Marcos 3er - nach 14 Jahren Golf nun Mazda 3 Skyactiv-X 2.0 M Hybrid

Diskutiere Marcos 3er - nach 14 Jahren Golf nun Mazda 3 Skyactiv-X 2.0 M Hybrid im 323 / Mazda3 Forum im Bereich Bilderbereich: User und ihre Autos; War zumindest bei meinen neuen Mazdas immer dabei... Viel Spaß morgen, beim großen Tag! :-)

Skyactiv Ox

Mazda-Forum User
Dabei seit
25.12.2019
Beiträge
431
Zustimmungen
543
Auto
Mazda 3 Fastback Skyactiv X Selection
Zweitwagen
vorher: Mazda 3 G165 Sportsline
Mal kurz eine Frage in die Runde:

morgen hole ich ja den Mazda ab. Empfiehlt es sich aus dem Golf Warndreieck und Verbandskasten rauszunehmen oder hat das inzwischen jedes neue Auto on Bord ?
Würde mich über Antworten freuen :lol:

War zumindest bei meinen neuen Mazdas immer dabei...

Viel Spaß morgen, beim großen Tag! :-)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Skyactiv Ox

Mazda-Forum User
Dabei seit
25.12.2019
Beiträge
431
Zustimmungen
543
Auto
Mazda 3 Fastback Skyactiv X Selection
Zweitwagen
vorher: Mazda 3 G165 Sportsline
@Bigteddy
Alle Mazdas seit MZR und Skyactiv haben eine Steuerkette und es gibt da keine Probleme mit Längung :wink:

Der X-Motor ist das jüngste Mitglied in der Motorfamilie, war aber vor Serienfertigung natürlich jahrelang weltweit in der Erprobung.

Interessant ist die AMS sowie Mazda Aussage, dass man anscheinend E10 tanken soll, für beste Verbräche?!

Dies kann/muss aber noch von den X-Besitzern geprüft werden :-)


Also...ich habe meinen seit nunmehr 4 Monaten...bisher NUR E10 getankt :-)
 

Lukee94

Einsteiger
Dabei seit
27.02.2020
Beiträge
20
Zustimmungen
32
Ort
Düsseldorf
Auto
Mazda 3 BP Skyactiv-G
Glückwunsch zum Fahrzeug! Über die kurze Lieferzeit bin ich etwas überrascht, das sind ja keine 6 Wochen. Ist das ein Lagerfahrzeug? Ich habe meinen 3er Anfang Februar bestellt und warte immer noch :-(
VG Lukas
 

Bigteddy

Mazda-Forum User
Dabei seit
02.07.2018
Beiträge
710
Zustimmungen
746
Auto
Mazda 3 (2020) Skyactiv-X Automatik
Ich habe dem Händler gesagt was ich möchte und habe den 3er vorher im Internet auf der Mazda-Seite konfiguriert. Ich denke mal auch dass er irgendwo verfügbar war, ich musste nur bei den Felgen Abstriche machen, die sind jetzt schwarz. Hätte ich graue gewollt hätte es länger gedauert. Keine Ahnung wie viel länger.

Aber Du hast recht, ging recht schnell. Baujahr ist auf jeden Fall 2020, aber welcher Monat weiß ich erst morgen.
 

Skyactiv Ox

Mazda-Forum User
Dabei seit
25.12.2019
Beiträge
431
Zustimmungen
543
Auto
Mazda 3 Fastback Skyactiv X Selection
Zweitwagen
vorher: Mazda 3 G165 Sportsline
Ich habe dem Händler gesagt was ich möchte und habe den 3er vorher im Internet auf der Mazda-Seite konfiguriert. Ich denke mal auch dass er irgendwo verfügbar war, ich musste nur bei den Felgen Abstriche machen, die sind jetzt schwarz. Hätte ich graue gewollt hätte es länger gedauert. Keine Ahnung wie viel länger.

Aber Du hast recht, ging recht schnell. Baujahr ist auf jeden Fall 2020, aber welcher Monat weiß ich erst morgen.

Schwarze Felgen bei satinweiss? Tolle Farbkombination!!!
 

Mr. Mazda

Stammgast
Dabei seit
16.02.2020
Beiträge
1.703
Zustimmungen
1.470
Ort
Karlsruhe
Auto
Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Das KFZ war vielleicht schon auf dem Schiff aus Japan daher auch die kurze Lieferzeit, hatten wir mal beim M2 auch gehabt :cheesy:

Sozusagen direkt vom Schiff übers Autohaus abgekauft!

Dafür hat unser 3BP und der CX-30 knapp 4-6 Monate nach Bestellung gedauert :grin:
 

Pinkamena

Mazda-Forum User
Dabei seit
07.10.2019
Beiträge
412
Zustimmungen
248
Ort
Gelnhausen-Hailer
Auto
Mazda2 (2020) „Akari“
KFZ-Kennzeichen
Bei mir waren Matten, Dreieck und ErsteHilfe alles vom Händler im neuen Auto. Letztere beide in Form des Kombipacks von der Mazdaseite in der "Radmulde".
 

Bigteddy

Mazda-Forum User
Dabei seit
02.07.2018
Beiträge
710
Zustimmungen
746
Auto
Mazda 3 (2020) Skyactiv-X Automatik
Heute war der große Tag, ich durfte ihn abholen :lachen: Um 15.30 Uhr war Termin, den ich zusammen mit meinen Bruder (auch Mazda 3 Fahrer seit drei Jahren) wahrnehmen durfte. Nach dem restlichen Papierkram und der obligatorischen Flasche Sekt durfte ich den Mazda in Empfang nehmen, KM-Stand 7 KM. Nach einer Einweisung (wo ich nicht alles verstanden habe, gerade was die ganzen Assistenzsysteme betrifft, ja, das Bordbuch werde ich mir nochmal ernsthaft vornehmen müssen) war es soweit: ich durfte ans Steuer. :lachen: Der erste Weg war zur Tankstelle, einmal volltanken bitte :D Hier schenkte mir mein Bruder sogar einen Tankgutschein im Wert von 75,- EUR :oops:

Die anschließende Einweihungsfahrt betrug ca. 160 KM, wobei ich ihn nicht höher als 3000 Umdrehungen aktuell drehen lasse. Ob man ein neues Auto nun einfahren muss oder nicht scheiden sich die Geister, laut Händler wäre das allerdings nicht nötig. Ich mach´s trotzdem mal. Schaden kanns auf den ersten KM sicherlich nicht.

Wenn man von einem Diesel kommt ist es immer wieder erstaunlich wie leise der SkyaktivX ist, Wahnsinn, bei 100 KMH hört man den Motor nahezu nicht. Dass der Motor irgendwie leicht anders ist wie ein klassischer konventioneller Benziner kann ich absolut nicht bestätigen, er ist flüsterleise. Gefahren sind wir teils Autobahn, sehr sachte verständlich, aber auch dann Landstraße. Nach 160 gefahrenen KM beträgt die Restreichweite noch ca. 550 KM, 700 KM sollten bei moderater Fahrweise möglich sein schätze ich mal. Ich gehe aktuell von einem Durchschnittsverbrauch von 6, … aus, und das ganz locker. Wie manche bei Spritmonitor auf Werte jenseits der 8 Liter kommen entzieht sich meiner Kenntnis.

Die Ledersitze sind echt klasse, ein sehr guter Kompromiss zwischen nicht zu weich und nicht zu hart, echt toll. Die elektrischen Sitzeinstellungen verleihen dem Ganzen nochmal das gewisse Extra. DAB-Radio hatte ich bisher noch nie, die Bose-Anlage klingt sehr gut, wobei das Radio im Golf 7 dem System nicht viel nachstand muss ich ehrlich sagen.

Ich werde zum Mazda3 immer wieder Fragen haben, die ich hier gerne nach und nach stellen würde, denn es ist mein erster Mazda im Leben. Auch ist es mein erster Automat im Leben. Und ich muss echt sagen das Wandler-Getriebe schaltet butterweich. Sehr toll :lachen:

Auch wenn der Mazda vermutlich keinen Ölverbrauch haben wird würde ich mir gerne eine 1-Liter Flasche kaufen, nur zur Sicherheit. Kann mir jemand sagen welches Öl ich da kaufen soll ? Und könnte mir nochmal jemand sagen wie das bei Mazda inzwischen mit den "elektronischen Nachweisen" für die Inspektionen funktioniert ? Das habe ich bisher nur zum Teil verstanden.....:?:

Anbei noch ein paar (schlechte) Handy-Bilder, bei mir in Hessen hats heute mehr geregnet als sonst was. Bessere Bilder folgen natürlich noch.

Soweit erstmal, viele Grüße, Marco
 

Anhänge

  • IMG_1197.JPG
    IMG_1197.JPG
    787,1 KB · Aufrufe: 248
  • IMG_1198.JPG
    IMG_1198.JPG
    953,8 KB · Aufrufe: 251
  • IMG_1200.JPG
    IMG_1200.JPG
    787,1 KB · Aufrufe: 266

SaxnPaule

Zuckerbrot ist alle!
Mod-Team
Dabei seit
29.12.2018
Beiträge
1.484
Zustimmungen
773
Auto
GJ2 G194 Signature
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Corolla E11 FL 3ZZ-FE
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Herzlichen Glückwunsch!

Beim Öl das gute Mazda Öl gemäß dem Bordbuch. Gibt meines Wissens keine Alternative mit den benötigten Specs. Kostet online aber auch nicht mehr als anderes gutes Öl.

Digitale Nachweise ist das elektronisch geführte Serviceheft/Scheckheft. Macht einerseits Manipulationen schwerer, zwingt dich andererseits auch die Services bei Mazda zu machen.

Hat der BP die Rückfahrkamera im Mazda Logo?
 

renwo32T

Nobody
Dabei seit
05.06.2020
Beiträge
10
Zustimmungen
7
Na dann herzlichen Glückwunsch zum neuen Fahrzeug und allzeit gute Fahrt ;-)
 

2000tribute

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
29.12.2013
Beiträge
4.302
Zustimmungen
1.697
Ort
Erkrath/Hochdahl
Auto
M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011,107TKM, M3 BL 1,6
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
M 2 1.4 Active bj 05, 155TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Glückwunsch und viel Freude mit deinem 3er...:thumbs:
 

NeuerDreier

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
05.07.2009
Beiträge
3.338
Zustimmungen
1.017
Ort
Lennestadt
Auto
CX5 G194 AWD AT Matrixgrau Metallic
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Altes Bobbycar
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Nich schwar-weiß malen, sonder fahren. :thumbs: für deinen Neuen.
 

Mr. Mazda

Stammgast
Dabei seit
16.02.2020
Beiträge
1.703
Zustimmungen
1.470
Ort
Karlsruhe
Auto
Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
@SaxnPaule
Die Kamera beim 3BP ist beim Nummernschild angebracht :cheesy:

@Bigteddy
Glückwunsch und natürlich ganz viel Spaß bei all deimen Fahrtenit dem Xer! Die Schwarz/Weiß Kombination haben wir auch gewählt und das macht das Auto supersexy :oops:

Erstbefüllung Öl ist ein 0W-20 also würde ich fürs erste Jahr das LiquiMoly Specials Tec AA im 1 Liter Behälter kaufen :idea:
Bei den Inspektionen nimmt mein FMH bisher ein 5W-30 Öl und in der Garantiezeit würde ich das Öl nicht selber mitbringen.

Der Digitale Service-Nachweis wird bei Mazda gespeichert, dort sind auch alle Updates sowie Rückrufe verzeichnet und du kannst auch die Mazda App mitm Handy nutzen.

Dein Bose wird sich nach Paar Betriebsstunden einspielen und klingt dann TOP :grin:

PS. Einfahren mache ich auch weiterhin bei allen Autos in der Regel 1500-2000km danach gibts natürlich mehr Gas auf der AB sowie schnelle Beschleunigung! Zoom-Zoom
 
Zuletzt bearbeitet:

Bigteddy

Mazda-Forum User
Dabei seit
02.07.2018
Beiträge
710
Zustimmungen
746
Auto
Mazda 3 (2020) Skyactiv-X Automatik
Hat der BP die Rückfahrkamera im Mazda Logo?

Ja, hat er, also wenn man den Rückwärtsgang einlegt geht die Kamera an und man kann sie sogar auch aktivieren wenn man vorwärts fährt, da gibt's links neben dem Lenkrad einen Kameraknopf. Man kann sogar zwischen mehreren Kamera-Perspektiven wählen. Die Kamera ist nicht im Logo, sondern sitzen frei weiter unten in Richtung Nummernschild.
 

Bigteddy

Mazda-Forum User
Dabei seit
02.07.2018
Beiträge
710
Zustimmungen
746
Auto
Mazda 3 (2020) Skyactiv-X Automatik
@Mr. Mazda: da gibt's mehrere Mazda-Apps.....

1. My Mazda App 2. Mazda Connect App 3. Mazda-App 4. Mazda Assistance App...

Welche meinst Du ?
 

Bigteddy

Mazda-Forum User
Dabei seit
02.07.2018
Beiträge
710
Zustimmungen
746
Auto
Mazda 3 (2020) Skyactiv-X Automatik
Gleich nochmal eine Frage: ich habe gelesen dass ich nun über Mazda automatisch einen Pannenhilfe habe. Sieht man irgendwo die Leistungen ? Zählt die fürs In- UND Ausland ? Ist die immer da solange man die Inspektionen machen lässt ?
Weil dann könnte ich ja meinen ADAC kündigen....

Wie sind da eure Erfahrungen ?
 

Mr. Mazda

Stammgast
Dabei seit
16.02.2020
Beiträge
1.703
Zustimmungen
1.470
Ort
Karlsruhe
Auto
Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
In der My Mazda App stehen die anfallenden Inspektionen und wenn diese wie in den USA "ausgebaut/freigeschaltet" wird kann man damit auch Parameter im KFZ auslesen, Tank, Rechweite, Reifendrücke der Sensoren.

Hatte tatsächlich nie eine Panne im Mazda Auto seit ich den Führerschein habe, dafür mit Nissan, BMW und Renault liegengeblieben:motz:

In der Garantiezeit braucht man tatsächlich kein ADAC, die Servicenunmern für Mazda-Pannenhilfe müsste in den Dokumenten bei Fahrzeugübergabe auftauchen oder auch im Servicehandbuch ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:

Nadinka

Mazda-Forum User
Dabei seit
04.06.2019
Beiträge
477
Zustimmungen
304
Ort
Leuggern
Auto
CX-9 3.7 V6 Sport 277PS 2011
Zweitwagen
2 1.5 MZR Sport 103PS 2008
Ich lass mal schnell diesen Thread hier da: Odyssee Mazda Mobilitätsgarantie und der Mazda Europe Service
Vl. hat sich inzwischen etwas geändert, ich weiss es nicht.

Dazu hab ich noch gesehen, dass bei uns in der Schweiz die Pannenhilfe nur für Autos gilt, die nicht älter als 12 Jahre sind, was zum..?! In D scheint das nicht zu gelten.
 
Thema:

Marcos 3er - nach 14 Jahren Golf nun Mazda 3 Skyactiv-X 2.0 M Hybrid

Oben