Marcos 3er - nach 14 Jahren Golf nun Mazda 3 Skyactiv-X 2.0 M Hybrid

Diskutiere Marcos 3er - nach 14 Jahren Golf nun Mazda 3 Skyactiv-X 2.0 M Hybrid im 323 / Mazda3 Forum im Bereich Bilderbereich: User und ihre Autos; Wiedermal ein Eintrag in meinem persönlichen Mazda-Tagebuch ;) Seit drei Monaten fahre ich nun meinen ersten Mazda im Leben und langsam beginnt...

  1. #161 Bigteddy, 03.09.2020
    Zuletzt bearbeitet: 03.09.2020
    Bigteddy

    Bigteddy Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    02.07.2018
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    585
    Auto:
    Mazda 3 (2020) Skyactiv-X Automatik
    Wiedermal ein Eintrag in meinem persönlichen Mazda-Tagebuch ;)

    Seit drei Monaten fahre ich nun meinen ersten Mazda im Leben und langsam beginnt die Jahreszeit in der man morgens die Heizung anmacht. Heute morgen waren es bei mir in Hessen z.B. nur 8°C, ein guter Zeitpunkt um die Mazda-Heizung mal leicht zu testen. Und was soll ich sagen:

    Ich bin extrem begeistert, die Heizung ist der Hammer, Wahnsinn !!!

    Ich habe sie heute früh auf 22°C eingestellt und bereits nach 5 KM bollert sie so dermaßen dass ich sie freiwillig auf 19,5°C runterdrehe. Wahnsinn sage ich nur !
    Allerdings bin ich mir unschlüssig warum die Heizung so abartig gut ist, ich hätte da drei Ansätze:

    1. Ich komme von einem Diesel mit elektrischem Zuheizer - der Zuheizer hat in den vergangenen Winter gute Dienste geleistet. Trotzdem liegen Welten dazwischen. Ist das nur der Unterschied Diesel gegen Benziner ?

    2. Die Mazda-Heizung ist so gut weil das Auto erst 3 Monate jung ist ?

    3. Die Mazda-Heizungen sind generell mega?


    Tja....vielleicht ist es auch eine Kombination aus allen drei Faktoren....


    VG, Marco
     
    3bkDriver, Skyactiv Ox, Mr. Mazda und 2 anderen gefällt das.
  2. marco19

    marco19 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    10.04.2014
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    117
    Auto:
    Mazda 3 BN G120 Ambition Plus
    Ja die heizung spricht bei mir nach dem kaltstart auch sehr schnell an, auch beim damaligen BL 1.6 war es recht schnell warm
     
    Fabuleus und Bigteddy gefällt das.
  3. #163 renwo32T, 03.09.2020
    renwo32T

    renwo32T

    Dabei seit:
    05.06.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    3
    Oh ja, ne schnell ansprechende Heizung ist immer von Vorteil, gerade als Frau, dir frieren immer sehr schnell
     
  4. #164 Mr. Mazda, 04.09.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Stammgast

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    1.303
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @Bigteddy
    In kalten Zeiten wirst du garantiert nicht mehr frieren müssen! :rolleyes:

    Die schnelle Heizung liegt an den sehr guten Benzinern die zügig auf ordentliche Temperaturen kommen.

    Vielleicht ist der Xer "sogar" etwas schneller, weil der Fächerkrümmer im Motorblock integriert ist :idea:
     
    renwo32T, Bigteddy und Fabuleus gefällt das.
  5. #165 Fabuleus, 04.09.2020
    Fabuleus

    Fabuleus Neuling

    Dabei seit:
    05.07.2017
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    108
    Auto:
    Mazda 3 BP - ST/TE/SO/PR
    Zweitwagen:
    BMW 335d LCI (E91)
    Jap, bin auch der Meinung dass das was du da schilderst hauptsächlich dem Unterschied zwischen Diesel und Benziner geschuldet ist. Der Diesel arbeitet ja viel energieeffizienter und beginnt deshalb erst deutlich später den Innenraum zu wärmen, mein Bimmer gönnt sich da auch immer deutlich mehr Zeit als ich es von Benzinern gewohnt bin. Ich freu mich schon auf den Winter, endlich mal die Sitz- und Lenkradheizung anschmeißen, wurmt mich dass es noch nie kalt genug war :cheesy:
     
    Bigteddy und Mr. Mazda gefällt das.
  6. #166 spaßcal, 05.09.2020
    spaßcal

    spaßcal Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2010
    Beiträge:
    3.610
    Zustimmungen:
    35
    Auto:
    Mazda6 GY1 EZ 05.2007 2.3 Prins VSi Gasanlage
    Glückwunsch zum neuen 3er :)
    Die Golfs finde ich bis zum 7er ganz nice, was ich von der Optik vom Golf 8 halten soll weiß ich nicht.
    Von vorne ist er schön, aber von hinten? keine Ahnung, er wirkt irgendwie komisch.
     
    Fabuleus und Bigteddy gefällt das.
  7. #167 Fabuleus, 05.09.2020
    Fabuleus

    Fabuleus Neuling

    Dabei seit:
    05.07.2017
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    108
    Auto:
    Mazda 3 BP - ST/TE/SO/PR
    Zweitwagen:
    BMW 335d LCI (E91)
    Das find ich ja lustig, bei mir ist es genau die Front die den 8er Golf für mich kaputt macht (unter Anderem). Da sieht man wieder, dass Geschmäcker individuell sind :cheesy:
     
    spaßcal und Bigteddy gefällt das.
  8. #168 spaßcal, 05.09.2020
    spaßcal

    spaßcal Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2010
    Beiträge:
    3.610
    Zustimmungen:
    35
    Auto:
    Mazda6 GY1 EZ 05.2007 2.3 Prins VSi Gasanlage
    Das stimmt ja, ich weiß nicht ...der Schriftzug Golf in der Mitte.. und wie das Heck gefühlt nach innen geht. Da fehlt mir der schwung oben wie es bei deinem 3er oben an der Kante zur heckscheibe ist.
    Das lässt den Arsch "Fett" wirken.
    Aber Geschmäcker halt ^^
     
    Fabuleus gefällt das.
  9. #169 Pinkamena, 05.09.2020
    Pinkamena

    Pinkamena Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    236
    Auto:
    Mazda2 (2020) „Akari“
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich fand schon alles nach dem 4er Golf nur noch hässlich...
     
    Bigteddy und Sauerland gefällt das.
  10. #170 Bigteddy, 15.09.2020
    Bigteddy

    Bigteddy Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    02.07.2018
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    585
    Auto:
    Mazda 3 (2020) Skyactiv-X Automatik
    Ja, ich muss euch leider wieder mit drei Fragen nerven, ich bitte um Verzeihung :rolleyes: Da es draußen so langsam wieder dunkler wird habe ich heute drei Sachen festgestellt und bitte um Hilfe....

    1. Wenn ich die Fahrertüre öffne geht das Innenlicht nicht an....es ist stockdunkel. Wo kann man das auf Automatik umstellen ? Der Innenlichtschalter oben am Dachhimmel kennt irgendwie nur an oder aus, kann das sein ?

    2. Wenn das normale Abblendlicht beim Fahren auf Automatik steht wechselt es immer von Fernlicht auf Abblendlicht. Ist das bei allen Mazdas so ? Beim Golf war es so dass die Fernlichtautomatik nur ging wenn ich vorher extra auf Fernlicht geschaltet hatte....

    3. Wenn ich zuhause angekommen bin, das Abblendlicht auf Automatik steht, ich den Motor ausgemacht habe und kurz Lichthupe mache geht das Abblendlicht (Coming Home) ordnungsgemäß an und geht nach einigen Sekunden auch wieder aus. Die Rücklichter bleiben dabei dunkel. Beim Golf gingen immer Vorder- UND Rücklichter an. Ist das bei Mazda grundsätzlich so dass immer nur die Vorderlichter für ein paar Sekunden nachleuchten ?

    Über Antworten würde ich mich freuen,

    viele Grüße, Teddy ;)
     
    renwo32T gefällt das.
  11. #171 Mr. Mazda, 15.09.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Stammgast

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    1.303
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @Bigteddy
    1. Früher gab es 3x Stellung mit nem Regler für die Innenbeleuchtung Vorne. Beim aktuellen BP kannst du es einfach auf "An/Automatik" lassen die äußeren Tasten sind zum aktivieren der Lichter während der Fahrt oder beim langen stehen wenn der Motor aus ist.

    2. Die Stellung Automatik regelt die vorderen Scheinwerfer selbständig und auch den Fernlicht-Assistenten. Die LED Scheinwerfer laufen auf "Auto" möglichst ständig mit Fernlicht und blenden selber ab wenn nötig bzw. schalten in den Ortschaften entsprechend ab. Bei den Xenon Brennern zuvor gabs keinen Fernlicht-Assistenten im M3, M6, CX-7 :idea:

    3. Sind meine ersten LED-Scheinwerfer bei Mazdas aber "Coming-Home-Licht" konnte man auch in den Mazdas zuvor nicht verstellen.

    Ergänzungen dürfen andere User gerne schreiben, falls ich was vergessen haben ;)
     
    Bigteddy gefällt das.
  12. #172 Skyactiv Ox, 15.09.2020
    Skyactiv Ox

    Skyactiv Ox Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.12.2019
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    392
    Auto:
    Mazda 3 Fastback Skyactiv X Selection
    Zweitwagen:
    vorher: Mazda 3 G165 Sportsline
    Hallo Big Teddy,

    ich versuche mal zu helfen.

    Zu 1: funktioniert bei mir tadellos. Ist der Dach-Innenlichtschalter auf AN? Dann sollte die kleine LED darin nicht leuchten.
    Ansonsten schau mal im Fahrzeugmenü unter Einstellungen/Innenlicht.

    Zu 2: hast Du LED? Oder LED Matrix?

    Zu 3: soweit ich weiß....bei Mazda NUR die Frontscheinwerfer. Was mich kein bisschen stört.
     
    renwo32T, Bigteddy und Mr. Mazda gefällt das.
  13. #173 Andre-San, 08.10.2020
    Andre-San

    Andre-San Neuling

    Dabei seit:
    15.09.2020
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    99
    Auto:
    Mazda 3, G122, Selection, Bj. 2019, weiß
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2, Bj '15, mit Standheizung :)
    2. Wenn das normale Abblendlicht beim Fahren auf Automatik steht wechselt es immer von Fernlicht auf Abblendlicht.

    Ist bei mir so. Habe die Einstellung so belassen. Für mich: Klasse, auch vom Ergebnis her ...
    Bin per se aber auch gerne "Nachtsfahrer".

    zu 3:
    Habe ich abgeschalten.

    Meiner ist Weiß und ich kann im Dunklen gut sehen.
    Daher für mich wohl nicht so wichtig.


    LG, Andre
     
    Bigteddy und Mr. Mazda gefällt das.
  14. #174 Bigteddy, 08.10.2020
    Bigteddy

    Bigteddy Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    02.07.2018
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    585
    Auto:
    Mazda 3 (2020) Skyactiv-X Automatik
    Da nächste Woche meine nagelneuen 16er Winterreifen auf Mazda-Alufelgen draufkommen habe ich vorab schonmal was für den Winter bestellt.

    Heute sind originale Mazda3-Allwetter Fußmatten geliefert worden. Keine Lust die Stofffußmatten in der nassen Jahreszeit zu versauen. ;-)
     

    Anhänge:

    renwo32T, Mr. Mazda, Skyactiv Ox und einer weiteren Person gefällt das.
  15. #175 SaxnPaule, 08.10.2020
    SaxnPaule

    SaxnPaule Zuckerbrot ist alle!
    Mod-Team

    Dabei seit:
    29.12.2018
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    634
    Auto:
    GJ2 G194 Signature
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Corolla E11 FL 3ZZ-FE
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Für den Winter gibt's doch Nadelfilz. Immer noch 1000x ansehnlicher als Gummi.
     
  16. #176 Andre-San, 08.10.2020
    Andre-San

    Andre-San Neuling

    Dabei seit:
    15.09.2020
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    99
    Auto:
    Mazda 3, G122, Selection, Bj. 2019, weiß
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2, Bj '15, mit Standheizung :)
    Ich hab die o.g. Gummimatten seit Sommer drin. Passt. Beigabe Autohaus.
    Stoffdinger sind im Keller.
     
    Bigteddy gefällt das.
  17. #177 Bigteddy, 08.10.2020
    Bigteddy

    Bigteddy Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    02.07.2018
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    585
    Auto:
    Mazda 3 (2020) Skyactiv-X Automatik
    Ich finde auch die sehen sogar recht gut aus. ;)
     
  18. #178 Skyactiv Ox, 08.10.2020
    Skyactiv Ox

    Skyactiv Ox Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.12.2019
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    392
    Auto:
    Mazda 3 Fastback Skyactiv X Selection
    Zweitwagen:
    vorher: Mazda 3 G165 Sportsline
    Die hab ich für den Winter auch. Sind hochwertig, funktional und sehen für Gummimatten noch recht gut aus.
     
    Tischo, Mr. Mazda und Bigteddy gefällt das.
  19. #179 Bigteddy, 10.10.2020
    Bigteddy

    Bigteddy Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    02.07.2018
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    585
    Auto:
    Mazda 3 (2020) Skyactiv-X Automatik
    So, gerade Auto ausgesaugt, Fußmatten für den Winter gewechselt und alle Einstiege mal abgewaschen. Also sooooo schlecht sehen die Fußmatten nicht aus finde ich....:wink:
    Sie riechen derzeit nur noch etwas nach Gummi....:rolleyes:
     

    Anhänge:

    3bkDriver, Skyactiv Ox, Andre-San und einer weiteren Person gefällt das.
  20. #180 Mr. Mazda, 10.10.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Stammgast

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    1.303
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @Bigteddy
    Super Arbeit! Original Fußmatten sehen immer TOP aus!

    Die kleinen Clips damit nix verrutschen kann während der Fahrt gibts übrigens schon seit über 10+ Jahren :idea:
     
    Bigteddy gefällt das.
Thema:

Marcos 3er - nach 14 Jahren Golf nun Mazda 3 Skyactiv-X 2.0 M Hybrid

Die Seite wird geladen...

Marcos 3er - nach 14 Jahren Golf nun Mazda 3 Skyactiv-X 2.0 M Hybrid - Ähnliche Themen

  1. 3er Diesel Weisser Rauch

    3er Diesel Weisser Rauch: Hallo Gute Tag, hat jemand schon mal diesel Symtom bem 3er MZR turbo Diesel 2.0 2008 Model [ATTACH] gehabt weisser Rauch gehe Morgen Auto anschauen,
  2. SkyDrivers 3er

    SkyDrivers 3er: Hallo, Leute! Ich hab`s getan: Einerseits habe ich mich heute hier im Forum angemeldet (...obwohl ich bereits seit einiger Zeit sämtliche Berichte...
  3. Mazda3 (BN) Feuchter 3er

    Feuchter 3er: Guten Tag sehr geehrte Damen und Herren . Im August 2017 habe ich ein neues Auto (Mazda 3 2.0 Skyaktiv) gekauft . Ich war sehr zufrieden, aber nur...
  4. Original Mazda Felgen für 3er BL

    Original Mazda Felgen für 3er BL: Hallo, nach diversen Fahrzeugwechseln bei Mazda, sind beim Händler noch ältere Mazda-Originalfelgen aufgetaucht. Diese habe ich und der Händler...
  5. Fragen zum 3er (M3/BM)

    Fragen zum 3er (M3/BM): Stöbere gelentlich nach Tuningteilen für meine 2015er 3er BM. Stoße dabei hin und wieder auf die Bezeichnung Mazda 3 M3 und bin unsicher, was das...