626 (GF/GW) Marderangriff

Diskutiere Marderangriff im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hi Leute bei mir im Wagen hat es sich offensichtlich ein Marder gemütlich gemacht.:sad: Die Dämmung an der Spritzwand hinten und den Gummi der...

  1. #1 Verteilerkappe, 09.11.2015
    Verteilerkappe

    Verteilerkappe Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GF EZ:04/01 - 85 KW/115 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Hi Leute bei mir im Wagen hat es sich offensichtlich ein Marder gemütlich gemacht.:sad:

    Die Dämmung an der Spritzwand hinten und den Gummi der über der Leitung zum Bremskraftverstärker ist hat er schon völlig zerfressen.

    Bevor ich weitere Überaschungen erlebe was kann man kostengünstig machen?

    Ist das eigentlich in der Teilkasko eigentlich mit versichert?
     
  2. #2 Grabber28, 09.11.2015
    Grabber28

    Grabber28 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    14
    Auto:
    Mazda 6 GJ Spirit
    KFZ-Kennzeichen:
    Das musst du in deinem Vertrag nachlesen, aber normalerweise ist es nicht automatisch mit dabei.

    Die kostengünstigsten bzw. kostenlosen Varianten (aber nicht die appetitlichsten) sind z.B.:

    -Hundehaare im Motorraum - Hund bürsten, Haare in ein kleines Sackerl mit Löchern, regelmäßig wechseln;
    -Urin auf Vorderrädern - Marder erobern dein Auto meistens über die Radkästen, Hund dort markieren lassen erledigt das Problem oft;
    -Motoröl auf dem Motorblock (Achtung Umwelt, nicht absichtlich machen) - passiert ja hin und wieder, beim Nachfüllen hat man etwas daneben gekippt, oder danach den Öldeckel vergessen. Schon ist der Motorblock voll mit Öl. Ist mir schon passiert, hatte aber nie wieder einen Marder im Motorraum. Stinkt allerdings eine Zeit lang.

    Ich habe einen elektronischen Marderschreck (Ultraschall) drinnen. Funktioniert gut, keine "Nagerprobleme".

    LG,

    Martin
     
  3. #3 ImmalovemaGTR, 09.11.2015
    ImmalovemaGTR

    ImmalovemaGTR Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.09.2014
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 626 GW 2,0 DITD / RF2A Motor / BJ 99
    Zweitwagen:
    Skoda Fabia II HTP / BZG Motor / BJ 08
    Es gibt Leute die stellen Flaschen um ihr Auto. Hab lange nicht verstanden warum, inzwischen weis ich dass sich der Marder darin spiegeln soll und dass das ihn abschrecken soll. Keine Ahnung ob es stimmt.
     
  4. #4 Grabber28, 09.11.2015
    Grabber28

    Grabber28 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    14
    Auto:
    Mazda 6 GJ Spirit
    KFZ-Kennzeichen:
    Doch, das funktioniert auch. Hab ich bei einem Nachbarn gesehen, der schwört darauf.
    Mir war´s zuviel Aufwand.
     
  5. #5 lilinator, 10.11.2015
    lilinator

    lilinator Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.06.2009
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GF Schrägheck 2.0 85kw/115ps BJ2001
    KFZ-Kennzeichen:
    Hi, vergiß die ganzen Hausmittelchen-is alles humbug. Besonders, wenn ein Marder schon in der Karre war, bist du besonders gefährdet, weil ein anderer Marder das riecht und in deinem Auto nen Racheanfall bekommt ;-) Was auf jeden Fall hilft, is so ein Maschendrahtgitter(Hasenzaun) untern Motorraum-die viecher gehen da nicht drauf. Und ich hab bei mir ein Gerät verbaut, welches nach dem Weidezaunprinzip Stromstöße bei Berührung abgibt. Alles andere is für die Katz, egal ob Akustisch, oder durch gerüche-die viecher kommen in deinen Motorraum wenn sie wollen.
     
Thema:

Marderangriff

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden