gemeint, sie tut uns einen "Gefallen" und wechselt beide. Naja, jetzt habe ich bezahlt.

@kassandra2005: bin noch am Verhandeln mit der Versicherung. Aber die wollen mir alle möglichen anderen Versicherungen einreden, damit sie mir diesen Fall bezahlen... Mal schauen.

Danke nochmals für eure Antworten. Werde in Zukunft wieder das Mazda-Forum befragen, wenn ich Fragen zum Auto habe :)

Schönen Tag noch, Lini
 
Thema:

Marderbiss Achsmanschette

Sucheingaben

achsmanschette marderschaden

,

achsmanschetten marder

,

achsmanschette marder

,
marder antriebswellenmanschette
, antriebswellenmanschette marderbiss, antriebswellenmanschette marder was tun, AXA Teilkaskoversicherung Marderschaden Achsmanschetten, achsmanschette amderschaden, achsmanschette gerissen marderschaden, Marderbiss staubmanschette, manschette antriebswelle vom marder, maderbisse an achsenmanchette, mazda mx 5 innere antriebswellenmanchete, neue antriebswelle manschette marder, marderschaden achsmanschette, antriebswellenmanschette marderschaden, antriebswellenmanschette Marder fahren, Achsmanschette mazda 6 kosten
Oben