Marcos 3er - nach 14 Jahren Golf nun Mazda 3 Skyactiv-X 2.0 M Hybrid

Diskutiere Marcos 3er - nach 14 Jahren Golf nun Mazda 3 Skyactiv-X 2.0 M Hybrid im 323 / Mazda3 Forum im Bereich Bilderbereich: User und ihre Autos; Wie schnell sich die Kilometer bei einem neuem Auto doch zusammenfahren.....:oops: Wie geplant möchte ich hier meine Eindrücke der ersten (fast)...

  1. #121 Bigteddy, 08.08.2020
    Bigteddy

    Bigteddy Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.07.2018
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    328
    Auto:
    Mazda 3 (2020) Skyactiv-X Automatik
    Wie schnell sich die Kilometer bei einem neuem Auto doch zusammenfahren.....:oops:

    Wie geplant möchte ich hier meine Eindrücke der ersten (fast) 5.000 KM wiedergeben, eine Art Tagebucheintrag also. Es fehlen zwar noch 300 KM, aber nächste Woche habe ich nicht allzu viel Zeit und daher möchte ich euch jetzt schonmal an meinen X-Erfahrungen teilhaben lassen. Gemäß den Eindrücken eines anderen Mazda (6) Fahrers möchte auch ich zu ein paar Themen nun was wiedergeben:

    Design:

    Der Mazda 3 sieht in meinen Augen designmäßig einfach nur Hammer aus. Na klar hat hier jeder andere Vorlieben was Farbe und Felgen und Innenausstattung betrifft, aber allein die Karosse ist schon sehr nice. Ein Auto, was man eben nicht an jeder Ecke sieht. Dass die C-Säule sehr breit ist versteht sich beim Mazda 3 von selbst, es ist nun mal ein Designerstück und damit handelt man sich halt auch ein paar (in meinen Augen vernachlässigbare) Nachteile ein. Als Familienauto braucht man ihn aber lieber nicht zu kaufen.

    Platzverhältnisse:

    Platzmäßig ist gerade auf den vorderen Plätzen extrem viel Bewegungsfreiraum feststellbar. Ich würde sogar behaupten als Fahrer und Beifahrer hat man mehr Platz als in meinem alten Golf 7. Auf der hinteren Rückbank sieht es dagegen schon anders aus. Hier ist definitiv weniger Platz als beim VW. Das stört mich allerdings nicht sonderlich, da ich zu 99% alleine fahre und mich eher vorne links aufhalte. :lol: Der Kofferraum ist in meinen Augen standard, mir gefällt allerdings dass es ein Stück runter geht, was aber von vielen bemängelt wird. So habe ich wenigstens das Gefühl dass es ein "echter" Kofferraum ist. Ebenerdig hatte ich die letzten 6 Jahre und brauche ich persönlich nicht mehr unbedingt.

    Verarbeitung:

    Bisher bin ich von der Verarbeitung sehr angetan bis auf eine Ausnahme. Die Innenraummaterialien wirken hochwertig, bisher klappert oder knarzt nicht das Geringste. Ich hoffe das bleibt auch so. Die Ledersitze sind sehr angenehm und haben die richtige Mischung zwischen nicht zu weich und nicht zu hart. Man hat das Gefühl in einer höheren Fahrzeugklasse zu sitzen, gerade auch was die ganzen Ammaturen und Anordnungen angeht. Alleine die Mittelkonsole ist ein Traum und für diese Fahrzeugklasse nicht standard aka andere Hersteller. Negativ: die Armauflagen an der Fahrer- und Beifahrertüre. Legt man während dem Fahren seinen Arm leicht mit dem Ellenbogen auf bekommt man ruck zuck eine Delle im Material, die allerdings nicht mehr ganz rausgeht. Das ärgert mich total, und das wirkt einfach nur billig gemacht und nicht durchdacht. Woran man sich auch gewöhnen muss sind die Türen. Die fallen extrem leicht ins Schloss und wirken "blechern". Das macht auf mich ebenfalls keinen guten Eindruck, der Sicherheit wird es vermutlich aber keinen Abbruch tun, da der Mazda3 im Crashtest gut abgeschnitten hat. Trotzdem gefällt es mir nicht. Türklang = Note 5 !!!

    Automatik und Leistung:

    Der 3er X ist mein erstes Automatik-Fahrzeug im Leben. Ich wollte extra einen Wandler und den habe ich nun. Ich bin mit dem Getriebe bzw. den Schaltvorgängen sehr zufrieden. Schaltvorgänge sind nicht zu vernehmen, weder nach oben noch nach unten. Alles geht butterweich, Ruckbewegungen gibt es nicht. Die Leistung von 179 PS ist für den Alltag ausreichend. Geschwindigkeiten von 60-150 KMH sind für den 3er wie gemacht. Aber beim Anfahren ist der X (zumindest als Automatik) seeeehr schwach. Ich sage sogar er ist sehr lahm. Ampelwettrennen würde ich nur im Sportmodus bei warmgefahrenem Wagen machen, im Normalmodus eher nicht. Der X-Automatik kommt nicht gut vom Fleck. Das hatte ich mir besser vorgestellt. Durch das Fehlen des Turbos und das Verbauen eine OPFs kommen da nicht mehr viele PS an. Für mich reicht es allerdings, zumal der X auf dem Papier genauso schnell wie mein alter TDI ist. Summa Summarum bin ich zufrieden, nur unten heraus eher nicht so....gerade von 0-60 KMH dürfte / müsste mehr kommen.

    Verbrauch:

    Siehe mein Spritmonitor. Für mich passt der Verbrauch, wobei er auch stark fahrstreckenabhängig ist. Wenn ich ihn dauerhaft mit 6,3 Litern im Schnitt bewegen kann mache ich da einen Hacken dran, mein TDI hatte 5,3 im Durchschnitt. Einen Liter mehr für einen Benziner mit Automatik ist in Ordnung.

    Waschstraßentauglichkeit:

    Ist in meinen Augen eher schlecht. Durch das Design erreicht die Waschstraße lange nicht alle Fahrzeugstellen, ein Nachwaschen ist unabdingbar wenn man die Kiste sauber haben möchte. Gerade hinten unter dem Heckspoiler und der untere Teil der Türen (durch das geschwungene Design) sind nicht waschstraßen-tauglich.


    Summa Summarum:

    Ich bin mit dem Mazda3 auf den ersten knappen 5.000 KM sehr zufrieden. Der Wagen macht einen guten Eindruck, bis auf die Armablagen und die doch arg blechern klingenden Türen habe ich bisher nichts zu beanstanden. Die Technik ist auf dem aktuellen Stand, der Wagen hat alles was man braucht (oder nicht braucht / den Spurhalteassistent habe ich deaktiviert). Das alles aufzulisten tue ich mir jetzt mal nicht an. Ich hoffe stark ich werde auf Dauer keine Rostprobleme bekommen, das war wohl früher mal eine Mazda-Schwachstelle.

    Bis zum nächsten Eintrag bei 10.000 KM,


    -Teddy-
     
    Skyhessen, Skyactiv Ox, renwo32T und 5 anderen gefällt das.
  2. marco19

    marco19 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.04.2014
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    91
    Auto:
    Mazda 3 BN G120
    @Bigteddy

    hast du ein in japan oder mexiko produziertes model?
     
  3. #123 Bigteddy, 08.08.2020
    Bigteddy

    Bigteddy Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.07.2018
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    328
    Auto:
    Mazda 3 (2020) Skyactiv-X Automatik
    Wenn ich das mal wüsste....
     
    renwo32T gefällt das.
  4. marco19

    marco19 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.04.2014
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    91
    Auto:
    Mazda 3 BN G120
    Wenn die Fahrgestellnummer mit JMZ anfängt in japan, wenn MMZ in mexiko.

    Meiner ist zum glück japan, zwar soll die Qualität auch gut von mexiko sein ich bevorzuge aber trotzdem made in japan.
     
    Mr. Mazda und Bigteddy gefällt das.
  5. #125 Bigteddy, 08.08.2020
    Bigteddy

    Bigteddy Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.07.2018
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    328
    Auto:
    Mazda 3 (2020) Skyactiv-X Automatik
    JM4BP....... so fängt meine Nummer an
     
    renwo32T gefällt das.
  6. marco19

    marco19 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.04.2014
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    91
    Auto:
    Mazda 3 BN G120
    Dann ist es made in japan:ja: der Anfangsbuchstabe ist der herstellungsort
     
    Mr. Mazda und Bigteddy gefällt das.
  7. #127 Mr. Mazda, 08.08.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    924
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @Bigteddy
    Kannst du mal ein Foto von deiner Armauflage fürs Forum machen? Kann man diese Stelle vielleicht vorsichtig herausmassieren?

    Melde bitte bei mangelnder Qualität ruhig zeitig diese Beanstandung beim Händler, damit er entsprechende Maßnahmen auf Garantie abklären kann :idea:

    Die leichten Türen sind übrigens japanischer Leichtbau, eingeführt seit der Skyactiv Plattform :grin:
     
    Bigteddy gefällt das.
  8. #128 Bigteddy, 08.08.2020
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.2020
    Bigteddy

    Bigteddy Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.07.2018
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    328
    Auto:
    Mazda 3 (2020) Skyactiv-X Automatik
    Ja, wobei ich ja nicht der einzige mit der kleinen Delle bin. Bei Paule ist es ja ebenso. So schön das Leder an der Armauflage der Türe ist, aber sowas ist halt Müll bei einem Auto von über 30k EUR.

    PS: Foto kann ich nochmal gerne machen
     
    renwo32T gefällt das.
  9. #129 Bigteddy, 22.08.2020
    Zuletzt bearbeitet: 22.08.2020
    Bigteddy

    Bigteddy Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.07.2018
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    328
    Auto:
    Mazda 3 (2020) Skyactiv-X Automatik
    Gestern war mein Bruder mit seinem 3er BM zu Besuch. Er hat mich im Prinzip nach 14 Jahren VAG zu Mazda gebracht. Er ist schuld ;-)

    Sehen die beiden nebeneinander nicht schön aus ? :oops:
     

    Anhänge:

    Skyactiv Ox, renwo32T, marco19 und 2 anderen gefällt das.
  10. #130 Mr. Mazda, 22.08.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    924
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @Bigteddy
    Sehr gut so und sogar bei der Farbe hat er dich wohl etwas beeinflusst :?:
     
    renwo32T und Bigteddy gefällt das.
  11. #131 Bigteddy, 22.08.2020
    Bigteddy

    Bigteddy Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.07.2018
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    328
    Auto:
    Mazda 3 (2020) Skyactiv-X Automatik
    Ja, ein wenig. Hatte zwischen rot und weiß geschwankt, bin ja den roten probegefahren, hatte mich dann aber irgendwie doch für weiß entschieden.

    Und da sich in meiner Straße noch 3 andere Familien neue weiße Autos gekauft haben gibts hier nun seit diesem Jahr 4 weiße Autos mehr.......sieht schon lustig aus.....:haha:


    PS: wobei ich gestern einen 3er in einem dunklen grau gesehen habe.....der sah auch äußerst schick aus.....:oops:
    Auch mit schwarzen Felgen und abgedunkelten Scheiben....
     
    renwo32T und Mr. Mazda gefällt das.
  12. #132 Mr. Mazda, 22.08.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    924
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ja, Matrixgrau sieht echt klasse aus!

    Habe aber noch keinen schwarzen BP in der freien Wildbahn gesehen :think:
     
    Bigteddy gefällt das.
  13. #133 Bigteddy, 22.08.2020
    Bigteddy

    Bigteddy Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.07.2018
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    328
    Auto:
    Mazda 3 (2020) Skyactiv-X Automatik
    Wenn ichs nochmal zu tun hätte würde ich ggf. matrixgrau nehmen, aber was solls, bin auch so sehr zufrieden. Mal schauen, ich habe vor den 3er bestimmt wieder 6-8 Jahre zu fahren. Bei 8 Jahren Haltedauer hätte er dann so 160.000 KM drauf, ggf. bissl mehr. Bis jetzt ist alles in Ordnung.

    Bin mal gespannt wie er bald mit den 16 Zoll Alufelgen für die Winterreifen aussehen wird. Die hatte ich ja gleich mitbestellt, aber noch nicht erhalten und noch nicht bezahlt. Anfang Oktober melde ich mich dann nochmal beim Mazda-Händler. Die Felgen für den Winter sind dann in grau gehalten.
     
    renwo32T, Nadinka und Mr. Mazda gefällt das.
  14. Nadinka

    Nadinka Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.06.2019
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    237
    Auto:
    CX-9 3.7 V6 Sport 277PS 2011
    Zweitwagen:
    2 1.5 MZR Sport 103PS 2008
    Ich schon, sah hammermässig aus!
     
    Mr. Mazda und Bigteddy gefällt das.
  15. #135 Mr. Mazda, 22.08.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    924
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Sieht in Onyxschwarz aus wie ein Auto von... Batman :!:

    1334037_10586848_1_c0001dd404a52dd7.jpg
     
    Skyactiv Ox gefällt das.
  16. Nadinka

    Nadinka Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.06.2019
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    237
    Auto:
    CX-9 3.7 V6 Sport 277PS 2011
    Zweitwagen:
    2 1.5 MZR Sport 103PS 2008
    Hab den Hatch gesehen und der kam aus dem Strahlen nicht mehr raus, war wirklich wie geflashed haha.
     
  17. #137 Mr. Mazda, 22.08.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    924
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @Nadinka
    Ein schöner schwarzer Lack mit frischer Wachspolitur ist wirklich lecker anzusehen!

    Aus Erfahrung (M3 MPS/CX-3) ist es aber definitiv die aufwendigste Farbe zum Pflegen :lol:
     
  18. Nadinka

    Nadinka Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.06.2019
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    237
    Auto:
    CX-9 3.7 V6 Sport 277PS 2011
    Zweitwagen:
    2 1.5 MZR Sport 103PS 2008
    Hehe, tja, als ich noch ein anthrazitfarbenes Auto hatte, wars mir def. leichter als jetzt mit dem weissen :lol: allein, dass man sämtliche Rillen und Lücken tadellos ausreinigen muss, damit da nicht ein schwarzer Streifen zu sehen ist :roll: hab ich echt nicht immer diese Zeit.
     
  19. #139 Bigteddy, 22.08.2020
    Bigteddy

    Bigteddy Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.07.2018
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    328
    Auto:
    Mazda 3 (2020) Skyactiv-X Automatik
    Freunde, das ist mein Vorstellungs-Thread. Danke fürs Verständnis. ;)
     
    renwo32T und Mr. Mazda gefällt das.
  20. #140 Mr. Mazda, 22.08.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    924
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Dein Skyactiv X hätte in "Onyxschwarz" auch gut zum weißen Auto des Bruders gepasst???

    Yin & Yang...

    Bitte entschuldige uns fürs OT in deinem Thread :pray:
     
    Bigteddy gefällt das.
Thema:

Marcos 3er - nach 14 Jahren Golf nun Mazda 3 Skyactiv-X 2.0 M Hybrid

Die Seite wird geladen...

Marcos 3er - nach 14 Jahren Golf nun Mazda 3 Skyactiv-X 2.0 M Hybrid - Ähnliche Themen

  1. Mazda3 (BN) Feuchter 3er

    Feuchter 3er: Guten Tag sehr geehrte Damen und Herren . Im August 2017 habe ich ein neues Auto (Mazda 3 2.0 Skyaktiv) gekauft . Ich war sehr zufrieden, aber nur...
  2. Original Mazda Felgen für 3er BL

    Original Mazda Felgen für 3er BL: Hallo, nach diversen Fahrzeugwechseln bei Mazda, sind beim Händler noch ältere Mazda-Originalfelgen aufgetaucht. Diese habe ich und der Händler...
  3. Fragen zum 3er (M3/BM)

    Fragen zum 3er (M3/BM): Stöbere gelentlich nach Tuningteilen für meine 2015er 3er BM. Stoße dabei hin und wieder auf die Bezeichnung Mazda 3 M3 und bin unsicher, was das...
  4. Der nächste rote 3er in der Runde

    Der nächste rote 3er in der Runde: Guten Morgen zusammen, mein Name ist Markus,komme aus NRW (Ecke Düsseldorf/Neuss) und ich bin seit letzter Woche Donnerstag ebenfalls Besitzer...
  5. Mazda3 (BM) Hagelschaden am 3er (BM)

    Hagelschaden am 3er (BM): Hi, weiß einer wie gut ein Hagelschaden auf der Motorhaube, dem Dach und den Dachholmen reparierbar sind? Ich hab leider gestern ein paar Schläge...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden