Mazda 3 (BP) Manchmal verzögerte Gasannahme auf BAB

Diskutiere Manchmal verzögerte Gasannahme auf BAB im Mazda3 und Mazda3 MPS Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo, ich fahre seit 10.2020 das aktuelle Modell des Mazda 3 mit dem 150PS Benziner. Der Wagen lief an sich super und bis auf die bescheidene...

  1. HD1990

    HD1990 Nobody

    Dabei seit:
    20.10.2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    17
    Hallo,

    ich fahre seit 10.2020 das aktuelle Modell des Mazda 3 mit dem 150PS Benziner.

    Der Wagen lief an sich super und bis auf die bescheidene Positionierung der Kameras habe ich nichts zu meckern! :)

    Seit einigen Wochen fiel mir aber ein gruseliges Verhalten auf der Autobahn auf. Zunächst habe ich mich nur erschrocken aber heute Morgen ist es wieder passiert und ich kann genauere Daten zu diesem einen Vorfall benennen.
    Wenn ich auf der Autobahn die Geschwindigkeit halte (z.B. linke Spur mit vorausfahrendem Verkehr) und dann beschleunigen möchte (Vordermann macht Platz) verliert der Wagen manchmal die gesamte Gasannahme und erst nach 1-2 Sekunden zieht er an. Das fühlt sich noch beschissener an als das Turboloch (hat ja aber gar kein Turbo...) weil der Wagen zunächst sogar langsamer wird, weil auch das angelegte Gas um die Geschwindigkeit zu halten, verloren geht.

    Heute Morgen ist es wieder passiert; der Motor war warm (ca. 90°), ich war im 6. Gang, linke Spur mit Vordermann.
    2.800 Umdrehungen. Der Vordermann macht Platz, ich drück das Pedal runter um zu beschleunigen und der Wagen wird zunächst langsamer und drückt dann mit einem Ruck nach vorne. Die Gasannahme war also zunächst ganz weg und kam dann ruckartig zurück; Turbocharakteristik... :(

    Ich weiß, dass ich mit dem 150er bei 2.800 Umdrehungen keine Leistung erwarten kann aber beschleunigen sollte er dennoch...mir ging es ja nicht darum in Bestzeit zu beschleunigen, ich wollte nur die Geschwindigkeit erhöhen.

    Gerade in der Werkstatt angerufen, übernächste Woche machen wir Reifenwechsel und dann schauen die sich das mal an (fehlerspeicher & probefahrt). Da der Fehler aber nicht immer auftritt, rechne ich mit einem "ich hab nix gemerkt".

    Kennt ihr das? Ist das vllt. ein elektronisches Problem/Mechanismus? Normal wegen dem Hybrid o.ä.?
     
  2. #2 Mr. Mazda, 25.03.2021
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Stammgast

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    1.566
    Zustimmungen:
    1.368
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @HD1990
    Vielleicht wechselt der Motor da vom 2x Zylindermodus auf normal? Vielleicht auch Drosselklappenverlusten, weil von Teillast auf Volllast gewechselt wird? Nockenwellenverstellung hat der Motor auch und dies könnte dann genau dein Übergang gewesen sein im 6ten Gang + Volllast?

    Wäre genau die gefühlte "Denksekunde" in einem Saugermotor.

    Ist interessant welchen Sprit du in deinem G150 fährst? Probier mal eine volle Füllung SP98 und achte ob sich der Motor etwas drehfreudiger anfühlt?
     
  3. HD1990

    HD1990 Nobody

    Dabei seit:
    20.10.2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    17
    Kann ich das irgendwie kontrollieren/bemerken?

    Ich tanke grundsätzlich Super95; kann aber gerne mal Super Plus probieren.
     
  4. #4 Mr. Mazda, 25.03.2021
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Stammgast

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    1.566
    Zustimmungen:
    1.368
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Es gibt ein Effizienz-Monitor wo die Funktion der "Zylinderabschaltung" angezeigt wird. Dort kannst du sofort erkennen wann das Triebwerk auf 2 oder 4 läuft ;)
     
  5. #5 Andre-San, 25.03.2021
    Andre-San

    Andre-San Neuling

    Dabei seit:
    15.09.2020
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    128
    Auto:
    Mazda 3, G122, Selection, Bj. 2019, weiß
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2, Bj '15, mit Standheizung :)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:

    IMHO bist Du nur zu weit aufgefahren ... ;)

    Nix Sprit, nix Zweizylinder-Modus, ...

    Habe ich selbst auch schon fabriziert. ;)

    Gruß, Andre
     
    HD1990 und Mr. Mazda gefällt das.
  6. #6 T0niM0ntana, 25.03.2021
    T0niM0ntana

    T0niM0ntana Neuling

    Dabei seit:
    18.03.2020
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    58
    Auto:
    Mazda 3 Skyactiv-X Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    VW Sharan
    Andres Vermutung wäre auch meine.


    Wenn man zu dicht auffährt bzw. der Abstand zum Vordermann zu gering ist, nimmt die Büchse kein Gas mehr an!
     
    Bigteddy, Andre-San und Mr. Mazda gefällt das.
  7. #7 bigfluxxer, 25.03.2021
    bigfluxxer

    bigfluxxer Neuling

    Dabei seit:
    02.06.2013
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    162
    Auto:
    Mazda 3 Fastback Skyactive X Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    vorher Mazda 6 GH Kombi
    Ich würde an deiner Stelle mal nicht so dicht auffahren...:schlag:
     
    Mr. Mazda gefällt das.
  8. HD1990

    HD1990 Nobody

    Dabei seit:
    20.10.2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    17
    :O
    Der ist dann aber empfindlich : D
    Peinlich...

    Ich werde das mal beobachten, ich kann mich tatsächlich nicht erinnern, ob das immer nur beim Ansetzen zum überholen geschehen ist. Heute Morgen war es definitiv beim überholen; ich denke dass ich beschleunigt habe, als der Vordermann in die Mittelspur gefahren ist und das Auto noch nicht regisitriert hatte, dass der Vorderman weg ist.
     
    Mr. Mazda gefällt das.
  9. #9 bigfluxxer, 25.03.2021
    bigfluxxer

    bigfluxxer Neuling

    Dabei seit:
    02.06.2013
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    162
    Auto:
    Mazda 3 Fastback Skyactive X Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    vorher Mazda 6 GH Kombi
    Mir war bei "Entdeckung" der Funktion auch einer kurz vor die Motorhaube gefahren mit dem beschriebenen Effekt.
    Aber da war der Abstand zum Vordermann aber wirklich sehr eng, vielleicht 4m, daher meinen vorigen Spruch nicht gleich als Ermahnung sehen;)

    Frage wäre jetzt: ob und wann hätte der BP 'ne Bremsung hingelegt?:think:

    Ich hab übrigens den Fastback X mit Automatik...
     
  10. #10 Andre-San, 25.03.2021
    Andre-San

    Andre-San Neuling

    Dabei seit:
    15.09.2020
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    128
    Auto:
    Mazda 3, G122, Selection, Bj. 2019, weiß
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2, Bj '15, mit Standheizung :)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Genau das hat Deiner registriert und dabei gleichzeitig der Abstand zum Vordermann kleiner wurde ...
    Für meine Begriffe reagiert da der Mazda-Assi 1a.

    LG, Andre
     
  11. HD1990

    HD1990 Nobody

    Dabei seit:
    20.10.2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    17
    Ja wenn sich der Aussetzer dadurch erklärt ist es durchaus ein wichtiges und gutes Sicherheitsfeature. Ich würde aber nicht sagen, dass ich sooo dicht drauf war, auch wenn man die vorgeschriebenen Sicherheitsabstände im Berufsverkehr hier nicht hinbekommt.

    Ich werde die Sache erstmal abhaken und wieder angehen, wenn es mir auch bei freier Fahrt passiert.
     
  12. #12 Mr. Mazda, 25.03.2021
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Stammgast

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    1.566
    Zustimmungen:
    1.368
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @HD1990
    Auf Standard ist der Abstand großzügig bemessen und auf deutschen ABs leider nicht immer von Vorteil (viele fahren dir vors Auto, wechseln unnötig die Spuren, sehr viel Verkehr).

    Berichte uns bitte, ob es diese Funktion war, denn sonst ist zum G Motor nix Negatives bekannt bei Mazda :wink: Mfg
     
  13. HD1990

    HD1990 Nobody

    Dabei seit:
    20.10.2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    17
    Gerne, kann ich aber halt nur, wenn es nicht mehr auffällt :)
    Es ist nicht mehr aufgefallen. Vermutlich haben wir schon des Rätsels Lösung, der Mazda denkt halt einfach anders als ich :)
     
    Mr. Mazda gefällt das.
  14. HD1990

    HD1990 Nobody

    Dabei seit:
    20.10.2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    17
    Heute wurde es im Feierabenverkehr sehr eng und als ein Mini vor mir reinzog konnte ich das Verhalten provozieren.
    Es liegt definitiv am Abstand; der Motor tut was er soll :)
     
    Mr. Mazda, Bigteddy und Sauerland-Uwe gefällt das.
  15. #15 Mr. Mazda, 02.04.2021
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Stammgast

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    1.566
    Zustimmungen:
    1.368
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @HD1990
    Dann ist ja alles GUT mit deinem Zoom-Zoom Auto :arrowu:
     
Thema:

Manchmal verzögerte Gasannahme auf BAB

Die Seite wird geladen...

Manchmal verzögerte Gasannahme auf BAB - Ähnliche Themen

  1. mazda 323 bg Baujahr 1993 Habe probleme mit Drehzahl, geht manchmal aus,läßt sich dann nicht direkt

    mazda 323 bg Baujahr 1993 Habe probleme mit Drehzahl, geht manchmal aus,läßt sich dann nicht direkt: Hallo Zusammen habe einen Mazda 323 bg Baujahr 1993 mit Einspritzanlage.Habe Probleme mit der Drehzahl, geht manchmal aus,läßt sich dann nicht...
  2. MX5 mb springt manchmal nicht an

    MX5 mb springt manchmal nicht an: Wenn er nicht anspringt bewege ich die Zündkabel etwas und der Motor läuft sofort. Kabel und Zündkerzen sind neu. Ist mir völlig unverständlich
  3. Mazda 323P (BJ. 2001) läuft manchmal unrund

    Mazda 323P (BJ. 2001) läuft manchmal unrund: Servus. Ich habe jetzt seit gut nem halben Jahr ein Mazda 323P. Gebraucht gekauft und Schäden, geführtes Checkheft von Mazda, alles super. Es ist...
  4. Mazda2 (DJ) 6-Gang-Getriebe kratzt manchmal beim Hochschalten

    6-Gang-Getriebe kratzt manchmal beim Hochschalten: Hallo zusammen, nach über 7000km bin ich mit meinem neuen Mazda 2 insgesamt sehr zufrieden. Eine Sache scheint allerdings nicht in Ordnung zu...